Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Neues von Lemke Collection - Hobbytrain / KATO

Thema: Straßenbahn -S- (U) Stadtbahn u. Bus Teil 19
St.G. - 16.02.11 19:42



Hallo Thomas,
ich glaube schon, mein Hinweis, Ratschlag und meine diesbezüglichen Worte sind bestimmt nicht beleidigend, oder unpassend. Zumindest sehe ich das so. Falls es aber anders rüberkommt, war es bestimmt nicht so gemeint.
Ich nehme es mal schon vorsorglich zu Herzen, erst Gehirn einschalten, dann reden oder schreiben.
Entschuldige Stadtverkehr.
Grüße
Werni

Moin Werni, Frank, Gernot und alle anderen

@Frank

Hast du schon mal wieder in Richtung Gleis was gemacht ? Mich würde mal ein Video interesieren wo di Straßenbahn eine größere Runde, evtl. über die Kreuzung macht. Habe gerade einen Kollegen zu Besuch, der ist aus dem Hocker gefallen als er Frank seine Kreuzung sah ...

Weiß jemand wo es diese Stempel für Pflasterstraßen zu kaufen gab ?

Ich will mal versuchen zu gipsen mit Frank seinen Gleis ...

LG Björn

Björn,

wegen den Zungen habe ich mir Gedanken gemacht. Die Isolierschnitte warten noch auf.
Die Zungen wollte ich mit einem Schienenverbinder einklemmen und mittels dem Stelldraht fixieren. Die Theorie ist soweit, die Praxis wollte ich jetzt mal testen. Entweder an einer simplen Weiche, oder gleich an einer zweigleisigen Wendeschleife samt Kreuzung (damit einer wieder vom Hocker fallen kann).
Passt sie Dir ins Konzept? Dann ist sie Deine, Streckengleisabstand 20mm für die Kato 2achser tauglich, in der HSt. naürlich für Bahnsteig breiter, R140.

Im Moment bin ich aber gerade mit der Erledigung meiner Lizenz am Bombardier beschäftigt, All die Bastelbögen eintüteln. Auweia, jetzt kommt wieder der Zeigefinger!

Gruß Frank U

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Frank,

eine Wendeschleife wollte ich eh haben ! Nehme ich gern ...

LG Björn


Hallo,

es gibt Neuigkeiten von unseren Freund aus Tschechien (Ondrej). Hier einige Bilder von seinen bauten ...

Liebe Grüße

Björn

P.S. Grüße auch von Ondrej !

Die von Eisenbahner1983 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

wir sind mit Bjőrn nicht gut verstanden; einzige Neuigkeit ist KT4D (3. Bild, aber das ist schon auch Vergangenheit, heute ist KT4D in Farbe und fehlt nur hintere Kuplung und Beschriftung). Weitere Modelle aus Fotos sind schon fertig.

Viele Grüsse aus Prag

Ondrej

Hallo Ondrej,

Neuigkeiten waren keine Neuerscheinungen sondern Neues von dir zu berichten (Bilder von Modellen) gemeint .

Liebe Grüße Björn


Hallo Bjőrn,
das ist so in Ordnung. Einzige meine neue Modell ist dieser Rumänische Stadtbus.

Gruss Ondrej

Die von OB zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


TOLL !!!

LG

Björn < - - - Der jetzt etwas schlafen muss (Wechseldienst Bahn)

Hallo Ihr,

mal wieder hochhol.
Gibt's nichts neues? Bei mir schon, bin gerade im Allgäu bei Spezl'n und hab am Mittwoch ein Vorstellungsgespräch in Immenstadt. Passt ja auch ins Thema, es geht um Busse. Gernot, wenns gut ausgeht, dann können wir uns eher mal zum Kaffee-Abtrinken treffen.
Bis dahin mach ein paar Tage Ferien und beschäftige mich zwischendrin mit rumschnippeln. Die beiden Frontteile werd ich wohl noch etwas nacharbeiten müssen, damit die Front besser wird. Das hängt mit den zusätzliche weißen Streifen an der Seite der Frontteile zusammen.
Jens, die weißen Streifen müßten doch aus einer reflektierenden Folie sein? Welche Farbe haben die Türen. Weiß oder eher Lichtgrau?
Edit: Die Deko der Front ruft auch noch nach Nachbessern.

Gruß Frank U

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo Ihr,

neuer Zwischenstand auf einem Küchentisch mit R103.

Gruß Frank U

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Guten Morgen,
Schneefall, - 2 Grad, ich muss zur Arbeit,
sehr schön !!
Gruss G.

Guten Morgen,

Arschkalt, -3 Grad, ich bin auf der Arbeit,
Toll !!
Gruss Björn


Guten noch Vormittag,

beim heutigen Schneebuddeln kam mir die Idee der "Warscheinlich kleinsten Garten(Straßen)bahn der Welt".

