1zu160 - Forum



Anzeige:
Heisswolf Modellbahnzubehoer

THEMA: Modellbahnen+Händler am Bodensee

THEMA: Modellbahnen+Händler am Bodensee
Startbeitrag
Klaus.hh - 27.04.12 11:49
Hallo Nbahner,
bin ab morgen für eine Woche am Bodensee.
Was gibt es dort an Modellbahnen - und Händler die man sehen bzw. besuchen sollte?
Gerne auch in den Nachbarländern Österreich und Schweiz.
Für die guten Tipps im voraus besten Dank.

Gruß Klaus

Hallo Klaus,

für die Region Markdorf, Friedrichshafen, Ravensburg kann ich dir sagen: die Spielwaren-Läden kannst du alle ignorieren, die haben (wenn überhaupt) nur Märklin H0.

Einzig Spielwaren Gresser in Meckenbeuren hat auch Spur N, bevorzugt Minitrix und Fleischmann, aber auch Brawa. Er hat immer eine bestimmte Anzahl an Artikeln vorrätig, preislich üblicherweise zu UVP, aber es gibt auch immer ein paar Sonderangebote.

In Lindau soll es noch einen weiteren Laden geben, den kenn ich aber nicht.

Dauerhafte Modellbahnaustellungen gibt es im Allgäu in Oberstaufen. Ist ganz ok (natürlich H0), es gibt auch einen kleinen Laden dabei.

Vielleicht berichten andere noch mehr.

Gruß Ralf
Hallo,
so gigantisch ist das Schwabenmeer nun auch nicht.

Versuch es doch mal auf der Badener Seite:

http://www.branchen-info.net/konstanz/modellbau/modellbau-planitz_3316596.php

Vom Hauptbahnhof zum Paradies über den Steg des Seerheins zu erreichen.

Ins Aargau ist es dann auch nicht mehr weit.

Die Autofähren fahren stündlich die ganze Nacht,
am Tag stark verdichtet. Und kostet komplett keine zwanzig Euros.

Hans-I.


Hallo

In St. Gallen gibts den Zuba-Tech (www.zuba-tech.ch). Ein schöner Laden mit grossem Angebot an Neu- und Gebraucht Spur-N Material. Und den ZolliBolli in der Fussgängerzone. Dort hat es aber leider nur noch wenig in N.
In Romanshorn gibts den Spielwaren Rechsteiner (www.toyshop.ch), einen kleinen Laden mit begrenztem N-Angebot.
In Konstanz gibts den Klingeberger (www.klingeberger.de), einen grossen Laden mit guter Auswahl.
In St. Margrethen gibts eine grosse, öffentliche Modelleisenbahn in H0, allerdings für meinen Geschmack etwas unprofessionell gemacht, aber für die breite Masse okay (www.modellbahnshow.ch).

Ansonsten weiss ich nichts mehr...

Gruss
Rossi
Hallo,

wenns ein klein wenig ins Schwäbische Hinterland gehen darf:

D+R Modellbahn in Baienfurt,

www.d-r-modellbahn.de/home.html

Das N-Angebot ist nicht überwältigend, aber Trix, Arnold, GFN ist immer was da, wenn auch meistens UVP.


Und wenn du in der Gegend bist, die Eisenbahnfreunde Ravensburg-Weingarten weisen Besucher auch nicht von der Tür:

www.eisenbahnfreunde-rv.de

Mit etwas Glück triffst du da auch mich an, Montag + Mittwoch ab 20 Uhr.


Gruss

ChristiaN
Hallo Zusammen;

der MEC-Bregenz hat auch eine N-anlage (die H0 anlage ist die mit der Trisannabrücke).
Läden gibt es hier in Dornbirn Modellbahn Kaufmann (AT) und in CH dann noch einen in Altstätten - Rossi müsste den Namen kennen.

Der MBC Rankweil hat eine H0e Anlage, die digital mit Rocrail betrieben wird (zeitweise)

gruss aus gSi-Berg
Achim
Hallo,

Klingeberger in Konstanz ist wirklich zu empfehlen, er beschafft zumindest vieles. In Singen Lauterwasser, war aber noch nie da. Die Läden in der Schweiz sind wegen der hohen Preise wohl eher nicht zu empfehlen. In Romanshorn hat es seit neuestem eine dauerhafte Ausstellung, auch bis dorthin bin ich noch nicht gekommen. Nahebei auch Lokremise Sulgen. Und natürlich die  bekannte Sauschwänzlebahn.  
!!!!Und am 05.05. die Arbon Classics!!!!! Leider sind die Wetteraussichten nicht so toll.

