Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


Modelleisenbahn-News

Modellbahn-News (Allgemein, Händler-News, Presse-Infos etc.) für die Spur N.
Wenn Sie Neuigkeiten wissen, die hier nicht aufgelistet sind, so bitte ich Sie, mir diese zu senden.
Für unbestätigte Gerüchte gibt es die Gerüchteküche.
Bitte beachten Sie, dass auf diese Informationen keine Gewähr übernommen werden kann - die Informationen werden aber nach bestem Wissen und Gewissen überprüft.

Anzeige:
VGB: Vorbildliche N-Anlagen

13. 09. 2018 - Conrad Electronic   [Händler] - Direktlink zur ID4116

Conrad: Katalog 2018/19 Der neue Conrad Modellbahnkatalog 2018/19 ist erschienen. Auf 324 Seiten gibt es Produkte aller gängigen Spurbreiten und aller gängigen Marken sowie der Conrad-Exklusivmodelle.

In Spur N gibt es zwei neue Exklusivmodelle zum Thema H.F. Wiebe:
1714936 Bahndienstwagen H.F. Wiebe (Liliput)
1714937 Wohn.Werkstattwagen H.F.Wiebe (Liliput)

Conrad: Katalog 2018/19

Der Katalog kann unter www.conrad.de/de/info-und-service/nuetzliche-informationen/kataloge.html durchgeblättert bzw. auch heruntergeladen bzw. als gedrucktes Exemplar gegen eine Schutzgebühr bestellt werden.
Link: www.conrad.de

13. 09. 2018 - Decoderwerk   [News] - Direktlink zur ID4115

Unter dem Namen Decoderwerk gibt es einen neuen Anbieter von DCC-Zubehördecodern. Den Anfang machen drei unterschiedliche Schaltdecoer mit je 4 Ausgängen sowie Weichendecoder für Magnet- oder Motorantriebe, die es jeweils als Varianten mit vier Ausgängen oder als "NANO"-Version mit nur einem Ausgang gibt (beispielsweise bei Modulen oder auch auf Anlagen, wo an einer entlegenen Stelle ein Antrieb zu versorgen ist). Die Decoder sind über den Decoderwerk-Onlineshop erhältlich.

Decoderwerk: DCC-Zubehör-Decoder
Link: www.decoderwerk.com

13. 09. 2018 - Modellbahnunion / DM-Toys   [News] - Direktlink zur ID4114

Von Modellbahnunion gibt es in einer Kleinserie von nur 58 Modellen (einzeln durchnummeriert) einen Fährbootkühlwagen mit Werbeaufschrift der Dortmunder Union Bier.

MU_N-G56015 Güterwagen Fährbootkühlwagen Tbnhs 30 Dortmunder Union Bier, DB, Ep3

Modellbahn Union: Neuheiten

Auch eine Reihe neuer Lasercut-Bausätze sind erhältlich:

i00029 Halbrelief schräg 2-stöckiges Mehrzweckgebäude mit Gleisanschluss Maschinenfabrik Johann, 250mm x 41mm x 96mm
Zweistöckige Fabrikhalle mit Gleisanschluss ausgeführt als Halbrelief. Das Modell ist Teil der Gebäude-Serie zum Thema Maschinenfabrik Johann, welche beliebig miteinander kombinierbar sind. Das Gebäude ist im Winkel von 7° schräg zum geraden Hintergrund konstruiert. Dabei ist die linke Seite des Gebäudes schmaler als die rechte Seite und das Gebäude steht leicht diagonal zum Anlagenhintergrund. Mit der winkeligen Konstruktion entsteht auf der Anlage oder dem Diorama ein realistisch wirkendes Bild. Das häufige Problem von zu vielen Parallelen (Kante der Anlage, Gleisen und Gebäuden) wird hiermit vermieden. Eine gerade Version ist unter der Nummer N-i00030 erhältlich.

