Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Listen:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de Modelleisenbahn Top 150


powered by
World4You.com


Minitrix Diesellolokomotive DB V 60, BR 260

Anzeige:
Spur Neun - Feines Modellbahnzubehör

Überblick

Decoder: Uhlenbrock 73500
Digitalformat: DCC
Schnittstelle: Nein
Fräsarbeiten: Nein

Allgemein

Bei der Einbaubeschreibung handelt es sich um ein Modell der V60 ohne Digitalschnittstelle. Es sind keine Fräs- oder Sägearbeiten notwendig. Der Decoder wird anstelle der kleinen Platine im Gehäuse untergebracht. Die aktuellen Modelle der V60 haben bereits eine Digitalschnittstelle

Vorbereitung

Das Gehäuse wird an den vier Eckpunkten ausgeklinkt. Die Platine (das Entstörglied) wird mittels Schraube und Entlöten vom Motor entfernt.

Einbau

Am Decoder die beiden Litzen für den Beleuchtungsanschluss entfernen (gelb/weiß).
Die vier Litzen für den Motoranschluss müssen ebenfalls entfernt und wieder angelötet werden. Dabei muss die Richtung der Litzen um 180 Grad verändert werden, so dass die Kabel direkt über die Platine verlaufen (siehe Fotos).

Den Decoder quer mittels Klebepad in den Gehäuseauschnitt einpassen.
Die Motoranschlüsse isolieren - dazu links einen Klebestreifen zwischen Motoranschluss und Feder schieben. Auf der rechten Seite können gegebenenfalls die Original-Lötpunkte für Schleifer und Motor übernommen werden.

Die Decoderkabel werden folgend angelötet: Rot (In Fahrrichtung) rechts, schwarz links; Grau am Motor rechts; Orange am Motor links. Das schwarze und orange Kabel entsprechend dem zur Verfügung stehenden Spalten über den Motor führen.

Achtung: Es gibt sehr wenig Spielraum in der Breite zum Löten.
Die Lötpunkte z.B. oben am Motor und unten an den am Kunststoffrahmen liegenden Teilen der Schleifer anbringen, um eine minimale Breite zu erreichen. An den Schleifern "schnell" löten um den Kunststoff nicht zu beschädigen und/oder die Kunststoffschweißpunkte der Schleifer zu lösen.

Minitrix V60 alt

Minitrix V60 alt

Minitrix V60 alt

Danke an Wolfgang Kühnel für die Zusendung.

Zurück zur Decoder-Einbaubeispiele-Übersicht


Das sagen User zu diesem Thema (Ein Beitrag):

Von: Hartmut
Am: 23.06.09 18:48

Guter Tipp - Einbau sehr einfach, musste noch etwa feilen - Lok läuft gut

 


Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Stand: 18. 07. 2008; Seitenaufrufe laufender Monat: 161; Vormonat: 183;