Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Listen:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de Modelleisenbahn Top 150


powered by
World4You.com


Roco Diesellokomotive DB BR 215

Anzeige:
Arnolds Modell Web

Überblick

Decoder: Kuehn N025
Digitalformat: DCC
Schnittstelle: Nein
Fräsarbeiten: Nein

Allgemeines

Der hier gezeigte Umbau bezieht sich auf die 2008 ausgelieferten Modelle der BR 215 (Art.Nr. 23420, 23421 und 23422) - die älteren Versionen sind jedoch sehr ähnlich aufgebaut, haben allerdings leicht unterschiedliche Platinen.

Einbau

Die Einbau ist sehr einfach durchzuführen. Wie auf dem ersten Bild zu sehen ist, gibt es auf der Oberseite der Platine nur die zwei Dioden für den fahrtrichtungsabhängigen Lichtwechsel, auf der Unterseite befindet sich ein Entstörkondensator und zwei Spulen. Alle diese fünf Bauteile werden abgelötet.

Roco BR 215

Nach dem Entfernen der Bauteile ist an der Unterseite der Platine genügend Platz für den Decoder vorhanden. Er wird mit einem doppelseitigen Klebeband an der Platine befestigt. Die Decoderlitzen werden, wie im nächsten Bild zu sehen, entsprechend abgelängt und auf der Platine angelötet. Die Litzen müssen exakt und oberhalb des Motors und ohne Überkreuzungen verlegt werden, da ansonsten das Gehäuse nicht mehr passt.

Roco BR 215

Danke an Cees Baarda für die Zusendung.

Zurück zur Decoder-Einbaubeispiele-Übersicht


Das sagen User zu diesem Thema:

Zu diesem Thema ist noch kein User-Bericht vorhanden

 


Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Stand: 23. 10. 2009; Seitenaufrufe laufender Monat: 149; Vormonat: 168;