Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Filigranes Modellbauzubehör in Ätztechnik

Thema: Umbau Schienentraktor SBB
spencer - 13.06.18 15:30

Hallo zusammen,

nach dem immer so perfekt und detaillierten Berichten von Carsten, bin ich auf seiner Seite auf den Umbau des Schienentraktors gestossen. Nachdem das Teil bei mir seit Zeiten in der Vitrine steht und ich gerade etwas eingeschränkt mobil zu Hause bin, dachte ich.......es wird Zeit, sich dem mal anzunehmen.

Er bekommt einen neuen Motor von SB und somit bekommt man Platz im Gehäuse.
Daher ist das Ziel noch Pufferkondensatoren einzubauen.
Wenn man schon mal dabei ist, gibt es auch noch Licht.

Schaue ich mal, ob es so wird, wie ich es mir vorgestellt habe.

Viele Grüße
Thomas

Die von spencer zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



...und noch ein paar Bilder vom Fortschritt

Die von spencer zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Thomas,
sehr schön gemacht und danke für das Lob :) Tipp: Der DH05 hat doch mit den SUSI-Anschlüssen 6 Ausgänge. Schließ doch die LEDs alle einzeln an, dann kannst du auch nach Schweizer Art die Lichter schalten.

Viele Grüße
Carsten

Moin Thomas,

Ich würd dir den Tipp geben wollen, verschieden farbige Kupferlackdrähte zu nutzen.
Das erleichtert nicht nur den Zusammenbau, sondern auch später die Wartung.

Gruß Moritz

Hallo Carsten,

exakt das war der Plan, die Lampen einzeln zu steuern.
Wobei auch eine Variante ist nur die Eine je Seite einzeln zu steuern, dann hätte ich noch Luft für Führerstandsbeleuchtung und könnte noch einen Kollegen reinsetzen.
Ich bin noch nicht sicher, bin aber sehr gespannt, wie er mit dem Puffer fährt. Beim großen Glaskasten hat das Wunder gewirkt.

Hallo Moritz,
habe ich nicht zur Hand, hatte es auch schon im Sinn, bin aber bestimmt zu ungeduldig, zu warten, bis ich welche habe .

Viele Grüße
Thomas

Hallo Thomas,

statt verschiedenfarbige Lackdrähte zu bestellen helfen auch Eddingstifte, um zumindest ein paar Farben zu haben (Muster sind ja dann auch noch möglich): Einfach den Lackdraht unter der Eddingspitze durchziehen, dafür braucht es kaum Geduld
Ach ja, Nagellack funktioniert auch (in Abwesenheit der Eigentümerin ) und kann den Draht auch noch leicht befestigen und/oder isolieren

Viele Grüße
Michael

Hallo Thomas,

alle Achtung! Ich habe den kleinen auch mit einem Glockenanker Motor, Decoder und Pufferkondensatoren ausgestattet. Das war schon eine Herausforderung.
Die Sache mit Licht setzt dem Umbau natürlich die Krone auf - da habe ich mich nicht rangetraut. Das war ohne Licht schon eine mega fummelige Sache.

Du wirst erstaunt sein wie schön der Kleine digital mit dem neuen Motor fährt!

Gruß

Robert

Hallo Robert,

Projekt fast abgeschlossen und ich kann dir beipflichten. Die Fahreigenschaften sind ein Traum. Das winzige Teil fährt über Weichenstrassen, einfach unvorstellbar schön.
Das Licht ist drin und Schweizer Lichtwechsel kann er auch.

Viele Grüße
Thomas

Die von spencer zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Thomas,

einfach super - das Licht sieht klasse aus - da bin ich jetzt fast neidisch!

Aber ich kann gönnen!

Tolle Arbeit.

Viel Spaß mit dem Kleinen.

Gruß

Robert

....also Robert, Du kannst das ja noch ändern. Die kleinen Lampen einfach mit einem Handbohrer und 0,7mm aufbohren, 0402 SMD Led rein, an den Decoder abklemmen und fertig.
Das ist kein Hexenwerk und da der Decoder ja oben sitzt, sollten die Anschlüsse erreichbar sein.

Hatte ich schon erwähnt.....er fährt einfach traumhaft....

Viele Grüße
Thomas


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;