Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Muet GmbH

Thema: N-Bahner-Treffen in Dresden
msfrog - 27.02.10 12:39

Hallo zusammen!
Im Thread "OpenDCC-Bau: Löthelfer gesucht" entstand die Idee ein Treffen der Dresdener N-Bahner (und selbstverständlich auch aller Anderen, die gern kommen würden) ins Leben zu rufen. Besteht denn Interesse an sowas?

Viele Grüße
Carsten


Hallo,

bin gerne dabei! Wann und wo soll's losgehen?
Ich hoffe, es melden sich noch mehr...!!! Also, ran an die Tasten, Termin frei-schaufeln und ab zum Treffen.

Möchte gleich die Gelegenheit nutzen, auf den kommenden SX-Stammtisch in Dresden hinzuweisen. Dabei sind natürlich alle MoBa-Freunde herzlich willkommen, Themen u.a.: digitale Modellbahn (vorrangig SX & Multiprotokoll per FCC & RMX), TrainController, ST-Train und diesmal das Eisenbahnlabor der TU-Dresden (inkl. Führung/Vorstellung). Mehr Infos unter http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=420069 und http://www.mec-arnsdorf.de
Vielleicht kann der eine oder andere auch gleich zu diesem Termin (bitte vorher anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl) kommen und sich als 1zu160iger zu erkennen geben?!

Erwartungsvolle Grüße
SX1-Norbert

Hallo,

na klar, da wär ich auch dabei.
Zum SX - Stammtisch kann ich aber leider nicht mit, da habe ich Schicht....leider...die Anlage in der TU hätte mich schon sehr interessiert.

Viele Grüße...Pierre

Hallo an die Dresdner Modellbahner/-bauer,

ich hab auch Interesse an gegelegentlichen Treffs und Erfahrungsaustausch. Bin zwar nur Analogfahrer, aber manchmal sollte man ja über den Tellerrand hinaus schauen...

Dann wären wir ja schon 4 :)
Am besten warten wir noch ein bisschen, ob sich noch weitere Interessenten melden und schauen dann mal, dass wir nen Termin finden wo wir alle Zeit haben.

Ok, wie es aussieht bleiben wir wohl zu viert... Für mich wäre es jeweils am Wochenende am Günstigsten. Wie siehts bei euch aus?

Hallo,

Ich möchte auch dabei sein. Wie wäre es generell an einen Stammtisch?
da könnten wir uns 1 x im Monat ( oder auch mehr ) treffen und Erfahrungen austauschen.

Zu diesem Diggi- Treffen habe ich mich ja schon bei Norbert angemeldet. Mal sehen, wie ich das mit den Dampfloktreffen Koordienieren kann. Wird schon irgentwie passen.

             Viele Grüße Robby

Hallo Carsten,

ich bin zwar nicht Dresdner (oder besser Dresdener?), aber wenn es zeitlich machbar ist, biete ich dir an auch mal als Gast euch zu unterstützen.

Grüße
hajo

Hallo zusammen,

das klingt ja gut...

Ich wohne in Freiberg und da ist Dresden ein Katzensprung. Ich wäre daher auch an Treffen mit Hobbykollegen und Erfahrungsaustausch interessiert.

Aus meinem Bekanntenkreis kenne ich niemanden der was mit Modellbahn am Hut hat...

Gruß
Matthias

Oha hier tut sich ja was im Großraum Südost bin prinzipiell an solchen Treffen interesiert wohne in Leipzig währe Dresden ja nicht zu weit weg zu mal ich mich eh gern im Böhmischen rumtreibe wenn es Zeitmäßig bei mir klappt währe ich gern dabei  Grüße wulf

Hallo,

ich würde mich bei der Gelegenheit mal mit anmelden - habe auch Interesse!

Grüße
Roberto

Hallo,

bin auch aus LE, und hätte prinzipiell Interesse. VIelleicht ergibt sich ja 'ne Fahrgemeinschaft (ob nun Zug oder Auto)

RF

Hm, da sind wir dann ja doch ein ganzer Packen mehr :) Dann sollten wir also auf jeden Fall ein Café oder was Ähnliches auftreiben. Irgendwelche Vorschläge? Sonst schau ich einfach mal hier im Viertel nach ner passenden Lokalität.

Stammtisch wär natürlich super. Wäre da definitiv dabei!