Gruß Frank U

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


@ Frank

lol ... Spaß muss sein

Liebe Grüße Björn ...

Hallo Frank,

deine Gartenstrassenbahn hat kein Schneepflug?

Gruss Ondrej

Die von OB zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Guten Nachmittags,

Bau schmalspurige Standmodell KT4D kommt zum Ende, hier sind erste Fotos.

Gruss Ondrej

Die von OB zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

einfach Traumhaft was du da machst ! Sieht aus wie Grosserie ...

Gruß Björn

Hallo Ondrej,

das ist ja eine super Straßenbahn. Da hast du dich wieder selbst übertroffen!
Aber der Bus im Hintergrund ist auch einfach spektakulär!

LG Steffen

Hallo Ondrej,

in Dresden bricht doch bei drei Schneeflocken der Verkehr zusammen.

Sehe ich das richtig, dass der eine KT4D auf Nm unterwegs ist? Die Drehgestelle und das Frontbild sagen mehr als tausend Worte. Wird Zeit, dass ich weiterkomme...

Gruß Frank U

Hi,
ist die jetzt ersatzlos gestrichen ?
http://www.lemkecollection.de/shop/index.php?page=product&info=2613
G.

Hallo Gernot,

wieso sollte sie gestrichen sein ? Ist doch weiterhin angekündigt. Nur du kennst das doch ... da wird noch eine weile vergehen bis die mal ausgeleifert werden ...

Gruß Björn

also warten !!
G.

Ich finde es sowieso falsch bogestra rauszubringen ... diese müssten auf z Gleisen und nicht n verkehren. Bei Rheinbahn Modellen wäre es n Gleis ... da passt es wieder. Ist halt ein Kompromiss Bei den schönen Bogestra Straßenbahnen.  Schade das die Rheinbahn keine M6 hatte und hat. Aber da ich auch nun neben Rheinbahn und Dortmund, Bogestra sammeln möchte passt das schon.


Gruß Björn


Hallo Frank,

du hast Recht, KT4D hat Atrappe schmalspurigen Fahrgestell CKD.

Hinweis: Jetzt ist Prager Strassenbahnmuseum geschlossen (bis Osterfest).

Gruss Ondrej

Hi Björn,

Die sollen sich ja nicht wagen die BOGESTRA Bahn nicht rauszubringen

Ist halt wie du geschrieben hast ein Kompromiss da normalerweise Meterspur.

Aber da ich alle BOGESTRA Bahnen habe (auch mehrfach) ist sie für mich ein Must Have Modell.

Ich warte drauf.Es wird auch mehr als eine M/N6 in meinen Fuhrparl wandern.

Gruss Jörg

Hallo,

KH Modellbau hat neue Bauteile für die Straßenbahn im Programm ...

Artikel: 2002 6x Laternen für Strassenbahnen
http://www.kh-modellbahnbau.de/images/datenbank/beschr_bauteile/2002.gif

Artikel: 4031 2x Widerstandabdeckungen und 2 Trompetenkupplungen für Strassenbahnen
http://www.kh-modellbahnbau.de/images/datenbank/beschr_bauteile/4031.jpg


Gruß Björn

Hallo

hier ist tram gleis

http://www.finescale-und-mehr.de/Trambahngleis.html

Gruss michal

Hallo Michal,
da hätte ich noch eine Anregung: DIE STRASSENBAHN von YBBS !

http://www.google.at/images?hl=de&rlz=1R2AD...;biw=797&bih=434

http://www.modellbaujuergensen.de/

http://www.strassenbahnforum.de/viewtopic.php?f=14&t=774

Gruss G.

Die von St.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




@St.G.

Zum Thema M-Wagen in N.

Unser Nestra hat doch dazu vor einiger Zeit hier was berichtet. Das die Lemke Straßenbahnmodelle kommen sollen, aber wohl eher von Kato, als von Hobbytrain.

Mögliche Erscheinung wurde da auch Ende 2011 gehandelt.

Ich bin schon froh wenn das Modell überhaupt kommt, es würde auf jeden Fall die N-Bahn Landschaft bereichern,

Habe die Tage in der Bucht folgende Interessante Masten und Ausleger von KH geschossen, wußte gar nicht das KH soetwas tolles im Sortiment hatte:
KH Modellbahnbau 8209 - Oberleitungsmaste mit Ausleger
KH Modellbahnbau 8210 - Oberleitungsmaste


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&am...geName=STRK:MEWNX:IT

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&am...geName=STRK:MEWNX:IT

Gruß Björn

Hallo Björn,
die Oberleitungsmasten werden ja privat angeboten ?
G.

