Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Listen:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de Modelleisenbahn Top 150


powered by
World4You.com


Vorstellung / Test der Eichhorn-Kupplung (verkürzte Normkupplungsköpfe) von Eichhorn Modellbau

Anzeige:
etchIT - edle Modelle

Info zu den Austauschkupplungen

Die hier vorgestellten Tauschkupplungen wurden von Eichhorn Modellbau zur Verfügung gestellt.

Für alte Reisezugmodelle mit der Standard-Klauenkupplung, die noch keine Normschacht-Aufnahme und keine Kurzkupplungskulisse haben, bietet Eichhorn Modellbau Austauschkupplungen mit einem verkürzten Kupplungsschaft an. Diese werden anstatt der jeweils eingesetzten Kupplung eingebaut. Mittlerweile gibt es von Eichhorn Modellbau drei verschiedene Varianten dieser Austauschkupplung - passend zu den meisten Reisezugmodellen von Arnold, Minitrix (Art.Nr. 13043), Fleischmann (13045) und Roco (Art.Nr. 13044). Die Kupplungen werden jeweils in einem 10-Stück-Set mit dunkler Brünierung angeboten.

Die nachfolgenden Bilder zeigen die unterschiedliche Bauweise der drei erhältlichen Tauschkupplungen.

Eichhorn Kupplungen

Eichhorn Kupplungen

Eichhorn Kupplungen

Eichhorn Kupplungen Das linke Bild zeigt den direkten Längenvergleich zwischen der Eichhorn-Kupplung (13044) und einer Original-Roco-Kupplung.

Der Einbau der Kupplung ist einfach und entspricht dem Aufwand eines herkömmlichen Kupplungswechsel bei dem jeweiligen Wagen. Durch das erhöhte Gewicht der Metallkupplung ist die Wirkung der zurückstellenden Feder nicht mehr so effektiv wie bei den Standardkupplungen aus Kunststoff - zu Problemen kam es aber im Testbetrieb deshalb nicht.

Die verkürzte Eichhorn-Austauschkupplung im Einsatz

Die Austauschkupplung besitzt gegenüber den Standardkupplungen einen kürzeren Schaft, wodurch die Wagen enger kuppeln. Durch die fehlende Kulissenführung bei der Kupplung (diese Kupplungen sind für ältere Wagen ohne Kulissenführung gedacht) wird dadurch die Kurvengängigkeit eingeschränkt, was bei kleinen Radien (R1, R2) zum gegenseitigen Herausdrücken aus den Gleisen führen kann. Eine generelle Aussage, ab welchem Mindestradius die Eichhorn-Kupplung eingesetzt werden kann, kann nicht gemacht werden - bei Fleischmann-Wagen ist bei absolut sauber und waagrecht verlegten Gleisen sogar R1 möglich, bei Roco-Eurofima geht dies erst ab R2. Wer solch kleine Radien im Einsatz hat, sollte aber besser auf eine Kombination mit einer Standard- und einer Eichhorn-Kupplung, da dabei die Wagen nicht ganz so eng kuppeln und damit funktionssicherer sind - aber sie geben trotzdem ein schöneres Bild ab, als dies bei zwei Standardkupplungen der Fall ist. In diesem Fall sollte man die Eichhorn-Kupplungen aber nur dann verwenden, wenn man während des Betriebes sicherstellen kann, dass nie zwei "kurze" Kupplungen zusammentreffen.

Für alle, die etwas größere Radien im Einsatz haben, können mit den verkürzten Eichhorn-Kupplungen auch mit Ihren alten Reisezugwagen fast Puffer an Puffer fahren, ohne dafür aufwändig eine Kurzkupplungskulisse einbauen zu müssen - noch dazu zu einem günstigeren Preis.

Bilder

eichhorn-kupplung vergleich

Die drei Foto zeigen einen Vergleich mit zwei Fleischmann-Reisezugwagen:
Mit zwei Eichhorn-Kupplungen, Kombination Eichhorn- mit Standard-Kupplung und zuunterst mit zwei Standardkupplungen. Die Kupplungen sind zur besseren Sichtbarkeit nicht brüniert.

eichhorn-kupplung

eichhorn-kupplung

Die Fleischmann-Wagen auf Fleischmann-R1-Gleisen.

eichhorn-kupplung

eichhorn-kupplung vergleich

Vergleich mit zwei Roco-Reisezugwagen: Mit zwei Eichhorn-Kupplungen, Kombination Eichhorn- mit Standard-Kupplung und zuunterst mit zwei Standardkupplungen.

 

Link, Bezugsquellen, Preis:

Hersteller: Eichhorn Modellbau - www.eichhorn-modellbau.de
Bezug: Eichhorn Modellbau
13043 Verkürzte Normkupplungsköpfe für ältere Arnold- und Trix-Modelle, 10 Stück, 7,50 Euro
13044 Verkürzte Normkupplungsköpfe für ältere Roco-Modelle, 10 Stück, 7,50 Euro
13045 Verkürzte Normkupplungsköpfe für ältere Fleischmann-Modelle, 10 Stück, 7,50 Euro

Alle Preise Stand 11/2008.


Das sagen User zu diesem Thema (4 Beiträge):

Von: Werner
Am: 04.08.16 10:06

Bei den Arnold Rheingoldwagen (kurze Version) habe ich beidseitig die Kupplung 13043 eingebaut. Die Montage ist sehr einfach und der optische Effekt durch den verkürzten Wagenabstand super. Selbst der Radius 1 lässt sich ohne Entgleisung durchfahren.
Von: Michael
Am: 16.02.11 12:19

Ich habe meine 28er Schnellzugwagen von Minitrix ungebaut. Die normalen Wagen konnte ich beidseitig umbauen, ohne das es Probleme gibt. Bei den Speise- und Schlafwagen gab es leider wegen der größeren Länge vereinzelt Probleme, so dass ich diese auf Normalkupplung zurückgebaut habe.
Weiterhin bringt der beidseitige Umbau beim alten Orientexpress sowie den 4achsigen bayrischen Schnellzugwagen eine merkliche Verringerung der Abstände, ohne das es Probleme gibt.
Bei den Schürzenwagen von Roco konnte ich dagegen nur eine Seite umrüsten, wobei der Abstand hier auch schon sehr kurz ist. Bei beidseitiger Umrüstung kommen die Wagen ganz nah zusammen, jedoch sind sie nur für die Vitrine geeignet.
Bei den Roco-Wagen war der Umbau sehr einfach. Bei den Trix-Fahrzeugen ist das Entfernen der alten Kupplung recht fummelig, da diese in eine feste gegossene Öffnung eingeklippst werden.
Insgesamt sehr zufrieden
Gruß Michael
Am: 22.03.10 09:16

Habe von der Firma Eichhorn die Kuplung 13043 erworben.Bin sehr zufrieden damit.Ich habe sie an alten PIKO Wagons ;es giebt keine Schwierigkeiten.Ich fahre auf radius 2.
Am: 13.12.08 22:39

trotz der nur einseitigen Kurzkupplung an meinen Epoche 2 Arnold Rheingoldwagen
entgleisen die Wagen auf R2 Gleisen von Arnold wie Roco.-Schade,die Idee ist gut,die Praxis leider eine andere.

 


Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Stand: 19. 11. 2008; Seitenaufrufe laufender Monat: 126; Vormonat: 159;