Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
N-tram FineScale-Kupplungen

Thema: 13. N-Bahner-Treffen in Dresden
msfrog - 17.04.12 11:32

Hallo zusammen,
zwei Monate sind wieder rum, Zeit für ein neues Treffen :) Als Termin steht der 28.04.2012 fest, wie immer ab 17 Uhr in:

Gaststätte "Am Waldrand"
Anne-Frank-Straße 15
01445 Radebeul

Hier bei Google-Maps: http://g.co/maps/mhpah

Für analogen wie digitalen Fahrspaß ist gesorgt, wer noch Rollmaterial mitbringen möchte, immer zu :)

Viele Grüße
Carsten von 1001-digital


Schon fett ins Kalender eingetragen.

Bis am 28. un 17 Uhr.

Wolfgang.

Hallo Ihr,

seit gestern 16:05h hätte ich alle Zeit der Welt zu kommen, ist im Moment aber nicht wirklich zu empfehlen.
Als N-Modellbahner bin ich jetzt gezwungenermaßen ein Playmobil-Betriebsbahner: Wie bekommt man, wenn man  wegen einer gebrochenen Zehe an zwei Krücken geht, seinen Kaffee auf den Balkon, ohne ihn zu verschütten?
"Wie kann man sich beim Radmuttern nachziehen eine Zehe brechen?..."

Gruß Frank U

Hallo Frank,

nimm einen Bierkrug, der hat einen Deckel! :o) Solche Krüge dürfte es bei dir in den Bergen ja zu Hauf geben.
Wie kann man sich beim Radmuttern nachziehen eine Zehe brechen? :o)
Gute Besserung!

Gruß,
Pierre

Hallo Frank,
gute Besserung! Würd mich auch interessieren, wie du das geschafft hast. Mach die Nummer nochmal, vielleicht wirst du damit reich :)

Viele Grüße
Carsten von 1001-digital

Hallo Pirre und Carsten,

Danke, da muß ich mal bei meiner Unfallversicherung nachfragen, wieviel Schmerzensgeld es gibt, das nach der Trottelsteuer übrigbleibt.
Naja, IRISBUS ILLIADE-Iveco. Die Radmuttern haben SW33 und die Nuß war abgerutscht. Dann bin ich über die Zehen übergekippt. Hab mir noch das Hirn an der Radblende angeschlagen, da ist aber nichts passiert, der Fall-Weg war nicht so zu weit.

Pierre, wenn ich ihn nicht schon entsorgt habe, sollte irgendwo ein solcher Krug noch vorhanden sein. Egal, den Kaffee mit der Playmobileisenbahn zu logistigen ist doch mal etwas. Geht leichter, als jedes Teil dauernd auf den Schränken absetzen und sich durchhangeln zu müssen.
Soviel zu BEHINDERTENGERECHTE EINRICHTUNG. Manchmal ist die Moba/Spieba Überlebenswichtig!.

Gruß Frank U

Bin auch mit dabei werde Danilo wieder abhohlen wie immer

Hallo Gunnar,

schön dass du mich wieder abholen kommst, der Weg ist ja auch verdammt weit für mich.

Die Schienen und Analogmaterial ist schon bereitgestellt, ich warte noch auf einige Sachen die ich gern mitbringen würde. Mal sehen was bis nächste Woche davon noch kommt.

Hallo Frank,
Gute Besserung. Und vorsichtig wirst du wohl jetzt eine ganze Weile gehen müssen.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo Danilo,

du machst mich neugierig...da bin ich mal gespannt :)
Ich werd meine (gesuperte) E11 mal mitbringen...und viell. meine Bghw mit BLMA Radsätzen.

Grüße,
Pierre

Hallo

Kann außer DCC auch SX gefahren werden ?

         Gruß Robby

Hallo Robby,

ich könnte zwar eine MS1 mitbringen, aber das geht wohl trotzdem nur mit Umstecken wegen der von Carsten angeschlossenen Digital-Zentrale. Ich weiß nicht ob Carsten noch eine Multiprotokoll-Zentrale wie letztens zum Testen dabei hat. Sagt Bescheid, dann kann ich die MS1 einpacken.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo Robby und Danilo,
die MS1 ging ja an der RMX nicht ohne Adapter. Aber Robby, du hast doch Multiprotokoll-Decoder drin. Wenn wir da einfach ne DCC-Adresse programmieren, können wir die auch fahren lassen. Danach muss sie nur wieder unter SX programmiert werden (z.B. wieder ne Adresse setzen), dann läufts auch unter SX.

Viele Grüße
Carsten von 1001-digital

Hallo und guten Abend,

nicht vergessen, morgen ist wieder Treffenszeit! :o) Ein Segment im Rohbau und etwas Rollmaterial habe ich schon eingepackt. Werd gegen 19:30Uhr nach der Arbeit dazustoßen.

Viele Grüße,
Pierre

Hallo Ihr,

für heute Abend möchte ich Euch viel Spaß wünschen. War gesterm in St. Gallen, meine Zehe habe ich schon ein klein wenig gespürt, obwohl ich nur von einem Zug zum anderen umgestiegen bin.
Die Bodeseefähre war dann schon Balsam für Körper und Seele.
Beim nächsten mal werde ich mit Sicherheit was nettes dabei haben, die Gummieisenbahn lässt grüßen, der Prototyp sollte bald da sein.

Gruß Frank U

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo Robby & Carsten,

wenn Robby seine Zentrale mitbringt ist auch ein Betrieb mit SX möglich.
Es muss nur !!! der Gleisanschluss getauscht werden.
Und Carsten bringt die MS1 mit

grüße und viel Spass heute
hajo

Hallo Hajo,

der Vorschlag von Carsten mit dem Umprogrammieren der Adressen ist sicher nichts für Robby, seine Einstellungen hat er sich für seine Loks sicher schwer erkämpft.

