Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


Modelleisenbahn-News

Modellbahn-News (Allgemein, Händler-News, Presse-Infos etc.) für die Spur N.
Wenn Sie Neuigkeiten wissen, die hier nicht aufgelistet sind, so bitte ich Sie, mir diese zu senden.
Für unbestätigte Gerüchte gibt es die Gerüchteküche.
Bitte beachten Sie, dass auf diese Informationen keine Gewähr übernommen werden kann - die Informationen werden aber nach bestem Wissen und Gewissen überprüft.

Anzeige:
Harburger Lokschuppen

30. 09. 2019 - Fleischmann   [News] - Direktlink zur ID4357

Fleischmann lädt zur "FLEISCHMANN N-Foto Challenge" ein. Gesucht werden wieder Fotos von der eigenen Anlage mit Fleischmann-Modellen. Die drei besten Bilder werden im Neuheitenkatalog 2020 abgebdruckt und die Gewinner erhalten eines von drei Modellen. Details zur "FLEISCHMANN N-Foto Challenge" gibt es auf der Fleischmann-Webseite.

Auf der Webseite wurden zudem erste Fotos vom Vorserienmuster der formneuen Diesellok DB BR 210 gezeigt: www.fleischmann.de/de/news/

Die formneuen vierachsigen Schiebeplanewagen sind ab sofort in den ersten angekündigten Varianten der SBB und DB AG lieferbar.
Link: www.fleischmann.de

30. 09. 2019 - DVSI Gruppe Modellbahn - Wir Modellbahner   [News] - Direktlink zur ID4356

Die Fachgruppe Modellbahn im DVSI zieht auf der modell-hobby-spiel alle Register und geht mit einer emotionalen Image-Kampagne, neuer Homepage und Social Media-Marketing in die crossmediale Offensive, um dem Standing der Modellbahn eine Frischenzellenkur zu spendieren.




Unter dem Motto "Wir Modellbahner" und einem sechsstelligen Kampagnenetat macht sich ab Anfang Oktober als erstes Testimonial ein gestandener "Rocker" stark für die Modelleisenbahn als generationsübergreifendes Hobby, um sie aus der "Special-Interest-Ecke" in die "gute Stube" von Familien, Kindern, Best Agern, Baby Boomern und Fans des Hobbys zu führen. Mit aufmerksamkeitsstarken "Coming-out-Postern" - weitere starke Typen sollen folgen - ist es aber nicht genug. Zentrale Bausteine der neuen Offensive sind neben Print-Werbung auch ein Image-Film, Social Media-Präsenz mit eigenen Youtube- und Instagram-Kanälen und die gemeinsame Website für Content aller Arten.

Image und Wirklichkeit in der Modelleisenbahn klaffen oft auseinander. Dabei zählen die Hersteller von rollendem Material und Zubehör seit Jahrzehnten zu den innovativsten Anbietern in der Spielwarenbranche. Bereits in den Neunzigern griffen sie als eine der Ersten das Thema Digitalisierung auf, um das Spielen mit der Modelleisenbahn auf eine neue Ebene zu führen. Auch "Mass Customization" war früh ein Thema in der Branche. In der Außenwahrnehmung werden Märklin & Co. allerdings immer noch gerne, aber vorschnell in die Schublade der Altväter-Hobbys geschoben, obwohl die Modellbahn für alle Altersklassen und Zielgruppen Angebote parat hält. Und das verstärkt in den letzten Jahren. Wie attraktiv die Modellbahn in den Köpfen weiter Teile der Be¬völkerung auch heute noch ist, zeigen der "Tag der Modelleisenbahn" und das Miniatur Wunderland in Hamburg, das zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands zählt. Auch für die vierte Ausgabe des "Tags der Modelleisenbahn" am 2. Dezember haben die Bekenner von "Wir Modellbahner" sowie zahlreiche Vereine und Händler ein Bündel von Aktionen in der Pipeline, darunter ein attraktives Gewinnspiel.

Vor zwei Jahren formierten sich unter dem Dach des DVSI 11 Unternehmen der Branche zur Fachgruppe Modellbahn, um gemeinsam das Image zu korrigieren, die Kluft zwischen Fremd- und Eigenwahrnehmung zu schließen und die PS, die nach wie vor in der Modellbahn schlummern, aufs Gleis zu bringen. Die Fachgruppe beauftragte die Hochschule der Medien unter Leitung von Prof. Harald Eichsteller mit der Erstellung eines Konzeptes. "Die Modelleisenbahn zählt zu den attraktivsten und anspruchsvollsten Spielzeugen überhaupt", sagt Horst Neidhard, Sprecher der Gruppe Modellbahn, "und ihre großen Vorzüge als System-, Spaß- und Lernspielzeug sind unbestritten. Der Glaube aber, sie sei nur was für Menschen, die mit den Beatles aufgewachsen sind, ist falsch. Modellbahn ist für alle Altersklassen interessant, für Kinder, Einsteiger, Wiedereinsteiger und Enthusiasten. Das wird unsere Message sein, die wir mit dieser emotional aufgeladenen Image-Kampagne rüberbringen möchten." Leidenschaft fürs Produkt zeichnet die Branche seit je her aus. Die sollen auch andere Zielgruppen zu spüren bekommen, die dem Modellbahn-Virus noch nicht erlegen sind.

