Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
etchIT - edle Modelle

Thema: Straßenbahn -S- (U) Stadtbahn Spur N-Teil 17
Eisenbahner1983 - 03.12.10 14:52



Pa Björn,
du warst jetzt aber schnell, 17 total übersehen !
Gruss G.

Hallo an alle,

die durchaus winterliche Zeit verhindert momentan so manche dumme Arbeitsideen, so gibt es wenigstens Neuigkeiten aus der Modellbau-Werkstätte. So entstand bei mir in den letzten Tagen das Modell eines "kleinen langen Karlsruhers", der GT8-70D/N. Motorisiert ist er mit zwei Modemo-Drehgestellantrieben mit sehr guten Fahreigenschaften und bringt stattliche 26 cm Länge aufs Gleis. Mindestradius ist 11 cm, die er sicher durchfährt. Lackierung gibt's erst bei wärmerem Wetter.

Bilder vom aktuellen Zustand in Metallglanz:
http://www.nestra.de/extra/gt8_70dn_n1.jpg
http://www.nestra.de/extra/gt8_70dn_n2.jpg

MfG,
Ingbert Neumeister

Hallo Ingbert,
gratuliere, schaut ganz toll aus dein langer Karlsruher !
Gruss G.

ps: Anbei der erste oben, die Ösi Version kurz !

Die von St.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo Gernot (und alle anderen),

wenn wir nun schon schöne informative Blicke in die Arbeit der Werkstätten werfen, hier meine Übersicht aktuell entstehender Modelle.

Von links nach rechts: Karlsruher Lore 421-424, Rheinbahn K53U, Frankfurt Niederflurwagen R, Frankfurt Pt und bereits bekannter Karlsruhe Niederflur GT8-70D/N.

MfG,
Ingbert Neumeister  

Die von Neumeister* zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Ihr,

nun die Bilder meiner Formteile für meine FlexityClassic. Nachdem ich nun das Thema gelöst habe, kann ich vom Dresdner 2609 die grauen Dekorfolien der Dachkappen endgültig anpassen. Das Fahrpult ist auch soweit, dann kann Björn auf den Dortmunder noch schärfer werden. Dem Frankfurter S und den Stockholmer A34 steht nun nicht mehr viel im Weg. Die Dresdner und Dortmunder bekommen eine Aufwertung verpasst. Das ganze nun noch für den Flexity Berlin zurechtmachen.
Ingbert, meine 28cm Straßenbahn packt auch den 103er Radius ohne Probleme und unterbietet sogar das Original um 0,5m.

Gruß Frank U

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Frank,

es tut sich aktuell sehr viel beim Fahrzeugbau

Verrate doch bitte mal, wie Du die Breite der sichtbaren Kato-Fahrwerken bei Deinen Flexitys gemacht hast. Den gut fahrenden Kato-Drehgestellen steht wegen Spitzenlagerung die Baubreite von 13,5 mm bei schmäleren Vorbildern entgegegen - und da hat sich dann noch nichts in der Kurve eingedreht. Meine bisherigen Versuche mit ersetzender Innenlagerung waren bezüglich der geänderten Fahreigenschaften bisher nicht richtig zufriedenstellend.

MfG,
Ingbert Neumeister


Hallo Ingbert

sieht gut aus, ein Meisterwerk.

Gruss Michal

Alle Achtung meine Herrn,
ist schon Weihnachten?
17 fängt doch gleich mit Top Modellen an, super ,weiter so !
Gruss Gernot

Was der Markt so bietet !
Ich schmeisse mal das gesammte Portfolio an die Wand !

http://modellbau.shop.ebay.de/?_from=R40&_n...AHN&_sacat=22128

http://toys.shop.ebay.com/Toys-Hobbies-/220/i.h..._trksid=p3286.c0.m19

MfG. G.


Hallo Ingbert,

die Blenden schmäler fräsen, außerhalb der Radlagen kürzen und abschrägen. Den Rahmen habe ich gekürzt. Somit komme ich zumindest auf eine Breit von 15,6mm. Die Breite denke ich, ist hier ein gewisser Kompromiß. Der Kato-Düwag ist der am deutlichsten zu breit geratene Wagen.
Das Bild wird hoffentlich etwas weiterhelfen können.

Gruß Frank U

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Strassenbahnen in BELLA ITALIA + Filobus

http://www.photorail.com/phr0/tram/tram.htm

http://www.google.de/images?q=tram+foto+milano&...;start=0&ndsp=18

MfG G.

ps: Filobus, hatte nicht gewusst, dass auch die ital. Busse Rechtslenker waren !!


Hallo Frank,

danke für die Detailinfo. Am eigentlichen Maßstabsproblem ändert sich dadurch - leider - auch nichts. Du hast nach Bild noch etwas mehr Seitenplatz geschaffen, indem die Kunststoffblende im Bereich der Spitzenlagerung so gut wie gar nicht mehr vorhanden ist. Das ist die Modifikation, die ich bei mir in der Regel auch anwende.

Eine Lösung für vorbildgerecht 2,4m breite Fahrzeuge ist das dann immer noch nicht, wären das doch Außenbreite exakt 15 mm und mit Wandstürke von 0,3mm resultiert daraus eine Innenbreite von nur 14,4 mm - mit den Kato-Drehgestellen würde das nur mit Innenlagerung gehen.

MfG,
Ingbert Neumeister

Hallo,
da bleibt nichts Anderes über als zb. auf die Arnold Drehgestelle 2011 zu warten .

http://www.arnold-ersatzteile.de/mediapool/60/6...assenbahn_DUeWAG.pdf

Zumindest das Mittlere ist für meine Zwecke am Besten geeignet !
G.

Die von St.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Hallo!
zu # 14

Hier handelt es sich wohl eher um HO.Modelle . siehe Längenmaße

Gruß
EdmuNd CAS


Tach auch!

Das sind H0 Modelle weil meine Freundin hat eine ähnliche Bahn nur mit anderer Werbung drauf!

Gruß
Micha


Nach den vielen Fahrzeugbastelleien hier, hier noch mal ein paar Bilder von meiner Anlagenbaustelle aus der letzten Woche.


Mal sehen ob ich es schaffe die Häuserzeile und das Umfeld bis Weihnachten fertig zu bekommen.


