Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
etchIT - edle Modelle

Thema: 11. N-Bahner-Treffen in Dresden
msfrog - 03.11.11 12:19

Hallo zusammen,
wie beim letzten Mal schon angekündigt, ist das nächste Treffen am 3. Dezember 2011. Wie ihr ja wisst, treibt am Ende dieses Monats wieder der Dicke im roten Bademantel sein Unwesen, darum legen wir unsere "Weihnachtsfeier" aufs erste Wochenende :) Die Adresse kennt ihr ja, so ihr schon mal dabei wart:

Gaststätte "Am Waldrand"
Anne-Frank-Straße 15
01445 Radebeul

Hier bei Google-Maps: http://g.co/maps/mhpah

Wie gehabt fangen wir gegen 17 Uhr an, diesmal ist auch kein Fußball, so dass Wirt und Wirtin nicht wieder von randalierenden "Fans" aufgehalten werden ;) Wer uns noch nicht Gesellschaft geleistet hat und dabei sein will ist natürlich ebenfalls herzlich eingeladen!

Viele Grüße
msfrog von 1001-digital


Hallo Carsten,

das Theater geht wie gehabt weiter, bin dabei. Meine Kinder haben auch schon Interesse angemeldet. Daher werde ich wohl zu den ersten gehören und nicht ganz so lange bleiben. Meine beiden sollen schließlich auch ein wenig Spaß am Kreischfaktor haben, wenn sie schon so ein ... Leben haben müssen.

Gruß Frank U

Hallo Frank,
schade, dass das nicht endlich mal ein Ende hat :( Den Kindern tut sowas nie gut, sie sitzen immer zwischen den Stühlen. Aber schön dass du zu uns stoßen willst :) Und die Kleinen kriegen wir auch unterhalten.

Viele Grüße
msfrog von 1001-digital

Hallo nochmal,
ich habe mittlerweile auch mal eine Mailingliste eingerichtet, da ja einige doch nicht immer im Forum mitlesen. Sollte sonst noch jemand Interesse haben da eingetragen zu werden, schreibt mir kurz eine PN :)

Viele Grüße
msfrog von 1001-digital

Hallo,

in weniger als einer Woche ist das Treffen nun schon wieder. Ich bin wieder dabei und bringe meine Schienenbox mit, dazu etwas Analoges und vielleicht noch was Extra.

Viele Grüße,
Danilo

Hallo Ihr,

meinen Nikolaus kann ich leider nicht zeigen. In Japan kann man derzeit nur mit Alertpay( American Express) und Paypal zahlen. Kreditkartenzahlung geht derzeit nicht.
Da ich mit Paypal einen Betrug hatte, muß ich wohl etwas warten. Daher kann ich den Tsugawa-Antrieb für die Multigelenkwagen (NGT 6/8 DD, Flexity Berlin)  auch noch nicht mitbringen.

Gruß Frank U

Hallo zusammen,
nochmal als Erinnerung, morgen gehts wieder los :) Wenn noch jemand zu uns stoßen möchte: Ihr seid herzlich eingeladen!

Viele Grüße
msfrog von 1001-digital

So also ich bin das nächste Mal auch wieder da wenn mein Dienstplan es zu lässt. Dann habe ich sicher auch wieder was neues dabei ;).

Axel

Hallo Axel,
war schön dass du kommen konntest. Beim nächsten Mal weißt du ja wo du hin musst :)

Mir hat das Treffen wieder viel Spaß gemacht. Wir sehen uns im Februar!