In der DVSI Gruppe Modellbahn sind folgende Unternehmen organisiert: Auhagen GmbH (Marienberg), BEMO Modelleisenbahnen GmbH & Co. KG (Uhingen), BRAWA Artur Braun Modellspielwarenfabrik GmbH + Co. (Remshalden), Busch GmbH & Co. KG (Viernheim), Gebr. FALLER GmbH (Gütenbach), Gebr. Märklin & Cie. GmbH (Göppingen), Lemke GmbH (Haan), Lenz Elektronik GmbH (Gießen), NOCH GmbH & Co. KG (Wangen im Allgäu), ROCO/FLEISCHMANN (Bergheim/A) und Viessmann Modelltechnik GmbH (Hatzfeld).

Die neue Webseite: wirmodellbahner.de
Link: www.dvsi.de

30. 09. 2019 - Hobbytrain / Lemke   [News] - Direktlink zur ID4355

Von Hobbytrain sind zwei weitere angekündigte Neuheiten und Formneuheiten im Fachhandel bzw. am Weg dort hin.

FORMNEUHEIT Diesellok G1000
Das Modell der G1000 unterscheidet sich sowohl in der Länge als auch der Detaillierung von der größeren G1700 (ebenfalls im HOBBYTRAIN Programm). Es wurden neben den unterschiedlichen Führerhäusern auch die verschiedenen Geländer und Klimaanlagen sowie bei den ÖBB Loks die unterschiedlichen Motorhauben und erstmalig in Spur N auch die typische Rangierkupplung (ohne Funktion) realisiert. Die Modelle sind bereits am Weg zu den Fachhändlern.

Hobbytrain

FORMNEUHEIT Vectron Dual Mode
Die Vectron Dual Mode vereint die Vorteile einer vollwertigen Diesellokomotive mit denen von elektrischen Lokomotiven. Dank des leistungsstarken Dieselantriebs sowie der Ausstattung für die Nutzung der Fahrleitung kann Sie jederzeit flexibel auf die Traktionsanforderungen reagieren. In Städten und Ballungsräumen gewinnt das Thema Umweltbelastung immer mehr an Bedeutung. Die Vectron Dual Mode leistet einen wichtigen Beitrag zu einem nachhaltigen Güterverkehr. Denn wer elektrisch fährt, wo es möglich ist, reduziert den Ausstoß von Kohlendioxid, Stickoxiden und Feinstaub. Jährlich kann so der lokale Ausstoß um 950 Tonnen CO2, 6 Tonnen Stickoxid und 37 kg Feinstaub im Vergleich zu einer reinen Diesellokomotive reduziert werden. Kurz nach dem Release der Original Lokomotive, bringen wir bereits die ersten beiden Varianten des jüngsten Mitgliedes der SIEMENS Vectron Familie auf die heimischen Modellbahngleise.

Hobbytrain

Diesel Vectron BR 247 Varianten
Die Erfolgsgeschichte des Siemens Vectron ist nach wir vor ungebrochen. Über 750 verkaufte Vectron an 31 verschiedene Kunden in 17 Ländern sprechenfür sich. Neben den erfolgreichen E-Loks stellte Siemens auf der Innotrans 2010 auch schon eine Dieselvariante der Vectron vor. Wie die Hobbytrain E-Lok Variante ist auch die Diesellok mit Next18 SST und Platz für einen Lautsprecher versehen. Die Modelle werden mit neuesten Digitaldrucktechniken bedruckt und stehen den Vorbildern in den Details um nichts nach. Alle Modelle dieser Serie sind limitierte einmalige Auflagen. Aufgrund der hervorragenden Detaillierung und Verarbeitung (fein ausgeführte, geätzte und separat eingesetzte Lüftergitter, verspiegelte Seitenfenster, Fernlicht digital auf und abblendbar, uvm.) erfreut sich dieses einzigartige Spur N Modell steigender Beliebtheit.
Link: www.lemkecollection.de

30. 09. 2019 - Minitrix   [News] - Direktlink zur ID4354

Minitrix Minitrix hat seine Herbstneuheiten veröffentlicht. Angekündigt sind eine V200, ein Wagenset "Merkur" sowie ein niederländisches Schnellzugwagen-Set ICRm.

Der Herbstneuheiten-Folder kann von der Minitrix-Webseite heruntergeladen werden.