Die von TramNick zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Nils,
macht sich doch schon sehr gut deine Paradestrecke, weiter so !
G.

TramNick: Danke für Bilder Anlagenbaustelle. Schőne Arbeit!
Hier ist mein Einrichtungszug MAN aus Dresden. Neue Wagenkasten sind auf KATO Strassenbahn gebaut.
Gruss Ondrej

Die von OB zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Nils und Ondrej,

schön, sowas anzusehen. Die Straßenbahn von Ondrej sieht im Original noch hübscher aus, als auf dem Foto. War eine Augenweide, als wir uns in Prag getroffen haben!
Nils, hast Du ein Überholgleis? Links können doch nur Zweirichter halten, oder hast Du in der Zufahrt noch einen Gleiswechsel zum Kopfmachen?

Gruß Frank U

Hallo Ondrej,
Gratulation, deine Modelle sind echt begeisternd, wunderbare Köstlichkeiten !
Gruss Gernot

Hallo Ihr,

heute war bei mir der MDR und hat so einige etliche Szenen gedreht.
Zum einen, den Zusammenbau eines Dortmunders, danach haben wir das Thema Teppichbahn, eher Teppichstraßenbahn gemacht. Den Abschluß bildet eine kleine Garnitur von 10 Halberstädtern mit einem Reko Sitz-Packwagen und einer 243, alles in der richtigen Farbgebung.
Das ganze soll dann am 01.01.2011 kommen.
Wie ich weiß, werden es Übergangsszenen bei "Auf kleiner Spur" um 16.00h. Werde Euch nochmal Bescheid geben.

Björn, der Dortmunder ist ein Standmodell und ist für Wien gedacht. Keine Angst, wir können uns wegen Deinem Wunsch nochmal in Verbindung setzen.

Gruß Frank U

Zitat

hast Du ein Überholgleis? Links können doch nur Zweirichter halten, oder hast Du in der Zufahrt noch einen Gleiswechsel zum Kopfmachen?



Links können auch Einrichter halten, allerdings nur an Gleis 1. Was Du auf Bild 2 in Post 17 siehst ist meine 2 gleisige Haltestellenanlage mit Umsteigemöglichkeit. Beide Bahnen kommen von links angefahren  (aus dem Schattenbahnhof) .Es ist allerdings so, das auf Gleis 2 nur Zweirichter bzw. Bahnen mit Türen auf beiden Seite halten können (ist  nicht weiter tragisch da alle meine Bahnen beidseitig Türen haben).  Ich habe mich aus Platzgründen für diese Lösung entschieden um halbwegs gleichlange Bahnsteige für beide Gleise zu bekommen, auch wenn´s nicht 100% vorbildgerecht sein mag.

Hier nochmal 2 Bilder zur Verdeutlichung der Steckenführung und der Haltestellenanlage. Hinter der Holzwand ist der SBH.



Die von TramNick zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Nils,

mein gedanke ist dahin gegangen, dass es eine Haltestellenkombination als Kopfhaltestelle für Zweirichte ist, die aber auch bei Durchfahrt mit echten und unechten Zweirichtern bedient werden kann.
Für eine Kopfhaltestelle fehlt eigentlich nur ein SpKombihaltestelle, welche mit beiden Typen bedient wird. Erst links der Ausstieg mit den Zweirichten, danach rechts für die Einrichter.
Eine Variante, welche in meinem Programm liegt, werden die Hallenser sein.
http://de.wikipedia.org/wiki/MGT-K

Gruß Frank U


Hallo gernot,

die Berliner S-Bahn wird immer mehr historisch. Die 275, 276, 277 sind schon lange nicht mehr im Einsatz. Die sollten schon zu Zonenzeiten raus, aber das "Blaue Wunder" ging nicht. Die Ablöser der 270 werden auch immer weniger.
Seit die Heulsusen das Komando haben und immer weniger funktioniert, macht mir die S-Bahn keinen Spaß mehr. Deshalb nutze ich Rangfolgen-Zielabhängig die U-Bahn, Straßenbahn und Bus.

Gruß Frank U

Hi,
welche Zuglok für S u. U Bahn ( nicht Berlin ) wenn sie defekt sind ?
G.

Hallo Gernot,

für die Dresdner S-Bahn dürfte jede Lok verwendbar sein, sodenn DB nicht allzusehr gespart, und keine Reserve hat.
http://www.bahnbilder.de/name/galerie/kategorie...en/proseite/500.html
Bei uns fahren noch die schönen Loks, auch wenn sie nicht mehr die richtige Lackierung haben.

Sonst dürften 218er und der gleichen verwendet werden, die mit einer Schaku ausgerüstet sind, analog den VT-, ICE-Abschlepploks.
http://www.bahnbilder.de/name/einzelbild/number...riff/schlepplok.html

Gruß Frank U


U Bahn München
http://www.muenchnerubahn.de/aktuelles/2007/07/entgleisung-michaelibad/
http://www.muenchnerubahn.de/fahrzeuge/arbeitsfahrzeuge/akkuloks/
G.
ps: Da hab ich doch was, was man anpassen könnte !

Die von St.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login





Halo Gernot,

mal wieder was zum hochholen. Warst Du da auch dabei?

Frohe Weihnachten für Euch alle wünscht
Frank U

http://www.bahnbilder.de/name/einzelbild/number...ie/Neuzug%E4nge.html
http://www.bahnbilder.de/name/einzelbild/number...ie/Neuzug%E4nge.html

