Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


N-Bahner-Liste / Forum-User-Liste

Anzeige:
Neues von Lemke Collection - Hobbytrain / KATO



Eingetragen am 20. 11. 2017

Land:
N-Bahner in Deutschland

Name:
Dieter N.

Alter:
73 Jahre

1zu160-Forum-Nick:
Bavaria

Wohnort:
Frankfurt

Bundesland:
Hessen

Homepage:
Keine Homepage


Zusatz-Informationen:
Nach Jahrzenten "fliegender" H0-Anlagen erfüllt sich seit 2016 der Traum vom Bau einer N-Anlage.
Leichte L-Form 2m x 1,20 m x 0,80m).
Gleismaterial: Fleischmann-Piccolo, nachgeschottert.
Von Anfang an mit Fleischmann-Multimaus und Gleisbox digitalisiert.
Seit Januar 2018 Zentrale DR5000 und 4x Weichendecoder DR4018
im Einsatz. Zusätzlich WLAN-Multimaus und Z21-App.
Eine Festlegung auf Epoche oder bestimmte Triebfahrzeuge (keine Dampfloks) erfolg nicht.
Allerdings besteht das Rollmaterial mittlerweile zu 80% aus DR-Fahrzeugen.
Für mich als Wessi haben die einen unglaublich herben Charme, der mir schon bei den Originalen sehr gefiel.
Bauzustand: Gleisanlage (verlötet und wo nötig egalisiert) liegt komplett. Vollständig nachgeschottert und farblich angepasst.
Weichen-Antriebe elektisch, gesteuert mit DR4018.
Tunnel und Gebirgsbauten fertig.
Landschaft anfangsweise, Gebäude,Strassen,Wege, Beleuchtung etc. fehlen noch komplett.

Update: 08.09.2018:

Die erste Lok (Arnold Ludmilla) wurde durch Carsten (msfrog, https://www.1001-digital.de/pages/1001-digital/startseite.php ) mit Sound nachgerüstet.

Update: 06.10.2018:

Die Fleischmann "Taigatrommel" wurde von mir mit Sound nachgerüstet.
Verbaut ist ein D&H SD10A und LS 15x11.

Update: 17.10.2018:

Der im Tank verbaute LS 15x11 wurde ausgebaut und durch einen LS 25x9 auf der Platine ersetzt.
Der Sound ist Wahnsinn!

Update: 01.11.2018

Brawa BR 119 mit D&H SD10A und LS 15X11 nachgerüstet.
LS im Tank eingebaut. Tankboden entfernt.Schallkapsel in der Höhe unverändert nach unten abstrahlend.
Optional kann nach Fräsarbeiten am Lokrahmen der LS 25x11 eingebaut werden.

Update: Dezember 2018 bis Juni 2019.

Brawa BR 219 mit D&H SD10A und LS15x11 nachgerüstet.
LS im Tank eingebaut. Tankboden entfernt. Schallkapsel in der Höhe reduziert, bündig mit unterem Tankrand abschließend.
Der Sound ist deutlich schlechter als bei BR 119.

"Ferkel-Taxen" blau und rot/weiß mit Sound in den Bestand eingestellt.

Umbau der Bahnsteige (8 mm Höhe) und Verlegung des Durchfahrgleises.

Aus allen erreichbaren Weichenantrieben die "Endabschaltung" ausgebaut. Schaltdauer 10 ms.

Umbauaktion Roco-Oldies.
Folgende, digitalisierte Roco-Alt-Loks wurden mit dem Glockenankermotor 0816-2 umgerüstet:

V 200 (einschließich LED-Beleuchtung)
2x E-Lok BR 144.5 (einschließlich Digitalisierung und LED-Beleuchtung)
2x E-Loks BR 143, 2x BR 112
2x E-Lok BR 150 (einschließlich LED-Beleuchtung).

Arnold E-Lok BR 251
Fleischmann BR 212
Arnold BR 243

Der Landschafts- und Geländebau ruht immer noch. (Auch mangels zündender Ideen).

Abriss der westlichen Tunnelportale und geraden Rampe.
Alle aus Tunnel führende Gleise nun Höhe 0.
Tunnelportale auf gleicher Höhe, Rampe in Felswand geschwungen.

D&H Programmer beschafft.

Zimo Programmer beschafft.




Zurück zur Übersicht



Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info; Stand: 01. 03. 2019; Seitenaufrufe laufender Monat: 8080; Vormonat: 837848;