Lieber Besucher!

Das Design auf www.1zu160.net wurde auf ein zeitgemäßes, responsives Layout umgestellt. Damit die Seite bei Ihnen richtig angezeigt wird, müssen die bisherigen Design-Angaben aus Ihrem Cache (temporäre Daten des Browsers) entfernt werden und die neuen Styling-Angaben geladen werden. Diese können Sie tun, indem Sie die Seite aktualisieren bzw. die Taste F5 auf Ihrer Tastatur drücken, sofern vorhanden.

Sobald die Design-Angaben aktualisiert sind, erscheint dieses Fenster nicht mehr.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mühen, bei der Aktualisierung.



Exklusiv bei Conrad

Link/Rank-Listen:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de Modelleisenbahn Top 150


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login


Anzeige:
Sie benötigen einen Flash-Player...

1zu160 Werbewagen 2010


Seiten 1-10: [ 1 ]  2  3  4  5  6  7  8  9  10 
Kategorie: 


Digital

Thema: Frage zu Gleisbild
BR118 - 15.01.12 00:15

Hallo Gemeinde

Habe mir heute mit den zeichnen von mein Gleisbild  befast
und wolte fragen ob ich das Gleisbild so lassen kann.
Oder solte ich es doch anders Zeichnen.

Mfg.Uwe


Die von BR118 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Hallo Uwe,

verwende auch das selbige Steuerprogramm TC. Es ist die Frage, ob du noch in die Verbindungstrecken, noch Blöcke einfügen willst oder nicht, ansonsten würde ich dies kürzer
gestalten.

Des Weiteren würde ich im Bahnhofbereich mehr platz lassen, um noch Signale, Taster,
Bahnsteig usw. einfügen zu können.

Mein Stellwerk mal anbei, links oben fehlt noch die Nebenbahn und in der Mitte das BW. Vielleicht hilft dir weiter.
--> Bin aber auch noch nicht fertig, deshalb würde ich dir raten Platz zu lassen und es so
     aufzubauen, dass du den gesamten Bildschirm/Ansicht nutzen kannst.

Gruß und viel Spaß
Nico


Die von nico zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Uwe,
ergänzend zu den Anmerkungen von Niko, fällt mr auf daß Du eine Kehrschleife im unteren Bereich erngeplant hast!
Ansonsten viel Spass
Herwig

Hallo Uwe

Je nach dem, wie der Gleisplan deiner Anlage ausschaut, könnte man das Gleisbild etwas überschaulicher zeichnen. Wenn Du vor deiner Anlage stehst, sollte das Gleisbild in etwa auch so gezeichnet sein, damit du beim Bedienen nicht die Übersicht verlierst. Wenn du vollautomatisch fährst, ist das natürlich egal.

Ich würde jeden Gleisabschnitt rückmelden, d.h, mit einer Traffic-Box versehen, nicht nur die Bahnhofsgeleise. Die lange Verbindungsstrecke, könnte, wenn sie auch in Wirklichkeit so lang ist, in mehrere Blöcke unterteilt werden.

Aufschlussreich wäre aber wirklich ein Foto oder eine Zeichnung deiner Anlage.

Gruss
Rossi

Hallo,
erst einmal danke für eure Antworten.
@Nico  werde das Gleisbild auch über den ganzen Bildschirm nutzen, sieht übersichtlicher aus.
Meine Verbindung von SBH zum Bahnhof ist so lang .Die obere Schleife, wo ich die Blöcke eingezeichnet habe, ist der SBH .Wolte eigentlich nur die nicht sichtbaren Bereiche mit Blöcken einrichten. In vieviel Blöcke sollte ich den die Verbindung zum Bhf einteilen?

@ Herwig  habe zwei Kehrschleifen drin eine zum SBH und eine in Bahnhof bereich.

@ Rossi  Der Gleisplan sieht genauso aus wie das Gleisbild auf den Monitor. Habe nehmlich auch lange Überlegt ob ich die langen Verbindungen zum Bhf und zum SBH mit einzeichne.
Die Anlage ist der nachbau Weyersbühl.

Gruß Uwe


Hallo Uwe,

das kommt darauf an, was du vor hast. Schau mal bei mir, ich haben nach jedem SBF einen Wendel (3gleisig/oder 2gleisig).
--> Dort haben ich für jeden Drehung/Wendelebene einen Block gemacht.

Auf meiner Paradestreche haben ich die Halteblöcke mit Blöcken versehen, aber auch teiwleise
die Weichenstrassen oder mit einfachen Meldern.

Die hängt alles von deinem späteren Betriebkonzept ab. Was ich sagen kann ist, je mehr
du Blöcke hast, um so schneller wird dein Ablauf/Zugfplge sein.
--> Aber vorsicht, wenn die Blöcke kürzer sind als deine Züge, solltest du die Wagen auf jedenfall
     Rückmelden machen (zumindest der letzte) und deine Weichenstrassen mit Meldern versehen.

Bei mir kam dies auch viel durch testen, Melder/Blöcke und Abschnitte hinzu und wie weg. Bis
es so passt wie man will.
--> Ich denke ein Rezept gibt es nicht, das hängt von jeder Anlage, Aufbau, Konzept und
      Vorstellung ab.

Nur das du dir mal ein Bild machen kannst, ein Bild von der echten Anlage. Vergleich dies mal mit dem TC-Stellwerk.

Gruß
Nico




Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Login ->



Seiten:  [12  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19   >  >>



Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;