                                              
                                                                                             v
                                                                                            >_<
                                                                                        Ѽ \/ Ѽ
                                                                                     ;->( ɕѼ Ҩ .
                                                                                   @.♥ '(█) ♥ *$
                                                                                  Ѽ "( ()♥t (Ѽ)o*♥*
                                                                             (█),-♥.-Ѽ _Q@,0 ɕ(█)
                                                                                     >o*oѼ @.<
                                                                               o`-.♥.-@""-Q '♥~@'
                                                                             ♥.'`Ѽ ♥ *Ѽ ɕҨ ♥ @`-.)
                                                                        Ѽ o (█). @* '-@Ѽ Q.*(█)Ѽ
                                                                                    Ѽ -♥-'Ѽ ♥._ Ѽ
                                                                           @.♥ '*Q ♥ *(█), @.♥ '*
                                                                           _ ɕ♥ _.-'~♥-. @ ´(♥)`-*.o
                                                                        .(█)* ♥ ..-' (Ѽ) o *.(Ѽ) 0 *(█)`)
                                                                                (Ѽ ) '-._♥__(Ѽ)@
                                                                         ;--♥' ♥Ҩ 0(Ѽ) Q o *♥ * Ѽ ♥
                                                                      * (Ѽ)._♥__* .Q.~ ♥- ♥Ҩ. 0 () Q ♥*'.
                                                                 (█)* ♥ * o * ♥ _(█)Q~ ♥Ҩ __Ѽ♥__(█)
                                                                 ____________▓▓▓▓▓___________
                                                                    ________▓▓▓▓▓▓▓▓▓____
                                                                          *´¨`*.¸¸.*´¨`*. ¸¸.*´¨`*.¸

                                                                                Frohe Weihnachten


         http://www.swr.de/eisenbahn-romantik/archiv/sa...92/95de6n/index.html

Gruss Gernot


Moin Gernot,
recht herzlichen Dank . Ich hatte die letzte Eisenbah - Romantik - Sendung nicht sehen können. Jetzt konnte ich das in Ruhe nachholen .
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr .

Gruß
Thomas

Hallo Strabafreunde,

Gernot, Frank, Jörg das Neujahrgeschenk von mir geht im neuen Jahr auf die Reise ! Hier nochmal Dank an Jörg für die Füllstücke.

Gruß Björn

Wünsche Frohe Weihnachten Ho ho ho

Hallo

Hier ist kleine test videos:

http://www.modelytramvaji.websnadno.cz/Zkusebni-jizdy-N--Probefahrt-N.html

Ich wünsche Ihnen gute Gesundheit, Liebe, Träume wahr werden und viele schöne Modelle im Jahr 2011.

Gruss Michal

Hallo,
Michal, Björn, Frank, Nils, Thomas, Ingbert, Gottlieb und alle Anderen die hier mitlesen,
alles Gute für 2011 und viele neue N Strabmodelle für das neue Jahr !!
Gruss Gernot

Die von St.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Ihr,

Auch von mir alles gute zum neuen Jahr, hat ja noch ein weinig Zeit. Habe gerade meine Kinder da, drum schaffe ich es eher nicht, eine Starßenbahn mit Raketen abzulichten. Gernot, Straßenbahn, nicht Gleishobel... . Die DVB würden am liebsten alle Multigelenker verkloppen, aber die hängen an den Verträgen.
Michal, sehr interessant, mit den 87 Ohm.

Gruß Frank U

Hallo Ihr,

ein gutes neues! Bevor es zu spät ist, noch mal so kurz vor knapp der Hinweis, Herr Oswald vom MDR wollte meine Straßenbahnen heute zwischen den einzelnen Beiträgen in "Auf kleiner Spur" zeigen.

Gruß Frank U


Csesc Michal,

bardzo pinkne - Dzienkuje

Dowizenia
Trixi
________  ________     _<>__<>_
|_ www.i-robots.eu  _|__|------|-----|,,,,,,,,,._
-oo-----oo-''-oo-----oo-`'o"O-OO--OO-O"oo-

P.S.: sorry, falsche Sprache <lol>

Ahoj Michal,

velmi pěkné - děkuji

Sbohem


Hallo Gernot,

ab Min. -4,25, damit man es schneller findet.

Gruß Frank U

Hallo Frank,
das ist die erste Überraschung 2011, du als Fernsehstar in der Sendung auf kleiner Spur !
Mein Respekt, das hast du gut gemacht !
Gr. G.

@ Frank -- war nett dich da mal "live" zu erleben -- bist du selbst mal Strab-Fahrer (Glockenkutscher - wie sie sich auch selbst nennen) gewesen ?

@ Trixi - das dachte ich auch   --- ale  to nevadi

mfNG jens

Hallo,

Soweit ich weiß war Frank Busfahrer. Glaube sogar mal beim Bundesunternehmen DB STadtverkehr ...


ABEr genaueres weißt er am besten selbst....


Gruß Björn

Hallo Ihr,

Danke. Björn weiß am meisten und hat Recht. War 15 Jahre beim Regionalverkehr Oberbayern gewesen, zuletzt in Tölz. Habe den Bullen auch bei den Dreharbeiten gesehen.

Jens, vielleicht ist Dir der Fehler vom Sprecher aufgefallen, man sieht zum Anfang eine Stockholmer Bahn aus dem Drucker kommen und von Kopenhagen wird gesprochen.

Was aber keiner weis, mein Uropa Mütterlicherseits war Ingenieur bei der Dresdner Oberleitung, meine Oma Väterlicherseits war Näherin bei der Straßenbahn in Tolkewitz.
Somit bin ich bereits erbilch "versaut".
Meine Mutter hatte mir damals meinen Berufswunsch ausgeredet und mich als Dreher bei Robotron reingebracht. Das gibt sie aber bis heute nicht zu.
Jaja, ich kenne den Spruch: "Hast Du einen dummen Sohn, so schicke ihn zu Robotron. Ist er ein bissl dümmer, die Reichsbahn nimmt ihn immer."
Selber war ich 1 3/4 jahre bei der DVB als "Reifenschinder" damals auf der 76 von der KoJo aus im Dienst. Deshalb nimmt mich die DVB nicht mehr, nach Arbeitsrecht müßten die mich fest einstellen...
So bin ich nur mal mit einem T4D bei einem Öffnungstag des Dresdner Straßenbahnmuseums vom Heller nach Hellerau gefahren.

Gruß Frank U

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Hallo Frank,
erzähl mal,wie hast du das angestellt, dass Hr. Oswald bei dir im Wohnzimmer auftaucht ?
G.

Hallo Gernot,

Wie er im Wohnzimmer auftaucht? Na ganz einfach, habe die Haus- und Wohnungstür aufgemacht, sonst wäre er nicht reingekommen. Ja, ich weiß, das ist jetzt eine ganz doofe Antwort!

