Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
VGB: Vorbildliche N-Anlagen

Thema: Br 62 von Fleischmann
fliegender Hamburger - 14.03.18 19:18

Hallo , ich habe eine Tender-Lok der Baureihe 62 von Fleischmann ,die ist verunglückt und dabei
Ist eine Leiter im unteren Bereich am Tender und im vorderen Bereich auf der rechten Seite der linke Tritt abgebrochen. Ich hatte schon bei Fleischmann angerufen und die sagten mir ich bräuchte ein neues
Gehäuse. Ist jemand im Forum der mir helfen kann oder hat ein Idee wie man das wieder heil bekommt die Teile sind nicht mehr auffindbar.
Gruß  Waldemar


Hallo Waldemar,
Die Frage ist, ob du die Bruchstücke noch hast, ich klebe so etwas mit Sekundenkleber, allerdings muss man vorher einen feinen Draht als Schiene hinterkleben, dann hält es auch wieder. Hinter abgebrochene Tritte klebe ich zur Stabilisierung ein kleines Stück transparenten Kunststoff. Für so etwas braucht man natürlich eine einigermaßen ruhige Hand.
Aber wenn wie du sagst nichts von den Teilen mehr zu finden ist, bleiben eigentlich nur geätzte Leitern oder Zurüstbeutel von anderen Loks. Ich (und sicher auch andere aus dem Forum) habe hier auch viele Lok-Gehäuse mit Leitern, aber für Ersatz bräuchte man vielleicht ein Foto der "heilen" Seite.
Beste Grüße,
Hansjörg

Hallo Waldemar,

du könntest folgende Teile nehmen (ggf. etwas bearbeiten):

Leitern von KH https://www.kh-modellbahnbau.de/spur-n/?tx_heg...a8d0b64b1c86494f9747
Rangiertritte von Gerd Kuswa nd202 http://kuswa.de/N-Bausaetze/  (das .pdf Dokument öffnen)
KH bekommst du normalerweise auch von Gerd, dann brauchst du nur einmal zu bestellen.

Viele Grüße
Georg

edit: Ggf. beide Seiten tauschen, damit es gleich aussieht

noch mal edit: evtl. lassen sich die Leitern für die 96 (nd296) von Gerd anpassen.


Hallo mixdorff,  Fotos kann ich schlecht schießen da meine Kamera zu einfach ist.
Ist es nicht möglich im Katalog von Fleischmann oder bei ebay (Br 62 Bestellnummer 67052 )
nach zuschauen.
Schönen Dank im Vorraus
Waldemar

Hallo, Krüger Modellbau wird bald solche fertigen !

http://www.krueger-modellbau.de/kmb/index.php?p=main.modell.n.98zubehoer

Hallo Turbo58 schönen Dank für den Hinweis
Gruß

hallo,ich hatte gut vor zwei jahren eine suchanfrage gestartet mit der hoffnung das mir jemand bei
meiner br 62 von fleischmann helfen würde , aber bis heute  war nichts dabei was mir weiter helfen
konnte deswegen  starte ich heute nochmals eine suchaktion auch wenn die  suchaktion in die
kleinanzeigen gehört.
mfg waldemar

Hallo,

wenn Du nichts weiter dazu schreibst, glaubt man, es wäre erledigt gewesen

Und was erwartest Du nun? Die Leitern sind angespritzt und daher nicht einzeln erhältlich.

Vielleicht gibt es bei Spur N Teile etwas ähnliches, entweder einzelne Leitern oder ein Gehäuse von irgend einer anderen Lok.
Ich in deinem Fall würde mir die Leitern entweder aus Draht und Blechstreifen zusammen löten oder kleben, oder ein 3D Modell konstruieren und drucken lassen.

Oder in den sauren Apfel beißen und das Gehäuse bei Fleischmann bestellen.

Grüße, Peter

Waldemar,

denk mal über eine Absturzsicherung nach.
Das ist jetzt schon der zweite Faden, in dem Du von einem verunglückten Modell berichtest.
Da ist doch irgendwie der Wurm drin, oder?

Gruß aus Nordertown

hallo profi aus nordertown , was einmal geschehen ist kann man nicht rückgängig machen.
mfg

Hallo Waldemar,

also wenn du die Tipps hier nicht nutzen willst dann bleibt dir nur ein neues Gehäuse...
falls du basteln willst und kannst dann folgendes:

die hinteren Leitern müsste es doch als ET geben, die können nicht angespritzt sein. Falls nicht, Leitern von der BR95 von Arnold sollten passend gem,acht werden können. Außerdem wurde oben schon mal die Möglichkeit von krüger erwähnt.

und die oben erwähnten Tritte unter dem Führerhaus von KH hab ich liegen. Sind unten etwas schmaler aber das kann man mit einem Stück Blech verbessern. Falls du die willst dann schick mir ne PN.

Grüße Torsten

Hallo Waldemar,

welche Nummer hat die Lokomotive?

Ich hab hier noch ein Gehäuse für das DB-Modell (62 002) mit Witte-Windleitblechen rumliegen.

Viele Grüße
Tobi

hallo torsten,die tritte die ich meine sitzen vorne rechts u. links unterhalb vom kessel.
die tipps von dir sind nicht schlecht danke waldemar


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;