Das im Stil der Gründerzeit konstruierte Gebäude ist durch die hochwertige Gravur und den mehrschichtigen Aufbau ein wirklich hervorragendes, dreidimensionales Modell zur Nutzung als Hintergrundkulisse. Durch das Tor kann man einen Zug hinter die Anlage führen. Damit ergibt sich die Möglichkeit, anstatt eines üblichen Tunnels, etwas Besonderes als Ausgang für Züge auf Ihrer Anlage zu gestalten. Der Bausatz enthält einen Fotodruck, der als Hintergrund für das Innenleben benutzt werden kann. Dabei hat man die Wahl, diesen direkt hinter die Fenster, oder aber am Rücken des Gebäudes aufzukleben. Letzteres eröffnet dann die Möglichkeit die Halle noch mit einem Innenleben wie z. B. unserer Werkstatteinrichtung oder anderen Maschinen weiter zu gestalten.

i00031 Halbrelief schräg Empfangsgebäude Maschinenfabrik Johan, 10mm x 60mm x 140mm
Modell eines Empfangs-/Verwaltungsgebäudes in einer Mischung aus Gründerzeitarchitektur und Art Déco. Das Modell ist Teil der Gebäude-Serie zum Thema Maschinenfabrik Johann, welche beliebig miteinander kombinierbar sind. Das Gebäude ist im Winkel von 7° schräg zum geraden Hintergrund konstruiert. Dabei ist die linke Seite des Gebäudes schmaler als die rechte Seite und das Gebäude steht leicht diagonal zum Anlagenhintergrund. Mit der winkeligen Konstruktion entsteht auf der Anlage oder dem Diorama ein realistisch wirkendes Bild. Das häufige Problem von zu vielen Parallelen (Kante der Anlage, Gleisen und Gebäuden) wird dadurch vermieden. Eine gerade Version ist unter der Nummer N-i00032 erhältlich.

Dem 3-stöckigen Gebäude liegen gedruckte realistische Bleiglasfenster Nachbildungen vor um damit die Wirkung des Gebäudes auf den Betrachter zu verstärken. Empfangs- und Verwaltungsgebäude der Fabriken waren oft sehr prunkvoll ausgestattet damit der Reichtum der Firmen den Besuchern vermittelt wurde. In dem Gebäude ist das nicht nur durch die Bleiglasfenster, sondern auch am verputzten Giebel, die hervorragenden Backsteinsäulen und die sehr detaillierte schmiedeeiserne Tür erkennbar. Die Art Déco Wandlampen (MU_N-A00300) können neben der prunkvollen Eingangstür am Giebel befestigt werden, sind allerdings nicht Bestandteil des Bausatzes.

i00033 Halbrelief schräg Maschinenhalle mit Schornstein Maschinenfabrik Johann, 110mm x 60mm x 140mm
Modell einer Maschinenhalle mit Schornstein, ausgeführt als Halbrelief. Das Modell ist Teil der Gebäude-Serie zum Thema Maschinenfabrik Johann, welche beliebig miteinander kombinierbar sind. Das Gebäude ist im Winkel von 7° schräg zum geraden Hintergrund konstruiert. Dabei ist die linke Seite des Gebäudes schmaler als die rechte Seite und das Gebäude steht leicht diagonal zum Anlagenhintergrund. Mit der winkeligen Konstruktion entsteht auf der Anlage oder dem Diorama ein realistisch wirkendes Bild. Das Problem von zu vielen Parallelen (Kante der Anlage, Gleisen und Gebäuden) wird dadurch vermieden. Eine gerade Version ist unter der Nummer N-i00032 erhältlich.

Die Maschinenhalle mit Schornstein stellt das Herz der Fabrik dar. Hier stand die Dampfmaschine (später Diesel- und Elektromotoren), die das Werk mit Energie versorgte. Neben der Maschinenhalle ist der Kesselraum, aus welchem der Schornstein für die Abfuhr der Verbrennungsgase ragt. Wie es oft bei Maschinenhallen der Fall war, sind große Fenster eingebaut, damit nicht nur ausreichend Licht in die Halle eintritt, sondern Besucher auch die Dampfmaschinen sehen und bewundern können. Die Dampfmaschinen waren oft der Stolz der Firma. Der Bausatz enthält einen Fotodruck, der als Hintergrund für das Innenleben benutzt werden kann. Dabei hat man die Wahl, diesen direkt hinter die Fenster, oder aber am Rücken des Gebäudes aufzukleben. Letzteres eröffnet dann die Möglichkeit, die Halle noch mit einem Innenleben weiter zu gestalten. Ebenso liegt ein Fotodruck mit Fliesen für den Boden der Maschinenhalle bei.