Mal ein Update:

Als Termin würde ich den 2. oder 9. April vorschlagen. Ich bitte alle Interessenten, mir kurz Bescheid zu geben, ob sie an einem oder beiden Tagen Zeit hätten. Sobald die Teilnehmerzahl abzusehen ist, kann ich mich nach einem geeigneten Lokal umsehen und reservieren.

Hallo Carsten,

der erste Termin wäre Karfreitag und zumindest bei mir schlecht. Der 9. April wäre besser. Aber die Mehrheit entscheidet

Gruß
Matthias

Hallo,

am 9. April könnte und würde ich auch gerne mal "guten Tag" sagen - ginge aber frühestens so ab 18.30 Uhr ...

mfG, Michael

Achso, als Zeit hatte ich ab 18.00 Uhr im Sinn. Wer erst später kann kommt eben nach. Und Matthias: Keine Sorge, es wird bestimmt nicht das letzte Treffen sein :)

Hallo,

ich würde auch den 9. April favorisieren. Würde dann später dazustoßen, eventl. so ab 19:45/20:00....ich denke ihr seid dann noch nicht wieder auf dem Heimweg ;o)

Schön das die Idee auf so eine Resonanz trifft.

Viele Grüße...Pierre

Hi,

der 9. 4. finde ich auch okay.  Ab 18 Uhr könnte ja der Startschuß sein und wenn später welche kommen, so ist es doch auch gut so. Wir wollen uns ja keinen Zwang antun, sondern die Sache ganz locker angehen.........finde ich.
Und wenn der eine oder andere was zum anschauen mitbringen könnte, wäre auch nicht schlecht., z.B. Neu.- und Umbauten, frisierte Modelle usw., evtl. auch kleine Module?

             Gruß Robby

Übrigens auf www.zackenbahn.de wird monatlich eine Chronik erscheinen.

Mit nem Modul kann ich leider nicht dienen, aber ich denke, ich werd bisschen was mitbringen. Derzeit werkel ich an einer DR V100, die wird bis dahin noch ziemlich stark umgebaut.

Ich wollte gerade vorschlagen, dass wir uns in einem Lokal in der Dresdner Neustadt treffen, aber wenn es darum geht, Modelle oder gar kleine Module auf den Tisch zu stellen, dann sollten wir besser beleuchtete (und beleumundete) Lokalitäten suchen...

Hallo Ihr,

Neustadt würde mir auch passen, da kann ich mit der Straßenbahn ne Straßenbahn präsentieren kommen. Modell neben Original.

Gruß Frank U

Hallo

Ich habe letzte Woche mit Carsten gesprochen und wir sind auch davon aus , das es eine Lokalität in der Neustadt sein wird, definitiv.
Thomas, (menotti) kennst du nicht was angemessenes für uns ?
Ich kenne mich mit Kneipchen in der Neustadt nicht aus.

            Gruß Robby

Hallo zusammen,

nunja...Neustadt...Freitag Abend...viele viele Leute... ;o)  Die Kneipen sind ja zu meist auch recht eng. Vielleicht wäre aber die "Terasse am Bischofsplatz" was. Die ist etwas weiter geschnitten, es gibt Tische an denen locker 6 bis 8 Leute platz haben und Bratkartoffeln mit Käse und Ei für 4€ ;o) Und recht hell ist es auch, denn die Leute dort haben künstlerische Bilder an den Wänden hängen.
Vielleicht wäre das ja was?

Viele Grüße...Pierre

Hallo,
der Termin wär für mich super, da ich Ostern keine Zeit habe.
@Carsten: Was machst grad an der V100?
Grüße Stefan

Hallo zusammen!
Es läuft also wohl auf den 9. raus. Ich werd bei der Terrasse mal nachfragen - Bratkartoffeln klingen sehr lecker :)

Stefan:
Mehr oder weniger ein Komplettumbau: Alterung ist größtenteils gemacht, verbesserte Stromabnahme ist auch schon eingebaut, es folgt ein neuer Rahmen (durchgehende Konstruktion statt zwei einzelne Gewichte), ein Maxon-Motor, neue Beleuchtungseinrichtung, später noch Decoder und Sound. Die Rangiergriffe außen will ich auch noch ersetzen. Der Rahmen stammt übrigens von http://www.raw-nette.de/j_d_s100.htm - das dürfte in Richtung optimale Lösung gehen. Danach bekommt sie noch an allen möglichen Stellen Gewichte verpasst. Mal sehen wieviel davon ich bis zum Treffen schaffe ;)

Hallo,

ich habe mir den 9. April auch mal als Termin vorgemerkt und würde gern teilnehmen.

