Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Listen:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de Modelleisenbahn Top 150


powered by
World4You.com


Fleischmann Dampflokomotive BR 70 der DB

Anzeige:
DM TOYS - Der Spezialist für Spur N

Überblick

Decoder: DHL 160
Digitalformat: Selectrix & DCC
Schnittstelle: Inofizielle Lötschnittstelle
Fräsarbeiten: Nein
fleischmann br 70

Einbau

Der Einbau eines Decoders wurde von Fleischmann konstruktiv mit berücksichtigt. So befindet sich im Gehäuse ein, unter Berücksichtigung der Lokgröße ausreichend dimensionierter, Hohlraum zur Aufnahme eines Decoders. So konnte ich sogar auf den von mir bevorzugten Multiprotokoll-Decoder DHL 160 zurückgreifen. Beim Einbau war zu berücksichtigen, dass die auf der Platine untergebrachten Vorwiderstände der LEDs weiterhin Verwendung finden und die einzelnen Komponenten auf der Platine zu trennen waren. Insgesamt sind drei Trennschnitte ausreichend.

Platinenoberseite:
fleischmann br 70

Platinenunterseite:
fleischmann br 70

Nach dem Setzen der Trennschnitte habe ich zunächst einen "fliegenden" Aufbau zum Testen vorgenommen:

fleischmann br 70

Dann wurden die Decoderlitzen gekürzt und eine zweite Probe vorgenommen. Zudem wurde eine kurze Kabelbrücke eingelötet (rote Litze).

fleischmann br 70

Da dies auch funktioniert hat, wurde die Lok wieder zusammengebaut.

fleischmann br 70

fleischmann br 70

Der Umbau war nicht sonderlich schwierig. Lediglich die Überprüfungen der Verbindungen auf der Platine und die Überlegungen, welche Trennschnitte sich anbieten, hat etwas Mühe gemacht. Einige Hersteller-Hinweise dazu in der etwas spärlichen Betriebsanleitung wären hilfreich gewesen. Ansonsten ist es ein traumhaftes Modell und absolut empfehlenswert - sowohl analog als auch digital.

Danke an Frank Henschen für die Zusendung.

Hinweis: Bei der Lokomotive wird ein speziell für die BR 70 konstruierter Motor eingesetzt, von dem die technischen Daten nicht bekannt sind - der Umbau mit einem herkömmlichen Decoder erfolgt daher auf eigenem Risiko.

Zurück zur Decoder-Einbaubeispiele-Übersicht


Das sagen User zu diesem Thema (2 Beiträge):

Von: BadIVh
Am: 26.02.12 16:00

Hallo zusammen,
herzlichen Dank für den Umbaubericht!
Habe meine 70er soeben nach dieser Methode umgebaut.
Verlangt ein wenig eine ruhige Hand, insgesamt geht es aber gut zumachen (Anleitung sei Dank!).
Nochmals vielen Dank und viele Grüsse,
Manfred
Am: 28.04.10 14:20

Hallo,
danke für den Umbaubericht!
Habe dieses als Anleitung genommen meinen DCX74 in die Lok einzubauen.
Er passt genau rein, besser wäre vermutlich ein etwas kleinerer DCX75 gewesen.
(Aber den hatte ich nicht am Lager ;-) )
Mfg
Christian W.

 


Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Stand: 27. 01. 2008; Seitenaufrufe laufender Monat: 115; Vormonat: 104;