Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
VGB: Vorbildliche N-Anlagen

Thema: Straßenbahn/ S /Stadtbahnanlage Spur N-Teil 5
St.G. - 12.04.09 06:32

FROHES OSTERFEST
allen Strassenbahn Freunden der Spur N !!
Eine kleine Minderheit sind die Straba Fans doch wir schreiben  auch schon Teil 5
Gruß Gernot

http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=368679
___________________________________________________________________________



Und bei der Umfrage bei THS sind innerhalb von 2 Wochen an die 200 Stimmen !Für neue Straßenbahnmodelle in N ! Ja wir sind klein aber dennoch fein


Björn

Vorschlag,
schreibt doch hier weiter !!

http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=260139#unten

Gr. G.

war doppelt

Thomas,
Dein T4D ist ja erste Sahne. Wie machst Du das nur? Hast Du schon für uns alle hier die Abgüsse fertig? (Hahaha)
Ich bin schon auf weitere Fortschritte gespannt.
Schön, dass Du mit Roland den ET gemacht hast.
Alle:  Ich habe bei meiner Minianlage den Strassenbahn - Schattenbahnhof auf drei Gleise dimensioniert (Schwenkbühne). Mir kommt es langsam so vor, dass es sich dabei wie um eine Computerfestplatte handelt - immer zu klein T6A2-KT4D-ET-Kato AW ....
Viele Grüße, Michael

Von 4 auf 5 geholt

Hallo Thomas,
FROHE OSTERN,
allerhand was du da bei so schönem Wetter von dir gibst, da müsste ich ja glatt vorstellig werden um solche Teile von dir zu erwerben ?
Hast du solch ein Osterei über ?
LG
Gernot

Guten Morgen

Oh welch schönes Osterei sich da anfindet.....

Roland und Thomas.......spitzen mäßig was ihr da entwerft !

Bei wem darf/muß ich mich Melden wegen Bausätze ?


Wenn ich "Plätz" hätte könnte mann Anfangen Dresden Neustadt  zu Bauen
Gottsei Dank habe ich keinen Platz........


Gruß Jens

Hallo,
nur um das noch mal markant als Scherz zu kennzeichnen: Thomas hat beim T4D nicht von Bausatz gesprochen, es war nur eine "Gigelei" von mir.
Gruß Michael

Hallo Michael

Ja, ist mir schon klar.

Den Gothawagen wird es vielleicht doch als Bausatz geben.......oder ?
Da nun ein Ätzfilm vorhanden ist, können doch nun mehrere Gehäuseteile geätzt werden.
Und je mehr Teile geätzt werden um so günstiger wird es.


Gruß Jens

Naja, DAS hoffe ich ja auch
Gruß Michael (der jetzt in die Sonne geht)

Michael:

Ich hab mich mit Thomas bezüglich des T4D/B4D kurzgeschlossen, wir möchten da eine Zusammenarbeit starten, sodass seine Kunststofffronten- und Dächer mit geätzten Seitenwänden (bzw. Wagenkasten) von mir kombiniert werden.

Gruß, Frank.

Hallo,
Zitat

Eine kleine Minderheit sind die Straba Fans doch wir schreiben  auch schon Teil 5


Dass das nun schon Nr. 5 ist, haben wir den Initiatoren dieses Thread's zu verdanken, die wirklich emsig dran bleiben und mit immer wieder neuen interessanten Dingen auf der Spur sind. Ich bin ja selbst so ein Opfer, das von Euch mit dem Straba-Virus angesteckt wurde.  Dank an Euch!!!
Warum sollte ich sonst an solch schönen Feiertagen an einer Straßenbahn basteln.

Dass Ronald nun gleich mit dem Entwurf begonnen hat und den Ätzfilm in Angriff genommen hat, freut mich sehr. Also, der ET 57 wird wohl als Bausatz kommen.

Dass nun auch mein kleiner, unvollkommener Resinentwurf des T4D auch einen echten Spezialisten heraus gefordert hat, dieses Teil professioneller zu gestalten, freut mich ebenfalls sehr!
Also Gernot, Jens, Michael, und wer da noch träumt,  wenn Ihr Interesse habt, vielleicht könnt Ihr noch ein klein wenig warten, ein Bausatz ist nicht auszuschließen. Aber der wird das Resinteil an Qualität um ein vielfaches übertreffen. Dennoch mach ich mein Modell erst mal fertig, weil ich daran noch einige Dinge ausprobieren möchte.

Meine Resinmodelle werden dann wohl einen Ehrenplatz in meiner Vitrine erhalten als kleine provozierende Vorgänger einer großen Serie, einem echten Teamwork von begeisterten Modellbauern.

Freue mich schon auf die neue Modellvielfalt!
Herzliche Grüße
Thomas

Danke Thomas das ehrt mich als Eröffner des Threats Teil 1-3 und Gernot 4-5

Gruß Björn

Hallo thoro,
an welche Motorisierung hast du bei dem T4D gedacht bzw. auf welchem Gleis wird das Modell laufen ?
Gr. G.

