Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Exklusive Modelle von MTR Mende

Thema: 8. N-Bahner-Treffen in Dresden am 11.06.2011
msfrog - 04.05.11 13:51

Hallo zusammen,
das letzte Treffen war ja etwas kurzfristig angekündigt, aber diesmal haben wir den neuen Termin gleich festgemacht. Das nächste Mal sehen wir uns am 11. Juni 2011 in der gehabten Lokalität:

Gaststätte "Am Waldrand"
Anne-Frank-Straße 15
01445 Radebeul

Beginn wieder so gegen 17 Uhr. Für digitales (DCC) Fahren ist gesorgt und einen Analog-Trafo hat sicher auch wieder jemand mit. Also, kommt in Scharen ;)

Viele Grüße
Carsten


Hallo Ihr,

das ist ja Bfingschdn. Da steht bei mir noch nichts an, der Zug würde so etwa 16.03h in DD Hbf ankommen. Die Wohnung im Jägerpark habe ich auch noch bis zum 30.6., da sollte es auch kein Problem mit einem Räuberlager geben.
Nur meinen Umzug muß ich vorher noch ganz-ganz schnell abrechnen. Das Amt zahlt da Erfahrungsgemäß recht schnell.

Mein Angebot ist wie bekannt, zur Nachholung stehen
-SBB-Flirt
-ET88+3-achs Packwagen+ES88
zur Schau an.

Gruß Frank U

Hallo Carsten,

habe nochmal den Kalender gewälzt, das folgende WE wäre mir schon besser drinnen, da bi ich ohnehin wegen meinen Kindern in Dresden.
Soweit mein Vorschlag.

Gruß Frank U

Hallo Frank,
ich habe nochmal versucht umzubuchen - aber leider ist der Raum an den folgenden beiden Wochenenden schon weg. Kannst dus vielleicht trotzdem irgendwie einrichten?

Viele Grüße
Carsten

Hallo zusammen,

ich werde an dem Treffen auch nicht teilnehmen können. Ich hoffe es klappt dann beim folgenden(obwohl das dann in die Urlaubszeit fallen dürfte).
Ich werde die Sache mal beobachten, sollte sich bei eurer Terminplanung was tun :)
Am WE des 25.6. ginge es bei  mir wieder.

Gruß,
Pierre

Hallo Pierre,
am 25. ging auch nix mehr. Da ist das Lokal sogar komplett belegt, also Raum und Gaststätte.

Hallo Ihr,

dann stelle ich mal den Vorschlag in die Runde, dass wir mal verschiedene Termine vorschlagen.
Nach derzeitiger Urteilssprechung habe ich meine Kinder an jedem Geraden Wochenende, KW 22, 24, usw. Wenn sich was ändert, gebe ich Bescheid.
Wir können ja auch mal einen Sprung rein machen. Gerade zu Bfignschdn hätte ich Zeit, die Wohnung einzuräumen, es braucht bei mir auch noch in 4 Zimmern neue Fußböden. Nach 16h wird zum Feierabend nicht wirklich viel fertig.

Carsten und Pierre, wie sieht es mit unserer Modulidee aus? Packen wir es, mich als Analogi Stadtsegmentmäßig mit reinzufummeln? Wollte meine Teile mit Alurahmen machen:
http://www.alfer-shop.de/epages/62032238.sf/de_...&ObjectID=140014

Gruß Frank U

Hallo Frank,
eine analoge Strecke kann man sicher reinbringen, allerdings wohl nur elektrisch getrennt vom Rest. Um das betrieblich einzubinden und interessant zu gestalten könnte man ja einen Übergabebahnhof planen. Dort sollte dann das komplette Modul (oder nur einzelne Gleise?) zwischen Analog und Digital umschaltbar sein. Für das komplette Modularragement wäre das zuviel Aufwand, glaube ich...

Hallo Frank,

ich denke das auch so ähnlich wie Carsten. Oder man betreibt eben zeitweise analog und digital. Ist aber alles etwas umständlich wenn´s um Bahnhöfe etc. geht. Vielleicht macht das ja schon jemand, mal sehn ob sich was finden lässt.
Oder denkst du eher an Streckenmodule?

Die nächste Frage, wohl die grundlegendere wäre, wie das mit der Anzahl und dem Transport der Teile aussieht und wie oft es überhaupt zu einem Arrangement kommen kann.(ich denke da an die Entfernung ins Alexgebiet :o) ) Dann könnte man auch mal den Aufwand abschätzen und ob es überhaupt Sinn ergibt einen Übergabebahnhof o.ä. zu bauen.
Unsere Planungen zu Modulköpfen etc. können wir Dir ja mal zukommen lassen. Da sich die Sache an N-RE orientiert ist man auf jeden Fall schon so sehr flexibel und man kann auch mit anderen N-RElern kombinieren.