Herr Oswald hat einen Modellbahner in Wilschdorf gesucht, um bei ihm zu drehen. Bei der Suche ist er über meine Internetseite gestolpert und hat mich gefragt, ob ich ihn kenne.
Da hab ich ihn einfach zum Dresdner Modellbahnertreffen geladen, wohin er auch kam. Habe nicht gewußt, ob einer von uns den gesuchten kennt, es ist auch ein Mitarbeiter eines Händlers mit dabei. Dort war er derart von den Straßenbahnen begeistert, dass er einen Beitrag daraus machen wollte. Das hat er ja dann auch einen Tag nach Björntag gemacht. Er meinte ursprünglich, die Bahnen zwischen die einzelnen Beiträge zu stellen, aber es wurde ein eigener von mehreren, der Krönende Abschluß.
Ob er auch nach Salzburg kommt, weiß ich nicht. Er dreht eher in Mitteldeutschland (Südsowjetzone), daher auch die vielen Reichsbahner.


Gruß Frank U


Hallo Ihr,

mußte uns mal wieder hochholen, war aber auch Zeit. Man könnte meinen, uns gibt es nicht mehr.
Im Moment mache ich gerade das Präsentationsgleis für den Laden im Dresdner Verkehrsmuseum fertig. Noch ein paar Feinheiten, die Oberleitung bauen und wichtig, die Werbetafel aufstellen.
Anbei ein paar Bilder, auch für Björn als Lockmittel und Inspiration. Wenn ich fertig bin, mach ich bessere Bilder.
Im Modell ist es so, wie es sein muß: die Straßenbahn auf der Überholspur!!! HAtte die Idee, im Gleisbereich noch TRAM und BUS aufzuschreiben. Als Hammer noch Begrenzung auf 30, Zusatzschild "Gilt nicht für Tram und Bus".

Gruß Frank U

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


wow wow wow ! ! !

Tee holen ...

Mensch Frank ! Wahnsinn was du da ablieferst ... Ich werde wenn es soweit ist Bilder nachschieben. Werde dein Gleis wohl eingipsen ... steht aber noch nicht fest. Hast du dass mit Pappe gemacht ?


Gruß Björn

Hallo Björn,

Danke,

hier sind die Gleise in 1,5mm Graupappe eingelassen. Das ist aber nicht ganz so hübsch rübergekommen, da die Schnitte nicht 1005 der Gleiskante entsprechen. ist bei dieser Dicke ohnehin ein wenig schwierig, selbst mit einem perfekten messer das hinzubekommen. Es ginge sicher leichter, die deckschicht mit einer dünneren Pappe zu machen, noch besser noch, mit Spachtelmasse verfüllen.
Das wollte ich auch testen, hab ja noch meine KLEINE Kreuzung mit dem Abzweig fertigzustellen....
Alternativ kann man auch Betonplatten zurechtschnippeln und einlegen, wer Lust hat, kann auch den Steinsetzer spielen. Die Fahrbahnmarkierung ist ein weißer Edding. Straßenfarbe: Acrylic weiß aus dem Künstlerladen mit Straßenfarbe von Noch angemischt.
Den Fußweg habe ich übrigens traditionell mit dem Fenster-Wort von Kleinstweich gemacht, einfach ein Rechteck mit Struktur Sand gefüllt, ein 85% transparentes Rechteck draufgelegt, davon mehrere Teile zusammengesetzt, in PDF und danach JPG gewandelt und dann nochmal in Form und Größe zusammenkopiert. daher kommt die große Wiederholungsrate der sächsischen Granitplatten zustande. Naja, zu Mitternachtszeiten, sollte zu verkraften sein.

Gruß Frank U

Edit:
Wir stellen uns hier mal eine Allee vor, von der nur die eine Richtungsfahrbahn dargestellt ist Die Haltestelle würde dann wie im gefundenen Bahn-Bild.de gestaltet sein, dann nur als Einrichtungsvariante. Die kann dann von Bahn und Bus gleichermaßen bedient werden. Aus Ermangelung eines Dresdner Busses (noch) habe ich mal mein Helvetisches ZielDienstobjekt dazugestellt. Ist hier wenigstens gelb!
http://www.bahnbilder.de/name/einzelbild/number...%2C+Strecken%29.html
Habe am Freitag beschlossen, mir in Lindau/Bodensee ein Sprungbrett aufzubauen, da hab ich es leichter mit der Arbeitssuche.

Achja, noch was anderes:
kennt einer von Euch einen Hersteller, der eine vernünftige Kettenfahrleitung in Z (Nicht die Zumutung von MÄ) herstellt? Die In N sind für Straßenbahnen einfach zu hoch. In H0 sollte man eher die von N verbauen. Sonst muß ich irgendwann anfangen exakt rumzufummeln...


Hallo Frank....

...danke fuer deine Antwort - ich bin bissel spät mit meiner - sorry.

Im Bericht sagst du, dass du Fotos von den Bahnen die du dartsellen willst macht, und diese dann im PC fuer den Ausdruck bearbeitest.
Warst du in Sthlm (Stockholm) ? Das ist ja die neue Bahn - Linie 7 - die lange nur als Museumslinie mit historischen Bahnen gefahren wurde - die du im Beitrag ausdruckst.
Und natuerlich die Bitte nach Fotos, sollte das Modell schon fertiggebaut sein.

mfNG jens

Hallo Jens,

es ist schon 14 jahre her, als ich das letzte Mal in Stockholm war.
Da der FlexityClassic ein Baukastensystem ist, habe ich nur von den Dresdnern Bilder machen müssen. Daraus habe ich dann den Dortmunder gemacht, dessen Farben sind nach Bildern angeglichen, das Logo habe ich mir aus dem Internet gezogen. Danach ein Muster nach Dortmund geschickt, und die Zusage mit der Nachricht bekommen, dass die Farben passen.
Dann habe ich mir den Frankfurter vorgenommen, die Aufbauten auf dem Dach angepasst und die Farben nach dem Bus von Rietze abgeglichen. Das muß ich aber noch endgültig vereinbaren, eine Vorabzusage habe ich aus Frankfurt.
Den Stockholmer habe ich wie im Vorbild, aus einem Frankfurter umdekoriert, das SL-Logo habe ich mir selber zusammengebastelt, die Originale im Netz haben es nicht rübergebracht. Der Stockholmer ist recht einfach, bei Schwarz kann man nicht weit danebengreifen. Die Streifen hab ich mal so, lala gemacht. Auf eine Antwort von Storstockholms Lokaltrafik warte ich immer noch, aber ein Frankfurter und Stockholmer Muster liegt als Bogen schon in Wien.
Für knifflige Fragen kann ich ja auch einen Termin in Bautzen machen, wenn mal wieder was ausgeliefert wird.