@ 30

Ich bin schon froh wenn das Modell überhaupt kommt, es würde auf jeden Fall die N-Bahn Landschaft bereichern,

ich auch !!

Gruss G.

Zitat

Hallo Björn,
die Oberleitungsmasten werden ja privat angeboten ?



Ja von einen Ebayer, da habe ich alles was der hatte 10 packungen aufgekauft ..

Gruß björn

Guten Abend,
ob der Frank schon seine neue Linie fährt ?? Ich wünsche es ihm !!
Welcher Bus Typ wird es wohl sein ?
Gruss G.

Nabend,

ja es ist ruhig geworden um Frank. Ich glaube er fährt nun wenn alles gut gegangen ist im Touristik Verkehr. Also keine Linie. Bin gespannt ...

Gruß Björn


Hallo ihr,

seid doch nicht so ungeduldig, es reicht doch, wenn mir der Schädel raucht!
Hatte ein dickes Wochenende, nicht nur die Kinder waren da, sondern mal wieder der MDR. Es wurde beim Modellbahnertreffen für die Ostersendung am Karfreitag um 17.00h gedreht. Natürlich haben sie bei mir die Vorbereitung und Aufbruch gefilmt, wie ich mit einem Griff aus meinem MobaSCHRÄNKCHEN ein paar Kesselwagen genommen habe. Dann der Aufbruch, schnell-schnell, lasst Euch überraschen.

Als Zuckerl habe ich jetzt den Stockholmer "NK-Express", so Jens, mit Faltenbälgen ausgerüstet. Wurde übrigens auf in dem "viel zu kleinen Radius" gedreht.
Es ist nicht leicht, einen schwarzen Wagenkasten so abzulichten, dass man noch die schwarzen Fensterrahmen erkennen kann.

Was den Job angeht, werde ich Linie fahren. Der Ausflugsverkehr ist nur WE-Sache. Unter der Woche wird wohl nicht all zu viel sein. Warte selber noch auf die Zu-/Absage. Es sind aber noch mehr Eisen im Feuer, auch in Innsbruck.

Gruß Frank U

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo björn,

hier mal meine Farbstudie zu dem Düwagprojekt. Es ist die Dresdner Lackierung aus den 30ern bis in die 60er.
Der Grünstich hat mir irgendwie nicht so zugesagt. Die braunen Zierstreifen habe ich mit einer Tuschefeder gezogen, da werd ich nochmal nachlegen, damit der Strich gefälliger wird. Entweder eine andere Feder oder mehr Verdünnung rein. Das Teil schreibt auf Lack nunmal anders, als auf Papier.
Beim Dach habe ich mir freien Lauf genommen, außen hell, innen dunkel. Da kommt die Waschbürste nicht hin.
Wegen dem Nichteinsatz in DD lasse ich die Beschriftung weg, mal sehen, ob noch eine Betriebsnummer hinzukommt.

Gruß Frank

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Festungsbahn,
steiler Personenverkehr
http://tvthek.orf.at/programs/70019-Salzburg-heute
G.

Hi Frank,
was wolltest du mir damit sagen?
http://www.shapeways.com/gallery?mg%5bsearch%5d...arch%5d%5btext%5d=gt
G.

Hallo Frank,

die Duwags schicke ich dir dann bald zu ... brauche  deine Adresse ... habe auch fertige Zierlinien da ... Schauen ob die zur Dortmunder Version passen, der RAL Farben der braunen Dortmunder wäre wichtig ... ist dann bei meiner Version nur das Mittelteil... oder man muss per Airbrush ganz neu lackieren ... ein Abdeckmittel habe ich da, dass wird aufgepinselt trocknet schnell und lässt sich als Folie abziehen...Zu Not lackiere ich selbst und du baust zusammen ...

Gruß Björn


Hallo Björn,

wie Dir es lieber ist. Das Elfenbein ist nicht das Problem, habe von Modelmaster die Acrylfarbe genommen. Geht besser als Revell. Bei meinen werde ich im Dresdner Schema bleiben. Die Braunen Streifen könnte ich natürlich auch mit einer Schiebefolie aufbringen, aber wenn die Feder passt, ist es auch ganz gut. Das Grün habe ich mal frei Nase zurechtgemixt, hat den Dresdner Ton auch nicht zu 100% getroffen, macht aber nichts.

http://www.moduni.de/zubehoer/farbenmatrix.php?hersteller=Modelmaster

Das Dortmunder Braun hinzubekommen ist dann schon eine andere Klasse. Wenn Du den passenden Ton hast, ist es in Ordnung. Doch extra anmischen, ist unheimlich schwierig, dann sollten alle mit der gleichen Mischung lackiert werden.
Edit: auf der linken Seite müsen die Türen verschlossen werden, da wird neu Lackieren nötig sein.