Hallo Gernot,

der T4D wird bei mir wieder auf 6 mm Gleis fahren, ebenfalls mit einem Eigenbaufahrwerk, der gleiche Motor wie mein ET 57, Getriebe etwas erweitert auf ein Drehgestell. Für 9 mm wäre das auch möglich. Ich werde den Bau mal dokumentieren. Ist wirklich nicht so viel Arbeit. Mit den Bauteilen, die ich verwende, ist auch kein Spezialwerkzeug erforderlich. Es fehlt dann leider eine Schwungmasse.
Für den ET 57 sind fertige Fahrwerke für 6 mm und 9 mm im Angebot, hat ja Michael schon fleißig erforscht, von Dir hab ich ja auch schon ein Foto gesehen, mit einem Fahrwerk von SB.
Zitat

Danke Thomas das ehrt mich als Eröffner des Threats Teil 1-3 und Gernot 4-5


Björn, war auch so gedacht! Ihr seid spitze!

Herzliche Grüße
Thoms

Hallo

Meinen Dank an alle Beteiligten !

Zitat


Also Gernot, Jens, Michael, und wer da noch träumt,  wenn Ihr Interesse habt, vielleicht könnt Ihr noch ein klein wenig warten, ein Bausatz ist nicht auszuschließen.



Aber ja doch, im nächsten Winter würde es mir reichen.Denn jetzt ist nicht mehr so viel Moba Zeit.
Radfahren, Grillen und anderer Spaß steht an, also all das was sich so schlecht im Winter machen läßt.

Nur jetzt muß ich auch einen Plan entwerfen wo ich so 10 Millionen abgreiffen kann.
Muß ja nun Dresden Neustadt nachbauen.

Hm, Dresdner Mini - Miwula...........
Oder DB-Bahncheff, da gibts das doch jährlich ........

Gruß Jens

Hallo Jens,

brauchst nur 5 Millionen. Die anderen 5 Millionen kämen von mir. Da würde ich sofort mit machen.
Hab nur leider auch keinen richtigen Plan, wie man an das Geld kommen kann. Vielleicht mal Egon fragen? Der weiß vielleicht, wo so ein Wagen von Franz Jäger, Berlin,  mit mehreren Millionen  in DK rum steht. Bei der richtigen Weichenstellung, könnte man den ja bis DD Neustadt fahren lassen.

Herzliche Grüße
Thomas


Der Gothawagen T 57 !!

Ein Grund auf der HP von Thomas vorbei zu schauen !!

http://home.vrweb.de:80/thoro.haensch/gothawagen.html

Gruß Gernot

Also soviel Straßenbahn auf einmal in habe ich ja noch nie gesehen Das freut mich ja das wir soviele angesteckt haben

Gruß Björn

So habe heute mal meine Straßenbahn Spur n Zusammenfassung wieder ergänzt ! Kommt schon beachtlich etwas zusammen an Links und Zubehör !

Seht hier:
http://www.mkeisenbahnpage.de/Seiten/Strassenbahn.html

Gruß Björn

Ich werde mir doch nicht jeden Link extra absuchen wenn er die Seite 1 verlässt !!

Thema: Straßenbahn-Bausatz des Gothawagen T57/B57
http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=376224
http://home.arcor.de/heuer.c/gothawagen/typen/T57.html

Thema: Straßenbahn-Bausatz des Tatra T4D/B4D
http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=376223
http://www.trampicturebook.de/tram/fahrzeuge/tatra-t4d.htm

Thema: Straßenbahn-Bausatz des Tatra T6A2/B6A2
http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=376221
http://www.trampicturebook.de/tram/fahrzeuge/tatra-t6.htm

Thema: Straßenbahn-Bausatz des Tatra KT4D
http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=373227
http://www.trampicturebook.de/tram/fahrzeuge/tatra-kt4d.htm



Tatra T6A2/B6A2
Hallo Frank,
ich hoffe das du das rollfähige Farwerk auch für die Kunden anbietest,  so wie ich, die schon Bausätze vom Tatra T6A2/B6A2 von dir bezogen haben.
Gruß Gernot

Hallo Frank,

ist vielleicht ein Vorschlag, das rollfähige Fahrwerk extra anzubieten? Einmal für die, wie Gernot, die es nachbestellen wollen.
Dann gibt es ja auch Interessenten, die möchten vielleicht die Nm Variante bauen, denen nützt das narmalspurige Fahrwerk nicht.
Macht das viele Umstände?

Herzliche Grüße
Thomas

Fahrzeugtyp TATRA T4D/B4D - Übersicht

Wer sich schon mal über die Lackierung Gedanken machen will !

http://www.herrmannundpartner.de/uebersicht_t4.html

Gruß G.

ps: Björn Werkstatt u. Arbeitswagen gibts auch !

Gernot:

Ich habe die Antwort mal hier hineingeschrieben.

http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show....amp;x=376226#x376226

Gruß, Frank.


