Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Listen:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de Modelleisenbahn Top 150


powered by
World4You.com


Minitrix Triebwagen VT 135

Anzeige:
MTR Exclusive - Onlineshop und Exklusivmodelle

Überblick

Decoder: Rautenhaus SLX 870
Digitalformat: DCC/SX
Schnittstelle: Nein
Fräsarbeiten: Ja


Allgemein

Die nachfolgende Umbaubeschreibung bezieht sich auf den Lokdecoder SLX 870F der Fa. Rautenhaus im DCC-Format. Da der Triebwagen keine NEM 651-Schnittstelle hat kommt nur der Decoder mit flexiblen Litzen in Frage.

minitrix VT 135

Einbauschritte

Gehäuse öffnen und Motor entnehmen

Beim Gehäuseoberteil des Motorwagens kann durch vorsichtiges Aufweiten in der Gehäusemitte die formschlüssige Verbindung gelockert werden, um damit das Gehäuse vom Chassis zu trennen. Es liegt jetzt der innere Aufbau mit Motor und Anschlussplatine zur Bearbeitung frei. Der Motor kann durch Entfernen der beiden Klammern, siehe Bild, leicht aus der beidseitigen Lagerung entnommen werden.

minitrix VT 135

Innerer Aufbau

Das untere linke Bild zeigt den Motor mit Kupplungsaufnahme und Achshalter. Dieser wird inkl. Zahnräder mittels Stift am Chassis befestigt. Gleichzeitig sind damit die Zahnräder fixiert. Das rechte Bild zeigt die Anschlussplatine und die jeweiligen Kabel zu den Lampen vorne und hinten.

minitrix VT 135

Anschlussplatine

Der Kondensator und die Spule (Entstörmaßnahmen) sowie beide Dioden (zur richtungsabhängigen Lampensteuerung) sind zu entfernen. Bei bestimmten Decodern sind Störmaßnahmen allerdings vorgeschrieben. Auskunft darüber gibt das Datenblatt des Decoders.

An der gekennzeichneten Stelle ist die Leiterbahn aufzutrennen. Auf diese Weise wird die Kurzschluss-Verbindung zum Chassis unterbrochen.

minitrix VT 135

Decoderposition

Da kein ausreichender Platz für einen Decoder vorhanden ist, muss die Zahnradumwandung in der Höhe um ca. 2,8 mm gekürzt werden. Damit ist genügend Freiraum für den Decoder inkl. Klebepad geschaffen.

minitrix VT 135

Beleuchtung

Der Triebwagen ist mit einer richtungsabhängigen Beleuchtung, rot-weiß, ausgestattet. Damit diese Eigenschaft wieder hergestellt wird ist es erforderlich, die roten und weißen Lampen, vorne und hinten, parallel zu schalten. Ein Blick ins Datenblatt gibt Auskunft über die Belastung des Funktionsausgangs Licht. Beim SLX870 sind es 300 mA.
Die Stromaufnahme der Lampen des Triebwagens beträgt ca. 34 mA pro Lampe. Die Lampen können also ohne Überlastung parallel geschaltet werden.

minitrix VT 135

Leitungsanschlüsse

Die einzelnen Decoderlitzen werden entsprechend der nachstehenden Abbildungen verlötet.

minitrix VT 135


minitrix VT 135

Decodereinstellung

Folgende CV-Werte sind einigermaßen realistisch in Bezug auf diesen Triebwagen.

Anfahr-
spannung
Brems-
verzögerung
Höchst-
geschwindigkeit
CV 29
Wert
Fahrstufe
System-
eigenschaften
08
01
12
06
28
C6 = 2


Die endgültige Einstellung der CV-Werte ergibt sich erst nach mehrmaligen Versuchen mit unterschiedlichen Werten.


Danke an Hans-Jürgen Wendt für die Zusendung.

Zurück zur Decoder-Einbaubeispiele-Übersicht


Das sagen User zu diesem Thema (Ein Beitrag):

Von: Mathi
Am: 22.12.13 15:40

Hallo!
Wenn der Decoder unterhalb des Motors eingesetzt wird, dann gilt es unbedingt auf folgendes zu achten:
Decoder gut abdecken bzw. die Unterseite des Motors gut zukleben!
Der Grund ist nämlich, dass während des Betriebs Abrieb von den Motorkohlen entsteht, der sinnvollerweise aus dem Motor herausrieseln soll.
Das ist Kohlenstaub und der der leitet hervorragend. Ein Decoder wird sicher nicht so glücklich darüber sein, wenn plötzlich ein leitender Staub auf seine Bauteile und Leiterbahnen fällt->ich weiss, dass ich nicht weitererzählen muss!
Viele Grüsse
Mathi

 


Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Stand: 25. 09. 2008; Seitenaufrufe laufender Monat: 59; Vormonat: 118;