Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Listen:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de Modelleisenbahn Top 150


powered by
World4You.com


Vorstellung / Test Modellbahnunion Haubenwagen Shimmns 708 / Shimmns-u 708

Anzeige:
DM TOYS - Der Spezialist für Spur N

Info zu den Modellbahunion Haubenwagen

Die hier vorgestellten Wagen wurden freundlicherweise von Modellbahnunion zur Verfügung gestellt.

Allgemeines:

Der Haubenwagen ist das erste Modell des neuen Modellbahnherstellers Modellbahnunion. Die Modelle werden vom bekannten britischen Modellbahnproduzenten Dapol hergestellt, dessen Logo auch auf der Klarsichtverpackung eingeprägt ist. Die Wagen sind über den Fachhandel erhältlich. Eine Händlerliste gibt es auf der Webseite von Modellbahnunion.

Optik, Lackierung

Der Haubenwagen ist fein graviert, wobei die Blechstrukturen vorbildgerecht nicht zu tief ausgeführt wurden. Als Besonderheit ist die größte Haube verschiebbar - damit lassen sich Beladeszenen nachbilden. Auf eine Nachbildung des Innenraums wurde, um Platz für die Kulissenführung zu lassen, verzichtet. Die bewegliche Haube ist, wie auch beim Vorbild, mit den seitlichen Hebeln fixiert, die zum Öffnen der Haube nach außen verschoben werden. Diese Hebeln sind extra angesetzt und aus gelben Kunststoff gefertigt. Die seitlichen Rangierergriffe sind aus feinem Metall extra angesetzt.

Die Lackierung ist sauber und ohne Einschlüsse. Der Wagen ist zudem mehrfärbig bedruckt - es sind auch die Auftritte und die verschiedenen Hebeln farblich hervorgehoben. Die Aufschriften sind fein bedruckt - sie könnten aber zum Teil noch etwas schärfer sein.

Die einzelnen Anschriftenfelder sind extra angeklebt - dadurch können bei künftigen Modellen auch die verschidenen Varianten berücksichtigt werden. Das "schräg" montierte Anschriftenfelt auf der kleinen Haube ist vorbildgerecht.

Modellbahnunion Haubenwagen Shimmns 708

An den Stirnseiten ist ein Kupplungshaken montiert - dieser schränkt jedoch die vertikale Bewegungsfreiheit der Standard-Klauenkupplung ein. Wer sein Modell auch im Rangierbetrieb einsetzt, sollte den Kupplungshaken entfernen.
Zusätzlich liegt ein Luftschlauch (der gehört in das kleine Loch links vom Kupplungshaken - siehe Foto) und eine Kupplungsimitation bei, die für den Vitrineneinsatz oder für den Einsatz in einer Beladungsszene eingesetzt werden können.

Modellbahnunion Haubenwagen Shimmns 708

Der Unterboden, der ohnehin nur sichtbar wäre, wenn man das Modell umdreht, ist nicht nachgebildet.

Fahrverhalten

Die Haubenwagen haben feine RP 25-Radsätze, die der Optik zugute kommen und die leicht rollen. Bei den Fahrtests lief der Wagen auch durch kleine Radien (R1) und über Weichen mit engen Abzweigwinkel. Das Durchfahren der Fleischmann R1/R2-Bogenweichen ist mit Einschränkungen möglich - bei einer in der Steigung eingebauten Bogenweiche kletterten die feinen Radsätze auf der Weichenzunge auf und der Wagen entgleist. Bei Fahrtests mit einer plan aufgelegten Bogenweichen war dies nicht der Fall.

Nachtrag: Wer mit den feinen Radsätzen Probleme hat, kann diese gegen Radsätze mit NEM-Profil tauschen. Passende MEM-Achsen gibt es bei Luck Feinmechanik mit einem Radscheibendurchmesser von 6,2 und Achslänge 15,4 mm (Tauschradsätze für "Minitrix"): www.luck-feinmechanik.de
Lieben Dank an Andreas Fischer für den Tipp!

Wer mit solchen Bogenweichen Probleme hat, müsste die feinen Radsätze gegen Standardradsätze tauschen - von seitens des Herstellers werden solche Radsätze jedoch nicht angeboten. Die Minitrix-R1/R2-Bogenweichen wurden im Test problemlos durchfahren, Test mit dem Arnold-Gleissystem wurden nicht durchgeführt.

Aufgrund des geringen Gewichtes sind auch längere Züge kein Problem - wer den Wagen in einen schweren Güterzug einstellt, muss den Wagen eventuell mit etwas Ballastgewicht versehen. Ein passendes Zusatzgewicht wird den zukünftigen Modellserien bereits werkseitig beigelegt sein und kann bei Bedarf für die jetzt ausgelieferten Wagen nachträglich bei Modellbahnunion angefordert werden. Es handelt sich dabei um eine lackierte Metallplatte, die mit einem Doppelklebeband im Wageninneren eingeklebt wird.

Der Haubenwagen ist mit einer Kurzkupplungskulisse und einem Norm-Kupplungsschacht versehen. Dadurch ist auch der Einsatz einer Kurzkupplung möglich. Der Pufferabstand ist so gewählt, dass der Wagen auch mit eingesetzter Fleischmann-Kurzkupplung noch problemlos den Radius 1 durchfährt.