Nun habe ich mal die Strippe gezogen, bin ja von meinem Uropa vorbelastet. Habe mal eine fest verspannte Oberleitung mit einem Feldwechsel gemacht, wie sie in alten Zeiten üblich war.
Dazu noch extra für Björn einen Düwag druntergestellt, mit der Szene, Bahn und Bus im Gegenverkehr. Das mit Faller zu realisieren, wäre dann das Tröpchen oberdrauf!

Gruß Frank U

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

eine Frage an euch,welche Signale verwendet ihr für eure Straßenbahnen?
In der Suchfunktion habe ich leider nichts über Straßenbahn Signale gefunden.

Grüße,
Maxl

@ Maxi

THS Modellbau bietet Straßenbahn Signale
http://www.ths-modell.de/

Gruß Björn

NACHTRAG:

Immer noch nichts in N ... Sorry, dachte der Laden hat langsam mal was in Richtung N gemacht. Alles nach wie vor HO Leider

http://www.mth24.de/epages/61652534.sf/de_DE/?O...ategories/tram/tram1




Hallo Frank!

lange her (14 jahre) - aber wenn die "SL" mal fertig ist hier auch ein Bild bitte
Ruf doch einfach mal in Stockholm an -- englisch geht auch.

mfNG jens

Hallo Jens,

wenn die Bastelstunde rum ist, gibt es Fotos. der Frankfurter wartet auch schon eine ewigkeit auf den Zusammenbau. War im alten Jahr viele Wochen mit Auto (für mich eher Spielzeug) spenglern beschäftigt, jetzt habe ich einen Umzug nach Lindau beschlossen. Aber es wird werden.
Dich jukts wohl auch, was exklusives zu haben?

Gruß Frank U

Hallo zusammen,

Ich wollte auch mal wieder etwas beisteuern.

Und zwar mein neuester Umbau.

Ausgangsmodell ist der Arnold Gt 6 als Arbeitswagen.Fenster freigemacht die Arbeitswagenbeschriftung entfernt und nachlackiert.

Decal Bochum Gelsenkirchener Strassebahn aufgebracht.

Damit habe ich einen BOGESTRA Fuhrpark um ein weiteres Modell ergänzt.

Gruss Jörg



Die von Jörg zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Jörg,


Schöne arbeit ... hast du schon von Frank seinen Gleis gehört ? Habe mir zu test zwecken etwas geordert ... bin gespannt ...


Gruß Björn

Hallo Jörg,

saubere Arbeit, jetzt aber bitte noch umspuren, dann ist es wirklich richtig perfekt!

Böjrn,

Du bist gespannt, aber heute war jemand platt.
Habe mein Präsentationsgleis in's Dresdner Verkehrsmuseum gebracht, um meine dortige Bahn besser zeigen zu können. Der Verkäufer war so fasziniert, dass die Bahn gleich eine Regaletage nach unten ging, um einen besseren Bilck darauf zu haben. Dazu muß ich sagen, ich hatte noch zwei einzelne Rillengleise mitgenommen, für Beratungszwecke und Lockvogel.
Da ich heute noch wegen meinen Kindern einen Termin hatte, mußte ich alles quer durch die Stadt schleppen, es war köstlich, wie sich die Leute nach so einem Stück Straßenmodell mit Gleis und Oberleitung umdrehen. Kann ich nicht verstehen, ist das so besonders?
Doch irgendwann, flutsch, waren die 2 Gleise weg....Also nochmal zurück, siehe da, die lagen 45 Minuten mitten auf der Straße und die Autos sind froh und munter drübergefahren.
Kaputt? Fehlanzeige!!!! Gut, sie sind ein wenig krumm geworden, aber jetzt habe ich die idealen Russen-Straßenbahngleise. Als ich die beiden rausgeholt habe, hab ich dem Verkäufer das Bild zum Original gezeigt, dass ich auch köstlich finde. Ergebnis, er hat sie mir gleich aus den Kreuz geleiert. "das ist irre, was Tatras ab können."
http://www.strassenbahn-online.de/Betriebshof/H...zk/2144_19940612.jpg
Da bleibt mir jetzt nur noch, bei Michal einen T3M besorgen und ein original russisches Modul bauen, lechtz! Irgendwie würde ich den Grünen Wagen machen.
http://www.strassenbahn-online.de/Betriebshof/H...zk/2110_20050228.jpg
Aber morgen tausche ich sie ein, dann kannst Du Bilder bekommen.

Gruß Frank U


Hallo Ihr,

ohne große Worte wieder aufgetaucht.

Gruß Frank U

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Frank,

bezgl. Schienenschleifen auf Trambahngleisen habe ich auch was...
Trambahngleise in KA, von Durlach Richtung Wohlfahrtsweier, am 27.01.2007 kurz nach Mitternacht aufgenommen ca. Haltestelle Ostmarkstraße (das letze Bild ist vom 25.01.2007, habe ich gerade gesehen)
ACHTUNG: sehr schlechte Qualität (Handycam) bei Nacht und Schneeregen! Wollte sie Euch nicht vorenthalten...

Viele Grüße
Michael

Die von MHAG zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Michael,

lieber Telefonbild, als gar keins, war heute bei mir auch nicht anders. Wir gehen doch nicht immer mit dem Foto unsere Wege erledigen.
Aber sowas im Modell, mal analog mit Funken, damit man es den Digitalos mal so richtig unter die Nase reiben kann, besonders bei einer Frage ,z.B. wie mach ich eine Inneneinrichtung? und man mit Digital und weiß der Geier was zugekloppt wird.
Ginge mit Wunderkerzen, aber der Untergrund, das Model, ... .

Gruß Frank U

Hallo Frank,

na ja, Wunderkerzen -- hm......
In der Miba war vor längerem mal ein Artikel drin, wo einer in einer Fabrik Funken mit dem Stein eines Feuerzeugs erzeugt hat. Also das Reiberad auf eine angetriebene Achse, diese per Federkraft auf den Stein gedrückt, und dann "Saft drauf" -- angeblich war der Sound ebenfalls sehr überzeugend...  