Hallo Frank,
dann hätte ich gerne 4 Bodengruppen mit Drehgestellen für 2 Bausätze.
Gruß Gernot

Hallo Jungs,
lässt sich das Kato Modell als Grundmodell für einen Gelenkswagen verwenden ?
Weis wer wie die andere Seite des Wagens aussieht ?
Gruß Gernot

Die von St.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


@Gernot was für ein Typ ist das ? T2 Umbau ? Welche Gesellschaft ?

Gruß Björn

Hm Björn,
wenn ich das wüsste, T 2 Umbau ?
Gr. G.

Wo haste das Bild denn gefunden ... Evtl. kann der jenige der das Bild dort zeigt mehr sagen !

LG

Björn

Hi Björn,
ich habe das Bild im Zuge des GT4 Umbaus mal zugespielt bekommen, vielleicht aus Duisburg ?
Das war eine Anregung für ein weiteres Kato Modell !!
Gr. G.

Hallo

Sorry das ich deswegen mal Nachfrage, Straßenbahngleis für Spur N gibts da was ?
Mit der Suchfunktion habe ich welches für H0 gefunden, wollte aber gerne N Gleis.

Dies wäre wichtig zu Wissen, denn was soll man dann denn für die Tatras und Gothas nehmen ?

Danke für Eure Infos ?

Gruß Jens

@ Jens na da lese dir mal die alten Threats durch oder studiere meine für die Spur N Straßenbahn zusammengestellte Seite !

Link: http://www.mkeisenbahnpage.de/Seiten/Strassenbahn.html

Dort findet du:
Unter Links die Threats Teil 1 - jetzt und mehr
Unter Zubehör die Hersteller

Kurz ja da gibt es von Tomix super Gleise wo es typisch auch kurze Straßenbahn Weichen sowie Teile zum ausfüllen der Gleise gibt incl. Haltestelle und Standsignal. Als Bausatz. Am günstigsten über Ebay zu beziehen ... (Shop)


http://www.japanmodelrailways.com/shopdeutsch2008/images/medium/3076.jpg

Gruß Björn

P.S.

Hier nochmal die Zusammenstellung der alten Threats:
TEIL 1:
http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=297912#aw100

TEIL 2:
http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=299432

TEIL 3:
http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=307608

TEIL 4:
http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=368679

Sowie hier mehr über das Gleis:
http://www.trainweb.org//tomix (Unten mehrere Links)
http://www.finetrack.de/

Und alles was es sonst noch so gibt:
http://www.mkeisenbahnpage.de/Seiten/Strassenbahn.html (Oben auch schon genannt)




Hallo Jens,
Björn ist da Fachmann, von Tomix glaub ich gibts was in N,  erhältlich bei Japan Modell !
Gr. G.

Und heute habe ich wieder etwas gefunden. Eigentlich schon bekannt aber wurde heute nochmals daran erinnert das Green Max / Tomytec / Tomix unter anderen eine Waschanlage hat die man ins Depot oder aussen einbauen kann sowie weitere Straßenbahn und Bus Haltestelen sowie ein Bus Depot was sich mit ein wenig Umbau auf westlichen Bau umtrimmen läßt ...

Und heute erst entdeckt einen Bausatz mit Haltestelle und zwei Standmodellen beiliegent

Gruß Björn

Bilder:
http://www.japanmodelrailways.com/shopdeutsch20...um/sub_02_02_jpg.jpg
http://www.japanmodelrailways.com/shopdeutsch2008/images/medium/213659_jpg.jpg
http://www.japanmodelrailways.com/shopdeutsch2008/images/medium/18.jpg
http://www.japanmodelrailways.com/shopdeutsch2008/images/medium/18-1.jpg
http://www.japanmodelrailways.com/shopdeutsch2008/images/big/802.jpg
http://www.japanmodelrailways.com/shopdeutsch2008/images/big/46-2.jpg
http://www.japanmodelrailways.com/shopdeutsch2008/images/medium/217053_jpg.jpg
http://www.japanmodelrailways.com/shopdeutsch2008/images/medium/217046_jpg.jpg




Hallo Björn und Gernot

Danke für die Infos

Da hab ich aber mächtig Lesestoff..........

Gruß Jens


Hi,
Thomas legt ja da was ordentlich vor !!

http://www.spassbahner.com/forum/index.php?page...stID=75673#post75673

Der Tatra T4D schon mit Farbe zu sehen !!
Gr. G.

Hallo Gernot,

naja, das ist doch mein "Versuchskaninchen". Warum nicht auch bei den Spaßbahnern damit Spaß haben?
Aber Spaß beiseite, das "ernsthafte" Modell mit Frank geht gut voran und macht auch richtig Spaß.

Herzliche Grüße
Thomas

Trambahngleise wurden gesucht?
http://www.finescale-und-mehr.de/Trambahngleis.html
Da gibts welche zum selberbauen. Dürfte ja für Jens kein Ding sein, wenn ich da an die 102 usw denke ;)

@ GTW die sind echt schön und auch mir bekannt ... Nur vom preis her nur für kleine Szenen Akzeptabel ...