Tschüß,
Danilo

Hi,

Ich habe mal den Beitrag hervor gekramt, damit dies nicht in Vergessenheit geriet und auch, falls noch einige Lust haben mit zu machen.

Am 9. 4. wird es zum 1. Treffen kommen und vielleicht entsteht ein regelmäßiger Stammtisch.

Carsten wird, so m.E. auch noch den Ort des Treffens demnächst bekannt geben.

Bis dahin , viele Grüße vom Zackenbahner Robby

OK, habe mir auch den 9.4 vorgemerkt. Bestellung ist unbedingt notwendig, da der Laden oft knackevoll ist (war vorgestern erst wieder dort und musste eine Weile warten, bis ein Tisch frei wurde). Vielleicht ist es ja dann warm genug, dass man draußen bzw. oben auf der Terasse sitzen kann. Vorteil dort: man sitzt zwischen den Gleisen der sich verzweigenden Strecken in Richtung Leipzig und Görlitz. Wenn da was vorbei kommt, kann man sein Modell gleich gegenhalten und vergleichen...
Bis demnächst also,
t.

Gut, ich merke mir auch den 9. April vor. Eine Reservierung sollten wir wirklich machen und wenn das mit dem Wetter so weiter geht sollten wir vielleicht auch noch Glühwein bestellen ;o)
@Carsten, da bin ich ja mal auf deine V100 gespannt! Der Emmermann - Umbau hat mir auch sehr zugesagt...

Viele Grüße...Pierre

PS: ein paar aktuelle Bildchen von der Bahn 1:1 gibts, wer mag, hier:
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?4,4723555

Hallo Pierre,

sehr schöne Bilder! Möchte mich auch gleich mal noch für das Treffen anmelden.

Grüße
Roberto

Hallo zusammen!
hier mal eine kleine Teilnehmerliste:
schnorpser
Pierre (zugesagt)
menotti (zugesagt)
Robby_DD (zugesagt)
hajo (zugesagt)
max050180 (zugesagt)
DR-N-Bahner
Rollstein777 (zugesagt)
RF
MIDD (zugesagt)
Stadtverkehr (zugesagt)
Der Bastler (zugesagt)
DaniloP (zugesagt)
meisel mit einem Bekannten (zugesagt)
und natürlich meine Wenigkeit.

Die Jungs, die noch nicht für den 9. zugesagt haben, hab ich heute mal angeschrieben. Wird ja ne richtig große Runde, wenn alle kommen :)

Edit: hajo hat sich schon gemeldet und zugesagt

Edit 2: max050180 hat zugesagt


Hallo zusammen,

meine Teilnahme ist noch unsicher, da ich den folgenden Tag (10.04.2010) eine Prüfung schreibe (muss) Ich versuch's dennoch einzurichten...


Viele Grüße
SX1-Norbert

Hallo Norbert!
Komm doch einfach mal kurz vorbei, musst ja nicht bis in die Puppen bleiben. Bisschen Entspannung vor ner Prüfung soll doch gut sein :)

So, ich hab mal versucht, die Terrasse am Bischofsplatz anzurufen, die Nummer bei Google ist allerdings falsch. Gelbe Seiten und das Örtliche auch Fehlanzeige. Ich werd also morgen einfach mal vorbeigehn.

Hallo zusammen!
Habe jetzt bei der Terrasse am Bischofsplatz bestellt. Die machen aber erst 19 Uhr auf, also kommt nicht zu zeitig ;)

Carsten

Hallo Carsten,

dann werd ich mal ranklotzen, dass ich einen neuen Satz Musterstraßenbahnen habe. Hätte auch einen Kreis Tomixgleise mit 103'er und 140'er Radius zum Präsentieren. Wie sieht es da mit den Möglichkeiten aus?

Gruß Frank U

Hi

ich habe schon mit Carsten , sowie mit Thomas gesprochen und ich denke auch, das es doch ein wenig blöd ausssieht, wenn wir dort in der Lokalität anfangen mit Eisenbahn spielen.
Bei weiteren Treffen könnte man ja ein Kneipchen suchen, wo wir dann separat für uns sind.
Ich denkmal, das wir uns zum ersten Mal treffen und dann weiters besprechen können.

         Gruß Robby

Ja, aufbauen wird da (schon aus Platzgründen) eher nix. Aber 1, 2 Loks oder Wagen zum Zeigen mitbringen sollte kein Ding sein.

