Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
1001 Digital

Thema: Doppelregal-Anlage "URSELREUTH" Teil 3
Thalys1981 - 02.02.09 20:22

Hallöle Hans-Georg

ich hoffe du bist mir nicht böse, daß ich deinen Thread fortsetze (100 Antworten waren erreicht), aber als ich gerade deine Fortschritte bewunderte und mich dabei auf einem Plakat fand, war ich einfach *Überwältigt* :D

Echt cool diese Idee. Ich hoffe ihr erscheintv alle zu meinen Konzerten :D

Den Imbiss werde ich auch mal besuchen wenn ich in eurer Stadt bin :D

Mach weiter so Hans-Georg


mit respektvollem Gruß

Michael (der DJ  :D )


Dirk, zu Deinem Geburtstag habe ich ja schon separart gratuliert!

Michael, gern darfst Du den Urselreuth-Thread fortsetzen! Schön, daß Du Dich auf meiner Mini-Anlage entdeckt hast. Früher hatte ich schon anderen Foren-Mitglieder in Zeitungsartikeln oder Werbeschildern ein "Denkmal" gesetzt, aber manche haben es wohl nie bemerkt

Hier nun ein neuer "Aufmerksamkeitstest" für Euch:

http://img57.imageshack.us/img57/4820/090202ursrentfernungssczg2.jpg

Wegweiser ins nichts

Vorsicht, wer diesen Foren-Mitgliedern folgt, der FÄLLT

Gruß Jürgen

hihi

ja, Hans-Georgs' Texte (und Grafiken) sollte man immer genau betrachten...

schmunzelt
Roger

Hallo Hans Georg,

schön zu sehen, dass Du nun sehr weit fort geschritten bist. Macht sich sehr gut Deine Anlage.

Wann kommst Du mal wieder zum RheiN-MaiN-TreffeN?

Würde mich sehr freuen, die anderen bestimmt auch!

Am 13.02. in Weilburg, wie wäre es ???

Liebe Grüße nach OF,


Michael

Der zur Zeit an seinem BF fest hängt.... Weichen und Gleise verlegen.... Servo-Platinen löten..... Antriebe setzen.... Alles verdrahten.... und das für ca. 20 Weichen. Das dauert noch....

Moin moin

aus dem 8 km entfernten Dorf.

Da freu' ich mich ja, auf deiner Anlage "mitspielen" zu dürfen  : )

Bin gespannt wies weiter geht. Mittlerweile ist es schon Pflicht geworden, täglich zu gucken ob es vom Baron und seinem Gefolge Neues gibt.

einen schönen Tag noch und LG

Dirk

Vielleicht sollte der Hauptkommissar Abteilung Wirtshaftskriminalität mal wieder vorbei schauen

Viele Grüße
Björn

HGH am 02.02.09 in Antwort 1.....
Zitat

Früher hatte ich schon anderen Foren-Mitglieder in Zeitungsartikeln oder Werbeschildern ein "Denkmal" gesetzt, aber manche haben es wohl nie bemerkt



Hallo Hans Georg,

Ich danke dir für den neuen Arbeitsplatz..........

Ich schäme mich ja so.....bin schon in die hinterletze Ecke gekrochen und habe mir den Spitzhut aufgesetzt.......

Neee, im Ernst... wenn ich öfters mal hier schauen würde, wäre es mir wahrscheinlich auch schon aufgefallen, aber da ich im "Nachbarforum" als Mitadministrator relativ viel um die Ohren habe, habe ich nicht mehr so die Zeit, hier viel zu lesen.... höchstens mal zu überfliegen..........und da fällt dann so manche Leistung leider hinten über..........

Ich wünsche dir trotzdem weiterhin viel Spaß beim Basteln an "Urselreuth" und das du bald fertig wirst.......

Gruß Sascha

Hallo Hans-Georg,

das hast Du aber mal wieder fein gemacht ! ! !

Bis zu meiner Arbeitsstätte ist es kürzer.

Fallen kann ich dafür aber tiefer.

LG Dirk

Hallo Hans-Georg

Mir geht es so wie Sascha. Ich hatte das damals überhaupt nicht registriert. Erst jetzt wo du darauf hingewiesen hast, fiel es mir wie Schuppen von den Haaren. Damals sagte ich zu meiner Frau:" Guck mal, hier gibt es noch einen Mike. S, der ist Technik-Vorstand bei den Frankenschnellwegbahnen!!!"