Dem Modell liegen Dapol-Klauenkupplungen in zwei Längen bei. Diese Kupplung lässt sich nicht automatisch an- oder entkuppeln - sie hat aber beim Betrieb von Ganzzügen (oder bei Zügen, die im Betrieb nicht getrennt werden) den Vorteil, dass es zu keinen ungewollten Zugtrennungen kommt und sie ist etwas zierlicher, als die Standardkupplung. Die kurze Klauenkupplung ermöglicht ein Puffer-an-Puffer-Fahren - allerdings nur bei Verwendung von großzügigen Radien (siehe obiges Foto). Die längere Klauenkupplung hat den gleichen Kuppelabstand wie eine NEM-Standardkupplung und durchfährt auch ohne Probleme den Radius 1.

Die Dapol-Klauenkupplung ist bei JapanModelRailways auch im Onlineshop unter der Artikelnummer "Dapol NEM-KC" erhätlich - www.japanmodelrailways.com.

Versionen

In der Erstauflage sind jeweils fünf verschiedene Betriebsnummern als braune Epoche 4-Version der DB (Shimmns 708) und als verkehrsrote Epoche 5-Version der DB-Cargo (Shimmns-u 708). Jede Betriebsnummer ist auf 300 Stück limitiert:

MU30000-A: Teleskophaubenwagen Shimmns 708, 3180-4669622-1, DB, braun, Ep4
MU30000-B: Teleskophaubenwagen Shimmns 708, 3180-4669631-2, DB, braun, Ep4
MU30000-C: Teleskophaubenwagen Shimmns 708, 3180-4669633-8, DB, braun, Ep4
MU30000-D: Teleskophaubenwagen Shimmns 708, 3180-4669648-6, DB, braun, Ep4
MU30000-E: Teleskophaubenwagen Shimmns 708, 3180-4669652-8, DB, braun, Ep4

Da die obigen Varianten herstellerseitig bereits ausverkauft sind (Stand 03-2009), wurden noch folgende beiden Betriebsnummern aktuell nach-angekündigt:
MU30000-F: Teleskophaubenwagen Shimmns 708, 3180 4669663-5, DB, braun, Ep4
MU30000-G: Teleskophaubenwagen Shimmns 708, 3180 4669701-3, DB, braun, Ep4

MU30001-A: Teleskophaubenwagen Shimmns-u 708, 3180-4671280-4, DB-Cargo, verkehrsrot, Ep5
MU30001-B: Teleskophaubenwagen Shimmns-u 708, 3180-4671282-0, DB-Cargo, verkehrsrot, Ep5
MU30001-C: Teleskophaubenwagen Shimmns-u 708, 3180-4671283-8, DB-Cargo, verkehrsrot, Ep5
MU30001-D: Teleskophaubenwagen Shimmns-u 708, 3180-4671284-6, DB-Cargo, verkehrsrot, Ep5
MU30001-E: Teleskophaubenwagen Shimmns-u 708, 3180-4671299-4, DB-Cargo, verkehrsrot, Ep5

Weitere Varianten sind angedacht - unter anderem auch für verschiedene Importeure.

Bilder:

Modellbahnunion Haubenwagen Shimmns 708

Modellbahnunion Haubenwagen Shimmns 708

Modellbahnunion Haubenwagen Shimmns 708

Modellbahnunion Haubenwagen Shimmns 708

Modellbahnunion Haubenwagen Shimmns 708

Fazit:

Mit den Haubenwagen ist Modellbahnunion der Einstieg in die Spur N-Modellbahnmarkt gelungen und man darf sich auf weitere Varianten des Haubenwagens freuen.

Link, Bezugsquellen, Preis:

Hersteller: www.modellbahnunion.de
Art.Nr.: MU30000
Bezug: Fachhandel
Preis: UVP 29,90 EUR, Stand März 2009


Das sagen User zu diesem Thema (3 Beiträge):

Am: 24.01.11 16:37

Hallo,
Tauschradsätze (z.B. bei dem unter "Fahrverhalten" beschriebenen Problem mit den Original-RP 25-Rädern) mit Radscheibendurchmesser 6,2 und Achslänge 15,4 habe ich bei http://www.luck-feinmechanik.de/N.html bekommen.
Am: 30.03.09 09:05

Auch bei mir hat der 30000-D fälschlicherweise die Wagennummer 31 80 466 9 633-5.
Ansonsten bin ich sehr zufrieden. :-)
Am: 27.03.09 13:19

Die Bedruckung der Wagen ist teilweise etwas unscharf, bei einem der Wagen leider sichtbar schief. Der 30000-D hat bei mir fälschlicherweise die Wagennummer 31 80 466 9 633-5, also bis auf die Kontrollnummer identisch mit 30000-C. Größter Kritikpunkt ist die fehlende Inneneinrichtung, da man bei geöffneter Haube genau auf die Halteschraube des Drehgestells sieht. Ansonsten ein wirklich gelungenes Modell.

 


Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Stand: 24. 01. 2011; Seitenaufrufe laufender Monat: 48; Vormonat: 65;