Aber ob man so ein Konstrukt in ein N-Fahrzeug bekommt?  

LEDs (mit dünnen Lichtleitern?) und Flackerschaltung sind da vielleicht einfacher (und schonen die Anlage mehr)

Viele Grüße
Michael

Hallo Ihr,

mal wieder hochhol und Info, dass ich meine Bahnen bei eBay jetz direkt  in Madame M. Kopien reinplatziert habe. Natürlich habe ich den Hinweis, dass meine Bögen das Original sind.
Lassen wir und überraschen. Zudem warte ich immer noch auf eine Antwort von Bombardier, aber sichrer ist, eine Vereinbarung bezüglich der Modelle in N habe ich nur ich.
Übrigens, Frau M. verwendet fremde Bilder!

Gruß Frank U


Hallo Frank,

also Kas baut ja den 634 / 624 in Spur N. Und dort ist es so das wir uns extra einen Lizensvertrag bei der DB besorgt haben.

Gruß Björn

P.S. Dieses Wochenende fahre ich Heim und kann endlich die Gleise testen ! Hoffe du baust das System noch aus. Sollte es mir gefallen am Wochenende benötige ich mehrere Großlieferungen
Weichen bin ich gespannt !

Hallo Björn,

dann lass Dich überraschen. Wenn Du weitere Gleise und Weichen brauchts, mache ich es auf Bestellung. Der Versuchsballon geht sozusagen ganz gut, könnte besser sein.
Bei Bestellung brauche ich nichts auf Lager halten, da mach ich das, was benötigt wird. Straßenbahnen sollen so individuell wie der Besitzer sein. Gleisgeometrie von der Stange, das ist irgendwie langweilig.
Bei Kato ist die Abwechslung viel zu wenig. Die vierte Gleisplatte ist die Wiederholung der wiederholten Wiederholung.

Gruß Frank U

Hallo Björn,

ehe ich große Dinge (Metrowagonmash, Stubaitalbahn) mache, wollte ich mal ein ganz kleines Teil mit meiner Schmelzolantechnik in "Küchentischbastelei" testen. Der GT4 müßte doch aus dem Katozug machbar sein? Das Mittelteil wäre sozusagen das Verbrechen, welches ich testen möchte. Bitte nicht niederstrecken lassen, da soll ein anderer umfallen, der S416NF juckt mich!!!
http://www.bahnbilder.de/name/einzelbild/number...flurwagen%21%29.html

Gruß Frank U

Wow Frank,

der wäre ja geil.

Gruß Björn

Hallo Frank,

ich bin begeistert ! Super Fahrverhalten, auch wenn ich nur hin und zurück rangieren konnte ! Wahnsinn. Ich bin begeistert ... Tee Reserve dadurch alle !!!

Ich brauche mehr von dem Gleis ! Melde mich März / April ... Dann brauche ich viel viel mehr !

Gruß Björn

Hallo Björn,

freut mich, wenn Du zufrieden bist. Kanst gertn noch mehr Glesie bekommen.

Gruß Frank U

Hallo,
2011 nichts los, keine Neuheiten, keine Bastelmodelle  ??
G.

Hallo Gernot,

Ich habe etwas ganz feines gebastelt nach einen Vorbild, welches du gut kennst, sowie ebenfalls mal ein Modell nachgebaut hast ... Ich habe nur zur Zeit viel um die Ohren, pflege zwei Wohnsitze mit 380 km Entfernung. Habe wo ich jetzt bin (Emden) leider keine Moba und meine Sammlung vorliegen, die ist 380 km entfernt... wenn ich nächsten Monat nach hause Fähre gibt es Bilder von der bastelei und einen Brief Nacht austria mit Kalender ...

Gruß Björn

Hallo ihr,

nun ist es Frau M. ein wenig an den Kragen gegangen. Die Bilder wurden gelöscht, nachdem ich den Inhaber kontaktiert habe. Abload wurde auch kontaktiert, nun sind auch die eBay Angebote rausgenommen. Mal sehn, was nächste Woche mein Patentanwalt meint, die Abmahnung soll er nun rausschicken. Madame hat nachweislich keine Vereinbarung zum Verkauf der Modelle.

Gernot, zwei Überraschungen habe ich noch im Ärmel, warte jedoch auf Antwort aus der Steiermark....

Gruß und schönes Wochende,
meine Kinder sind da,
Frank U

Hallo ihr

hier ist neu strassenbahn modell GT6 Arnold, preis 95,99 euro

http://www.modellbahnshop-lippe.com/produkt/Arn...p-0/ein_produkt.html

http://www.modellbahnshop-lippe.com/produkt/Arn...-de-p-0/produkt.html

es scheint mir?oder Modell gebissen einfacher Umsetzung?fast keine Beschreibung Kuplung
abgerissen  Tür Umsetzung?
jemand dieses Modell?
Wie wär's Fahren?

Gruss Michal

Zitat

Hallo ihr

hier ist neu strassenbahn modell GT6 Arnold, preis 95,99 euro

http://www.modellbahnshop-lippe.com/produkt/Arn...p-0/ein_produkt.html

http://www.modellbahnshop-lippe.com/produkt/Arn...-de-p-0/produkt.html

es scheint mir?oder Modell gebissen einfacher Umsetzung?fast keine Beschreibung Kuplung
abgerissen  Tür Umsetzung?
jemand dieses Modell?
Wie wär's Fahren?

Gruss Michal



Hallo Michal, die Fotos sind eine "Fotomontage" und entsprechen nicht dem Originalmodell.  Im Katalog hat z.B. auch das Düsseldorfer Modell mit Persilwerbung den Stromabnehmer in der Mitte  was beim Originalmodell und beim Originalfahrzeug ja nie der Fall war.

Ich warte übrigens seit einem Jahr auf die Auslieferung meines "Jägermeister"-Modells. Mal sehen wann es kommt. Dieses Jahr gibt es ja keine Neuheuten in Sachen Straßenbahn.

Für alle Anlagenbauer unter euch, hier noch ein paar Bilder von meinem derzeitigen "Bauzustand".