Viele Grüße
msfrog von 1001-digital

Hallo zusammeN,

ja, es war wieder eine schöne Runde. Ich freue mich schon auf Danilos Bilder :)

Grüße,
Pierre

Hallo,

ich fand das Treffen auch wieder sehr schön und das Fahrzeugmaterial war ja auch wieder zu Höchstleistungen gefordert worden. Der Langzugleistungstest mit 35 Vierachsern mit Ludmilla, BlueTiger und Fleischmann E 94 zeigte sehr gut was die kleinen Maschinen können und auch unser Wirt war begeistert. Dabei sind die Loks auf unseren Gleisen schon direkt hinter dem Zugschluß hergefahren. Das Umstellen der Weichen zum Wechseln des Gleises war schon schwierig, die Fahrt vom inneren zum äußeren Gleis unserer 3-gleisigen Teststrecke war dagegen beeindruckend. Dabei sind wir wieder digital und analog parallel nebeneinander gefahren, das mittlere Gleis war umschaltbar. So kam jeder mit seinen Modellen auf die Strecke.

Besonders Axel zeigte bei seiner Vorstellung der 3D-Druck-Modelle die sehr schönen Teile. Sein Dübener Ei, seine beiden DDR-typischen Telefonzellen und als Neuheit schon vorab exklusiv bei uns präsentiert zwei Varianten des typischen Pkw-Anhängers für DDR-Straßen auch bekannt als "Klau-Fix".

Ich freue mich schon auf das nächste Treffen im Februar.

Viele Grüße,
Danilo

PS: Und weil einige schon ungeduldig sind hier auch die Bilder dazu. Die Bilder 3497 und 3499 sind eigentlich im Original 2400 Pixel groß abgelegt, damit ihr die Details der Modelle sehen könnt. Leider scheinen die hier beim Hochladen nur verkleinert bzw. erneut komprimiert abgespeichert zu werden und dann auch unter anderem Namen.

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo Danilo,

klasse! Danke für die Bilder! :o)

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal,
Pierre

Hallo,

ich würde ja auch mal beim Treffen mitmachen. So lange das nächste nicht während der Messe ist.

MfG andreas

Hallo Andreas,
klar, jederzeit! Das nächste wird Mitte / Ende Februar sein.

Hallo Danilo,
danke für die Bilder :)

Viele Grüße
msfrog von 1001-digital

Hallo

Eine Frage zur E94, ist diese noch Original oder schon mit Zusatzgewichten von Wutz versehen ?


Gruß Jens

Hallo Jens,
die Lok gehört Pierre. Ich glaube aber, dass da keine Zusatzgewichte drin sind...

Viele Grüße
msfrog von 1001-digital

Hallo Jens,

die E94 ist noch original. Ich habe lediglich einen DCX75 eingebaut. Ich bin mit den Lauf- und Zugeigenschaften der Lok auch so zufrieden. Irgendwann müssen nur mal noch andere Stromabnehmer+Isolatoren drauf...

Viele Grüße,
Pierre

Hallo

Carsten und Pierre danke für Eure Infos.

Pierre noch ein paar Nachfragen, mußte beim Digitalisieren Gewicht entfernt werden und welche Panthographen sollen denn drauf ?


Gruß Jens

Hallo Jens,

bei Gelegenheit kann ich ja mal Bilder machen. Im Gegensatz zu der Umbaubeschreibung hier habe ich das große Gewicht nicht entfernt. Ich habe an die Litzen 1,27mm Raster Stecker gelötet und den Decoder über den Führerstand gelegt. Dazu habe ich dessen Kante etwas gestutzt, das kleine quer liegende Füllstück entfernt. An dessen stelle habe ich dann wieder etwas mit Blei aufgefüllt so wie der Platz reichte.
Wenn man jedoch die Schnittstellenbuchse auslötet und den Decoder direkt senkrecht einlötet muß man gar nichts herausnehmen/bearbeiten.

Grüße,
Pierre

Hallo Pierre

Ah ja besten Dank.
Also wegen mir brauchst Du keine Fotos von der Digitalisierung machen. Wollte nur wissen ob die Lok noch das Originalgewicht beim Zugkrafttest hatte. Mit Zusatzgewichten unten am Fahrwerk dürfte es noch besser werden, so daß die Lok dann problemlos den Piko-Kesselwagenzug ( 25 Waggons ) befördern wird.

Gruß Jens



Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;