Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Listen:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de Modelleisenbahn Top 150


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login


Anzeige:
etchIT - edle Modelle



Seiten 1-5: 12345
Kategorie: 


Sonstiges

Thema: Was ist euch auf eurer Moba gut gelungen?
BGL-Rudi - 01.01.18 20:54

Hallo zusammen.
Also, dann frage ich mal anders herum.

Bei mir finde ich gut gelungen:
- Oberleitung auf der Strecke
- mein komplett selbst gebautes Weißbach- Viadukt.
- den kompletten Bahnhof Berchtesgaden in Selbstbau
- Segmente nur an der Wand. Somit genügend Platz im inneren des Hobbyraumes.
- Verwendetes Gleismaterial (Peco Code 55)

Das zum Anfang. Vielleicht fällt mir später noch etwas mehr ein.

Gruß
Rudi



Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Vielleicht fällt mir später noch etwas mehr ein.



Hallo Rudi,

ja vielleicht ein paar Bilder....

Gruß
Uwe

Die unkonventionelle Planung von der Katofussbodenanlage als Testobjekt zur stationären Anlage

Dafür, dass ich blutiger Anfänger war, habe ich in einem Jahr eine Menge geschafft und bisher wenige Fehler gemacht

Die Landschaftsgestaltung, auch ohne Begrasungsgerät

Das, was ich aus dem Katomaterial, also Gleisen, Brücken, Bahnsteigen, herausgeholt habe

Die beiden Unterführungen

Die Absturzsicherung unterirdischer Abschnitte

Das Flusstal mit der alten Mühle

Die Hauptstrasse mit Fussgängerweg daneben

Die Tunneleingänge

Nachbearbeitete Burg Branzoll

Alles nicht perfekt, aber mir gefällt es



Hallo Uwe

Mit den Bildern, falls vorhanden, finde ich eine gute Idee. Hatte ich vergessen.
Ich lege mal welche nach. Kennen bestimmt aber schon die meisten.

Gruß
Rudi

Die von BGL-Rudi zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Am besten gelungen ist mir, dass ich bisher noch jedes Problem lösen konnte - auch wenn ich manchen Gleisabschnitt schon diverse Male wieder hoch hatte, so läuft langsam aber sicher alles sauber.

Gruß Kai

Hm,

Rudi, ganz großes Kino.
Habe diese Anlage zum ersten Mal im N-Bahn Magazin bewundert und mich gefreut die verschiedenen feinen Detail zu sehen.

mfG.
"tattoo"

Dem kann ich mich nur anschliessen. Überragende Modellbaukunst.

@Rudi,

Bilder kannte ich noch nicht, sehr geil

Gruß
Uwe

Meine Planung hat sich bewährt, hatte anfangs Bedenken.

Besonders gut gelungen ist mir mein Gleisdreieck.

Gruß

Klaus

Die von KK zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hi !

Ok ist etwas pikant, gehört allerdings auch dazu. ,

Duck und weg.

Gruß Thomas

Die von twingo zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Nachtrag,
mein Ziegelhaus für einen Euro (Flohmarkt Kaltenberg)
Zusätzlich Geländer über eBay ( 12 € )

Gruß

Klaus

Die von KK zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Ich reiche noch ein paar Fotos nach, die jedoch qualitativ eher schlecht sind (ungünstige Beleuchtung, Handykamera,...). Einer der nächsten Arbeitsschwerpunkte...

Die von BVB77 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


@9 Thomas

Ob das Etablissemenk gelungen ist hängt natürlich davon ab, wie der Service ausschaut und wie sich die Preisliste liest. Ich muß sagen, einige Deiner Damen scheinen doch recht verlebte Gesichter zu haben.

Gruß
Olaf

@9:

You made my day, hahahahah

Frage: Was ist auf deiner Moba gut gelungen?
Antwort: Der Puff!

Einfach köstlich...



BINGO, der PUFF !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Oder das PUFF !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

☺️   😁    😊✌

Gr. G.

Hi !

#13 Marcel habe gerade herzhaft gelacht.

#12 Ich sage mal so die Damen hatten schon eine Nachtschicht hinter sich, deshalb auch erstmal auf den Balkon.

Gruß Thomas

Gut gelungen:

Mein Idee und Umsetzung des für mich optimalen  Klappmechanismus zum für mich ermöglichen der Verkabelungsarbeiten.

Andi

http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=950775

Hallo Andi,

der optimale Klappmechanismus ist Spitze. Für mich ist es mittlerweile schon eine Quälerei unter der MOBA Anlage stundenlang zu liegen. Da sprühen Dir manches mal die Funken aus der Nudel, so nervig ist es.

Hiermit werfe ich auch mal ein paar Bilder in den Topf, was aus meiner Ansicht recht gut gelungen ist.

Gruß
Hans-Werner



Die von fuelcar zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo,

mein selbst gebautes Stellpult. Allerdings ist alles seit 2013 Geschichte

Grüße
Markus



Die von MarkusR zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hi !