Gernot,
da fehlen die Fenstereinsätze und der Antrieb kommt hoffentlich bald in Japan. Die Front könnte man sicher verhandeln, ein Bt wäre mir in dem Fall noch nützlich.

Gruß Frank U


Nabend Frank,

schau dir die Gehäuse an und mache dir ein Urteil ... zu Not muss drüber lackiert werden damit das Gesamtergebnis passt ... Airbrush oder Luftpinsel bei dir vorhanden ? Mit normalen Pinsel wird es nicht So Anforderungsgerecht ...

LG Björn

P.S. Wenn die MDR Ausstrahlung kommt nochmal bitte hier ein Paar Tage vorher bekannt geben...
Übrigens mein Mittelchen für Abdeckungen, welches zur Abziehfolie wird:
http://www.microscale.com/Merchant2/merchant.mv...=&Category_Code=

Die haben auch Mittelchen zum Fenster Bilden und Decal Weichmacher, Decal Schutz, Spachtelmasse usw. ! Zubesziehen auch in Deutschland ...


Hallo Björn,

Schiebefolien gibt es in D auch als Rohlinge, mit einem guten Drucker sollte es kein Problem sein, was Vernünftiges hinzubekommen. Beim Selbermachen kann man die Farben abstimmen, was bei Fertigprodukten nicht immer passt.
Meine H0 Straßenbahnen rüste ich alle mit selbergemachten VEB Logos aus, die Industriellen sehen nicht nur verherend aus, sondern sind auch noch unterschiedlich in der Darstellung.

Gruß Frank U

Zitat

Meine H0 Straßenbahnen rüste ich alle mit selbergemachten VEB Logos aus



Mensch Frank, in HO bist du auch noch aktiv ? Dresden ? Hast du eigentlich von Michael den kleinen und Großen Hecht ?

Gruß Björn

Björn,

die H0 sammlung ist einfach nur die ältere. Dresden und als Exoten einen Münchner GT6N und 2 Prager T6A2. Hätte auch gern einen T3, doch die als T3 verhökert werden sind auch nur T4D von Frau Herrmann. Da schaue ich schon auf die Wagenkastenbreite.
Den Kleinen habe ich nicht, den Großen als abgestürzten von Frau Herrmann. Mal sehn, ob er restauriert wird, oder ein neuer kommt. Die neuen von Frau Herrmann sind nochmal verbessert worden, wie auch die ET/EB 54. In H0 habe ich auch noch gewisse Frisuren, nach denen sich schon einige die Finger geleckt haben. Bei dem einen sind die Fenster aber nicht so perfekt geworden. Der Schienenschleifer BW 87 sind noch nicht fertig.

Gruß Frank U

Hallo Frank - danke fuer das Bild in #37 - bleibt ein Einzelstueck oder - hoffe du hasst eine "7" im Zielfilm .
Freu mich schon auf die Ostersendung vom MDR...

mfNG jens

Hallo Jens,

ein wenig in der Datei rumtippen und schon fährt die Bahn auf der 7. Von mir auch auch schon vorab als 221 nach Gåshaga brygga.
Oder habe ich da mit der Planung etwas falsch gelesen?

Gruß Frank U

Hallo Frank -- das is a bissel die falsche Richtung, im Moment - das ist Lidingö. Harald (haba) ist dort mit "seinem" amerikanischen N-Club zuerst soll es aber in die andere Richtung gehen.

Deine "Schwarze" gehört ja zum Projekt "spårväg City" (Strassenbahn City). Gibts viel Diskussion oder besser Streit - da sie vielen ein zu teures Unterfangen ist.
Der Link ist nur in sv aber die Bilder sind vielleicht interessant.
http://sv.wikipedia.org/wiki/Sp%C3%A5rv%C3%A4g_City

mfNG jens


Was ich soweit entziffert habe, meinte ich, dass die Planung den Anschluß der Lidingöbahn ans Stadtnetz vorsieht. Das würde auch Sinn machen, obwohl schon die U-Bahn nach Ropsten fährt. Das wäre dann eine Umsteigefreie Verbindung mit der Straßenbahn mit einem Fahrzeugtyp in die Innenstadt und man kann die Werkstattarbeiten zentraler machen. Die Lidingöbahn ist auch nicht mehr die jüngste und hat Fahrzeugtechnisch sicherlich auch Freunde wie die Tatrawagen.
Im Moment sind die Straßenbahnlinien in Stockholm noch zu sehr verteilt.
Wenn mal wieder ein zusammenhängendes Netz besteht, wird das Volk hoffentlich auf die Vorteile sehen. Eine Straßenbahn ist gegenüber dem Bus einfach effektiver, weil mit einem Fahrer mehr Leute wegkommen, außer bei einer Störung. Dann gibt es wirklich richtig Stau.
In Dresden nehme ich auch lieber die Bahn, die rüttelt nicht übers Pflaster wie ein Bus. Ist eben auch eine Komfortangelegenheit. Gut, in Dresden gibt es ein gut ausgebautes Netz, wo andere Städte hinter vorgehaltener Hand neidisch sind.
Erst die Straßenbahn abreisen und wieder aufbauen versteht man nicht wirklich.