Gruß Björn

Hallo Axel

Danke für den Link, Gleisselbstbau hab ich noch nicht gemacht.
Von daher...weiß nicht....Weichen usw.....nicht  so leicht.

Und der Björn hat da auch nicht ganz unrecht, der Preis ist nicht ohne...

Nur besser sieht es schon aus,...... nur im Sichtbarenbereich

Mal schauen..........

Gruß Jens

Thema: Straßenbahn-Bausatz des Gothawagen T57/B57

Hallo Thomas,
wird sich nun mit der Unterstützung von Roland an den Innenmassen des Gehäuses was Ändern ?
Die Spurweite Nm wird ja vorbildgerecht bleiben ?
Gruß Gernot

Wie geht es weiter..???

Hr. Hödl schreibt:

» 31.03.09 09:03 «  info@linie8gmbh.de                

--------------------------------------------------------------------------------

Es erreichen mich täglich Anfragen zum Laden und zur Linie8 GmbH.
Diese Anfragen sind zum Teil von ehrlichem Interesse und Mitgefühl getragen, dafür möchte ich mich ganz pauschal und herzlich bedanken.
Andere Anfragen triefen nur so vor Häme und Schadenfreude.
Diese Individuen haben nicht begriffen, dass jeder verlorene Hersteller und jedes geschlossene Ladengeschäft, egal ob man dort kaufen möchte oder nicht, den ohnehin sehr kleinen Kreis der Beteiligten an unserem gemeinsamen Hobby noch kleiner werden lässt.
Die Folge ist geringere Verfügbarkeit, weniger Service, weniger Präsenz mit geringeren Möglichkeiten neues Interesse zu wecken, kleinere Produktionsmengen und damit logischerweise höhere Stückpreise.
Das Internet kann nur so lange helfen, wie es flächendeckende Präsenz von Ladengeschäften und Ware gibt. Nur der informierte Kunde kann das Internet nutzen.
Auch die Möglichkeiten, sich auf Messen zu informieren werden dünner, denn auch diese Kosten müssen erwirtschaftet werden. Aber wie, wenn der Handel ausfällt!?!
Wie immer zeigt es sich: Schadenfreude ist ein Bummerang!

In der GmbH werde ich versuchen, die geplanten Neuauflagen und Varianten des Combino ins kommende Jahr zu verschieben. Geleistete Anzahlungen an Halling reichen nicht für eine Produktion.
Auch die weitgehend geplanten und unter "Insidern" bereits bekannten DUEWAG Gt6/8 in N werden auf 2010 verschoben. Vielleicht ist dann ja ein hier im Forum favorisierter Hersteller schneller. Hinweise gibt es dazu in den entsprechenden Beiträgen. Bei den "Großen" der Branche werden Doppelentwicklungen immer mit Wut und Unverständnis angeprangert. Aber auch bei Kleinserienherstellern ist es wohl am Spannendsden, Modelle zu entwickeln, die ein Anderer schon "in der Schublade" hat. Diverse "Institutionen" veranstalten dann Umfragen und Wunschlisten um einen neuen Kollegen zu animieren, in dieses "Geschäft" einzusteigen. Mit dem Erfolg, dass dann keiner sein Geld verdienen kann und weitere Modelle oder die gesamte Planung streichen muss.
Messeauftritte werden nach Dortmund im April vorerst keine geplant. Diese Kostenersparnis versuche ich in die Produktion zu investieren.

Zum Ladengeschäft:
Im Moment läuft der Umbau und in einigen Wochen werde ich auf ca 1/3 der Fläche und mit gesenkten Personalkosten versuchen, den nächsten "Aufschwung" zu erreichen.
Abverkaufsaktionen im Laden waren erfolglos, der e-bay Shop hingegen läuft sehr gut und ich kann mich von den "Museumsartikeln" im Laden zu sehr fairen Preisen trennen.
Der Schwerpunkt nach dem Umbau wird in den Bereichen Zubehör, Service und An-/Verkauf liegen. Rollmaterial wird es nur auf Bestellung, aber mit schnellstmöglichen Service geben.

Mit diesen Zeilen hoffe ich die Diskussionen aus dem Laden und dem e-mail Postfach hinaus in "die wwwelt" zu bringen und damit meine Aufmerksamkeit den dringenden Aufgaben und den Kunden widmen zu können.

Mit freundlichen Grüßen,
G. Hödl



Hochachtung an Hödl !

Gruß Björn

Hallo Zusammen

@Hödl

Dem kann ich nur voll & ganz zustimmen! Mein Respekt Herr Hödl!

Bis denne & Glück auf!

David

[ In der GmbH werde ich versuchen, die geplanten Neuauflagen und Varianten des Combino ins kommende Jahr zu verschieben. Geleistete Anzahlungen an Halling reichen nicht für eine Produktion.
Auch die weitgehend geplanten und unter "Insidern" bereits bekannten DUEWAG Gt6/8 in N werden auf 2010 verschoben.]