Hans Werner #17

Gefällt mir sehr gut, ich finde was man Heute durch die LED Technik an Effekten gewinnt ist überwältigend, sehr schön in Szene gesetzt.


Gruß Thomas

Zitat - Antwort-Nr.: 3 | Name: BGL-Rudi

Mit den Bildern, falls vorhanden, finde ich eine gute Idee. Hatte ich vergessen.
Ich lege mal welche nach. Kennen bestimmt aber schon die meisten.



Wow Rudi, ich sitze hier mit offenem Mund und muss aufpassen meine Tastatur nicht voll zu sabbern.
Deine Anlage ist wirklich der Hammer ...

... mit ehrlichem Respekt!

Grüssla Manni

Hallo,

ich werfe noch mal etwas in den Topf.

Meine Verladerampe am Betriebswerk. Diese Aufnahmen zeigen mal wieder, dass Gleis ist geblieben aber das Umfeld Restauriert, wie im waren Leben.
Die Aufnahmen endstanden, November 2007, Februar 2013 und Mai 2015.

Gruß
Hans-Werner

Die von fuelcar zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

grundsätzlich gelungen und über 25 Jahre bewährt, dass ich konsequent große Radien und nur sehr moderate Steigungen verbaut habe ....

Gruß
Gabriel



Die von GSH zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo alle miteinander!

Also, im Herbst hab ich aus Radeburg Radóvár gemacht, indem ich auf Basis des alten Bahnhofs (Arnold) einen neuen aus Karton gebaut habe. Finde das Gebäude ist ganz gut geworden!

LG
László

Die von Dr. Nick Riviera zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hermannsdenkmal und Externsteine finde ich bei mir schön anzusehen :)

LG Martin

Die von Ciderman zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo zusammen

Nach paar Tagen im schönen Schwarzwald bin ich wieder bei mir daheim. Hab dabei Schöne Motive der Höllentalbahn (Hirschsprung u.ä.) trotz des Sturmes sehen dürfen. Gingen natürlich wieder tausend Gedanken durch den Schädel zwecks Modell Umsetzung. Aber das ist ein anderes Thema.
Nachdem im Schwarzwald öfters Funklöcher existierten,  konnte ich dem Forum nicht so folgen wie ich wollte und bin jetzt über zwei Sachen überrascht.
1. Vielen Dank für die Blumen, bzw. positive Reaktionen meiner hier eingestellten Bilder. Bin wirklich davon ausgegangen, dass diese schon ihre Runden gemacht hatten. Gerade das NBM hatte es mehr als ausführlich gebracht. Aber seis drum. Vielen Dank. Stell die Blumen in die Vase.
2. Bin von VIEL mehr positiven Wortmeldungen ausgegangen. Ihr seid doch bestimmt von irgendwelchen Bereichen oder arbeiten stolz und/oder zufrieden.
Also ich für meinen Teil würde das gerne lesen und sehen.
Das alles nur mal so am Rande. Vielleicht legen welche noch nach. Denn es gab schon tolle Sachen zu lesen und sehen.
Bitte mehr davon.

Gruß
Rudi

Hallo,

na ja Rudi,ich hab da immer meine Probleme Fotos meiner immer währenden Baustelle einzustellen und mich dann noch selbst zu loben,aber Du hast mir Mut gemacht mich mal zu äußern.
Was mich an meinem Hobby freut,ist:

Einen Raum zu haben,der es mir ermöglicht lange Züge fahren zu lassen,

das "Spielprojekt" Kopfbahnhof weiter vervollständigt zu haben,

als Analog-Bahner nicht der Digital-Versuchung erlegen zu sein,

trotz mancher "Schnauze voll" Phase immer noch weiter zu bauen,

nach wie vor die Hoffnung habe meinen Gleisplan zu zeichnen,

das ich viele nette Kontakte durch Forum und N-Stammtisch kennengelernt habe.

Was mich besonders freut ist,daß meine Partnerin mir den Freiraum für dieses doch oft zeitintensive Hobby gibt

Gruß Frank



Hallo,
der Landwirt auf dem Weg zum Acker.
Links der kleine Wochenmarkt.
Noch Raum zur Verbesserung und Detailierung,
aber gefällt mir schon ganz gut.

Gruß Dietmar

Die von didi3003 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo
Hab meine Jowi Hintergrundkulisse nun angebracht und Landschaftlich angepasst.Bin selber zufrieden. Tschaui Wolle

Hallo,

ich bin sehr zufrieden mit dem Entschluß statt einer stationären Anlage nur Module zu bauen. Die Möglichkeit immer in kleinen Etappen zu planen und zu bauen ist für mich einfach ideal. Ansonsten wäre ich wahrscheinlich immer noch am Träumen und Planen und hätte bis heute nichts zu Wege gebracht. Meine Skepsis bzgl. der Betriebssicherheit der Modulübergänge war dank sorgfältiger Gleisverlegung auch in nicht sichtbaren Bereichen unbegründet. Und wenn mal ich die Module anders anordne habe ich immer das Gefühl eine neue Anlage zu haben.

Viele Grüße
MartiN



Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;