Modellbahn Union: Neuheiten

i00036 Verladeturm, 65mm x 35mm x 105mm
Verladeturm zur Verladung von Massengütern in Güterwagen oder LKW. Das Modell ist detailliert verarbeitet und aufwändig graviert. Die Schütte ist hoch genug um die Durchfahrt aller Spur N Schüttgüterwagenn auf einem Bettungsgleis zu gewährleisten.

Modellbahn Union: Neuheiten

i00035 Portalkran Beddingen, 227mm x 72mm x 130mm
Dar Jubiläumsmodell zum 14jährigen Bestehen von DM-Toys ist ein Spur N Modell im Maßstab 1:160 und basiert auf den Hafenkränen in Salzgitter-Beddingen. Das Vorbild des mächtigen Portalkrans war ursprünglich als Kohlekran im Einsatz und steht auch heute noch im Binnenhafen von Beddingen. Ausgeführt in Stahl, ist der Kran ein sehr beeindruckendes Bauwerk und bereits von Weitem zu sehen.

Mit einer Gesamtlänge des Modells von 227 mm und einer Überbrückung von 150 mm ist dieser Riese im Stande Wagen auf bis zu 5 Parallelgleisen zu beladen. Kran und Unterbau sind beweglich und können auf Ihrer Anlage in jede beliebige Position gebracht werden. Das Modell ist in einer täuschend ähnlichen grünen Farbe wie das Vorbild gehalten. Der Bausatz enthält über 120 lasergeschnittene und 13 3D-gedruckte Teile (unter anderem den Greifer) und ist vorbereitet auf den Einbau eines Servo-Motors (nur für erfahrene Bastler). Als Gleis für den Kran kann handelsübliches Code 55 & Code 80 Gleis verwendet werden.

Modellbahn Union: Neuheiten

L00073 Gehwegplatten 800mm
Set mit Gehweg- / Bürgersteigplatten und 4 Eckteilen
L00081 Treppenaufgang mit Geländer, 70mm x 30mm x 25mm
Treppenaufgang in Natursteinausführung mit schmiedeisenerem Geländer. Der Aufgang kann beispielsweise als Aufgang zu einer Hochbahn benutzt werden oder aber auch in Städtischer Umgebung als Überbrückung eines Höhenunterschieds. Die Höhe einer Treppe ist ca. 1 mm, die Höhenangabe von 25 mm ist ohne das Geländer.

Modellbahn Union: Neuheiten

L00080 Strassenpflaster 4 x 160x37,5mm

Modellbahn Union: Neuheiten

L00081 Treppenaufgang mit Geländer, 70mm x 30mm x 25mm
Treppenaufgang in Natursteinausführung mit schmiedeeiseneem Geländer. Der Aufgang kann beispielsweise als Aufgang zu einer Hochbahn benutzt werden oder aber auch in Städtischer Umgebung als Überbrückung eines Höhenunterschieds. Die Höhe einer Treppe ist ca. 1 mm, die Höhenangabe von 25 mm ist ohne das Geländer.

Modellbahn Union: Neuheiten

Zudem gibt es eine Reihe neuer unlackierter 3D-Modelle

A00257 Finescale Holzmastleuchte 45mm - LED Beleuchtet
Sehr filigrane Finescale Lampe mit realistisch warm weisser LED. Die Stromversorgung erfolgt über 2 Kupferlackdrähte. Mit der beiliegenden Diode und dem Widerstand kann die Lampe an einen normalen Eisenbahntrafo (3-16 Volt) angeschlossen werden. Die Lampe hat einen Fuß mit einen Durchschmesser von 3mm. Dies ermöglicht es den Widerstand und die Diode schon vorher anzulöten. Zum Befestigen der Lampe bohren Sie einfach ein 3mm großes Loch in die Bodenplatte, führen die Drähte durch das Loch und stecken danach die Lampe in das Loch.

Modellbahn Union: Neuheiten

A00196 Kühlturm 1, 12mm x 12mm x 22mm
A00197 Kühlturm 2, 24mm x 12mm x 22mm
Kühltürme werden in der Industrie zum Kühlen von Flüssigkeiten eingesetzt.