Ob das noch geligen wird ?
Gr. G.

Also die DÜWAG Gt6/8 würden mich ja interessieren. Nur da müßte Herr Hödl Glück haben. Da ja auch THS an eine Auflage der DÜWAG Gt8 evtl. arbeiten wird. Naja mal sehen. Wäre auf jeden Fall wünschenswert wenn Hödl die bringen würde ! Dann stimmen wir bei THS ebend für die anderen Modelle ab.

Gruß Björn

So habe mir ein Tomytec Rollmodell gekauft und diesen mit dem Tomytec Schwungmassen Antrieb versehen. Dazu Arnold Stromabnehmer und alles umlackiert. Jetzt habe ich einen Straßenbahn Güterzug ... (Kein Vorbild).

Gruß Björn

P.S. Beschriftung folgt ...

http://www.mkeisenbahnpage.de

Die von Eisenbahner1983 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login





Moin,

Hier mal eine kleine Strassenbahnspielerei.

Gehäusetausch.Das Portal wird noch farblich angepasst werden.

Gruss Jörg



Die von Jörg zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Björn,

zum Thema: Strassenbahn-Loks
hab ich noch den 2 achsigen Ableger deiner Lok !!
Gr. G.


Die von St.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,
neue N Strassenbahn bei Japan Modell

Toyama Light Rail violett, rot u. grün

http://www.japanmodelrailways.com/shopdeutsch2008/

das ist ja eine interessante Neuheit. Es geht zwar aus der Vorankündigung nichts zum Thema Fahrwerk hervor, ich vermute als zweiteiliger Gelenkwagen mal zwei Gestelle wie beim AEG-Niederflurwagen oder ein Vierachser mit aufgesatteltem Zweiachser mit dadurch insgesamt drei Drehgestellen. Egal wie auch immer, da könnten ganz neue Ideen ernsthafte Realität werden.

Dann startet jetzt zu diesem Thema die ungeduldige Wartezeit bis zur angekündigten Erscheinung im August. Preislich hört es sich jedenfalls nicht uninteressant an.

http://www.visit-toyama.com:80/en/entry.php?nid=10008

Gruß Gernot



Hallo Thomas,
nein, mit den jap. Schriftzeichen hätte ich die gleichen Probleme wie du !
Ich schicke den Link meines gewünschten Modells zu  info@dauphin-railwaymodel.jp
mit denen ich besten Erfahrungen gemacht habe .
Gruß Gernot

jetzt hab ich glatt in den falschen Threat geschrieben

Hallo gernot!

Das Modellchen hatte in Dortmund unermüdlich Pendelverkehr gefahren. Sehr schön!!

Kurt


Servus Kurt,
welchen Eindruck macht das Modell ?
Gruß Gernot

Einen sehr guten Eindruck. Habe mich mit dem Japaner von Tomytec in Englisch unterhalten und auch Prospekte des Fahrzeugs mitnehmen können. Die Antriebseinheit ist mit Schwungmasse und auch seperat erhältlich. Vorerst sind weisse Versionen mit rot, grün und violett erhältlich. Das Fahrzeug ist für einen Kurvenradius von 103 mm ausgelegt !!!
Im Geiste schon gekauft :o))

Kurt

Kann mich Kurt nur anschliessen. Die Tram macht einen ausgezeichneten Eindruck.

Anbei noch drei Bilder vom Modell.

Viele Grüße
Sven

Die von sven zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Sven,
danke für die Bilder,
hat das Modell 2 oder 3 Drehgestelle ?
Gr. G.

Hallo Gernot

2 Drehgestelle!

Kurt



Thema: Arnold - Ersatzteile DÜWAG Straßenbahn GT6

http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=375100

Gr. G.

Wollte nur mal für die DÜWAG suchenden vermerken es sind mehrere Arnold Düwags bei Ebay zu kaufen ! Analoge und Digitale Versionen !

Gruß Björn

Stand: 14.05.2009

Björn,

vergess mal die Digitalen bei Ebay.Das sind Mondpreise.

Gruss Jörg

P.S Und Björn schon Erfolg gehabt bei deiner N-Bahn Magazin Anzeige?


@Jörg,

bis jetzt keine einzige Rückmeldung ! Denke das was ich suche ist echt rar !

Gruß Björn

Hallo,,
hat einer von euch schon mal zusammen gezählt wie viele N Strassenbahn Typen  ( Düwags, Tatras, Nestras, Combinos, Gothas + Japsen usw )  es schon gibt,
Diese kleine N Flotte ist ja schon ganz beachtlich geworden

Ein weiteres N Modell liegt schon wieder am Zeichentisch, FREU !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gruß Gernot

Hallo,

Ich war die Tage mal in Wanne-Eickel(jetzt Herne)

Dort gibt es ein Heimatmuseum.Im Hof sind ein paar Strassenbahnen aufgestellt.Leider sind die Bahnen mittlerweile in einem sehr schlechten Zustand.

