1zu160 - Forum



Anzeige:
DM TOYS

Wahl zur Neukonstruktion des Jahres

THEMA: LOK E 626 FS ITALIA SPURN N

THEMA: LOK E 626 FS ITALIA SPURN N
Startbeitrag
AXELL - 19.04.13 21:33
Guten Morgen allerseits. Mein Name ist Alexander und ich schreibe aus Italien. Ich bin 36 Jahre alt und ein Modellbahner für viele anni.La meiner Lieblings-Skala ist N. Das ist mein Blog:
http://fermodellismo.over-blog.net/

Dies ist jedoch ein neues Modell auf den Verkauf für nur 130 Euro für die FS E626 Spur N

wenn jemand in den Kauf der Lok interessiert ist, kann zu schreiben: latorrealex@libero.it

Die von AXELL zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Der Blog zeigt hervorragenden Modellbau.
Fahrleitungsmasten und Signalausleger sehen hervorragend aus.
Auch das Diorama von der kalabrischen Küste und die Gebäudemodelle gefallen mir gut.
Gruß
Klaus
Hallo Axel

Es sieht super und werde ich eine bestellen.  Ist es am besten direkt mit SAFER bestellen?

mfG aus GB
Basil  
Bravissimo!

Siehe zum Vergleich

http://www.bahnwahn.de/rocofs626/

http://www.ebay.de/itm/FS-E626-FINESCALE-MESSIN...;hash=item257cf9ad16

Mit Grüßen aus Hessen

portobello

Tja,

wir wissen alle welch schwieriges Antriebskonzept einer E-626 zugrunde liegt, selbst die Profis bei Euromodell FP haben sich da schon die Zaehne ausgebissen.

Aus anderen Projekten aus dem H0-Bereich weiss ich, dass bei SAFER nicht immer alles ganz so nachhaltig war, darum warte ich vorerst mal leicht optimistisch zu, bis ich ein Modell aus der Serie im Anlageneinsatz gesehen habe.

Bis zur Qualitaet des Malinverno-Modell aus der Ebay-Anzeige ist es allerdings noch ein langer Weg, wobei es freilich auch um andere Materialien und Preisklasse handelt.

Gruesse

Francesco

Hallo und vielen Dank an alle für die Komplimente. Ich bin nicht gut im Schreiben Deutsch, so dass ich einen Online-Übersetzer, Ihnen zu schreiben.
Die Marke SAFER ist ein Freund von mir und da diese FS E626 ist schön, ich beschloss, ihm ein bisschen Werbung im Ausland. Das Modell sehen Sie auf dem Bild ist nicht endgültig. Und nur ein Test. das endgültige Modell wird viel, viel schöner und detaillierter.

Hier sind die Features:

E626 SAFER

Maschine für Kunststoff

Läuft auf sehr kurze Strahlen

Ästhetische sehr Detaillierte

Detaillierte

Tampoprint

4 Planken austauschbar unterschiedlichen Zahlen mit DEM + Typenschild

Sprung Stromabnehmer

Brille Draht

LEUCHTET weiß / rot nach Fahrtrichtung

Coloration braun / isabella treu

Zuverlässige Mabuchi Motor

Outlet ein allen Rädern

Hervorragende Traktion auf Schlitten Zentralen

Um das Modell direkt schreiben können, um sicherer, diese E-Mail-Adresse bestellen:
safer@safer.it

Hier ist der Link statt eines italienischen Forum, wo wir werben die 626 SAFER.Anche Mario Malinverno gratulierte und einen zu kaufen.
Der Preis beträgt 130 Euro, sondern für diejenigen, die mehr Stücke zu kaufen gibt es einen Diskont sein

SAFER email:  safer@safer.it
jemand von euch schon die 626 FS SAFER gebucht?
Hallo Axell

Ich möchte große Fotos von Model zuerst sehen. Welche Reisezugwagen oder Güterwagen zusammenpassen, und wer ist dem Hersteller?

mfG aus GB
Basil
Hallo Basil.Der Erzeuger heißt SAFER und wenn du einige Auskünfte auf sein E626 FS willst, du kannst ihn direkt diesem email schreiben: safer@safer.it gehen Das 626 gut mit den Kutschen Hundert Türen oder mit den Wagen FS Typ F aber es geht gut mit auch anderen Waggons.
Ich entschuldige mich für meinen Deutschen aber um Gebrauch einen Übersetzer on line zu schreibe
Leider nicht meine Epoche und leider zu weit vom Gleichstromnetz entfernt . Sonst eine klasse Lok .

