1zu160 - Gerüchteküche

Anzeige:
WAWIKO



ack. Das bei Lima is nit Pleite, das 'nen IIS (die sind öfters kaputt ;)
06.01.2003, 13:56 - Kai Lahmann

Hallo zusammen
zum hier gern diskutierten Thema Firmenpleiten habe ich hier auch noch eine, die hat zwar nichts mit Modellbahn zu tun, aber eventuell arbeitet dort ein Modellbahner und weis noch nihts von seinem Glück.

Bezogen auf die Nichterreichbarkeit im Internet seit über 6 Wochen http://www.avery-zweckform.de/. scheint es doch so, dass die Firma Zweckform wirklich pleite ist.

Lima war wenigstens nur 2 Tage (nicht erreichbar entspricht hier auf diese Seite = PLEITE)

Wie man sieht pennen die deutschen Webmaster ebenso wie die ganze deutsche Wirtschaft oder ist de m Webmaster sein Dezembergehalt doch nicht bezahlt worden ?

Ich hoffe dass alle hier etwas Humor haben und jetzt erkennen können, dass es nciht ganz so einfach ist von Nichterreichbarkeit auf PLEITE zu schliessen

Gruß
06.01.2003, 13:49 - Tijssen

die 152 gehört zu den Neuentwicklungen. Ich dachte da an: (nur mal Dachschrauben..): E16, E17, E18, E94, BR 78, BR 420, ET88
04.01.2003, 20:09 - Kai Lahmann

tag zusammen...
also ich weiß ja net welche arnold loks da alle grade im kopf haben, aber ich war bisher immer zufrieden mit all meinen arnold loks...sowohl in detailierung als auch in fahreigenschaften...ok, die kupplungsaufnahme der 152 ist net der weisheit letzter schluss, aber egal...
vielleicht war ein fehler das bereits angesprochene übergroße angebot an fahrzeugen...naja...hoffen wir mal dass es anderen net genauso geht...ein marktführer wird ja wohl übrig bleiben
04.01.2003, 17:22 - d3lirium

Stimmt, aber
wenn keine Konkurrenz mehr besteht, und hier meine ich die Salzburger, wird sich der N-Bahn Markt langsam mehr auf die Geschäfte in den USA konzentrieren. Die Göppinger haben ja da schon ihre Weichen gestellt und wollen mittelfristig ihren Marktanteil verdoppeln, wenn nicht gar verdreifachen. Das wiurd dann auch Auswirkungen auf MTX haben. Deutsche/ Europäische Modelle bleiben dann bei Brawa oder F-Mann. Und diese beiden werden das alleine regeln, nur mit welchem Erfolg?
Ralf
04.01.2003, 07:42 - Ralf

naja, bissl unglaubhaftes is da aber schon bei ;)
Fakt ist, dass das Arnold-Sortiment immer weiter erweitert wurde, jedoch nie die teilweise völlig veralteten Modelle überarbeitet wurden. Modelle mit obenliegenden Schrauben, riesigen Gravuren und details, die nur "pi mal Daumen" passen, kann man heute nicht mehr verkaufen, von der Technik im inneren gar nicht zu reden!
Ähnliches bei Roco, auch dort hat man nicht gemerkt, dass der N-Markt für die nicht kleiner wird, sondern das ihre Modelle zwar in der Detailierung immer noch nicht die schlechtesten sind, soetwas aber heute erwartet wird.
Man sollte außerdem bedenken, dass mit Brawa eine neue Firma in den N-Markt eingestiegen ist, deren Lok-Sortiment heute schon größer ist, als es bei Roco je war - und die meisten Modelle technisch über jeden Zweifel erhaben. Ähnliches gilt für die meisten Neuentwicklungen bei Trix und Fleischmann. Wenn man eine Hitliste der gelungensten N-Großserien-Modelle aller Zeiten macht, wird wohl keine Roco oder Arnold-alt-Lok unter die ersten 50 kommen!
04.01.2003, 04:21 - Kai Lahmann

Ja, die Arnold-Gerüchte ;-))). Leute, das ist doch alles längst bekannt. Das die in Mühlhausen abgebauten Maschinen dort jahrelang unter freien Himmel nicht ausgepackt herumstanden. War ja auch niemand in der Lage, dies Maschinen zusammenzubauen, geschweige zu bedienen. Das zwar die Formen nach Italien gebracht wurden, aber niemand weiß, ob vollständig. Hatte ja auch niemand Ahnung, was Formwerkzeuge überhaupt sind. Das es einige Angebote deutscher Gruppen gegeben hat, die brauchbaren Teile des Arnold Konkurses zurückzukaufen. Das Herr P. seine Fernostreisen unternommen hat und sich dort jetzt nicht mal mehr auf dem Papier blicken lassen darf. Und das Herr P. eben überhaupt nicht weiß, was ein Modellbahnmarkt ist. Und - das muß man fairerweise immer dazu sagen: Das der Familienbetrieb Arnold aber auch viel abgewirtschafteter war, als alle angenommen haben. Laßt Arnold ( und im übrigen auch Roco N) daher in Frieden untergehen. Material gibt es auf Jahre hinaus genug in ebay oder auf Börsen. Wie sollten im schrumpfenden N-Markt auch 4 große Firmen mit jährlichen umfangreichen Neuheiten überleben - und wir dies bezahlen können? Freut Euch lieber über einen neuen Marktführer Fleischmann. Freut Euch über neue N-Aktivitäten kleinerer Firmen. Bleibt extrem kritisch, wie es bei Minitrix weitergeht. Denn - wie der RAm beweist - dort scheinen langsam auch Leute die oberhand zu gewinnen, die wenig von der Sache verstehen und sich gedanklich um 1975 bewegen. Ach ja, Fleischmann ist ja auch ein Familienbetrieb ......hoffen wir einfach das Beste für 2002!
Gruß Bernd
04.01.2003, 02:42 - Bernd