Bild 2 ist noch eine Planung , die noch nicht ganz ausgereift ist.

Die von TramNick zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Michal,

mein etwas älterer Düwag hat recht gute Fahreigenschaften. Die Kupplung ist nur eine Atrappe, welche angesteckt wird. Die Türen hat es im Original auch in dieser Aufteilung gegeben. Habe meinen eher als Frisurmodell besorgt, damit ich mir eine Stubaitalbahn draus machen kann. da fehlt das Mittelteil und die Umspurung auf Nm. Mal sehen, wann ich dazukomme.

Gruß Frank U

Hallo tramnick,

Sehr schöne Bilder ! Aus was entstand die Strasse und die Gehwege ? Von diesem kleinserienhersteller der diese als Kartonbogen anbietet ?


Gruß Björn

Die Arnold GT6 fahren zumindest besser als die GT6 in HO, die damals von Lima gekommen sind.

Dennoch in HO gab es jede VAriante der Bautype. Beim N Modell hat man lediglich die BOGESTRA Variante hergestellt.

Die Essener, Heidelberger und Neusser hatten z.B. keine Einzeltür vorne. Schade das man das nicht mal geändert hat. Und auch schade das bis heute kein Mittelteil für den kleinen erstellt wurde, vielleicht kommt das ja doch noch mal.

In der Form ist es im Grunde egal ob das Gelb beim Essener zu hell oder zu dunkel ist, es ist ein reinen Phantasiefahrzeug, wie der Düsseldorfer auch.

Mir ist klar das man froh sein soll das es sowas gibt, aber man sollte immer seine Meinung noch sagen dürfen.


Hallo Marcus,

kommt darauf an, was man haben möchte. Für mich ist der Anrnold der richtige. Es fehlt nur das Mittelteil.
http://www.bahnbilder.de/name/einzelbild/number...n~Stubaitalbahn.html

Gruß Frank U


Du hast genau den richtigen Wagen gezeigt. Der Tw 82 ist ein ehem. Bochumer. Der urspüngliche Hagener Tw hatte leider ein Unfall und man hat damals die gebrauchbaren Teile aus selbigen in den zugekauften BOGESTRA Wagen verbaut.

Der Wagen hatte den Spitznahme HABIBO, was so viel heißt. Inneneirichtung Hagen, A und B Teil Bochum und Mittelteil Bielefeld. Heute ist selbiger noch auf der Überlandbahn in polnischen Lodz im Einsatz

Mir ging es nur darum das man leider mit der angebotenen Version leider nicht alles Originalgetreu nachbilden kann und ich sehe es dann schon ein wenig genau, da stehe ich auch zu.

Nunja, Marcus, das gute Stück muß ich aber noch umspuren. Das macht mir ein klein wenig mehr Sorgen, als aus zwei Nacktgehäusen das Mittelteil zu schnitzen. Ehrlich, wo der Wagen herkommt ist relativ gleich, Hauptsache, ich kann die STB draus machen. Dann kann ich ja auch die Bilder rüberzerren:
http://www.bahnbilder.de/name/einzelbild/number...n~Stubaitalbahn.html
http://www.bahnbilder.de/name/einzelbild/number...n~Stubaitalbahn.html
Solche Gleisfiguren sollten das Mindestmaß der MoStrab sein
http://www.bahnbilder.de/name/einzelbild/number...n~Stubaitalbahn.html

Gruß Frank U


SLB, Freilassing - Berchtesgaden -  SBG
auf Erfolgskurs !

http://tvthek.orf.at/programs/70019-Salzburg-heute

Gr. G.

Hallo an alle,

bezüglich Arnold-Sechsachser (Antw. 74...79) existierten zwei unterschiedliche Wagenkästen. Die meisten Modelle hatten den Dachaufbau mit beidseitigen Widerstandspaketen und Schere neben dem Gelenkportal auf dem A-Teil. Das Mainzer Modell war vorbildgerecht mit Schere am Wagenende und Widerstandpaket nur auf diesem Teil. Die Türanordnung ist hingegen bei allen gleich gewesen, anscheinend sind die Fertigungsformen bei Arnold so konstruiert gewesen.

Dank dem Antriebskonzept mit durchgehender Kardanstange wird ohne Konzeptänderung im Fahrwerk eine denkbare Erweiterung um ein Mittelteil als Serienmodell nicht so einfach zu machen sein, auf meine damalige diesbezügliche Nachfrage wurde so eine Entwicklung mangels Wirtschaftlichkeit verneint. Ob sich bei der Neuauflage bei dieser Einstellung etwas geändert hat?

Auf der vergangenen Moba-Ausstellung in Köln hatte ich bezüglich dem angekündigten Kato-N6 bei Lemke wegen der Fahrwerkskonstruktion und dem Thema Erweiterbarkeit um ein zukünftiges Mittelteil nachgefragt. Die Idee war bisher gemäß Antwort so noch nicht bedacht worden und wurde am Stand wohlwollend aufgenommen. Ob sich dieses in der endgültigen Konstruktion auswirkt bzw. ausgewirkt hat, bleibt bis zur Auslieferung der ersten Modelle für uns Anwender erstmal verborgen.

Die Fahreigenschaften der Arnold-Modelle kann ich selber nur als hervorragend bezeichnen, auch nach betriebsreichem Ausstellungswochenende gab es bisher keine Auffälligkeiten oder gar Ausfälle. Grob hochgerechnet haben da einzelne Modelle mittlerweile weit über 30 Betriebs-km hinter sich (entspräche etwa 5000 km im Original). Das kann nicht jedes Fahrwerk ohne entstehende Servicepflicht von sich behaupten - das parktische Gegenteil dazu entstand z.B. in Wien.

MfG,
Ingbert Neumeister

Arnold war es vermutlich einfach zu teuer gewesen, wie bei Lima alle Varianten an zu bieten. Dennoch eine Version mit Doppeltüren am Kopf auf beiden Seiten wäre noch eine nachdenkswerte Sache gewesen. Aber wenn schon ein Mittelteil nicht wirtschaftlich war, dann besagte Optimierung erst recht nicht. Da kann man echt nur schade Sagen und mit Phantasiemodelle dann vorlieb nehmen müssen

Beim M/N Wagen ist zumindest einiges möglich. Wenn am Ende noch das Mittelteil dazu kommen sollte. Wären noch mehr Sachen möglich. Zumindest könnte man einige Fahrzeuge der Type, die  zwischen 1975 - 1980 geliefert wurden nach bilden.