Traurig was mit den Fahrzeugen dort passiert.Das Wetter und der Wald geben den Fahrzeugen so langsam aber sicher den rest.

http://www.herne.de/kommunen/herne/ttw.nsf/id/DE_StartseiteEmschertal

Gruss Jörg



Die von Jörg zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Habe mal eine Frage zur Straßenbahn in Herne. Ist es richtig dass Herne keine eigene Straßenbahngesellschaft hatte ? Sondern diese durch die Bogestra und Vestische mitbetrieben wurden ? Leider konnte ich nicht viel über die Straßenbahn in Herne finden. Nur dass die heutige U 35 eine alte Straßenbahnlinie ist die jetzt unterirdisch verläuft und die 302 sozusagen die letzte Straßenbahn in Herne ist ? Wer weiß mehr und kann mehr über die Straßenbahn in Herne berichten ?

Liebe Grüße Björn

Hi Björn,

In Herne gab es keine 302.Die 302 fährt von Bochum nach Gelsenkirchen-Buer.

In Herne gibt es die 306 die von Bochum nach Wanne-Eickel HBF fährt.
Und die U 35 die wiederum von Bochum nach Herne fährt.

Die U35 fährt auf dem Linienast der ehemaligen 305 die ganz früher bis nach Recklingausen HBF fuhr.
Die 305 war eine Gemeinschaftslinie von der Bogestra und der Vestischen.

Ein paar Info´s gibt es hier http://linie305.li.ohost.de/index.html

Gruss Jörg

Danke Jörg

Gruß Björn


Hallo Björn
zur "Straßenbahn Herne Castrop-Rauxel GmbH" siehe folgenden WIKI-Link
http://de.wikipedia.org/wiki/Stra%C3%9Fenbahn_Herne%E2%80%93Castrop-Rauxel_GmbH
Weitere Infos sind auch in den zwei von der Gesellschaft herausgegebenen Jubiläumsschriften zum 75- und 100-Jährigen enthalten.
Interessant, dass in der Nachkriegszeit auf der Bochumer Linie (BOGESTRA) zeitweise eine Dampflok mit Stromabnehmer (zum Schalten) verkehrte. Leider konnte ich das passende Foto (aus dem Stadtarchiv Herne), das dieses Unikum auf der Bahnhofstraße zeigt, nicht wiederfinden.
Weitere Infos auch unter Suchbegriff "Straßenbahn Bochum" .
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
EdmuNd  

Zum Freilichtmuseum in Herne.

Wie ich aus guter Quelle entnehmen konnte. Will man scheinbar so schnell wie möglich die Museumswagen los werden. Da man nun doch auch ein gesehen hat, dass Straßenbahnen nicht in einen Wald gehören. Entweder finden sich interessenten oder die Wagen werden recht bald zum Schrott gehen.

Zumindest beim Vestischen GT6 soll es Pläne geben, diesen zu erhalten. Bei den anderen Wagen sieht es eher schlecht aus. Da die BOGESTRA kein Interesse an größern Museumswagenbaustellen hat und auch so kein anderer Verein sich für die Wagen interessiert. Und da leider das interesse bei Straßenbahnfans eher mehr fürs Fotografieren hin geht und kaum Leute da sind sich um die Wagen zu kümmern. Wird man damit leben müssen, dass diese Wagen leider keine große Zukunft haben werden.

Auch so ist das Thema Museumsstraßenbahnen im Ruhrgebiet durch Sparmassnahmen bei den Vwrkehrsbetrieben, eher eine Sache auf Zeit, leider:(

Hallo Björn,
hast bei MOBABLOG schöne Modelle eingestellt.

Gratulation !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gr. G.

@71

Vielleicht helfen ja die hier weiter : www.bmb-wuppertal.de

Wünschenswert wär's allemal.

Ich hoffe dass sich noch eine Rettung finden läßt für diese im freien ausgestellten Fahrzeuge ! Besonders der Vestische GT6.

Gruß Björn

P.S. Vieleicht könnte sich auch dieser Verein (Außer die Wuppertaler) sich den Wagen antun.

http://www.bahnhof-mooskamp.de/


Mal wieder etwas gesurft und diese Preisliste gefunden. Sieht gut aus. Nur was ist da jetzt in N?

Gruß Björn

Firma Klug:
http://freenet-homepage.de/blnstrabi/preislisteklug.pdf


Auch wurde wohl auf der Messe von Herrn Lemke gesagt dass die Posttram in N kommt ?!

Thredkopie:
Auf der Kölner Messe habe ich Herrn Lemke gefragt, ob er das Vorkriegs-Modell fertigen wird. Er hat klar nein gesagt, wie überhaupt zu allen weiteren Tram-Modellen. Einzig Fertigung der Münchener Posttram in N-Spur hat er in Aussicht gestellt sowie Wiederauflage des Düsseldorfer Nachkriegszuges in N-Spur.