@n-bahnfreak

Ich bin zufrieden. Was versprochen wurde wurde gehalten. Die Lieferungen kommen relativ zügig (für streikenden Zoll kann Lima nichts).
03.01.2003, 22:17 - Tijssen

Mein Hänler war auch in Italien dabei.Auch das N-Bahn-Magazin war auch bei Herrn Prandi.Nur komisch das die Produktion nicht gezeigt wurde,warum wohl?Angeblich war dafür keine Zeit!!!
Mein Händler sagt auch das Diese Produktionsanlagen gar nicht in Betrieb waren.Soweit zu dem traurigen Kapitel Arnold.
03.01.2003, 16:11 - Peter

Hallo Tijssen,
wie ist die Präsentation verlaufen ?
Welchen Eindruck für die Zukunft konnte man gewinnen?
Scheint die Zukunft gesichert ?
Inzwischen ist 1/2 Jahr vergangen - wurden die Erwartungen erfüllt ?
03.01.2003, 11:42 - n-bahnfreak

@Peter W.

Im Sommer 2002 gab es eine grosse Händler-Präsentation in Berscia. Ich war da und konnte mir mein Bild machen.
03.01.2003, 06:18 - Tijssen

@Tijssen.

Nix für ungut, aber die Lima S.r.L. unter der Führung von Dr. Prandi ist an allen Gerüchten selbst schuld. Warum kommen die nicht auf die Messen und informieren alle ehemaligen Arnold-, Lima- und Rivarossi-Händler um diese auszuräumen?
03.01.2003, 00:43 - Peter W.

Hallo,

in der Tat sagen Händler viel und, Sie wissen vielleicht auch einiges mehr. Fraglich bleibt aber dennoch, warum einige autorisierte Händler ein bestimmtes Modell aus Italien verfügbar hat, ein anderer, nur wenige Kilometer weiter "mal eben nicht" und auch noch nicht hatte???! Vielleicht sind die Zeiten gar nicht so schlecht, trotz "Steuersong" u. a. "Verballhornung". Wer nichts verkaufen will, dem muß es ja gut gehn, oder?
Ralf
02.01.2003, 18:15 - Ralf

Hallo zusammen,

mir hat Lima mitgeteilt, nach dem 13.12.2002, dass meine Bestellung vom 16.12.2002 erst nach dem 07.01.2003 geliefert werden kann wegen Betriebsferien.

Ich möchte alle, die Gerüchte über Pleiten von Firmen veröffentlichen, dass dies unter Umständen zu strafrechtlichen Verfahren führen kann, wenn die Behauptungen nicht beweisbar sind.

Also Vorsicht

Gruß
Tijssen
02.01.2003, 17:53 - Tijssen

@HeNdrik und Hans-Werner (Marks-Neuheit):
Stimmt, ich habe das Bild noch mal angesehen, es muss die T18 1002 sein.
Wer lesen kann ...

Kai
02.01.2003, 12:49 - Kai Eichstaedt

mit Händleraussagen zu Arnold/Lima kann man sich den A. abwischen, nach meinem hier is die Firma eigentlich jede Woche auf's neue Pleite... am meisten warense Pleite, als gerade was neues kam! :)
Kurzum: Händler reden (und erfahren) viel, wenn der Tag lang is...
02.01.2003, 11:51 - Kai Lahmann

Mein händler hat mir mitgeteilt das die Firma Lima (und auch Arnold) am 13-12-02 pleite gemacht hat.
02.01.2003, 10:12 - Andreas B

Hallo N-Bahner,
vorab ein frohes neues Jahr 2003.
Laut den letzten gerüchten hat die Fa. Arnold schon wieder Probleme. Es existiert die Behauptung, daß sich der Lima-Konzern im Zuge von sogen. "Lizenserteilungen" vom deutschen Markt verabschiedet und seine Produkte durch andere Firmen hestellen lassen will. Wer kann mehr dazu sagen. Ein Händler sagte zu mir, daß die Messe 2003 der Scheideweg für Arnold sein wird.
Grüße
Ralf
02.01.2003, 06:40 - Ralf

3% (also Inflationsausgleich) ? Dann haben die Proteste über die starken Erhöhungen der letzten Jahre wohl gewirkt...
01.01.2003, 13:08 - Kai Lahmann

Die Preiserhöhungen sind schon da.
Ankündigung von Tante M + 3 %
01.01.2003, 07:51 - Tijssen

Einträge 581 bis 600 von 698 |

Seiten:<<  <  21  22  23  24  25  26  27  28  29  [3031  32  33  34  35   >  >>



Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net; Stand: 01. 03. 2019; Seitenaufrufe laufender Monat: 74; Vormonat: 1116;