Modellbahn Union: Neuheiten

A00006 Drehbank & Werkstattwagen
A00009 Set mit 2 Schränken
A00050 Werkstattofen

Modellbahn Union: Neuheiten

A00180 Arbeitsbock, 3x2 Arbeitsböcke in verschiedenen Ausführungen
Modellbahn Union: Neuheiten

Die Modelle von Modellbahnunion sind über DM-Toys erhältlich.

Einen schönen Einblick in die Produktion von Modellbahnunion gibt es auf Doms MoBa Channel auf Youtube:




Modellbahnunion / DM-Toys sucht zudem einen Mitarbeiter für die Produktion (Maschinenbedienung, Verpackarbeiten usw.) in Issum (NRW) in Vollzeit. Bei Interesse bitte direkt an DM-Toys wenden.
Link: www.dm-toys.de

13. 09. 2018 - Märklin   [News] - Direktlink zur ID4113

Märklin: Tag der offenen Tür Am 14. und 15. September 2018 öffnet Märklin in Göppingen wieder die Türen zur gläsernen Produktion, für alle, die schon immer hinter die Kulissen schauen wollten. Es gibt Werksführungen durch die Fertigung, die Entstehung und den Baufortschritt des neuen märklineums und Sonderpräsentationen. Für die ganze Familie ist etwas geboten!

Alle Details finden Sie unter www.maerklin.de/de/erlebnis/veranstaltungen/tag-der-offenen-tuer-2018
Link: www.maerklin.de

13. 09. 2018 - WIKING   [News] - Direktlink zur ID4112

WIKING hat im Rahmen der Modellpflege für Oktober einen Hanomag-Traktor mit Einachsanhänger angekündigt.

095304 Hanomag R 16 mit Anhänger - wasserblau/grau

Wiking Hanomag
Link: www.wiking.de

13. 09. 2018 - Modellbahn Digital Peter Stärz   [News] - Direktlink zur ID4111

Von Modellbahn Digital Peter Stärz gibt es als Neuheit einen Adapter, mit dem es mölich wird, Handregler mit XpressNet-Schnittstelle an das Selectrix-Bus-System anzuschließen. Der XpressNet-Adapter erlaubt den Anschluss von 5 XpressNet-Handreglern. Er ermöglicht das Fahren von Selectrix-, Selectrix-2- und DCC-Loks. Die Roco Maus 2, Roco Multi Maus, Roco Route Control, Fleischmann Multi Maus, Lenz Handregler (z. B. LH100) sind mit dem Adapter kompatibel.

XNetSX Adapter XpressNet zu SX-Bus

Stärz: Adapter XpressNet zu SX
Link: www.firma-staerz.de

13. 09. 2018 - Markenburg   [News] - Direktlink zur ID4110

Von Markenburg gibt es als Erweiterung des Themas Gaswerk nun auch einen fast leeren Gastank. Die ersten Gastanks wurden in Teleskopbauweise konstruiert. Sie bestanden aus einem auf dem Boden stehenden Außenzylinder und einem Innenzylinder mit Dach, der sich innerhalb des Außenzylinders mit dem Füllstand teleskopartig auf- und ab bewegen konnte.

02GAS11 Gashouder 2

Markenburg: Leerer Gastank
Link: www.markenburg.nl/de

13. 09. 2018 - AB-Modell   [News] - Direktlink zur ID4109

Die Chemin de Fer Montreux-Oberland Bernois (MOB) verbindet den Genfer See mit dem Berner Oberland. Rollmaterial wird häufig als Occasion gekauft oder in der eigenen Werkstätte entwickelt. Es gibt aber auch eine Reihe von Fahrzeugen, die ebenfalls bei anderen Bahngesellschaften eingesetzt werden. So finden sich unter anderem Modelle des Typs Einheitswagen I und die Ge4/4 nicht nur bei der MOB, sondern auch bei der Rhätischen Bahn. Kato hat diverse RhB-Modelle im Programm, die von AB-Modell in MOB-Typen umgewandelt wurden.