Viele Grüsse
hallo,

Klingenberger verkauft aber auch alles zu Aphotekerpreise.

es gibt noch der Modellbahnlädeli in Arbon, der ein grossen Auswahl an alte Arnold, Roco, Fleischmann und Trix-Sachen aus die 1980, 1990 und 2000er hat, sowie Johanna Kaufmann in Dornbirn - nicht gerade am Bodensee, 10 km von Ufer entfernt aber empfehlenswert für die, die sich für N und ÖBB-Sachen interessieren.

VG
Horia
Hallo Klaus.hh

30 km vom Bodensee entfernt in Baienfurt ist ein Modellbahnladen

D+R Modellbahn      Adresse:   www.d-r-modellbahn.de/home.html

Der Walter Rauch führt alle Marken, hat grosse Ahnung von der Modellbahn mit ihrer Elektronik, sowie den Digitalensystemen und nimmt sich für jeden Zeit, wenn er auch noch sie viele Fragen hat. Ein sehr grosses Zubehörsortiment hat er ebenfalls. Zum Glück ist er in meiner Nähe!!!

Gruß Jürgen01
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Hallo Klaus.hh

30 km vom Bodensee entfernt in Baienfurt ist ein Modellbahnladen

D+R Modellbahn      Adresse:   www.d-r-modellbahn.de/home.html



Äääähhh....ich hab zwar eine etwas andere Meinung von Herrn Rauch und seinem Laden, aber ansonsten hab ihn schon in Nr. 4 erwähnt.

Gruss

ChristiaN
Hallo,

@7: "Apothekerpreise: Das gilt wohl so ziemlich für alle und alles in der Region, das deutlich höhere Preisniveau in der Schweiz zieht hier halt die Preise hoch - in der Vergangenheit war wenigstens das Benzin davon ausgenommen..
Der (Online-) Händler Reimann ist hier wohl eine rühmliche Ausnahme, die man ansonsten mit der Lupe suchen muss.

Schönen Abend
Zitat - Antwort-Nr.: 5 | Name: Achim

und in CH dann noch einen in Altstätten



Der ist nicht in Altstätten, sondern in Au. Also noch etwas näher am Bodensee
Die Adresse ist:

Simi's Spielwaren
Hauptstrasse 84
9434 Au SG

Die Ladenöffnungszeiten sind etwas speziell, diese daher, zur Sicherheit auch noch hier:

DI - FR: 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
SA: 9:00 Uhr bis 11:45 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Hat leider keine Webseite.

In Altstätten ist der Modelleisenbahnclub Altstätten zu Hause (www.mec-altstaetten.ch)

Einen schönen Abend
Matthias
hallo,

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Der (Online-) Händler Reimann ist hier wohl eine rühmliche Ausnahme, die man ansonsten mit der Lupe suchen muss.



stimmt wohl, aber Reimann ist halt ein Online-Spielwaren-Händler und hat im Laden nur wenig N.

die Preise in die Schweiz sind durch die aktuelle CHF/Euro Kurse relativiert, allerdings lassen die Preise auch nach unten treiben - ich habe bisher immer nur gegeben, was mir Wert war und hat funktioniert.

die am besten mit Spur N sortierte Laden sind meine Meinung nach der Klingenberger in Konstanz (D), der Modellbahnlädeli in Arbon (CH) und dann Johanna Kaufmann in Dornbirn und der Spielwaren Böckle in Götzis (A)

VG
Horia
Hallo zusammen

Im Moment hat wohl der Zuba-Tech die grösste N-Auswahl, nachdem er das ganze Lager von HARO Aufgekauft hat und nun den ganzen Laden damit voll hat. Ich wurde am Samstag sogar noch fündig bei einer Brawa "Orient Express", welche werkseitig ausverkauft gilt und an auch bei vielen Händlern und an der Messe in Karlsruhe ausverkauft war. Zudem sind die Preise für gebrauchtes Rollmaterial gar nicht mal so hoch und zudem verhandelbar.