Infos von:
http://www.modelltram.de


Hallo,

habe die letzten Tage von Ondřej Brouzda aus Prag einige Fotos von seiner Straßenbahnanlage und seinen Eigenbauten im Maßstab 1:150  zugeschickt bekommen. Ich bin fasziniert von den Eigenbaumodellen und seiner Technologie und darf sie mit seiner Erlaubnis hier mal veröffentlichen.
Ich bin überzeugt, dass Ihr genau so darüber staunt, wie ich. Einfach super Fahrzeuge, mein Kompliment an ihn!

Herzliche Grüße
Thomas

Die von thoro zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


@NbahNudo

Beide Museen haben sich eher zum Erhalt der dort verkehrenden Fahrzeuge zur Aufgabe gemacht.

In Dortmund hat man zwar ne Wagenhalle, aber die reicht schon jetzt nicht mehr für alle Fahrzeuge aus und man hat auch schon einen Wagen wieder abgeben, ein ehem. Rheinbahnwagen wartet auch auf einen neuen Besitzer oder den Schrottplatz.
Dazu kommt, dass die mit der Meterspur nichts anfangen können.

Bei der BMB, die ich auch recht gut kenne, weis ich das man da derzeit auch sich keine neuen Museumswagen zulegen kann und auch nicht will.
Da man durch die Aufgabe einer ehem. Wagenhalte in Cronenberg, die dort abgestellten Wagen nun zum heutigen Btf. holen musste und diese den letzten Platz einnehmen. Auch wurden dafür nicht Orts bezogene Wagen dafür bereits abgeben.

Zwar will man sich noch ne neue Museumshalle zulegen, aber diese muss erst finziert und dann auch gebaut werden. Und solange das nicht passiert ist, wird man kaum sich neues Zeug herran holen.

Wenn es keine Privatpersonen gibt, die etwas Geld investieren wollen. Dann sind solche Museumswagen, wie im besagten Museum bei Herne, leider den Untergang vorbestimmt.

Okay wie beschrieben ist es leider der lauf der Zeit und es sind bis heute auch schon etliche Triebwagen der großen Bahn, wie auch Loks, die mal Museumsbestand waren, leider schon verschrottet worden.

Und heute ist es leider so, das viele zwar gerne ebend so Fahrzeuge fotografieren, aber es auf den ersten Blick selbigen oft aber egal ist, wie das ganze unterhalten wird. Da wird eher dann gemekert das Schraube "xyz" nicht da sitzt wo sie sein soll.

Grüße

@thoro

Schöne Modelle

Der KT4D sieht recht interessant aus.

Hej Thoro,
da sieht man was in so manchen Kämmerlein schlummert
Dem  Ondřej ein ganz grosses Lob super gemacht
Gr. G.



Hallo thoro,
Thomas was gibt es neues ,bin Zeit gestern wieder zurück !
Was machen deine 2 - Tatra, Gotha -  Projekte ?

In Kürze wird es neue N Modelle rund um Stuttgart geben !!
Gruß Gernot

Und konnte man auf dem Sommerfesrt schon etwas über die Fahreigenschaften erfahren?

Gruß
Eglod

Hallo Gernot,

hab mich auch wieder über ein Lebenszeichen von Dir gefreut!!!
Geht es Dir gut?
Ich habe hier mehrere kleine Behälter mit verschiedenen Dächern und Inneneinrichtungen von den Gothawagen, die alle auf die Auslieferung warten. Sobald die Ätzteile da sind, kann es los gehen. Im Moment ist noch etwas Geduld gefragt.
Die Tatrawagen werden noch etwas länger dauern. Frank wird jetzt erst mal mit Hochdruck daran arbeiten, dass er die Hamburger S-Bahn ausliefern kann. Dann soll es mit Tatra weiter gehen.
In der Zwischenzeit genieße ich den sehr feuchten Sommer und bringe mal so einige kleinere Basteleien zu Ende.

Herzliche Grüße
Thomas

Hallo,

hier etwas neues in Sachen Straßenbahnfahrpult
Sowie der neuen Straßenbahn ...

Gruß Björn

http://www.tomytec.co.jp/diocolle/lineup/tetsud...y/images/ig_01_b.jpg

http://www.tomytec.co.jp/diocolle/lineup/tetsud...y/images/ig_02_b.jpg

http://www.tomytec.co.jp/diocolle/lineup/tetsud...y/images/ig_03_b.jpg

Die von Eisenbahner1983 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Björn,
typische jap. Scene, links Verkehr !
Was jedoch auch sehr gut aussieht, ist das integrierte Strassenbahngleis !
Der Fahrregler hingegen wirkt ein wenig scherzhaft ?
Gruß Gernot

WIENER STRASSENBAHN

Diese Modellbilder möchte ich euch nicht vorenthalten die ich kürzlich von meinem Modellfreund
bekommen habe.
Michel aus Brünn baut auch auf der Basis von Nestra österreichische Tram Modelle !!

http://www.modelytramvaji.websnadno.cz/rady_a_triky.html

Gruß Gernot

Die von St.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




@Gernot,

den Straßenbahnregler baue ich mir um. Ist jetzt mein zweiter. Habe den ja noch mit direktstrom Versorgung von Kato. Das Straßenbahngleis ist das was ich nutze von Tomix.