Mist habe da Spätdienst vieleicht kann ich ja noch was drehen aber wie es ausieht scheint es ja was regelmäßiges zu werden freu mich schon drauf auch wenn es noch nicht beim ersten mal klappt Grüße aus Leipzig

Schade, aber dann kommst du eben das nächste Mal mit :)

Hallo, ich werde mir den Termin mal vormerken, aber ich kann noch nicht definitiv zusagen, da bei mir am 10.4. früh schon was wichtiges ansteht.

Komm einfach vorbei, musst ja nicht bis open end bleiben ;)

@42 ich werd mich mal mit sx1-norbert aka schnorpser beraten ;)

Hallo,

auf ein "Hallo" wird sich sicher Zeit finden... 19 Uhr und später lernt eh keiner mehr ... Also ich nicht.

Bis dahin,
SX1-Norbert

Grüß Euch,

na das klingt doch schon alles sehr gut :o)

Ick freu mir, bis dahin....Pierre

würde auch gerne kommen  muss aber arbeiten

viel spaß euch

Hallo,

Aus heutiger Sicht kann ich am Freitag am 1. Stammtisch aus gesundheitlichen Gründen nicht dran teilnehmen.
Ich hoffe und wünsche, das es noch weitere Treffen geben wird.

                    Gruß Robby

Dann gute Besserung Robby!

Nicht vergessen: Morgen 19 Uhr! :)

Hi, macht sich bitte noch mal jemand die Mühe zusammenzufassen, wer alles erscheint.
Ich denke ich kann für mich und schnorpser sagen, dass wir auf ein Bierchen vorbeikommen.

Bringt nun jemand MoBa-Material mit? Alternativ könnt ich mein kleines Z-Startset zeigen ;D

@37 Robby

Das sieht nicht blöd aus , wenn ihr auf eurem Tisch Gleise aufbaut. Wir haben in all den Jahren die Erfahrung gemacht, das die anderen Gäste und das Wirtspersonal stets interessiert und aufgeschlossen waren und immer Interessierte Leute zu uns an den Tisch kamen. Also, nur Mut, ein Stromkabel und ein Trafo mitbringen und schon klappts :o)) Für mich leider zu weit, aber vielleicht irgendwann mal.....

Kurt


Hallo an alle,

heute ist es ja soweit.. 1. N-Bahner-Treffen in DD.

Befindet sich die Kneipe da, wo ich es über Google gefunden habe??? Also in der Nähe Schauburg, Cafe Europa...?

http://maps.google.de/maps?hl=de&q=terasse%...&sa=N&tab=wl

Und wie erkennt man unseren Tisch? Große 1:160-Fahne

Gruß
Matthias

Ich kann ja einfach mal 2 Gleise und nen Trafo einpacken, zum Zeigen bring ich sicher auch bisschen was mit. Ob ein Kreis aufzubauen geht weiß ich leider nicht, die Tische sahen nicht sooo groß aus. Aber zumindest mal hin und her geht sicher ;)

Matthias: Die Position ist genau richtig :) Unser Tisch wird laut Wirt wohl im hinteren Bereich sein. Am besten einfach nach den Modellbahnern fragen ;)

Teilnehmerliste:
schnorpser
1zu220dd
Pierre
menotti
hajo
max050180
DR-N-Bahner
Rollstein777
MIDD
Stadtverkehr
Der Bastler
DaniloP
meisel mit einem Bekannten
und ich :)

Hoffe ich hab jetzt niemanden vergessen...

Hallo Ihr,

bin heute dabei. Kann folgendes mitbringen:

-Trafo (DDR-Museumsware, ein Westhändler hatte mal die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen) mit Titan Elektronikregler
-Tomixgleise, aber nur Radius 103 und 140 vorhanden
-Trix- / Rocogleise R1 und R2
-Straßenbahnen NGT D12 DD und NGT Dortmund, beide sind betriebsfähig. Wegen Momentanen Drehgestellmangel müssen diese abwechselnd ihre Runden drehen.
-Musterprototypen NGT D8 DD, TW 937+BW307, TW296, Entwurf Flexity Berlin ZRK
-Antriebe von Kato und Tsugawa Joko

Meine Erfahrung ist auch, dass es eine riesige Dunkelziffer an Interessierten gibt, wo die Göttergatt(inn)en das Hobby verachten. Habe in Zügen auch jedesmal reges Interesse bei Leuten und Personal erregen können. Irgendwann kommt man mit dem einen oder anderen ins Gespräch.
Wir müssen es ja nicht übertreiben, mit einem dezenten Kreis denke ich, ist es in Ordnung. Wir sehen es ja vor Ort.