Gruß Frank U

Danke gaga - gibts also eine de-Kurzfassung

ja genau ein richtiges Netz (im wahrsten Sinne des Wortes) wäre schon wuenschenswert - ob ich das noch erlebe :-S -- ja die Lidingöbanan ist selbst schon historisch

Die Strassenbahn im STHLM-stadtcentrum verschwandt mit der Umstellung Links~ auf Rechtsverkehr fuer die Autos hier in Schweden 1967.

Ich finde das DD-Netz uebrigens auch super. Wenn ich da zB GR (Görlitz) sehe - es wurde immer weniger mit den Jahren.

mfNG jens

Mal sehen, ob noch der Anschluß über Slussen zum Sporwegsmuseet kommt...Hab ich da nicht 2012 auch was mit der Saltsjöbanan und der Tvärbanan gelesen?

@Frank

schönes Modell des NK-Express. Aber das Modell zeigt leider wieso ich die Front dieser Version nicht so mag und lieber die von Halle oder Dresden vorne sehe. Die Frankfurter Schnauze sieht leider wie angeklebt aus, das liegt nicht an deinen Modell ist im Orginal genau so. Da ist die Linie im Design nicht gut getroffen.

Okay jeder hat da seine eignen Lieblinge.

Hallo Marcus,

danke fürs Lob. Erstmal habe ich die Dresdner und Dortmunder gemacht. Die anderen sind ohne größeren Aufwand machbar, habe die Absicht die Flotte zu vergrößern..
Der Essener braucht ein paar Schnitte mehr, was an der Verjüngung der Wagenkästen im Gelenkbereich liegt. Der braucht, wie auch der Hallenser, aber ein Nm Fahrgestell, habe allerdings noch keine billige V100 vom Mä als Spender gefunden.
Mit den neuen japanischen Antrieben lassen sich nun endlich auch die Krakauer und Danziger leichter machen.
Die Optik der einzelnen Varianten ist nunmal Geschmackssache. Der gezeigte Stockholmer hat neben demfehlenden Frontlogo eine Frankfurter Nummer, sogar um 60 zu hoch auf einem Fahrzeug aus Norrköping. Ist ein Winziges Detail, wo selbst ein Nietenzähler ganz genau hinschauen muß, damit er es zum bemängeln findet.

Gruß Frank U

Hallo Frank,

von Lemke ist soweit alles angekommen. Wollte heute schon mal das Paket für dich fertig machen. Da viel mir auf, das Lemke 4 Mal das Beiwagen Gehäuse geliefert hat . Jetzt muss ich Reklamieren.

Denn wir brauchen:
2x Motorwagen Gehäuse mit Phanto
2x Motorwagengehäuse mit Beiwagendach
2x Antrieb
2x Beiwagenchasis
2x2 Werbeschilder (Dach)
1x Fenstersatz für 2x Mittelteil

Gruß Björn


Hallo björn,

esrtmal ganz ruhig Blut, hinsetzen und Tee/Kaffee aufsetzen. Das brauch ich jetzt selber!

Habe ab Montag meine Stelle als Busfahrer in Immenstadt für den Bosch-Pendelbus. Habe daher gerade wirklich richtig Streß, muß mich morgen Rüberschaukeln lassen und noch schnell ein paar Packerl fertig machen. Wird also noch einen Moment dauern, bis es mit basteln weitergeht.

Was brauchen wir den wirklich:
2x Motorwagen Gehäuse mit Phanto
2x Motorwagengehäuse mit Beiwagendach
2x Antrieb
2x Beiwagenchasis
>>1x2 Werbeschilder (Dach)
1x Fenstersatz für 2x Mittelteil
>>1X Gehäuse für Mittelteilseite
>>1X Beiwagendach für Mittelteil

Meine Wagen werden ohne Dachwerbung unterwegs sein. Das Mittelteil würde ich im Ganzen abformen, dann ist es nicht so schlimm, wenn der Pinsel mal ausrutscht. Kannst dann auch mehrere Gelenker machen.

gruß Frank U,
kannst mich ja gern mal anklingeln,

Gernot, unsere Kaffee-und-Kuchen-Runde rückt in greifbare Nähe


Hallo Frank,

da ich jetzt zwei Dortmunder Beiwagen übrig habe und die Motorwagen Gehäuse nachbestelle, können wir aus dem übrigen Beiwagen Gehäuse doch das Mittelteil für mich machen


Gruß Björn

P.S. Super du hast Arbeit Bosch Pendelbus ? Also die dort arbeiten immer hin und her fahren ? Oder Besucher Pendelbus ? Was für einen Typ ? MB ?



