Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Traincontroller - Software für perfekt gesteuerte Modelleisenbahnen

Thema: NFM -ein WE mit N-Spur-Anlagen - 03./04. März
Albi - 03.01.12 23:16

Wochenende 03./04. März 2012 - Ankündigung

In der Flugwerft des Deutschen Museums in München-Oberschleißheim werden die N-Bahn Freunde München e.V. dieses Jahr wieder eine große Modelleisenbahnausstellung veranstalten, mit viel Betrieb auf 5 hochwertigen Anlagen, diversen Präsentationen, einem Verkaufsshop und kleinen Überraschungen.
Auch einige Kleinserienhersteller aus der näheren Umgebung von München sind mit dabei.

Demnächst weitere Details zu der Veranstaltung.
Also - vormerken im Terminkalender  --  Öffnung jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr

Grüße Alex. - der von der Organisation geplagte


Hallo Alex, zu eure Ausstellung komme ich immer wieder gerne, gibt es doch jede Menge zu bestaunen. Nun dauert es ja nicht mehr lange, in 4 Wochen ist es so weit. Bis dann also, man sieht sich.
Gruß elber

Hallo Alex,

aus einige LAMOFSler werden sich in Oberschleißheim wieder sehen lassen.


Gruß
Christian Strecker

Hallo!
Ichfreue mich schon auf dieses Wochenende im Deutschen Museum!
Vorfreude ist immer das Beste!
mfg Richard

Hallo,

ich war 2010 schon dort, kenne Euch auch von anderen Ausstellungen und freue mich schon auf das Wochenende Anfan März.

Gruß André

moin,moin,

ich bin  am Samstag, ab 09.30 in Oberschleißheim.
bis bald

gruß

Georg
(LAMOFS)

Hallo zusammen,
Hallo Georg,

komme auch am
Samstag, ab 9:30 Pflichttermin in Oberschleißheim,
freu mich!

Gruß
Helmut
(LAMOFS)

Hallo zusammen,

ich möchte mit meiner Frau auch am Samstag kommen.

Leider kann ich nicht sagen wann, da wir noch unser "Baby" versorgen.
Vor Mittag soll es aber schon klappen.

Auf die Überraschung bin ich schon gespannt.

Gruß, Thomas

Hallo zusammen,

werde mich, wenn ich ausgeschlafen habe, anschließen.

Habe zum Glück keine "Babies" mehr.

Gruß Klaus

Hallo zusammen,

wenn nichts dazwischen kommt, wird der Samstag mein erster Auswärtsbesuch. Ich freu mich auf die Ausstellung und gleichzeitig auf ein Treffen mit der LAMOFS Gruppe.

Viele Grüße

Enrico

hallo LAMOFSler,

wann seit ihr am Samstag in Oberschleißheim?
Ich bin ab 09.30 uhr in Oberschleißheim.
Also bis Samstag

Gruß
Georg
(LAMOFS)

Hi,

irgendwie gibt es hier im Thread noch gar keinen Link - da setze ich einfach mal einen rein:
http://www.n-f-m.eu/ausstellungen/2012/oberschleissheim
und
http://www.n-f-m.eu/attachments/ausstellungen/N...eim%202012%20V01.pdf

Bester MobaGruß
Gerhard

Hallo Gerhard und alle anderen. Die Verlinkung ist in der Rubrik "Termine" zu finden.  Jetzt auch, dank dir, auch hier. Morgen früh gehts los mit dem Aufbau (schwitz!)
Gruß Elmar B.


@ LAMOFSler,

ich denke mal, dass ich es nicht vor 11.00 h bzw. 11.30h schaffe.
Enrico; schön zu hören, dass du kommen kannst.

Gruß Karl-Heinz



hallo LAMOFS ler,
ich komme gegen 10:30 - 11:00 Samstag!

Kann Christian eigentlich kommen? ( Krank?)

Enrico, ich freu´mich!

Gruß
Helmut

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Kann Christian eigentlich kommen? ( Krank?)



Nein, Christian kommt nicht mit.
Er schont sich für den Stammtisch

Gruß
Karl-Heinz

Hi Ihr,

wir werden zwischen 10+11 Uhr mit 6 Leuten eintreffen.