Nähe Schauburg, gleich neben der Bahnbrücke und der Haltestelle Bischofsplatz.

Gruß Frank U

Zitat

meisel mit einem Bekannten


Hallo,
wollte blos anmerken, der Bekannte von Meisel ist hier im Forum als FriLu unterwegs :) .
Bis dann Lutz

Hallo Frank,
brings ruhig mit. Falls wir nicht genug Platz finden, können wir die Gleise ja im Auto lassen.

Im Auto??????, aus dem Alter bin ich nach 18 Jahren Busfahrer schon lange raus.
Passt alles in den Rucksack, benutzte lieber die Vorbilder des Abend's.

Gruß Frank U


Das war ja mal ein richtig schönes Treffen was man unbedingt wiederholen sollte. Hier nun die ersten Eindrücke...

Leider hab ich es verpasst die tollen Messingmodelle im Detail aufzunehmen genauso wie die hervorragend gealterten Modelle.

Anmerkung: die StraBa-Modelle gibt es auf www.stadtverkehr-bastelbogen.net

Die von 1zu220dd zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Ja, hat sehr viel Spaß gemacht :) Die Messingmodelle hab ich leider auch nicht fotografiert, war wohl zu beeindruckt um ans Knipsen zu denken... Hier aber auch meine Fotos.

Die von msfrog zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Ihr seid aber für den Anfang schon ne grosse Runde, super. Aber schon früh zu Ende, oder :o))

liebe Grüße ins Elbflorenz

Kurt


Hallo,
ja die gealterten Loks sahen wirklich "echt" verschmutzt aus.
Bloß gut dass es von den Metallmodellen keine Fotos gibt. Da ist nämlich noch einiges dran zu tun. So sind sie noch nicht so ansehnlich gewesen. Wenn sie fertig sind bring ich sie wieder mit. Da gibts was zum knipsen.
Grüße Stefan

Zitat

Aber schon früh zu Ende, oder


Nein, ich musste nur weg weil ich jetzt gleich einen wichtigen Termin habe 7:30 da kann man am Vorabend nicht so lang wie man möchte weggehen.

Das war doch gestern Abend eine ganz nette Runde.
Modelle sind eben nicht von heute auf morgen fertig, sie waren doch schon schön anzuschauen. Jeder setzt seine Ansprüche auf eine anderen Ebene an und genau das haben wir gestern gegenseitig bestens respktiert.
Das nächste mal machen wir dann richtige Fotos, ist in so einer Wirtschaft nunmal nicht leicht.

Also, eine kleine Fotostrecke mit Regelspur, Meterspur, Schmalspur, Straßenbahn und Straße bauen!!!! Dann haben alle Bereiche eine Möglichkeit. Bleiben noch Motiv und Maße zu klären. Das ganze mit einem Batterie-Fahrregler.

Gruß Frank U

Fürs nächste Treffen wirds wohl ein ruhigeres Etablissement werden. Angedacht ist was in Radebeul, da sollte eigentlich auch jeder gut hinkommen. Dort sollten wir dann auch Strom haben für Trafo & Co. Freu mich jedenfalls schon aufs nächste Mal :)

Hallo zusammen!
Ich kann mich nur anschließen, es war eine sehr angenehme Runde und es gab viele schöne Dinge zu sehen und zu besprechen. Radebeul dürfte auch mit ÖPNV gut erreichbar sein, wär gut wenn sich da etwas ruhigeres auftreiben ließe. Das fördert die Unterhaltungsmöglichkeiten ;o) Ich freu mich auch auf´s nächste Mal und hoffe, ich kann dann etwas länger bleiben(und vorallem etwas vorzeigbares mitbringen)

Viele Grüße...Pierre

PS: eventl. kann ich für´s Knipsen dann mal eines meiner Segmente/Module mitbringen.

Hallo Ihr,

für's nächste mal etwas ohne Gleis, kleine Sonnabend-Nachmittag-Zeit-Totschlag-Bastelei.

http://public-transport.net/bus/Trolley/Szeged/4_2.htm

Gruß Frank

Die von stadtverkehr zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo

Schade das Dresden nicht unbedingt vor meiner Wohnungstür ist.....