Allerdings weiß ich auch nicht ob Carsten eine MS1 hat, der Vorschlag kam ja von mir.

Nur meine Box hat noch Original Version 0.34. Die war auch schon bei Märklin in Göttingen zum Update auf 1.01 (von Mai bis Oktober 2011), nach dem ca. halben Jahr kam die unbearbeitet zurück mit der Auskunft "man wolle demnächst das Update auf einem USB-Stick für den Computer und ein entsprechendes Kabel zum Anschluss an die Gleisbox liefern". Darauf warte ich nun auch schon ein halbes Jahr. Aber zum Glück brauche ich die Box ja nicht zum Fahren, die wird nur zum Testen für die beiden SX und DCC-Fahrzeuge genutzt, die ich als Analogfahrer nur mehr zufällig habe. Aber um sie beim Treffen mal an eine Box anzustöpseln sollte die doch soweit ich weiß das Update bekommen. Und irgendwie soll doch schon ein neues Update kommen?

Aber die MS 1 bringe ich nun auch mit der Gleisbox zum Treff mit.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo Danilo,

o.k. - aber Robby`s Loks müssen nicht umprogrammiert werden, wenn er seine SX-Zentrale mitbringt.
Rest wie unter @14 gepostet

viele grüße
hajo

Moin Leute,

war wieder sehr schön gestern! Gute Stimmung und interessante Gespräche. Bilder reiche ich später mal nach.
Ich freu mich schon aufs nächste Treffen.

Viele Grüße,
Pierre

Hallo,
mir hats auch wieder gefallen :) Wir haben den nächsten Termin gleich mal fix gemacht, das nächste Treffen findet am 30. Juni statt.

Viele Grüße
Carsten

Hi

Mir hats auch sehr gut gefallen. ich freue mich schon aufs nächste Treffen.

   LG Robby

Fürs nächste Mal wäre viell. sowas wie eine Baustellenleuchte (Röhre, kein Halogenstrahler) ganz praktisch. So könnte man besser Bilder von Modellen machen und kleine Details besser sehen. Bei unserer Schlummerlichtbeleuchtung im Gastraum erkennt man oft nüscht richtig... gerade bei so filligranen, kontrastarmen Teilen wie Danilos 3D Druck - Sachen hatte ich so meine Probleme :o)
Hat jemand sowas zur Hand?Sonst würde ich mal was besorgen.

Viele Grüße,
Pierre

Hallo an Alle,

hier mal die Bilder von der Halbzeit des Treffens gegen 19:45 Uhr, Pierre war gerade gekommen, das Essen für die Ersten stand auf dem Tisch, Einige waren gerade mal wieder Rauchen. Und ich bin natürlich nicht mit im Bild.

Die Züge drehten kräftig ihre Runden, genug analoges, digitales und natürlich Wagenmaterial war auch da. Ich habe aber nur die beiden Bilder gemacht. Nachdem dann die Sonne draußen weg war und nur noch das schwache Licht oben an war, werden ja eh keine schönen Bilder mehr außer mit Blitz.

Aber dafür waren die Gespräche und Themen wieder sehr nett. Stefan hatte verschiedene Bausätze mit und ich habe einige Shapeways-Teile gezeigt.

Das Thema Beleuchtung hat mich auch schon beschäftigt. Vor Kurzem habe ich im Baumarkt LED-Lichtbänder und Einbauleuchten gesehen, natürlich bevorzuge ich da kaltweißes Licht. Mein Modellbahnzimmer habe ich auch mit LED-Lampen ausgerüstet, da sehe ich die Details viel besser bei kaltweißem Licht als bei den vorherigen gelben Spotleuchten. Wenn wir da was besorgen brauchen ja vielleicht nur die Birnen in der Fassung getauscht werden oder so ein Lichtband wird als Fotoecke zusammengesetzt. Das ist dann wirklich nicht nur zum Fotografieren sondern auch zum Ansehen günstiger. Einen extra Baustrahler mitzubringen halte ich für etwas zu viel Aufwand.

Viele Grüße,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Schönen guten Abend an alle,

es war eine grosse Freude euch kennen zu lernen. Ich glaube das ich seit einige Jahre mich nicht so fiel um das Thema Modellbahn amüsiert, und hoffe das es am 30. Juni klappt und ich auch dabei sein darf.

Und zuletzt ein Tip für alle N-Bahner Sachsens die nicht dabei waren: diese Leute essen niemanden, also kommt einfach vorbei. Das mir nichts fehl ist der Beweis.

Viele grüsse an alle,

Wolfgang.

Hallo,

ich würde auch gern mal wieder kommen, aber bis jetzt war immer schon ein anderer Termin. Auch beim nächsten Mal wird es nix!

Gruß
Bert

Hallo,

den neuen Aushang für das dann 14. Treffen am 30. Juni habe ich gerade fertiggemacht und werde den bei Grundkötter aushängen lassen.

@Pierre, wo bleiben denn deine Fotos?

Wie sieht es aus mit Beleuchtungsmitteln? Fragen wir den Wirt, ob wir die Birnen kurzzeitig tauschen können oder wirst du einen Baustrahler mitbringen? Sonst müssen wir was besorgen.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo Danilo,

super! Das ist klasse.

Naja meine Bilder zeigen nicht viel anderes als deine...und das schöne Bild von Holger trau ich mich nicht einzustellen ;o)

Fürs Licht bring ich was mit. Ich glaub wenn wir an des Wirtes Birnen drehen, dreht der bei uns. Nämlich die Hälse um ;o)

Viele Grüße,
Pierre

Hallo
Danke das Du so nachsichtig bist .
Gruß Holger


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;