Gruß Björn

@81
Hallo liebe Strab Fans FREU !!

http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,3578897

Gruss Gernot

Ja die gute alte Linie 15 ! Schade ...

Das war Stuttgarts letzte Meterspur Straßenbahn jetzt fahren auf dem 3 Schienengleis nur noch die Breitspur Stadtbahwagen. Aber es gibt das Straßenbahnmuseum sowie fahrten mit den Oldies ...


Gruß Björn


Hey Jungs
vielleicht hats ja einer schon erraten ??
bei http://www.nestra.de/  gibts wieder was neues !!

INGBERT schreibt :

Stuttgarter Vielfalt in gelb-weiß
--------------------------------------------------------------------------------

Die Meterspurfahrzeuge der letzten Generationen
---------------------------------------------------------------------------------
Bis zur vollzogenen Umstellung auf die normalspurige Stadtbahn dominierten die typischen gelb-weißen Meterspur-Straßenbahnen im Stadtgebiet Stuttgarts, speziell für die dortigen Einsatzverhältnisse konzipiert.
--------------------------------------------------------------------------------
Die spezielle Bauweise sowohl des GT4, als auch des DoT4 ist eine Herausforderung für den Modellbau, speziell in der kleinen Baugröße N.

Ziel war es, die Modelle trotz der erforderlichen Sonderbauweisen fahrfähig zu bauen, um den typischen Stuttgarter Straßenbahnbetrieb der 1970er Jahre in der damals noch täglichen Vielfalt auf dem Modellgleis nachzustellen. Das beinhaltete somit die Zweiachser T2/B2, den Umbaugelenktriebwagen DoT4 und den Kurzgelenktriebwagen GT4.

Einziger großer Kompromiss ist die Spurweite, die abweichend zur originalen Meterspur auf 9mm als Normalspur verblieb.

Grosse Freude auch bei mir
Gruß Gernot

ps. und der nächste Hammer kommt schon bald, FREU !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!





Die von St.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Da hat Ingbert mal wieder alles gezeigt was möglich ist ! Einfach nur supi !

Gruß Björn

Hallo Björn,
eigentlich bin ich nur einer von 3 die alle Modelle von Ingbert haben und fertig gebaut sind.
Es sind vor allem Raritäten die nicht jeder hat !
Ingbert ist ein echter Pionier der N Strassenbahn, der auch was auf die Füsse stellen kann !!
Gr. G.

Hallo Gernot,

sehen wirklich schick aus!!! Man merkt, dass Du eine kleine Vorliebe für Gelenkwagen hast und darin sogar ein Spezialist bist! Die Übergänge sehen wirklich perfekt aus, die faszinieren mich immer wieder bei Deinen Modellen.
Was macht Dein Eigenbaufahrwerk? Ich bin überzeugt, dass das genau so perfekt wird!

Herzliche Grüße
Thomas
p.s. Hatte gestern ein Telefongespräch, bald gibt es eine gute Nachricht mehr.

Die Modelle sind wirklich klasse !! Schade das es so was nicht als Kleinserie zu kaufen gibt.
Aber vielleicht kann man ja mal darüber nachdenken, ähnlich wie bei dem Gotha-Wagen, solch eine Sache mal als gemeinsammes Projekt mit Miniauflage durchzuziehen. Dann hätten alle Beteiligten etwas davon. Denn an eine Entwicklung weiterer Straßenbahnmodelle in N seitens der Hersteller, glaube ich vorerst nicht.

@ St.G.
Hallo,
sind auf dem Foto die Straßenbahnen zu erkennen, die nach Nordhausen gingen?

Steffen

Neue Bilder von der Tomytec-Tram:

http://666kb.com/i/bbhuxxq8vjt7on1dp.jpg
http://666kb.com/i/bbhuya92hacl77mwt.jpg
http://666kb.com/i/bbhuymjjqr6ycv0zh.jpg
http://666kb.com/i/bbhuyz63dxgjhvi65.jpg
http://666kb.com/i/bbhuxdl5pf1h0jfst.jpg
http://666kb.com/i/bbhuxmm0zb1fpu20t.jpg
http://666kb.com/i/bbhuww53gfncooon1.jpg

Wird das Modell beleuchtet sein? Auf dem letzten Foto sieht es so aus.

Wann wird das Modell in Deutschland lieferbar sein? Nun haben wir schon seit zwei Wochen August.

    @95 kann sein ?  
    @96 schauen doch ganz europäisch aus, da geht auf alle Fälle viel anderes raus !!

     gr. g.

Da steht was bei dem einen Foto von Kato (??)

Auf dem Chassis ist nix von Beleuchtungseinrichtung zu sehen.

Hi,
die gehören doch alle irgendwie zusammen.
bei der Beleuchtung kann sicher OTTO Car  weiterhelfen.
Gr. G



Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;