So erscheinen ab September neu die Ge4/4 der 8000er Serie in blau-violett und attraktivem Golden Pass-Motiv auf der Seitenwand - in gleich drei Ausführungen erhältlich. Zum Einen das maßstäbliche Handarbeitsmodell mit zwei Faulhabermotoren und Schwungmassen ausschließlich für die Meterspur, sowie zum Anderen das Kato-Modell im japanischem Maßstab 1:150, wahlweise als Spur N-Modell oder umgespurt auf N-Schmalspur für 6,5mm Gleisen.

AB-Modell hat das Dach der Lok vollständig überarbeitet und an den Vorbildeindruck der Gleichstomlokomotive der MOB angepasst. Feine geätzte Lüfter, Apparatekasten und neue Leitungsführung, sowie die um 180° gedrehten Pantografen fallen beim Betrachten ins Auge. Dach, Lokkasten und Schürze sind neu lackiert und mit Decals beschriftet. Die Front wird durch freistehende Griffstangen aufgewertet. Die Handarbeitslokomotive trägt die für Spur Nm übliche MicroTrains-Kupplung, die Kato-Lokomotive ist mit der N-Standardkupplung ausgestattet, kann aber auf Wunsch auch mit der Kato-Kurzkupplung geliefert werden. Lieferbar sind die beiden Vorbildnummern 8002 und 8004. Die Serie ist limitiert und jede Lok trägt eine fortlaufende Produktionsnummer.

Die roten Einheitswagen I der RhB werden auf MOB getrimmt, ohne am Wagenkasten Änderungen vorzunehmen, denn eigentlich ist das Fahrzeug der Montreux-Berner Oberland-Bahn minimal kürzer als jenes der Rhätischen Bahn. Die Fahrzeuge werden in das creme-himmelblaue Design mit Anschrift als Golden Panoramic Line umlackiert. Die Apparaturen an den Stirnwänden werden vorbildgerecht entfernt, das himmelblaue Band und die Zierlinie auch um die Stirn gezogen, so dass die Modellausführung der Vorbild sehr nahe kommt und sich mit der passenden Lok zu einem wunderschönen Regionalzug formieren lässt. Das Dach ist dunkelgrau gespritzt, die Kato-Kurzkupplung ab Werk montiert. Eine Umrüstung auf die N-Standardkupplung ist auf Wunsch möglich. Ein Kupplungspaar liegt zur Selbstmontage jedem Wagenset bei. Ausgeliefert werden ein erste Klasse und ein zweite Klasse Wagen im Set. Dazu gibt es ein Ergänzungsset mit zwei zweite Klasse Wagen, das nur in Kombination mit dem erstgenannten Set erworben werden kann. Um Nummernüberschneidungen zu vermeiden, gibt es 5 bzw. 6 unterschiedliche Fahrzeugnummern der einzelnen Klassen. Modellbahner, die einen längeren Zug zusammenstellen wollen, können somit aus einer ausreichend großen Zahl an Modellen wählen. Die Wagensets werden sowohl für die Spur N für 9mm-Gleise, als auch umgerüstet auf Spur Nm für 6,5mm-Gleise angeboten.

Für Modellbahner die gern selbst Hand an ihre Fahrzeuge legen wollen, gibt es drei Decalsets, die die Umgestaltung von Lok und Wagen in das MOB-Design ermöglichen.

Nm-208.2 MOB Ge4/4 8002 oder 8004, blau-violett mit Golden Pass-Design, Handarbeitsmodell in finescale-Ausführung, komplett aus Messing/Neusilber, zwei Faulhabermotoren, zwei Schwungmassen, neue Dachkonstruktion, Spur Nm, MTL-Kupplung (Farbvariante)
KT-021.3N MOB Ge4/4 8002 oder 8004, blau-violett mit Golden Pass-Design, umlackiertes Kato-Modell, überarbeitetes Dach, Spur N, N-Standardkupplung (Farbvariante)
KT-021.3Nm MOB Ge4/4 8002 oder 8004, blau-violett mit Golden Pass-Design, umlackiertes Kato-Modell, überarbeitetes Dach, Spur Nm, KatoKurzkupplung (Farbvariante)

