Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Listen:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de Modelleisenbahn Top 150


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login


Anzeige:




Seiten 1-5: 12345
Kategorie: 


Modelle

Thema: Minitrix 16371- BR 183 DR Analogbetrieb
sheep0607 - 10.11.17 22:32

Guten Abend,

ich habe mir den VT137 Bauart Hamburg als Ausführung DR Epoche IV als BR283 gekauft. Obwohl ich schon vorher gelesen hatte, dass alle mit Zwangsdecodern ausgerüstete Minitrixfahrzeuge im Analogbetrieb bescheidene Fahreigenschaften aufweisen, habe ich diesen Schritt gewagt.

Leider ist auch bei diesem Fahrzeug so, dass die analogen Fahreigenschaften nicht sehr toll sind:
Endgeschwindigkeit ist zu gering (persönliche Einschätzung), der Zug zeigt in Fahrt ein leichtes Ruckeln; außerdem ist der Regelbereich recht klein, da wohl der Decoder erst bei einer recht hohen Eingangsspannung seine Arbeit aufnimmt.

Frage: ist es möglich, die Fahreigenschaften zu verbessern, z.B. durch Wechsel des Decoders mit einem Analogchip?

Danke und Gruß

Erik



Hallo Erik,

lt. Waschzettel hat der Triebwagen eine Steckschnittstelle, Also Dach abnehmen und den Decoder durch eine Analogplatine ersetzen.

Grüße Michael Peters

Moin

Nur eine kleine Korrektur. Bei der DR hatten die Dieselfahrzeuge eine 1 vorne. Hier wäre dies dann korrekterweise die BR 183... Sollte aber hoffentlich auch so am Fahrzeug dranstehen.

Gruß Ralph

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Natürlich sollte der 183 heißen.... Da ärgere ich mich schon ein wenig, habe ich doch selbst meine Lehre und noch 5 Jahre meines Berufslebens bei der DR verbracht, allerdings mit Elloks, vielleicht daher die 2

Gruß

Erik

Hallo, ich noch einmal, ich muss doch noch einmal auf das Thema des Analogsteckers eingehen. Lt. http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=603982 ist hier wohl diese MTC14 Schnittstelle eingebaut.
Ausgeliefert wurde das Modell 2014, daher ist es gut möglich, dass hier diese neue Schnittstelle eingebaut wurde. Im Waschzettel erkennt man allerdings eine 6- polige. Ich werde morgen mal das Dach abnehmen und nachschauen, was da nun verbaut ist.
Falls MTC14 eingebaut ist, dann kommt mir die Frage: gibt es für diese Schnittstelle überhaupt Analogplatinen?

Danke und Gruß

Erik

Laut Waschzettel meiner 218 (Trix 16283, auch mit MTC14) suchst du das Ersatzteil E178237. Im Waschzettel des Triebwagens finde ich irgendwie gar keinen Decoder, Platine oder wie immer das Teil heißtů

Gruß Kai

Hallo Leute, habe das Modell, der Decoder ist auf der gesamten Platine im Dach verteilt. Keine Schnittstelle. Diese Leiterplatten enthalten dazu auch gleich die Beleuchtung. Habe meine Platinen gegen die der Soundvariante getauscht. Also nochmals keine Schnittstelle bei meinen beiden Ausführungen! Da musst Du alles rausnehmen, neu verdrahten und eigene Beleuchtungsplatinen einbauen. Oder nur Motor abtrennen und die Drähte direkt mit den Schienen verbinden, dann ist er letztlich auch wieder analog!
Beste Grüße, Thomas


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;