1zu160 - Gerüchteküche

Anzeige:
Harburger Lokschuppen



@kai

den Händler such ich auch... bislang vergebens. Nur Gebraucht bin ich in Winsen gut eingedeckt. Kannst Dich ja mal melden: mw_graul@web.de

Gruß

Wolfgang
22.12.2002, 18:44 - wolfgang

da such' ich ewig wen und dann stolpert er mir vor die Nase :)
Ich komm' aus Lüneburg - und such verzweifelt einen anständigen Händler.....
22.12.2002, 18:03 - Kai Lahmann

@kai,

ja, Nähe Buchholz in der Nordheide.
22.12.2002, 13:27 - wolfgang

Heide..? Lüneburger Heide etwa?
21.12.2002, 21:15 - Kai Lahmann

Je mehr ich darüber nachdenke...
...scheint mir Piko der geeignetste Kandidat für eine Übernahme der Arnold-Formen zu sein.
Sicher: es wird nicht schlagartig gehen, aber Dr.Wilfer von Piko ist in dieser Materie ein derartiger Profi, das mir hier durchaus Hoffnung für den Erhalt, die Modifikation und die Entwicklung von Neuem keimt.
Das wäre ein Weihnachtswunsch....

Fröhliche Weihnachten allen N-BahnerinneN (solche gibt's auch) und N-BahnerN. Guten Ritsch und hoffentlich wird unser Weihnachtswunsch wahr.

Euer Wolfgang aus der Heide
21.12.2002, 18:50 - Wolfgang

ja, und die Formen endgültig weg vom Markt. Die wahrscheinlichkeit, dass das überhaupt irgendwer übernimmt sehe ich 1:1.000.000
20.12.2002, 19:41 - Kai Lahmann

Hoffentlich macht die Lima-Rivarossi-Gruppe pleite - dann ist endlich dieses dämliche Management, dem man nur mit Grauen zusehen kann, aus der (Modellbahn-)Welt geschatft.
Mit Sicherheit werden dann die Produktionswerkezeuge verscherbelt, hoffentlich dann an jemanden, der vom Ganzen wirklich eine Ahnung hat - andernfalls wird´s so bleiben, wie´s war - aber schlimmer kann es ja nicht kommen.

mfg Andreas
20.12.2002, 15:49 - nbahner-fan

ja, noch ein Argument wäre, dass ja die Firmen, die H0 und N machen immer sehr ähnliches Sortimente haben - und was in N übrig bleibt, hatte Arnold, was in H0 hatte M*... Insofern kann man dann seine Sondrmodelle oft für beide anbieten!
19.12.2002, 15:58 - Kai Lahmann

Unabhängig von der derzeitigen Preispolitik (Apothekerpreise in einer Situation kurz vor dem erneuten Sturz, da sollte man eher Schleuderpreise erwarten dürfen) hat es mich eigentlich eh schon immer gewundert, warum Arnold nach der Pleite in 95 nicht von Märklin übernommen wurde. Immerhin haben die in Sachen Gleichstromdigitalisierung stark kooperiert und auf die gleichen Komponenten gesetzt. Und qualitativ sind/waren die Arnoldsachen dem damaligen Minitrixschotter weit überlegen (mein ich zumindest). Die Hamo-Story hätte Märklin auch ohne Trix HO durchziehen können.
19.12.2002, 10:44 - Robert aus München

Eine Arnold-Übernahme würde sich doch eigentlich für Märklin anbieten. Die Preise wären doch schon auf dem "Weg in die richtige Richtung" vorbereitet. Oder sollte etwa Lembke zuschlagen?
19.12.2002, 00:47 - Holger Reineccius

Das einzige, was momentan ziemlich sicher sein dürfte, ist, dass das Ende des Geldes bei Lima S.r.L. erreicht sein dürfte.
Italienischen Berichten zufolge wird in der Führungsetage nur mehr gestritten und die Bank hat den Geldhahn abgedreht.
18.12.2002, 02:21 - Pswag

Habe gerade von meinem Haus- und Hofhändler gehört, dass dieser wiederum gehört haben will, dass Arnold unter deutscher Leitung erneut nach Deutschland zurückkommen soll. Wisst Ihr was dazu?

Gruss

Robert
18.12.2002, 00:02 - Robert aus München

Kam wohl direkt von einem Roco-Vertreter. Nur welcher Decoder reinkommt steht noch nicht fest und wahrscheinlich wird erst nach der Spielwarenmesse zu bewundern sein.
13.12.2002, 22:12 - Hendrik

Hendrik: weißt du mehr? N + Startset + Digital ...ich weiß ja nicht, schon 2 Begriffe da zusammen klingen unglaubwürdig...
13.12.2002, 20:23 - Kai Lahmann

Habe gerade von meinem Haus & Hof Händler erfahren, dass Roco ein DCC Digital-Startset in N plant. Eine 101 mit IC/EC Lazarettwagen sollen drin sein.
13.12.2002, 19:44 - Hendrik

Habe einen Tonnendachwagen der Licherbrauerei entdeckt
Limitierte Auflage
http://www.bastlerzentrale-giessen.de/onlineshop/index.html
13.12.2002, 11:39 - Kai

fein - na meine Bestellung sollte ja schon bei dir sein ;)
06.12.2002, 14:15 - Kai Lahmann

natürlich 2003 !

Im Frühjahr 2002 bekam ich noch die Antwort: Spur N lohnt nicht.
Erst im Juli startete die Zentrale den Versuch den "N-Markt zu testen".
Ergebnis = siehe frühere Einträge.

Vom Verkauf am Stand des NClub auf der Modellbahn Süd sind noch wenige Wagen vorhanden.

Bei weiteren Modellen orientiert man sich an den H0-Modellen,
ist aber auch offen für lohnende Modellwünsche der N-Bahner( = Moba News).

wolfgaNg
06.12.2002, 13:29 - wolfgaNg

Januar/Februar 2002 oder 2003 ? :)
06.12.2002, 13:16 - Kai Lahmann

Kai,
die Epoche 4 sollte ab Januar/Februar beworben und verkauft werden.
Wenn es bei der Post nicht mehr klappt, ich habe noch wenige Ep III und IV abzugeben, zum Originalpreis + Porto.

wolfgaNg
06.12.2002, 03:39 - wolfgaNg

Einträge 621 bis 640 von 698 |

Seiten:<<  <  23  24  25  26  27  28  29  30  31  [3233  34  35   >  >>



Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net; Stand: 01. 03. 2019; Seitenaufrufe laufender Monat: 141; Vormonat: 1116;