Björn,

da mach ich mir jetzt noch keinen Kopf drüber, sehe ich am Montag.
Hab jetzt erstmal zu tun.

Gruß Frank U

Hoi Frank,
das sind schlappe 300 km, rufst rechtzeitig an, das der Kaffee nicht kalt wird
Gruss G.

Zitat

Hoi Frank,
das sind schlappe 300 km, rufst rechtzeitig an, das der Kaffee nicht kalt wird
Gruss G.



Ui gibt es ein Treffen in Salzburg ? Hättet ihr Bescheid gesagt, hätte ich einen Kurztrip per Bahnfreifahrt unternommen .

LG Björn


Guten Morgen Björn,
ist noch nix fix, alles noch offen !
G.


Hallo Gernot,

nicht so bequem Konnte durch den Link nichts finden ... Was gibbet den neues ? Ausser neue Varianten der ollen Combinos.

Gruß Björn


Hallo,

kennt einer von euch einen Hersteller welcher Oberleitungsrosetten herstellt ? Für die Befestigung der Oberleitung an Häusern ?

Gruß Björn

Hallo,

ich wollte mir mal ein paar Kato Unitram Gleise zum ansehen kaufen. Als "Einzelgleise" habe ich aber nur das Set V54 gesehen. Dort sind aber noch die Straße und der Parkplatz mit enthalten.
Die Straßen würde ich ja noch haben wollen, aber die zusätzlichen Parkplätze brauche ich nicht.
Insgesamt ist das Set preislich mit 39 Euro für 2x124 mm Schiene auch kein Schnäppchen.

Deshalb wollte ich hier mal nachfragen, ob ich die Einzelgleise irgendwo übersehen habe.
Ich möchte sie gerne mal mit den Tomixgleisen vergleichen...


LG Steffen

Hallo Björn,

mal schnell ein Gruß aus dem Allgäu.
Wie schon in PN, in meinem Wohnzimer (7,5x2m nutzbare F oder E-Fläche) bekomme ich ja gerade mal 5 oder 6 Straßenbahnhaltestellen rein... .
einen Hersteller für die Rosetten kenne ich nicht, aber mit einem Bastelmesser und Schmelzolan sollte was machbar sein. Die teile dürten aber nicht größer als 1x2mm werden. da wirst Du wohl mit einem Stück Kabelisolierung, die verschmort wird, bessere Ergebnisse erzielen.

Gruß Frank U


Hallo alle zusammen,

im Hödl Thread habe ich wegen den Düwag GT8 in N nachgefragt. Wird Kato wirklich neue Düwag Modelle alla GT 8 bringen ? Das hört sich spannend an ...
Zitat


Sehr geehrter Herr - - - -,

dieses Thema ist von allgemeinem Interesse und deshalb auch die offene Antwort.

KSW gibt es in Kleinserie, mit jeder Auflage versuche ich neue Varianten anzubieten.
Dabei handelt es sich um sehr aufwändig gefertigte Modelle, für die ein VB sicherlich nicht als Vertriebspartner in Frage kommt.

Die DUEWAG Gt6/8 waren mit einem Tschechischen Hersteller geplant und schon sehr weit fortgeschritten, als mich im letzten Jahr das Messeprospekt von Lemke "ereilte".

Wenn Lemke und NOCH diese Modelle mit Kato verwirklichen, bekommen wir Modelle, die ich in dieser Qualität und vor allem zu diesem Preis nicht geschafft hätte.

Ich hatte das Glück, mit dem Inhaber von KATO selbst sprechen zu können und bin sicher, dass wir uns da auf hervorragende Modelle freuen dürfen. Vielleicht kann ich mich mit Varianten beteiligen, die weder LEMKE, noch NOCH bringen werden. Mal sehen.

Aber das dauert schon noch!!!

MFG ...



Soll das heissen da kommt was in Sachen GT8 ???

@ Frank, noch etwas Geduld Lemke kann zur Zeit keine Motorwagen Gehäuse liefern, sobald diese da sind gehtp los auf den Weg zu dir ...

Gruß Björn


Hallo Börn,

mach da mal keinen Streß. Meine Wonung in Gnadenberg ist noch lage nicht so weit, derzeit bin ich noch am malern. Wahnsinnig viel Arbeit nach Kettenrauchern!!!! Habe zwischendrin noch einen Büroraum für die Chefin gemacht, in DD (Doofes Dresden) packe ich gerade die Kisten. Bei mir dauert es also noch eine Weile, bis ich wieder loslegen kann.
Die 600Km nach USA (Unser Schönes Allgäu) wollen erstmal bewältigt werden. Meine jüngsten Sprosse (VT 137 231 DR und dreiachs-Packwagen fürn ET88 von der Börse) reisen heute gleich mit ins bessere Land.
Wenns alles soweit ist, gibts den Kaffe-und-Kuchen-Treff mit Gernot.