Wie blöd man manchmal ist!!
Also hiermit natürlich noch ein fettes Dankeschön!!!

Im Übrigen auch ein Dankeschön für die vielen tollen Ideen. So eine Blockhütte ist auch schon in Planung.

Gruß Mike


Hallo Hans-Georg,

deine Baudokumentation ist eine Fundgrube voller Ideen und Anregungen!
Danke auch für den "finalen Gleisplan", den ich inzwischen in meine Datenbank eingebaut habe:
http://www.moba-trickkiste.de/index.php?option=...k=view&Itemid=68
Schau mal, ob du so einverstanden bist. Das Wichtigste steht sowieso in deinen ausführlichen Berichten ... und dafür gibt's ja die direkten Links ...

Gruß --- Jürgen

#4, prinzipiell komme ich immer zum nächsten Rhein-Main-Treff, Michael, ABER ..... mal schaun, was beim nächsten ansteht.

#7, im Nachbarforum veröffentliche ich parallel zu diesem hier, Sascha

#9, na, da war es also doch gut, daß ich auf meine versteckten Botschaften hingewiesen habe, Mike! Ich war wirklich enttäuscht, daß manche Bilder und Artikel nur oberflächlich betrachtet haben und sich selbst nicht bemerkt hatten.

#10, wie könnte ich nicht einverstanden sein, Jürgen, bei so viel Lorbeeren für mich in Deiner Datenbank!
Danke für die Ehre, dort aufgenommen worden zu sein!

Ansonsten, wieder mal nur ein halbes Stündchen Zeit heute abend in MoBa investiert, Werbetafel aufgestellt. Da hat irgendein Software-Fritze die Plakatwand vor dem alten Lokschuppen angemietet, aber schaut selbst:

http://img3.imageshack.us/img3/6578/090205ursrsoftwareschaehk9.jpg
.

Hallo Hans-Georg

Ja, da hast du Recht. Manchmal überfliegt man einen Text, ohne überhaupt den Sinn des Ganzen zu begreifen. aber ich gelobe Besserung. Ich werde jetzt auch wieder des Öfteren meinen Senf dazu geben.

Gruß Mike

Hallo Hans Georg,

dann lassen wir uns mal überraschen, wann Du denn auch physisch mal wieder anwesend sein wirst und nicht nur mental

See you,


Michael

Ist schon sehr spät, wollte ins Bett, stehe vom Schreibtisch auf, stehe direkt vor der Regalanlage, da dachte ich mir, mach noch ein paar Fotos und stell sie ins Forum.....

http://img3.imageshack.us/img3/5045/090208ursrbhf1oj9.jpg
http://img3.imageshack.us/img3/33/090208ursrbhf2uu6.jpg
http://img3.imageshack.us/img3/1466/090208ursrbhf3va7.jpg
http://img3.imageshack.us/img3/9554/090208ursrbhf4pp4.jpg
http://img22.imageshack.us/img22/1848/090208ursrbhf5or8.jpg
http://img22.imageshack.us/img22/3218/090208ursrbhf6xh1.jpg

Ich meine, die Tarnung des primitiven Hundeknochens ist gut gelungen. Selbst auf Bild 3 denkt der ahnungslose Betrachter doch nicht an eine superenge Kurve, die durch den Lokschuppen geht, oder?

Gute Nacht bzw Guten Morgen!

Einfach super, die Bilder der Anlage kommen sehr gut rüber. Geben so ein richtig schönes Nebenbahnfeeling ab finde ich.
Wie fahren denn Deine Züge da jetzt? Alles zu Deiner Zufriedenheit?
Gruß
Björn

Hallo Hans-Georg

Sind wieder tolle Bilder. Die Tarnung ist dir wirklich klasse gelungen.
Wie hast du eigendlich die Gleise im Bahnhof " gerostet"? Die sehen super aus, finde ich.
Und wie Björn schon fragt, Laufen die Züge gut durch den engen Radius oder hakt es auch mal?

Gruß Mike

zuerst fährt ja 'mal der Trecker. Bin gespannt, was der Adel sich da wieder anliefern läßt.
Soviel Bier wird's ja hoffentlich nicht sein......

LG
Dirk

Hallo Hans-Georg,

also neuer Trecker ist ja ganz gut und schön für die olle Doser, aber lernt die denn nie dazu?
Der hat ja auch wieder kein Nummernschild, TÜV, etc. ... wo soll das noch hin führen?

