Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Listen:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de Modelleisenbahn Top 150


powered by
World4You.com


Minitrix Elektrolokomotive DB 146, DB 185, SBB 482

Anzeige:
N-tram FineScale-Kupplungen

Überblick

Decoder: Kühn N025
Digitalformat: DCC
Schnittstelle: Ja
Fräsarbeiten: Nein
minitrix 146 - 185 - 482

Einbau

Als erstes wird die Karosserie abgenommen. Die Karosserie wird hierzu zwischen den Drehgestellen leicht gespreizt und dann vorsichtig abgehoben. Es ergibt sich nachfolgendes Bild.

minitrix 146 - 185 - 482

Da mir die Minitrix-Schnittstelle immer wieder Kontaktprobleme bereitet, wird sie herausgenommen und eine auf 6 Pole abgelängte Buchsenleiste (Rastermaß 1,27 mm) eingelötet. Bei der Gelegenheit habe ich gleich das Sicherungelement (auf der Platine steht: 3X3) ausgelötet und durch eine Drahtbrücke ersetzt!

minitrix 146 - 185 - 482

Jetzt den Decoder in die Schnittstelle einstecken.

minitrix 146 - 185 - 482

Das Verbindungsblech im Lokgehäuse, welches für den Oberleitungsbetrieb notwendig ist, entfernen.

minitrix 146 - 185 - 482

Nun kann die Lok aufs Programmiergleis und anschließend wird das Gehäuse wieder aufgesetzt.

Da die Zugkraft bei diesem Modell ein Problem ist, werden die Drehgestelle durch eine Drehung im Uhrzeigersinn entriegelt (siehe auch Beschreibung) und entnommen.

Dort, wo auf dem Bild eine rote Linie zu sehen ist, mit einem feinen Uhrmacherschraubendreher den Käfig des Drehgestells lösen und nach unten abnehmen. Jetzt kann man die beiden Achsen gegenseitig tauschen und den Käfig wieder aufsetzen. Das Modell hat jetzt durch die veränderte Position des Haftreifens eine deutlich bessere Zugkraft.

minitrix 146 - 185 - 482


Danke an Werner Pläging für die Zusendung.

Zurück zur Decoder-Einbaubeispiele-Übersicht


Das sagen User zu diesem Thema:

Zu diesem Thema ist noch kein User-Bericht vorhanden

 


Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Stand: 07. 01. 2008; Seitenaufrufe laufender Monat: 93; Vormonat: 93;