Gruß Frank U


Zitat

reisen heute gleich mit inw bessere Land.



Moin Frank,

habe ich etwas verpasst ? Du bleibst doch vorerst in der BRD oder ? Deine neue Arbeit ist doch auch in Deutschland ?

Gruß Björn

Hallo Björn,

politisch gesehen hast Du Recht.
Im "gelobten Land" bin ich nicht untergekommen, im Allgäu ist es aber auch schön. Auf Gummibärchen ausgerechnet  (das verstehen meine Kinder am leichtesten), bleiben mir Netto nach Miete da wie dort etwa gleich viele übrig.
Doch nun mach ich noch schnell einen Kaffe und fahre dann zurück zu meinem Balkon (ca. 4.5x3m) mit Grüntenblick, schaue den Zügen gen Lindau/Bodensee nach und freu mich schon drauf, die Arnold-Alexwagen hoffentlich bald heimholen zu können.

Gruß Frank U

Hallo,
da wünsche ich Dir einen guten Einstieg und Erfolg bei Deinem neuen Arbeitsplatz und gemütliche. erholsame Tage in Deinem neuen Wohndomizil.
Grüße
Werni

Hallo Werni,

ich freue mich für Frank auch ... ist es doch ein Sprungbrett für die Zukunft.

Gruß Björn

P.S. Was es aber mit den GT8 auf sich hat ?

Hallo Gernot,

bist im Urlaub ? Man liest sich ja gar nicht mehr ... Ich glaube mittlerweile das es im Hödl Forum seitens Herrn Hödl ein Mißverständnis gibt. Er wollte wohl den M6 rausbringen. Viel schöner wäre aber ein DÜWAG GT8.

Gruß Björn

Hi Björn, Frank,
bin noch bis mitte April blockiert,
ich muss von März bis April meine Handelsketten bzw. Lebensmittel Messen öster.weit über die Bühne bringen
Gruss G.
ps: gibts was neues, eh nix ?

Hallo Ihr,

Danke Euch, für die Anteilnahme. Der Tausch der NGT gegen die Berge ist sicher nicht der schlechte. Anbei mal ein Bild, welchen Anblick ich nun jeden Tag ertragen darf. Björn, habe extra für Dich noch gewartet, dass im Mittelgrund ein Alex Richtung München fährt.
Das Zügchen passt zwar nicht in die Umgebung, aber ins Thema. Der ET88 sollte ursprünglich die Berliner S-Bahn werden, aber der Beschluß zum Gleichstrom hat die Prototypen dann nach Schlesien gebracht.
Der GFN-Packwagen passt auch recht gur zum Arnolt ET-ES 88.

Gruß Frank U

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo  Frank,
währe die Lilo noch dein Thema ?

http://cgi.ebay.at/Regionalzug-Linzer-Lokalbahn...H0-N-T-/390282289563

Gruss G.

Hallo Gernot,

das Thema wird es sicher bleiben, schließlich brauch ich die Mittelthurgaubahn samt Steuerwagen. Die Japaner bringen doch die Antriebe dafür auf den Marktunbd die müssen doch irgendwo eingebaut werden.
Im Moment habe ich eher das Them "Wohnung vorrichten", damit es bald weiter gehen kann.  Die
Das ist auch der Grund, weshalb ich meine Bahnen bei eBay erstmal rausgenommen habe. Wenn alles soweit ist, kann ich mir Gedanken machen, wie ich mein "kleines" Wohnzimmer zugleise.
Über die 0-8-15 Variante "Zweigleisige Hauptbahn mit Paradestrecke  und abzweigender Nebenbahn samt in die Ecke geklatschter Straßenbahn" denke ich erst gar nicht nach. Das wird blos langweilig.
War dieses WE wieder in DD zum packen, nun bin ich knülle.

Gruß Frank U

Guten Morgen Frank,
braucht man dann das obere Teil ( zb. Michal ) ?
G.


Hallo Gernot,

mein Gedanke ist eher ein Schmelzolangehäuse in der Art des Arnold-Düwag. So habe ich es auch mit dem Hess vor. Mit dem bin ich aber auch nicht witergekommen, wegen meinem 600Km-Umzug.
Nun fahr ich erstmal wieder zwischen den Bosch-Werken Seifen und Blaichach pendeln.

