Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Arnolds Modell Web

Thema: IG MET Personenwagen B4i Altenberger Bauart
CBO - 13.07.19 11:01

Mahlzeit,

bei einem Konvolut Personenwagen, das ich bei eBay ersteigern konnte, war ein Personenwagen
Altenberger Bauart der IG-MET dabei, den ich bisher nur in grün für die Müglitztalbahn kannte.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  

Die Farbgebung erinnert mich etwas an die S-Bahn Leipzig. Im Netz konnte ich dazu kein einziges
Foto finden. Weiss jemand was über die Artikelnummer und Verwendung dieses Wagens?

Besten Dank und beste Grüsse
Christian

Die von CBO zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login






Hallo Christian,
in Berchtesgaden auf der Königssee Bahn  waren Altenberger - burger Wagen
im Einsatz.

https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1054604

Gruß
Gernot

Hallo in die Runde,

in Berchtesgaden war es meines Wissens nur genau _ein_ Altenberger. Und der war Umgebaut als Steuerwagen für den ET 90 und entsprechend in Rot.

Der oben abgebildete "Altenberger" entspricht der Lackierung des in Tschechien "aufgefundenen" Wagens:
http://www.mueglitztalbahn.de/wagen.htm
http://www.mueglitztalbahn.de/bilder/wagen/tra001gr.jpg  u.a.

und wurde wahrscheinlich entweder durch den Kunden oder auf Kundenwunsch entsprechend lackiert, denke ich.

Gerade noch was gefunden, dürfte sogar noch eher entsprechen:
http://razis-modellbahnservice.com/index.php/li...C3%BCge-h0_new1.html
etwas nach unten scrollen, vergrößert:
http://razis-modellbahnservice.com/images/1_Hom...Liliput_334525_H.jpg
offensichtlich sind auch zwei der Wagen in Österreich gestrandet, als Zwischenwagen für die 4041 benutzt und umlackiert. Dem entspricht auch das obige gelb-beige noch eher, wie dem tschechischen Vorbild...

Grüße
Roland

Hallo Zusammen,

auf dem Rahmen des Wagens steht 'B4i wtr', die Wagennummer ist '505027-14225-4', in einem Kasten steht noch 'Leipzig Hbf / WAS Leipzig Hbf'.

Das gelbe Band auf dem Foto ist wirklich ein schönes hellgelb, definitv kein beige.

Da die Farben fast genau den Farben des S-Bahn-Sets Leipzig (Arnold HN2275) entsprechen und
auf dem Wagenkasten 'Hbf Leipzig' steht, habe ich mich gefragt, ob es einen der Altenberger Wagen evtl. nach Leipzig verschlagen hat.

Beste Grüsse
Christian

Hallo Christian,

dieser Wagen von Modellbahn Kleinserien Neumann ist ein Kleinserienprodukt, das als Bausatz Art.-Nr. 160.901-L "B4i Ep IIIb Gelb/Blau/Grau S-Bahn-Leipzig" ausgeliefert wurde, es gab nur ganz wenige Fertigmodelle direkt von Herrn Neumann. Alle Bausätze waren fertig lackiert und mit Tampon bedruckt.

Die Aussagen von Roland sind falsch, es ist weder CSD-, noch ÖBB- oder Kundenwunsch-Lackierung.

Herr Neumann hat aber den ÖBB- und den rostigen/teilgrundierten Müglitztalbahnwagen tatsächlich auch als Modell hergestellt. Weitere Kleinstserienmodelle hat es auch als Steuerwagen ES 85 40 von Herrn Neumann gegeben.

Dieser Wagen soll laut Aussage von Herrn Neumann ein (von 2 oder 3?) Versuchsmuster für die Nutzung auf der S-Bahn Leipzig gewesen sein, wie er von Bekannten erfahren hatte. Außerdem wird so ein Wagen im GeraMond-Wagenarchiv erwähnt, kann aber bisher nicht korrekt belegt werden, weder mit der EDV-Nummer noch der tatsächlichen Nutzung, da die Lowa E5 direkt für Leipzig in diesem Lack umgebaut wurden.

Es gab nur einen mir bekannten zweifarbigen hell-/dunkelgrünen Wagen bei der VES-M Halle bzw. später im Bw Halle, der nur noch als Bürowagen diente und nie im Bahneinsatz war.

Herr Neumann produziert aber keine Modelle mehr und die Firma existiert eigentlich auch nicht mehr. Die Formen der H0-, TT- und N-Modelle sollen aber teilweise verkauft worden sein. Sie sind aber bisher nicht neu produziert worden.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Danilo,

vielen Dank für die Info. Das hilft mir doch schon ein großes
Stück weiter.
Ein paar grüne Altenberger von Herr Neumann hatte ich ja schon,
nur den gelb-blauen habe ich vorher noch nicht gesehen.
Auf das 1:160-Forum und seine Mitglieder ist einfach Verlass.

Beste Grüße
Christian


Mahlzeit,

na da bin ich ja mal gespannt, ob die Wagen für den Preis weggehen.
Aufgerufen wird das Angebot im Schnitt 3 x pro Stunde, was ziemlich
viel ist ...

Beste Grüße
Christian

Viel niedriger war der Neupreis ja auch nicht und selten sind sie ja auch. Was taugen die Wagen technisch?

Gruß Kai

Hallo Kai,

der erste Eindruck ist gut. Hochwertig lackiert und bedruckt.
Ich finde die Wagen etwas hoch. Ziemlich leicht sind sie -
kann allerdings auch ein Vorteil sein - wie man's nimmt ....
Die Kurzkupplungskulisse und Kupplungsaufnahme scheint eine Eigenkonstruktion von Herrn Neumann zu sein, die überzeugt mich nicht wirklich, sie wirkt und ist arg labil - das kann MU selbst mit den Omm52 besser.

Frag mal RainerP, ich meine der hat sich vor einigen Jahren hier im Forum
mal zu den Kulissen und Drehgestellen und Änderungsmassnahmen
geäußert.

Beste Grüße
Christian

Hallo,

ja, die Original-Wagen sind leider deutlich zu hoch (mit Fleischmann-DG's?). Ebenso die Inneneinrichtung. IG MET/Hr. Neumann hat aber nachträglich noch schmalere Drehgestelle angeboten, die das Problem recht gut lösten. Werden aber leider kaum noch zu bekommen sein.

Gruss
Struwelpeter

Hallo!
Mein Beitrag in mobablog dürfte die Fragen bzgl. Drehgestellen, Kulissen und Sitzhöhen beantworten
https://www.mobablog.info/blog.php?id=1193

Wegen den Drehgestellen würde ich mal bei H.Neumann nachfragen. Offiziell ist er m.W. nicht mehr aktiv, vielleicht hat er trotzdem noch Drehgestelle übrig.

Grüße Reinhard


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;