Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Listen:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de Modelleisenbahn Top 150


powered by
World4You.com


Vorstellung / Test des VW 1600 L / TL / Variant Typ 3 von miNis (Lemke Collection)

Anzeige:
AP Modellbahn - Die Modellbahnverwaltung

Info zu miNis-Modellen

miNis ist eine Marke von Lemke Collection, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Modelle der Epoche 3 im Maßstab 1:160 zu entwickeln und anzubieten. Von miNis gab es bislang ausschließlich LKW- und Busmodelle - mit dem Erscheinen der Modelle des VW 1600 L / TL / Variant Typ 3 gibt es nun auch erstmals ein echtes Automodell von miNis (bereits länger erhältlich ist der VW Bus T2, den man auch als Auto einstufen könnte).

Informationen zum Vorbild gibt es bei Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/VW_Typ_3

Das Modell

Der VW 1600 wurde von miNis gleich in drei Formvarianten aufgelegt: Stufenheck (L), Kombi (Variant) und als sportliche Variante mit Fließheck (TL). Den Variant gibt es zudem auch in der Version mit aufgesetztem Blaulicht. Das gerade mal rund 26 mm lange Automodell ist fein graviert - auch nach der Lackierung sind die feinen Details wie die seitlichen Kühlluftkiemen, Türgriffe, Zierleisten oder die Fugen der Türen noch gut und fein erkennbar.

miNis VW 1600
miNis VW 1600
miNis VW 1600
miNis VW 1600

Der konstruktive Aufbau entspricht dem der bisherigen miNis-Modelle: Auf einem Chassis sitzt das Gehäuse und die Fenster sind ein eigenes Kunststoffteil aus glasklarem Kunststoff. Das Gehäuse wird durch einen kleinen Stift mit dem Chassis zusammengehalten und kann nach oben abgezogen werden. Beim klaren Fenstereinsatz sind die Seitenfenster hinter dem Gehäuse hinterlegt. Das Heckfenster ist jedoch so graviert, dass es beinahe bündig mit dem Gehäuse abschließt. Gleiches gilt auch für die vordere Windschutzscheibe, die so eingesetzt wird, dass sie fast bündig mit dem Gehäuse ist. Da der Kunststoffeinsatz an der Oberseite einen geschlossene Oberfläche hat, sieht man bei der Ansicht aus der Modellbahnerperspektive dies recht deutlich und fällt bei den Fotos aufgrund der hellen Beleuchtung noch stärker auf. Bei der Ansicht "schräg von oben", wie er bei einer Modellbahnanlage üblich ist, fällt es kaum bis gar nicht auf. Wer eine Fahrerfigur einsetzen möchte, muss je nach Größe der/s Fahrerin/s eventuell den Fenstereinsatz an der Oberseite etwas aufbohren.

miNis VW 1600

Die Räder sind auf einer Metall-Achse aufgebracht und rollen.

miNis VW 1600

Das Chassis hat eine vereinfachte Inneneinrichtung mit Sitzen, ein Lenkrad am Armaturenbrett und ein stilisierter Ganghebel in der Mittelkonsole.

miNis VW 1600
miNis VW 1600
miNis VW 1600
miNis VW 1600

Bedruckung / Lackierung

Die Modelle sind sauber lackiert - etwas gewöhnungsbedürftig ist der verwendete seidenmatte Lack, wie er auch bei Eisenbahnmodelle verwendet wird. Farblich hervorgehoben sind die Frontleuchten, das VW-Logo an der Front, die beiden Stoßstangen, die Blinker (auch an den Seiten), die Rückleuchten und der Typenschriftzug am Heck. Bei den Rädern sind die Felgen silber lackiert.

Varianten

Bereits zum Start der neuen Modelle gibt es eine große Auswahl an Farbvarianten aus den drei Formen und weitere Varianten bzw. auch Sonderserien für verschiedene Vertriebspartner werden mit Sicherheit noch folgen. Folgende Varianten sind derzeit (09/2015) lieferbar:
LC4101 VW 1600 T3 Stufenheck Marinablau
LC4102 VW 1600 T3 Stufenheck Ulmengrün (hier gezeigt)
LC4103 VW 1600 T3 Stufenheck Kansasbeige
LC4104 VW 1600 TL Fließheck Pastellweiss (hier gezeigt)
LC4105 VW 1600 TL Fließheck Leuchtorange
LC4106 VW 1600 TL Variant Kombi Saphirblau (hier gezeigt)
LC4107 VW 1600 TL Variant Kombi Iberischrot
LC4110 2er Set VW 1600 TL Variant Post
LC4111 2er Set VW 1600 Kombi Polizei
LC4113 2er Set VW 1600 Kombi Feuerwehr (hier gezeigt)
LC4115 2er Set VW 1600 TL Variant Kombi ADAC
LC4118 2er Set VW 1600 Kombi cremeweiß
LC4119 2er Set VW 1600 Limousine rot

Bilder der VW 1600-Modelle von miNis

Bitte beachten Sie, dass die Bilder die Modellautos zum Teil stark vergrößert wiedergeben und dadurch auch mehr Details zeigen, als mit freien Auge sichtbar sind. Die Bilder öffnen sich durch einen Klick darauf in einer größeren Version.

miNis VW 1600

miNis VW 1600

miNis VW 1600

Fazit:

Schöne Automodelle, die allerdings auch ihren Preis haben. Als Gegenwert erhält man dafür ein fein detailliertes und bedrucktes Auto, welches sich ab dem Übergang der Epoche 3 zur Epoche 4 vielfältig einsetzen lässt.

 

Link, Bezugsquellen, Preis:

Hersteller: www.lemkecollection.de
Bezug: Fachhandel
Preis: Einzelmodelle 11,99 EUR, 2er-Sets 23,99 EUR (Stand 09-2015)


Das sagen User zu diesem Thema:

Zu diesem Thema ist noch kein User-Bericht vorhanden

 


Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Stand: 21. 09. 2015; Seitenaufrufe laufender Monat: 43; Vormonat: 74;