Gruß Frank U

war uninterresant - jens


Hallo Ihr,

wieder hochgeholt:

Heute um 17.00h Auf kleiner Spur im MDR kommt der Beitrag vom Dresdner N-Bahnertreffen. Dort sind auch meine Dresdner Oppacher Werbebahn und der Stockholmer gefilmt worden. Mein Alex und die Tegernseebahn sind hoffentlich auch zu sehen.

Gruß Frank U

natürlich auch frohe Ostern.
Habe erstmal die Osternester und neue Fahrräder für meine Kinder fertig gemacht. Werde dann meinen Leuten nach München entgegen Alex'n

Hallo Frank ! Super ich freue mich ...

Erste Mai Woche schicke ich dir mal die erste Lemke Bestellung. Die zweite warte ich noch selbst drauf.

LG Björn

Hallo Jungs,
auch bei mir gibts wieder was zu sehen, wünsche euch Frohe Ostern !
Gruss G.

Die von St.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Gernot,

schön hast Du da gebastelt. Da wrid es Zeit, dass ich meinen Umzug im Mai über die Bühne bekomme, damit ich Juni/Juli wieder weitermachen kann.

Gruß Frank U

Hallo Frank,
danke, werde mir den Kato Beiwagen auch noch in dieser Lackierung machen.
Gr. G.

Na dann hast Du doch einen schönen Zug.
Das ist viel schöner anzusehen, als die LKW-Karikaturen der letzten Wochen. Eine Augenweide zu Ostern.
Mir kam schon die Idee, zeitweise zu den richtigen Großbahnern überzulaufen. Da der Hof groß genug ist, sollte Spur 7 1/4 mindestens drin sein. Eine Historische Straßenbahn anno 1913, mit original Klang aus den Bauteilen heraus (nicht digital mit Blechlautsprecher), das wäre doch was!

Gruß Frank U

Frank,
im Hof würde ich mir eine Feldbahn bauen, da gibts genug Vorbilder in dieser Baugrösse !
G.

Gernot,

dann passt es aber nicht hier rein, falls wieder ein Wächter reinschaut...
Straßenbahnen find ich ohnehin schöner. Nun muß ich aber schnell zum Alex.

Gruß Frank U

Zitat

Mir kam schon die Idee, zeitweise zu den richtigen Großbahnern überzulaufen. Da der Hof groß genug ist, sollte Spur 7 1/4 mindestens drin sein. Eine Historische Straßenbahn anno 1913, mit original Klang aus den Bauteilen heraus (nicht digital mit Blechlautsprecher), das wäre doch was!



Frank das wär doch mal was ... Aber die Kosten ? Es sei denn du machst viel Eigenbau.

Ansonsten eine schöne Spur G Strecke mit Occre Straßenbahnen: Da hast auch ordentlich was zu basteln !

http://www.occre.com/index.php?option=com_produ...ct&idproducto=92

Gruß Björn

@ 88,
dann eins was passt !
Ich habe von Gottlieb einen neuen Strab BS in Nm, MW + BW als kleines Ostergeschenk bekommen !
DANKE noch mal dafür !
Gruss G.

Die von St.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Auf kleiner Spur,
Frank in Aktion

Die von St.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Schön, dass du uns den Essensteller vorstellst

Gruß,
Eisbrecher

Hallo Ihr,

da ich heute Nachmittag die Zeit in einer vernüftigen Eisenbahn (Alex) verbracht habe, in der man ohne Aufpreis noch das Ländertiket im Zug kaufen kann, habe ich das Ergebnis von Robby noch nicht sehen können. Mein Rechner hat ewige Ladezeiten, ist eben bei einem UMTS-Gerät so, wenn gerade nur GPRS anliegt.
Dafür sind meine Kinder mit Oma und Opa gut angekommen.

Björn,
die wirklich richtig große Gartenbahn würde ich dann schon komplett selber bauen. In der Größe gibt es nunmal keine Historischen Dresdner. Einzelne Wagen sind da etwas leichter transportabel. Ein NGT D12DD hat in Spur 7 ja NUR eine Länge von schlappen 5625mm.

Gruß Frank U

Hallo Eisbrecher,
das war mein Teller ;)

Hallo Björn,
welche Art. Nr. hat das Fahrgestell deiner Strassenbahn Arbeitslok ?
Gruss G.

http://www.eisenbahn-bilder.com/db/search.php?s...058a0ef218c9eb30402c

http://bahnbilder.warumdenn.net/5312.htm

http://www.youtube.com/results?search_query=stern+u.+hafferl&aq=f

Danke, die Frage hat sich schon gelöst !

Die von St.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login





Hallo Gernot,

wollte dir gerade den Bezug und Artikelnummer liefern ... Aber du hast ja schon Was willst damit schönes zaubern ?

LG Björn

Hi, die da,
http://bahnbilder.warumdenn.net/5312.htm
sind schon in Arbeit.
G.




Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;