Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Listen:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de Modelleisenbahn Top 150


powered by
World4You.com


Verbesserte MZZ-Asphaltiermaschine

Eine Bericht von Hans-Werner Stahl.

Anzeige:
DM TOYS - Der Spezialist für Spur N

Dem nur einfarbig blau gespritzten MZZ-Modell habe ich versucht, ein authentischeres Aussehen zu verpassen. Dazu habe ich ein Planendach (gelbe Folie aus einer Legotüte), gehalten von einem feinen Rohrgerippe (0,2 mm Stahldraht und Kupferlitze) gebaut. Dann wurden die typischen Schilder angebracht, die Räder und weitere Anbauteile in der passenden Farbe gestrichen, die Propanflaschen rot gefärbt, eine Rundumleuchte auf einem separaten Halter am Rohrgerüst angebracht, den Kühlergrill verbessert und zu guter letzt dem Motor einen Auspuff mit Wärmeschutzummantelung angebaut.

Danach habe ich noch eine Ladung Fertigasphalt (schwarz gefärbter feiner Sand, verklebt mit der berühmten Weißleim-Spüli-Klebemischung) in den Asphaltbunker der Maschine gegeben. Ein Maschinist wurde noch auf der Arbeitsplattform der Maschine plaziert. Auf den Fotos ist das alles - denke ich - gut zu erkennen.








Danke an Hans-Werner Stahl f
ür die Zusendung.

Zurück zur Umbaubeispiele-Übersicht

Das sagen User zu diesem Thema:

Zu diesem Thema ist noch kein User-Bericht vorhanden

 


Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Stand: 21. 09. 2007; Seitenaufrufe laufender Monat: 36; Vormonat: 49;