Viele Grüße ins Gebirge,
Pierre

Hallo Frank,

ich nochmal. Hab mir nochmal ein paar Gedanken gemacht und die mails von Thomas und Carsten haben zur Ideenbildung geholfen :o)
Also der Gedanke wäre, den für mich ohnehin notwendigen Schiebebühnen-Schattenbahnhof als beidseitig befahrbare Übergabebahnhof auszuführen. Damit muß man nicht einen extra Bahnhof erstellen und man kann einen Wagenverband per Lokwechsel trotzdem "kombiniert fahren" (bei Decodern mit Analogerkennung auch ohne Lokwechsel)...lass uns das mal so ins Auge fassen, da kannst du frei planen und bauen und bringst dann einfach an Modulen mit was dir so vorschwebt...genaueres können wir ja mal per mail oder zum nächsten Treffen besprechen.

Grüße,
Pierre

Hallo,
Ich habe den Beitrag mal nach oben geholt, um daran zu erinnern, das am 11.6. wieder unser Stammtisch ist. Ich hoffe, es kommen sehr viele, obwohl es das Pfingstwochende ist.

         viele Grüße vom Zackenbahner Robby
                 www.zackenbahn.de

Hallo,
hat jemand ne Idee, wie wir es diesmal mit den Gleisen machen? Die Lösung letztens war ja leider nicht so betriebssicher und Frank ist auch nicht da. Frank, du wirst schmerzlich vermisst! ;)

Hallo,

Ich habe nach langem Überlegen auch keine Lösung gefunden. Vielleicht hat noch jemand eine Idee.

          Gruß Robby

ich hätte ein oval von kato leider ohne weichen oder so ist als test kringel gedacht   weiss aber leider noch nicht ob ich es schaffe könnte aber es auch irgend jemanden geben

Hallo,

(zur Erinnerung: ich war der, der seine Freundin - der es übrigens gut gefallen hat - letztes mal mit hatte.)

Ich muss leider mitteilen, dass ich diesmal nicht teilnehmen werde, weil wir uns mit der Familie die Anlage des MEC Arnsdorf in Arnsdorf anschauen werden und anschließend Essen gehen. Aber auf das nächste mal freue ich mich.

Beim Fleischmann-Stratpackungs-Oval gab es doch Probleme mit dem R1 bzw. mit den Weichen. Ich werde mal bis zum nächsten mal versuchen, meinen Testkreis zu erweitern bzw. um einen weiteren Kreis mit Pikomaterial zu erweitern. Den kann ich dann mitbringen als Ergänzung zu Franks Material oder als Ersatz wenn nötig ...

Gruß
Bert

Hallo Ihr,

bei mir sieht es so aus, dass ich meine Wohnung in DD soweit zur Abgabe fertig habe und daher außer einer PKW-Fuhre Reste rausholen und putzen nichts mehr machen muß. Diesen Sonnabend habe ich einen Ausflug zum Fahren bekommen und das Parkett wartet auf den Einbau.
Die Wohnung hier in Immenstadt hat nun eine gewisse Priorität bekommen, mein Anwalt möchte meine Kinder zum September zu mir heim bekommen. Da muß ich die nächsten Wochen so ziemlich alles (auch Bergtouren) zurücksetzen, damit die Wohnung fertig wird. Der Umzug hat schließlich einen 7,5-Tonner bis auf den letzten Rest ausgefüllt.
Gern würde ich kommen, wünsche Euch dennoch viel Spaß.

Gruß Frank U

Hallo Frank,
Familie geht vor - gar keine Frage! Beim nächsten Mal klappts bestimmt wieder :) Viel Erfolg!

Hallo Bert,
schade dass es nicht klappt. Aber auch für dich: Beim nächsten Mal wieder, gern auch mit Freundin. Vielleicht lässt meine sich ja auch mal überzeugen, dann sind die Mädels zumindest zu zweit ;)

Hallo Marco,
einfach mitbringen! Lieber haben wir zu viel da als zu wenig.

Also bei mir klappts gleis oval von Kato und analog  Tafo bringe ich mit

Hallo Marco,
sehr schön! Digitalkram bring ich mit. Dann bis später :)

Hallo,

obwohl wir gestern wieder nur ein  kleiner Kreis zu unserem Stammtisch waren, war es wieder sehr schön und weider eine tolle Atmosphäre.
Für mich als Neuling im digitalem Bereich war es auch sehr informativ und habe wieder viel erklären lassen. Einfach pima.
Besoders gut gefallen hat mir die Tests auf den kleinen Gleisoval mit den Kühn Dostos.
Nun freue ich mich schon wieder auf unserer nächstes Treffen im August. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

            Gruß vom Zackenbahner Robby

           www.zackenbahn.de



Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;