FEC Fürth
Dieter Ludwig
http://www.dieterludwig.de

hallo LAMOFS ler,

werden in kleiner Besetzung auch ab ca 10.00 am Sa. da sein

Gruß

wassi


Servus,

heuer ist meine Zeit recht knapp und ich konnte nur am Sa. Vor. schnell vorbeisehen.
Kann es empfehlen, N2 und die US Anlage wären zB hervorzuheben.
Rentiert in jedem Falle!

Mal sehen, vielleicht kann ich noch eine Stunde abzwacken und schau am So. nochmal vorbei.
Also wenn Ihr nicht zu weit weg seid empfehle ich den Besuch jedem!

Gruß
Wutz

Nabend,
kann ich Wutz nur zustimmen. Bilder und Videoausschnitte werden gerade hochgeladen, in Kürze in meinem BLOG www.nscale-monsterrun.blogspot.com zu sehen. So, jetzt mache ich auch wieder an meiner Anlage weiter
Viele Grüße
Markus

Die von Bubikopf zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Servus,

hab mit meiner Familie die Ausstellung besucht und es war wieder mal ein Erlebnis was man(n) so alles in Spur N zaubern kann. Auch die BR 180 von Wutz ist ein Augenschmaus. Leider war er nicht persönlich anzutreffen.

Viele Grüsse aus Vilshofen (Niederbayern)

Martin

Hi Ihr,

ein großes Lob an die Freunde der NFM und natürlch an die beiden Damen, die uns mit Kaffee und Kuchen versorgt haben. Natürlich darf auch Manfred Baaseke nicht vergessen werden.

Es gab vieles in unser er Spurweite zu sehen.

Ich konnte wieder einmal viele von Euch persönlich treffen. Extra Dank geht natürlich an Georg (Hogos Finest) und Bernd (BST Modellbau)

Es war einer schöner Tag in Oberbayern (sowas sage ich ganz selten - grins)

Viele Grüße aus FraNken
FEC Fürth
Dieter Ludwig
http://www.dieterludwig.de

Servus,
wie angekündigt:
http://www.myvideo.de/watch/8461880/Modellbahna..._in_Oberschleissheim
Nicht vergessen rechts unten HQ anklicken!
Grüße
Markus

Guten Morgen,

das war echt toll und abwechslungsreich; gratuliere!
Ein bischen fester auf die Werbepauke hauen beim nächsten mal, so dass sich auch N Bahner von weiterher genötig fühlen zu kommen.
(Leider hatte ich nicht viel zeit und zu aller Unglück ist noch mein Wärmetauscher am So. beim Auto geplatzt.)

Eine tolle Ausstellung und eine Bereicherung für die N Szene; Dank an alle NFM-ler!

Gruß
Wutz

Guten Morgen,

ich war gestern auch da. Hat Spass gemacht und war sehr schön anzuschauen.
Zur Werbepauke sei mir der Hinweis erlaubt, dass ich zwar am Haupteingang das Schild gefunden habe, dann im ersten Saal auch noch den Pfeil nach rechts. Aber beim folgenden Durchgang habe ich keinen Hinweis gefunden, dass ich nach links in die Ecke und dort in den ersten Stock gehen sollte. So habe ich halt mit meinen Jungs erst die ganzen Flieger angeschaut (war auch nicht schlecht) und dann erst nach eingehender Suche die Eisenbahn.

Viele Grüße

Martin

Also ich kann Wutz nur beipflichten: Es war eine klasse Sache - sowohl die vier bzw. fünf Anlagen, als auch das "Drumherum" inkl. Kafee/Kuchen. Danke an die Organisatoren und an diejenigen, die es umgesetzt haben!

An einer Stelle will ich aber bissi Widerspruch anmelden, lieber Wutz
Zitat

so dass sich auch N Bahner von weiterher genötig fühlen zu kommen.

Also ich fand die deutlich über 200km aus Stuttgart weit genug. Und unser Tyroler mit seinen knapp 200km saß sicher auch lange genug in seinem Auto ...

(bin ja schon still)

Allen eine gute Woche und beste MobaGrüße
Gerhard

P.S.
Hi Martin, gleich in der ersten Halle waren weitere Hinweisschilder, die direkt zum Treppenaufgang geführt haben. Denen bin ich gefolgt und ohne Umwege zur Moba geleitet worden.