KT-021.4N MOB Einheitswagen I-Wagenset in himmelblau/creme, Golden Panoramic Line, 1x1.Klasse und 1x2.Klasse, Spur N, mit Kato-Kurzkupplung (Farbvariante)
KT-021.4Nm MOB Einheitswagen I-Wagenset in himmelblau/creme, Golden Panoramic Line, 1x1.Klasse und 1x2.Klasse, Spur Nm, mit Kato-Kurzkupplung (Farbvariante)
KT-021.5N MOB Einheitswagen I-Wagenset in himmelblau/creme, Golden Panoramic Line, 2x2.Klasse, Spur N, mit Kato-Kurzkupplung, nur in Verbindung mit Set KT-021.4 (Farbvariante)
KT-021.5Nm MOB Einheitswagen I-Wagenset in himmelblau/creme, Golden Panoramic Line, 2x2.Klasse, Spur Nm, mit Kato-Kurzkupplung, nur in Verbindung mit Set KT-021.4 (Farbvariante)

AB-Modell: MOB Golden Pass

Decalsets:
KT-021.3D Decalset zur Umdekorierung einer Kato-Ge4/4III in das MOB-Design der Golden Pass-Lokomotive, zwei unterschiedliche Fahrzeugnummern erhältlich
KT-021.4D Decalset zur Umdekorierung von zwei Kato-Einheitswagen I in das MOB-Design mit hellblauer Zierlinie und Golden Panoramic Line-Beschriftung, 1x1.Klasse und 1x2.Klasse, mehrere Fahrzeugnummern erhältlich
KT-021.5D Decalset zur Umdekorierung von zwei Kato-Einheitswagen I in das MOB-Design mit hellblauer Zierlinie und Golden Panoramic Line-Beschriftung, 2x2.Klasse, mehrere Fahrzeugnummern erhältlich
KT-103.0 Einbau Lokführer in Ge4/4 8000er Serie, angepasste Modellfigur
KT-103.1 Einbau 12 Reisende in Einheitswagen, angepasste Modellfiguren
KT-096.0 Kato-Kurzkupplung für Loks und Triebwagen, 2 Stück im Set
Link: www.n-schmalspur.de

01. 09. 2018 - N-Bahn-Magazin   [News] - Direktlink zur ID4108

NBM: Ausgabe 5/2018 Die neueste Ausgabe vom N-Bahn-Magazin, 5-2018, ist ab sofort im Handel erhältlich.

Einige Highlights der Ausgabe 5-2018:
-Überblick zu den neu im Handel erhältliche Modelle
- Verfeinerungen an den "Donnerbüchsen" von Piko

Anlagenvorstellungen:
-Halt am Hafen: Eine Kleinanlage mit Kreisverkehr nach Motiven aus Nordwales
-Drehscheibe im Kellereck: Ein Bahnbetriebswerk für Elektro- und Diesellokomotiven nach Motiven aus Freilassing
-Raus aus'm Bett (2): Kompakte Modellbahn mit Nachtbetrieb-Spezialitäten
-Schotterwerk im Kreisverkehr: Kleinstanlage nach sächsischen Motiven auf dem Computertisch

Fahrzeugvorstellungen:
- Die Modelle der DB E 44 von Minitrix und Brawa im Test
- Vorbildgerechter Einsatz und mögliche Zugbildungen in Modell mit der "Knödelpresse"

Das Heft ist im Zeitschriftenhandel, bei einigen Modellbahngeschäften sowie direkt beim Verlag erhältlich.
Link: nbahnmagazin.de/

31. 08. 2018 - Minitrix   [News] - Direktlink zur ID4107

Minitrix hat Herbstneuheiten angekündigt. Die E41, eine Formneuheit, in grün, der 62er Rheingold mit einer E10 sowie die V100.10 in purpurroten Design, alles aus der Epoche 3. Formneu ist die E41 mit Doppellampen in grün/schwarzer Farbgebung. Der metronom-Doppelstockwagen kommt als fahrender Weihnachtskalender und der sechsachsige Schwerlastawgen mit Stahlbrammen kommt mit neuer Betriebsnummer.

Minitrix: Herbst-Neuheiten
Link: www.trix.de


News-Meldungen 61 bis 70 von insgesamt 4098   | Ältere News-Meldungen ->
News-Seiten: 1  2  3  4  5  6  [78  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19   >

Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Seitenaufrufe laufender Monat: 95902; Vormonat: 288959;

© der Bilder bei den jeweiligen Herstellern;