Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Listen:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de Modelleisenbahn Top 150


powered by
World4You.com


Erweiterte Stromabnahmebasis für Fleischmann BR 38 mit Tender pr.2'2'T21,5

Anzeige:
Menzels Lokschuppen: Ihr N-Spezialist am Rhein

Die BR 38 von Fleischmann ist schöne Maschine mit sehr guten Fahreigenschaften und ausreichender Zugkraft. Im Betrieb ist es allerdings störend, dass nur die Treib- und Kuppelräder Strom abnehmen. Zur Verbesserung der Stromabnahme bieten sich die beiden mittleren Radsätze des Tenders an. Benötigt wird dazu ein Bronzedraht 0,3 mm (Weinert 9311) und ein kleines Stück Leiterplattenrest.

Der Motor muss ausgebaut und der Plastikrahmen abgenommen werden. Aus Leiterplattenmaterial wird ein Streifen mit etwa 1,5 mm Breite gesägt. Ein Stück dieses Streifens wird quer vorn unter den Fahrgestellrahmen geklebt, so dass er beidseitig bündig abschließt. Auf beiden Seiten (im ersten Bild ist es erst rechts montiert) wird je ein Stück eines solchen Streifens senkrecht angeklebt und zwar so, dass die Leiterbahn außen ist.

Fleischmann BR 38 Stromaufnahmeverbesserung

Aus Bronzedraht werden die Stromabnehmer gebogen. Dabei sollten die zwei Stromabnehmer einer Seite aus nur einem Stück gefertigt werden - der Draht muss also am im Bild rechten Ende um 180° umgebogen werden. Dies ist etwas knifflig und erfordert einiges an Geduld, da der Draht weder das Fahrgestell noch das vordere Rad berühren darf. Trotzdem müssen die Schleifer so tief wie nur möglich verlaufen, um später nicht den Motor zu berühren. Der Bronzedraht wird an das zuvor angeklebte angebrachte Leiterplattenstückchen angelötet.


Fleischmann BR 38 Stromaufnahmeverbesserung

Fleischmann BR 38 Stromaufnahmeverbesserung

Die vordere Aussparung des Plastikrahmens entspricht der ursprünglichen Fahrgestellbreite - sie muss deshalb verbreitert werden. Vorn oben ist, wie auf den nächsten beiden Bildern zu erkennen, etwas Material abzutragen, damit der Rahmen nicht auf die Radschleifer drücken kann.


Fleischmann BR 38 Stromaufnahmeverbesserung

Fleischmann BR 38 Stromaufnahmeverbesserung

Nun wird noch an jedes neue Schleiferpaar ein Kabel angelötet....

Fleischmann BR 38 Stromaufnahmeverbesserung

...und alles wieder zusammenbauen - und schon hat man eine deutlich längere Stromabnahmebasis bei der Fleischmann BR 38.

Fleischmann BR 38 Stromaufnahmeverbesserung


Danke an Jens Feller für die Zusendung.

Zurück zur Umbaubeispiele-Übersicht

Das sagen User zu diesem Thema (2 Beiträge):

Am: 18.06.10 11:19

Ich habe die BR 38 mit Wannentender. Wie soll ich bei diesem Tender die extra Stromaufnahme anbringen?
Geht dies auf dieselbe weise wie bei diesem Umbaubericht oder muss ich da anders vorgehen?
GR Jan
Von: enby
Am: 03.12.08 18:17

Ich hatte eine Stromaufnahme für meine BR 38 auch gebastelt. Nur brachte sie nicht viel. Ich stellte fest, dass die zwei äußere Radsätze aufgrund ihrer Haftreifen eine größere Durchmesser haben und die zwei innere Radsätze dadurch meistens in der Luft hängen - kaum Kontakt. Dilemma: Haftreifen lassen, kein Strom: Haftreifen bei einem Radsatz abnehmen, Strom aber weniger Haft/Zugkraft...

 


Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Stand: 04. 06. 2008; Seitenaufrufe laufender Monat: 79; Vormonat: 110;