Hi,

ich hatte dereinst zu meinen Eltern gesagt, als sie auf der BAB nach einer Rauchpause verlangt hatten:
".....RP gibt es erst bei weiten Touren.....
`weit` ist alles jenseits der 500 km ....."

(Wir mussten 498 km fahren..................    )

Gruß
WE

Also,

wir waren gestern um die Mittagszeit auch dort - zum Glück müssen wir nicht so weit anreisen wie andere (aus MUC).
Wie jedesmal, wenn man Ausstellungen von NFM besucht war auch dieser wieder sehr interessant für uns.
Die Anlage(n) mit den vielen Details und dem DrumHerum - einfach Klasse.

Gruß André

Hallo an Alle!

War wieder einen Besuch wert!

Das einzige was mir im Vergleich zu 2009 auffiel, dass deutlich weniger Kleinserienhersteller/Händler mit Ihren Produkten vertreten waren.

Ansonsten freue ich mich auf das nächste WE in 2 Jahren.

Grüße
Udo

Hallo zusammen,

mein Fazit: Die NFM haben eine der besten - wenn nicht sogar die beste - N-Ausstellung auf die Beine gestellt, die mir je untergekommen ist! Die Anlagen 1a (mit besonderem Kompliment an die Jungs von N² - alleine schon die supergeniale Rollbockverladung - irre!), die Leute supernett, die Atmosphäre super und familiär (mit herzlichem Dank an die Kuchenbäckerinnen, die den Modulbauern in Sachen Qualität um nix nachstehen!) und auch die Verkaufs- und Infostände mit sehr interessanten Sachen zu humanen Preisen.

Schade, dass sowas nicht öfters stattfindet (oder vielmehr: nichtstattfinden kann, weil ich lieber nicht wissen will, was da an immensem Aufwand dahinter steckt! Respekt!).

Am liebsten wär ich gar nimmer gegangen, das hätte aber wohl keine Zustimmung von Frau und Kind gefunden! Jedenfalls ist am Tag danach meine Kleine (1,5 Jahre "groß") auf mich zugestürmt, als sie mich mit nem MoBa-Katalog "erwischt" hatte und hat mit Juchzen die Dampfloks gesucht
Auch meine eigenen Eltern waren begeistert und fasziniert von dem, was die NFM und die anderen Aussteller geboten hatten - technisch wie handwerklich!

--> Begeisterung bei 3 Generationen!

Daher: Danke für das Gebotene!

Mit Vorfreude aufs nächste Mal
VG
Robert


viele leute mit fotoapparaten waren aber nicht dort, oder ?-)

gruss kegs

www.nbahnfreundekarlsruhe.de

Hi,

wenn ich Zeit finde, schrumpele ich einige Bilder und stell die auf meine HP

OK?!

WE

Grüß Euch miteinand. Hallo Kegs, nur Geduld, in der Zwischenzeit schaust Du bei Markus #19 und #22. Unser Webmaster Jürgen wird schnellstens alle Bilder sammeln begutachten und dann ins Netz stellen, da bin ich mir sicher. Aber erst mal ist nach so einer Ausstellung ausschlafen angesagt, schließlich soll er doch hellwach sein wenn er an die Arbeit geht. Die Bilder sind dann allerdings auf der NFM Homepage www.n-f-m.eu und nicht in diesem Thread. Gruß an alle denen diese Ausstellung gefallen hat, Elmar B.


Hallo,
die schönste Ausstellung seit langem, wie @29 schrieb!

dann leer ich halt mal meine Fotoschachtel:

Gruß
Helmut
(einer von zahlreich anwesenden LAMOFS ern)

Die letzten 4 Bilder zeigen die Eigenbau-Brücke und Eigenbau-Automodelle
der N-Bahn Freunde Allgäu!

Die von bigboy zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




aaahh

sehr schön.

dank an die einsteller

eine frage habe ich aber noch, es soll in der flugwerft 2012 eine reine modellbauaustellung (flugzeugmodelle u. a. ) stattfinden. weiss da jemand genaueres drüber (evtl. der manfred baaske)?

gruss kegs

www.nbahnfreundekarlsruhe.de

Hallo Kegs. Mail doch mal den Manfred direkt an. manfred.baaske@n-f-m.eu Soviel ich weis, findet in 14 Tagen eine Modellbau Ausstellung  für Flugmodelle statt. Dies ist aber von mir aus nicht 100%tig.
Gruß elber


danke wutz,

hätt ich selber drauf kommen können auf der hp von der flugwerft zu schauen

gruss kegs

www.nbahnfreundekarlsruhe.de

Hallo,

Danke für Eure Impressionen, obwohl ich wieder zurück nach München gezogen bin, war es mir diesmal leider nicht vergönnt an diesem schönen Event teilhaben zu können.
Die Arbeit ging vor.