Ab 1981 hat sich schon die Lampenfront bei der Type verändert und die letzten M-Wagen der Type, wichen dann doch recht weit vom Urmodell ab. Das war einer der Gründe, wieso man doch noch Rivarossie vom geplanten Essener Wagen in der letzten gebauten Version , auf die Ur Version abbringen konnte.

Okay mag sein das ich es hier und da genau nehme, aber nicht jeder gibt sich mit Phantasiemodelle zufrieden, wenn mehr machbar ist und der Hersteller mein Geld haben will.

Grüße


Moin, Ihr zusammen,

habe mir mal wieder die Zeit totgelötet. Naja, perfekt ist der Außenbogen nicht, er ist eher eine Hundekurve geworden, da ist viel gestückelt. Das schreckt mich aber nicht zurück, das gibt es auch im Original. Da wird man schon mal etwas sanft zur Seite gedrückt, vor allem, wenn der Glockenkutscher nach mehreren Wochen 30m Zug mit einem 45m Zug unterwegs ist und man hinten in der "Assiloge" sitzt.

Gruß Frank U

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Zitat

Hallo tramnick,

Sehr schöne Bilder ! Aus was entstand die Strasse und die Gehwege ? Von diesem kleinserienhersteller der diese als Kartonbogen anbietet ?


Gruß Björn



Hallo Björn, die Strasse entstand aus 0,5 mm Kunststoffplatten (z.B. von Conrad), die mit Heki Strassenfarbe lackiert wurden und mit den Anreibesymbolen von Busch versehen wurden.
Die Gehwege stammen von Faller, wobei die Sets in H0 und N  zum Einsatz kamen.

@ TramNick

Danke

@ Frank

Wow, kosta quanta for me ? Soetwas wäre dann ein richtiger Hungucker ...

Gruß Björn

Hallo Björn,

hoffentlich habe ich Dir jetzt keine feuchten Augen beschert. So eine Kreuzung sehe ich eher als Grundausstattung an. Die Konfektionsgleise, also, das geht wirklich...
Kostiquanti, 10 gerade cm 4,50€, 10 gebogene cm 6,00€, eine Kreuzung etwa 15€ und eine Weiche (je W-Segment), sollten schon 30 drin sein. Da muß ich aber noch tüfteln, das Weichlöten der Zunge auf der Drehsäule befriedigt mich immer noch nicht 100%. Die brechen ab, wenn die Krafteinwirkung zu groß wird. Zudem möchte ich sie tauschbar machen. Werde mal versuchen, einen Schienenverbinder mit zu integrieren. Am Ende soll doch was vernünftiges rauskommen. Da mach ich noch ein paar kreative Pausen im Wald, der ist zum Glück gleich direkt hinter dem Haus.

Gruß Frank U

Thema: Schienen für die Düwag Straßenbahn von Kato?

http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=529523

Gr. G.

Hi,
was gibts 2011 bei den N Strassenbahnen neues ?
http://www.hasegawa-model.co.jp/
G.

Die von St.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Ist NT123 ein Combino, so wie man ihn von Hödl kennt, nur in 1/150 statt 1/160?

Gruß
Eglod

Hallo Gernot,

der Combino ist doch für den Linksverkehr. Passt uns nicht so recht, müssen wir noch weiter warten. Aber ein einzelner Antrieb würde so einiges lösen.

Hat einer von Euch ein Zweiachser-Düwag-Gehäüse, am besten BW übrig? Björn, der eine Dortmunder juckt irgendwie!

Gruß Frank U

Eine Tasse Kaffe, dass Gernot die nächste öffnet,
eine Tasse Tee, dass Björn die nächste öffnet.
Die Orte der Austragung werden operativ ausgehandelt.

OK Frank, Kaffee,
schade dass Heuer nicht mehr für uns dabei ist ?
Gr. G.

@ Gernot

Da gebe ich dir Recht ... Warten wir ab. Schade ist nur das THS die riesen Wunschumfrage gemacht hat. Aber wieder nichts in Sachen N Straßenbahn macht

Gruß Björn

P.S. Modemo: http://shop.strato.de/epages/62531443.sf/de_DE...31443/Products/NT116 Für uns nur der Antrieb interessant

Nunja, meine Kasse ist wie immer ein Zwiebelleder, noch immer keine Arbeit in Helvetien, da machen mir die Staädteexpresswagen und EWII schon richtig Sorgen, dann noch die Bmh und Kühn?????????????????????????????????
Doch die Hoffnung stirbt zuletzt, heißt es hier immer wieder.
Da mache ich mir meine eigene Neuheit zum erfreuen, der Stockholmer ist schon lackiert und wartet in den nächsten Tagen auf den Zusammenbau.
Der MDR möchte doch zu unseren Dresdner Tref kommen, da brauche ich als Fortsetzung einen Stockholmer, der auch fahren kann. Zuerst kommt der aus dem Drucker und man sieht davon beim nächsten Beitrag nichts davon? Das käme einfach nur doof rüber.

Gruß Frank U

Hi,
meine Freude ist trotzdem gross, da ich bei meiner SLB wieder einiges umsetzen kann !
G.
ps: vielleicht tut sich ja da auch was auf ?
http://www.eisenbahn-bilder.com/db/categories.php?cat_id=356&page=1


Frank goes back to  televison ?

Gernot: Wegen Kalender ... Ich komme zur Zeit einfach nicht dazu da er im Zweitwohnsitz 350km liegt Frank sollte auch einen bekommen und Jörg auch. Zu Not gibbet 2012 Kalender kurz vor Weihnachten ...

Gruß Björn

Björn,
für 2012 musst du aber die Feiertage ändern
G.
ps: Björn, mach mal 18 auf

Oder mal von März-Februar! Denkt doch nicht so kleinkariert.
Anbei mal ein Leckerli aus der Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf Hauptstadt.

Das bekommen wir heute noch voll!!!

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Da kommt dann der Link von 18 rein !!
http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=529587
Gr. G.



Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;