Die Präsentation der Herbstneuheiten für alle Marken von Märklin gab es auf Youtube als Livestream:


Link: www.trix.de

30. 09. 2019 - Faller   [News] - Direktlink zur ID4353

Faller: 2019-3 Faller hat die Neuheiten 2019-3 veröffentlicht. In Spur N sind eine Reihe von Gebäude- und Figurensets angekündigt.

Die Neuheiten sind auf der Faller-Webseite gelistet, der Neuheitenkatalog kann unter Service/Download als PDF heruntergeladen werden.
Link: www.faller.de

30. 09. 2019 - Sowa-N Modellbahn   [News] - Direktlink zur ID4352

Von Sowa-N Modellbahn, Hr. Friedrich Gensheimer, gibt es als Herbstneuheiten fünf neue Bierwagen auf Basis von Großserienmodellen. Die Wagen sind jeweils auf 100 Modelle limitiert, der "Puntigamer Nachschub" auf 50 Modelle.

Sowa-N 2016 ÖBB Hbis Kühlwagen, Bierwagen Fohrenburger
Sowa-N 2017 ÖBB Hbis Kühlwagen, Bierwagen Ottakringer
Sowa-N 2018 ÖBB Hbis Kühlwagen, Bierwagen Puntigamer Nachschub
Sowa-N 2019 ÖBB Hbis Kühlwagen, Bierwagen Puntigamer Nostalgie
Sowa-N FG 20 DB Hbis Kühlwagen, Bierwagen Valentins Weißbier

Sowa

Die Wagenmodelle sind im den Onlineshop von Hr. Friedrich Gensheimer sowie zum Teil im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Die Webseite von Sowa-N Modellbahn ist ab sofort unter der Endung .de anstatt .com aufrufbar.
Link: www.ntrain24.de

30. 09. 2019 - MFTrain   [News] - Direktlink zur ID4351

Von MFTrain gibt es im Oktober als Neuheit ein Set mit fünf Zementsilowagen Uacs von SALTRA mit einem gelben Streifen mit dem Schriftzug "Sosa Densa V" als Hinweis, dass der Wagen Soda für die Glasproduktion geladen hat. In dieser Lackierung waren die Wagen von 1984 bis 1992 im Einsatz.

N71009 Wagenset mit 5 Zementsilowagen Uacs, SALTRA / Sosa Densa.

MFTrain
MFTrain
Link: www.mftrain.com

30. 09. 2019 - N-Spur-Blaulicht   [News] - Direktlink zur ID4350

Von N-Spur-Blaulicht, Chris Imhof, kommt als Neuheit ein Kleinserienmodell des Rettungswagens der ehemaligen DDR im Maßstab 1/160. Das Vorbild war von 1983 bis Anfang der 1990er Jahre bei der Schnellen Medizinischen Hilfe, der Feuerwehr und der NVA im Einsatz. Das Modell besteht aus transparent gedrucktem Resin, was die Darstellung auch kleiner Details, wie den Suchscheinwerfer oder den Dachlautsprecher, möglich macht. Das Modell ist an den Druckästen befestigt, um z.B. die Spiegel vorm Abbrechen zu schützen. Decals für die Ausgestaltung der zivilen Variante liegen dem Modell bei. Der Preis liegt bei 15,- Euro.

N-Spur-Blaulicht
Link: www.n-spur-blaulicht.de

30. 09. 2019 - BRAWA   [News] - Direktlink zur ID4349

BRAWA hat seinen Neuheiten-Express 2 veröffentlicht - darunter auch drei neue Güterwagen-Farbvarianten, die bereits lieferbar sind.

67487 Gedeckter Güterwagen G "Milwa", DR, Ep3
67817 Gedeckter Güterwagen Gos 245 "Moulinex", DB, Ep4
67818 Gedeckter Güterwagen Gbs 245 "Rowenta", DB, Ep4

BRAWA

Zudem sind zwei weitere Güterwagen lieferbar:
67816 Gedeckter Güterwagen Gbs 245, Wiebe, Ep5
67819 Gedeckter Güterwagen "Liebherr", DB, Ep4
Link: www.brawa.de

30. 09. 2019 - igra model   [News] - Direktlink zur ID4348

igra model Der tschechische Kleinserienhersteller Igra-Model hat einen weiteren Lasercut-Bausatz angekündigt: Ein Trafohaus.

192011 Trafohaus

Die Modelle sind im ausgewählten Fachhandel erhältlich - auf der Seite von igra model gibt es eine aktuelle Händlerübersicht. Die Webseite ist auch in Deutsch verfügbar.

Abbildung zeigt das H0-Modell
Link: igramodel.cz/de


News-Meldungen 1 bis 10 von insgesamt 4278   | Ältere News-Meldungen ->
News-Seiten: [12  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19   >

Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Seitenaufrufe laufender Monat: 76336; Vormonat: 158106;

© der Bilder bei den jeweiligen Herstellern;