Tolle Ausstellung.

VG
Frank



Hi,

@38; kein Problem, hatt ich halt mal einen lichten Moment eher....

Gruß
Wutz

Hallo,

ich möchte mich anschließen und die "Ausstellungsverursacher" ebenfalls für das Engagement loben.
Die ausgestellten Anlagen waren allesamt schön anzuschauen -- auch wenn ich die NFM-Module schon recht gut kenne, da findet man immer wieder was neues -- die anderen Anlagen kannte ich bisher nicht "persönlich"
Auch die Vorführung der Rollbockgrube war toll (leider hat meine Kamera beschlossen, nicht richtig zu fokussieren... hab's erst zuhause am Fernseher gesehen ) Aber schon faszinierend, wie das Modell funktioniert!
Meine Frau haben es besonders die Pilze im Wald angetan ("Machst Du sowas auch mal?") und Sohnemann stand gebannt vor dem Industriemodul der NFM (das mit dem Ladetrick -- er hat's herausgefunden... )

War ein schöner Familienenachmittag!

Viele Grüße
Michael

PS: ein kleiner verbesserbarer Punkt: Mein Sohn hat sich beklagt, dass nirgends was zum "Selberrangieren" war...  letztes Mal gab's dafür noch eine Märklin-Anlage.

Die von MHAG zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo N-Spur Freunde

Hier meldet sich der  NFM-Event-Manager" zu Wort.

Zuerst ein Dankeschön an die mit ausstellenden Gastvereine und die (leider wenigen) KSH’ler. Es hat Spaß gemacht mit Euch die Vorbereitungen, den Aufbau und die beiden Tage der Ausstellung zu gehen (im wörtlichen Sinne). Danke für Euer Kommen und Mitwirken.

Es wird immer schwieriger, ein freies Fensterwochenende zu finden. Die allgemeine Veranstaltungsdichte ist inzwischen derart hoch, dass es nicht einfach ist die günstigste Lücke zu finden. Einerseits waren wir zu nah an den Nachwehen der Spielwarenmesse, andererseits war für Sportbegeisterte das Biathlon im Fernsehen vielleicht auch wichtiger - am Wetter lag es diesmal nicht.

Wir lassen uns trotzdem nicht verdrängen, bedanken uns bei allen Besuchern aus nah und fern und die hier eingestellten, lobenden Worte. Das motiviert für die Zukunft.

Denn nächstes Jahr sehen wir uns wieder - dann zu unserem 25-Jährigen.

Servus  Alex.

Hallo,

ein paar Impressionen von der Location und der americaN-Anlage gibt es unter http://www.fremo-net.eu/2209.html

BTW: Die Anlage der IG NQuadrat war mein Favorit. Neben der sehr schönen Gestaltung gefällt mir die Längenausdehnung des gezeigten Vorortbahnhofs mit angeschlossenem BW. Sie macht frappierend deutlich, wie spielzeughaft die meisten Modellbahnhöfe angelegt sind.

berNd

Guten Abend zusammen!
Im Namen von N² möchte ich mich ganz herzlich für die Gastfreundschaft der N-Bahn-Freunde München bedanken.
Ein Wochenende, das ausgezeichnet organisiert war - da steckt viel Manpower und Know-How dahinter, und jahrzehtelange Erfahrung.
Und die Besucher konnten glaube ich wirklich zufrieden sein mit dem, was geboten wurde - eben nicht nur an Anlagen, sondern auch das Drum herum mit Kleinserienherstellern, Beamer, kulinarischen Köstlichkeiten usw.
Ein besonderer Dank geht an den Küchenchef "Albi".

Schmunzeln musste ich über den letzten Beitrag @ 43 von BerNd.
Ja, so ist es, wir von N² haben "nur" einen Vorotbahnhof, und das Bw ist nur "mittelgroß". Wird es kürzer und gedrängter, geht es eben weg vom Vorbild.