Reimann soll nur online günstig sein, im Laden aber offenbar auch höhere Preise haben...
Kaufmann finde ich auch sehr teuer, hat aber vieles, was man sonst nihct mehr überall sieht, wie auch der Brunner in Arbon.

Die Arbon Classic wird dieses Jahr wirklich wieder ein Hammer: http://www.arbon-classics.ch/arbonclassics

Gruss
Rossi
Hallo,
da die ganze deutsche Bodenseeregion voll von schweizern ist,(Sa. im Konstanzer Lago gibt s fast nur Autos aus der Schweiz)dürfe eigentlich klar sein,das Modellbahnartikel in der Schweiz ein wenig mehr den Geldbeutel bluten lässt.Deutsche Modellbahnhändler im Grenzraum haben, gefühlt, fast nur schweizer Kunden....

Gruß
Thomas
Hallo Ihr,

neulich konnte ich endlich meinen Kieselgrau/Grünen EW IV Pendelzug  in Dornbirn komplettieren.

Für Kaufmann's muss ich jetzt mal ein wirklich richtig großes dickes Lob aussprechen:
Weil ich Analogi bin, war man dort so nett und hat beim Steuerwagen gleich mal über den Zwangsdecoder die Innenbeleuchtung ausgeschaltet. Das gleiche dann auch noch bei dem ICN-lackierten, den ich vor einem guten Jahr bei der Konkurenz in Sebnitz besorgt hatte.
Bei mir habe ich alle Innenbeleuchtungen stillgelegt. Einerseits des Stromes und Rollwiederstandes wegen, andererseits siet es doof aus, wenn die Innenräume nicht gleichmäßig, besonders im Großraum, beleuchtet sind.

Dort fahr ich doch gern wieder hin! In der wärmeren Jahreszeit mit dem Radl, übers Bödele macht es wirklich richtig Spaß, 700 Höhenmeter ins Rheintal runterrauschen zu können. (Rausch im wahrsten Sinn des Wortes!)

Gruß Frank U
Hm,

Modellbahn Kaufmann in Dornbirn (A) ist eigentlich recht gut sortiert für einen Provinzladen. Hauptsächlich N und H0. Ist bemüht auch nicht lagerndes zu bestellen. Für Digitalneulinge sehr hilfsbereit. Bis hin zu Testfahrten mit verschiedenen Systemen auf der Anlage beim Kunden zu Hause.

mfG.
"tattoo"
Hallo,

Zitat

für einen Provinzladen



Wieder einen der von Mitteleuropa wenig verstanden hat.

VG
Horia
Hallo,
Dornbirn ist immerhin die an Einwohnern größte Stadt des Bundeslandes Vorarlberg.

Der Laden von Kaufmann ist vom Bahnhof Dornbirn leicht zu erreichen.

S1 Bahn von Lindau über Bregenz, direkt nach Dornbirn.

Hans-I.
Hallo Modellbahnfreunde, leider gibt es den Händler nicht mehr in der Kreuzlinger Straße in Konstanz.
Hallo,

der Thread ist ja schon ein paar Tage alt...

Es gibt aber auch positives vom Bodensee zu berichten. In LA (Langenargen) gibt es seit ein paar Jahren einen guten Händler welcher auch Spur N anbietet:

https://www.lokomofreund.com/collections/angebote-n-z

Grüße
Markus
Es muß nicht immer Intenet sein,

Na so ganz eine Ödnis wie ihr hier tut, ist das Allgäu nun auch wieder nicht.
Wer nach Leutkirch kommt, sollte mal bei Spielwaren Zorn in der Marktstraße 22, vorbei schauen. Herr Zorn hat in einem kleinen Nebenraum doch etliches an Modellbahnen, sowohl N wie HO. Und was er nicht hat, besorgt er gern.

Und in Memmingen ist da ein kleiner Landen in der Schmälzlegasse. Der ist spezialisiert auf Modellbahn. Herr Buck ist ein sehr netter Mann, hilft einem gern.

Im weltweiten Spinnennetz werdet ihr diese beiden Läden nicht finden, aber wer die Zeit hat und durch diese beiden Städtchen mal zu Fuß gehen will......  Ich glaube es könnte sich lohnen.

Opa22


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;