Und Radebeul als Ort für ein nächstes Treffen kann ich nur Empfehlen.
Das "Dörfchen" ist Mobahner Standfest.

Gruß Jens

Hallo,
muss sagen, es war eine angenehme Runde - es hat mir Spaß gemacht! Können wir gerne mal wiederholen. Schöne Ideen zum Thema Straßenbahnverkehr bzw. gesuperte + gealterte Modelle gabs zu sehen. Fand ich gut.
Der Treffpunkt wäre mir FAST egal solange eine halbwegs akzeptable An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich ist.
Zitat

Aber schon früh zu Ende, oder


... bloß gut, dass ich am Samstag mal nicht um 5 Uhr raus musste ... ... mangels Bahn-/Busverbindungen gestaltete sich mein Heimweg ab 23 Uhr sehr zeitintensiv ...

MfG, Michael

Hallo,

kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Für mich war es das erste Treffen mit Gleichgesinnten überhaupt und mit Sicherheit nicht das letzte Und wenn man die mitgebrachten Modell so anschaut, ist es schon Wahnsinn, was in Spur N alles machbar ist. Vielleicht kann zum nächsten Mal der ein oder andere Bilder von seiner Anlage zu Hause mitbringen. Da ich noch ziemlich weit am Anfang bin, bin ich an Lösungen interessiert.

Gruß aus Freiberg
Matthias

Hallo,

auch wenn für mich der Abend ebenfalls ziemlich zeitig zu Ende war (Prüfung am Samstag-morgen), hat es mir richtig Spaß gemacht und hoffe auf ein erneutes Treffen...!
Wenn möglich würde ich einen nicht-Freitags-Termin bevorzugen, das Freitags auch immer Vereinsabend stattfindet und dort ne Menge Arbeit wartet...
Ansonsten bin ich für jeden neuen Spaß zu haben

Viele Grüße & schönen Sonntag wünscht
SX1-Norbert

Hallo Ihr,

wie wäre es mit Dresden 1900. Nicht nur wegen meinem Vorbild und den Straßenbahndekorationen, es ist eine Gaststätte, in der auch viele Veranstaltungen stattfinden. Das Personal ist vollkommen in Ordnung, sie haben einen Nebenraum und gute Beleuchtung, liegt zentral, ist mit Auto, Bahn, Bus, Schiff und zu Fuß gut zu erreichen.

http://www.dresden1900.de/

Gruß Frank U

Hallo Frank,
an sich sicher eine schöne Gaststätte, aber der Blick auf die Preise... Ist halt Innenstadt-Lage.

Carsten

Hallo,

ich möchte mich auch mit meinen Bildern noch zum gelungenen ersten N-Bahner-Treffen in Dresden melden. Der Abend war richtig gut, nur meine Stimme wurde leider mal wieder etwas strapaziert durch die laute Umgebung. Die gewünschte ruhigere Umgebung wird sicher besser für so ein Treffen geeignet sein, zumal dann auch Jeder Jeden am Tisch verstehen kann. Die Veranstaltung hat trotzdem 4-5 Stunden interessante Gespräche gebracht, bis sich die letzten N-Bahner auf den Heimweg machten. Einige Gäste und selbst die Angestellten waren zwischendurch auch mal neugierig, was den da so auf dem Tisch gezeigt wird.

Es gab schon einige für Alle interessante Gesprächsrunden zur Modellverfeinerung, zur Elektrik und Digitalisierung und natürlich auch zu den mitgebrachten Modellen der Straßenbahn und Schmalspurbahn. Auch wenn man selbst nicht immer bei allen Themen mitreden kann ist der Erfahrungsaustausch bei unterschiedlichen eigenen Grundlagen im Anlagenbau und dem Fahrzeugbau sehr hilfreich. Und gemeinsame Konzepte kann man da auch schon mal in Bewegung setzen.

Das nächste Treffen innerhalb von 2-3 Monaten werden wir dann wohl auch wieder gemeinsam hier vorbereiten, es werden sich sicher auch weitere Teilnehmer finden.

Tschüß,
Danilo

Die von Danilo P zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo auch ich kann mich den Vorrednern nur anschließen das war mal wieder ein richtig gelungener Abend (kann das nächste Treffen schon gar nicht mehr abwarten) währe auch sehr gern noch länger geblieben aber leider fährt der letzte Zug nach Leipzig halt schon 22.30uhr also auf ein hoffentlich baldiges Treffen viele Grüße aus Leipzig sendet   wulf


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;