Mein Extra-Lob geht aber an die Anlage von americaN, vor allem im Hinblick auf die sehr gut gealterten Fahrzeuge und den wunderschönen Bahnhof mit Hintergrundkulisse :)
Außerdem möchte ich bitte die phantastischen Fahrzeug-Wunder der Allgäuer nicht unerwähnt lassen. Und die Stihl-Kettensägen in 1zu160.
Nicht zu letzt hat mich auch die entspannte Athmosphäre bei unseren beiden Anlagen-Nachbarn in der langen Halle ganz positiv gestimmt. War doch eine coole Sache, oder?
Also mein Fazit: Durchweg positiv. Danke an alle Beteiligten!

Viele Grüße
Andi BP


Hallo allerseits,

vielleicht darf ich auch noch einen Link mit Bildern nachreichen:

http://www.fremo-sued.de/ausstellungen/oberschleissheim12.html

Mir hat die Ausstellung auch sehr gefallen, ich habe viele Leute getroffen, mit denen ich dann Ratschen konnte. Nachteil war dann leider, dass ich nicht so viel schauen konnte, aber man kann halt nicht alles haben.....
Eine interessante Abwechslung für mich als europäischer Fremoikaner war, dass ich ein kleines bisschen bei americaN mitfahren durfte und so auch mal in den US-Betrieb hinein schnuppern konnte.

Danke an alle Beteiligten.

Viele Grüße
Thomas

Hallo,

noch mehr Bilder hat mittlerweile der Veranstalter hochgeladen:
http://www.n-f-m.eu/bildergalerie/ausstellungen/2012/oberschleissheim

Großes Lob an den Fotografen für die Bilder mit Besuchern und Ausstellern drauf. Die gefallen mir mindestens genauso gut wie die Bilder der Modelle.

berNd

Hallo alle zusammen,

muß ja eine grandiose Veranstaltung gewesen sein. Hochachtung.

Leider konnte ich (aus gesundheitlichen Gründen) nicht kommen. Hoffentlich haben mich meine LAMOFS-Kollegen würdig vertreten .

Dann halt warten bis zur nächsten Veranstaltung...


Gruß
Christian Strecker

Servus!

Klasse Bilder!
Danke dafür, das macht echt Laune (und Frust, ob der eigenen Brachlage........)

Gruß
Wutz

Zitat - Antwort-Nr.: 47 | Name: em200a

muß ja eine grandiose Veranstaltung gewesen sein. Hochachtung.

Dem ist nichts hinzuzufügen.

Zitat

Hoffentlich haben mich meine LAMOFS-Kollegen würdig vertreten

Dem auch nicht

Bester MobaGruß
Gerhard

brachlage

muss ich mir merken.

kegs

www.nbahnfreundekarlsruhe.de

Hallo,
die N-Bahnern aus dem Allgäu waren für mich ein Glücksfall, die liebevollen Details (Traktor, Holzverladekran, Schuppen und dgl.) hatten eine starke Anziehungskraft.

  

Die von KK zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,
die N-Bahnern aus dem Allgäu waren für mich ein Glücksfall, die liebevollen Details (Traktor, Holzverladekran, Schuppen und dgl.) hatten eine starke Anziehungskraft.

Gut, dass ich das Martinstor kaufte, fügt sich ideal in meine Anlage ein.

Der Bausatz ist inzwischen fertiggestellt und das neue Highlight meiner Anlage.

In der Dunkelheit kommt der obere Teil besonders gut zur Geltung, denn mit der Led-Leuchte ergibt sich eine außergewöhnliche Außen- und Uhrenbeleuchtung.

Gruß

Klaus  

  

  

Hallo

Gönn Dir ein paar erholsame Minuten, denn

der Bericht zur Ausstellung ist zu lesen unter:
http://www.n-f-m.eu/ausstellungen/2012/oberschleissheim

und dazu die komplette Bildergalerie zum Blättern:
http://www.n-f-m.eu/bildergalerie/ausstellungen/2012/oberschleissheim

Gruß aus München    Servus  Alex.

Servus,

anbei Nachzüglerbilder (welch geniales Wot in diesem Zusammenhang)

http://www.eichhorn-modellbau.de/PRODUKTE/Skoda_80E/EINSATZ/einsatz.html

Gruß
Wutz


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;