Was würde den eine E 412 der FS kosten ?? Wäre mir 150 €uro wert .

Zur Ansicht mal ein Bild http://www.bahnwahn.de/rocofse412/Roco_E412_010.JPG

Gruß

Andreas Zugvogel
@Andreas
Der Zug, mit dem ich fahren möchte, hat öfters Verspätung...
http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show....;sb1=brennerlok#aw23

mfG aus GB
Basil
Hallo,

eine frage hätte Ich zu der E 626
kam die auch öfter auf den Brenner?

mfg
Andy
E626 ja.... Verona trento bolzano/bozen brennero.

Ist auch lange zeit im Pustertal gefahren.

Gruss

klaus
eine kleine Gegendarstellung:

Unser Freund Alex macht ja bereits seit 9 monaten Werbung in italienischen Foren,
mit Termin- und Preisversprechen, die die sich im Monatsrythmus um 4 Wochen verschieben.

Safer war sicher einmal eine gute Firma, und wenn ich mich recht erinnere, hat sie auch die erste Ätzplatine
einer E626 in N der 2. Bauserie entwickelt, die vor vielen Jahren von Euromodell motorisiert worden war.

Man munkelt, daß bei Safer aufgrund familienpolitischer Angelegenheiten die Sachen nicht mehr so laufen wie einst,
daher glaubt bitte nich alles, was das Auslieferungsjahr betrifft.
Wir haben seit dem ersten vorgesehenen Auslieferungstermin im April letzten Jahres
bis heute immerhin 4 dieser faszinierenden Lokomotiven
aus Messing und Neusilber in Einzelanfertigung hergestellt,
allesamt mit Bodo Fonfaras neuestem Fahrwerken, die geräuschlos über die Gleise gleiten,
auf der Grundlage der Ätzplatten von Mario Malinverno.
Ach in Italien haben einige Modellbahnerkollegen in diesem Zeitraum wunderschöne Maschinen geschaffen.

Das Kunsstoffchassis von Safer könnte, wenn man die Handmuster betrachtet, ganz gut werden,
ein Fehler in der Form wurde auf unser Anraten hin ausgebessert.
Das, was ich an Antrieb bis jetzt zu sehen bekommen habe, ist nicht sonderlich vielversprechend,
aber vieleicht hat sich ja in den letzten Monaten noch etwas getan,
schlechter als das "Spielzeug"modell von Tibidabo kann es eigentlich nicht werden.
Sollte der Preis bleiben, (hier wird zwischen Vorbestellern und nicht vorbestellern unterschieden),
wird es sicher ein tolles Einstiegsmodell in die italienische Modellbahnwelt in N,
die von den etwas größeren Herstellern leider immer noch etwas stiefmütterlich behandelt wird.

Ich würde mich auch freuen, wenn es mit der E626 bei Safer weitergehen würde,
aber nach dem Zeitraum, den ich dieses Werbe- und "Markt abstecken"Spiel schon verfolge,
für das sich Alex hergibt, schwinden die Hoffnungen auf baldige Fertigstellung,
und es bleibt abzuwarten, ob nicht der Bausatzhersteller Lineamodel,
der bereits ein gutes Fahrwek für die E626 in N auf dem Markt e hat,
trotz aller gesundheitlichen Probleme am Ende nicht sogar schneller mit seinem E626-Bausätzen fertig wird
als Safer mit mit seinem Fertigmodell!

LG Matthias
Ich hatte die unerwartete Möglichkeit, ein von den fertiggestellten Modellen zu kaufen.

Was kann man sagen? Die Lok sieht hervorragend gut aus und fährt auch prima.

Echt schade, dieses Modell hätte deutlich bessere Erfolge verdient.

Die von Federico zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo,

es gibt ja noch die von LoCo https://www.locomodels.it/it/prodotti/locomotori-elettrici/gruppo-e626/ .

Bei mir haben sich mittlerweile 3 Kleinserienmodelle der 626 (mit den Euromodellfahrwerken (beide Versionen) angesammelt.

Vielleicht erbarmt sich ja Arnold irgendwann für ein Großserienmodell.

Viele Grüße
Georg


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;