Die Bilder sehen sehr gut aus, Hans-Georg!
(Lediglich der wohl vergessene Radsatzputzer trübt das eine Bild etwas.)

Gruß,
Roger

@ 18

Ach, der Roger immer mit seinen Nummernschildern. Das ist doch der neue Trecker von de olle Doser! Die Schilder sind noch nicht angeschraubt und stecken hinter der Windschutzscheibe. Der Dorfscheriff hat das schon überprüft

Gruß Mike

Danke für Eure lobenden Kommentare!

#15, wir fahren noch gar nicht richtig, Björn, nehme die Anlage zur Zeit nur als Teststrecke für ersteigerte Selectrix-Loks. Da habe ich auch zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: hübsche Anlage direkt im Rücken und gleichzeitig Test-Kreis, der sofort bereit ist, kein Trafo-Anschluß, kein Programmiergleis auf den Schreibtisch legen etc mehr!

#16, die Gleise habe ich aus der Not heraus mit "Model-Master" Farbton "Rust" gerostet, Mike. War Notlösung, weil ich meine altbewährte Revell-Email-Farbe No 93 trotz Fragens in 4 (vier !!!) Fachgeschäften nicht bekommen habe. Mir gefällt der Farbton gar nicht, zu hell, zu grell, zu glänzend. Muß schaun, daß ich die Revell-Farbe wieder bekomme.

Der enge Radius ist zu 90 % kein Problem.

#17+18, Dirk+Roger+Mike, Ihr liegt alle falsch! Der neue große Trecker gehört dem jüngeren Bruder des Bahnhofsvorstehers, aber dazu darf ich keine weiteren Details ausplaudern, ich will ja schließlich auch weiterhin in Urselreuth willkommen sein

Roger, was meinst Du mit "Radsatzputzer"?

Ansonsten, heute wurden wieder Schilder aufgestellt:

http://img171.imageshack.us/img171/4817/090208ursrkurvenschildox2.jpg
...damit auch Fremde vor der scharfen Kurve gewarnt sind!

http://img171.imageshack.us/img171/8837/090208ursrabfahrtsplan1hg2.jpg
http://img171.imageshack.us/img171/958/090208ursrabfahrtsplan2qf7.jpg
http://img171.imageshack.us/img171/4657/090208ursrabfahrtsplan3cz6.jpg
...damit die auswärtigen Fahrgäste endlich wissen, wann sie zum Zuge kommen.

Gute Nacht, HGH.

Hallo Hans Georg

Der Roger meint die Minitrix-Radsatzreinigungsbürste im Hintergrund.
Die Gleise mit 93??? Du meinst bestimmt 83 denn 93 ist Kupfer.

Ansonsten - Gott sei Dank, haben die Behörden endlich auf die sich an dieser Stelle häufenden schweren Unfälle reagiert. Eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h ist  hier unumgänglich.

Na, da haben wir es doch wieder! Nur weil der große Bruder Bahnhofsvorsteher ist, darf sich der Herr Kraxelhuber alles erlauben und die arme alte Frau Doser wird wegen jedem Sch*** angemahnt.
Tja, wie im richtigen Leben. Die Kleinen werden bestraft und die Großen lässt man laufen!!!
Nix für Ungut!

Gruß Mike


Hi

auf welchem Bild ist dieser Radsatzreiniger zu erkennen? Ich suche und suche aber ich finde das Ding nicht. Auch beim C. ist dieses Teil nicht zu finden.

Hilfe Hilfe Hilfe

Wo ist das Teil?

Volker

PS Roger sag mir wo das Teil ist!!!

Hallo Volker,
du musst nach so etwas suchen:
http://medienpdb.maerklin.de/product_files/2/img/grossansicht/66623.jpg



Viele Grüße - Udo

Mike, ja, ist wohl Revell 83. Die Geschwindigkeitsbegrenzung kommt noch...

Volker, Dir kann geholfen werden: in Beitrag 14 im dritten Bild, links oben, die grüne Radreinigungsbürste von Minitrix, nicht von Conrad.

Ansonsten, heute mal was für Jürgen alias "Jaffa":

http://img19.imageshack.us/img19/6296/090210ursrjaffapp8.jpg
.

@22


Volker schau mal beim C. unter  Artikel-Nr.: 219929 - 62 .

Gruß

Volker

Sehr schön, mußte bei dem Namen auch schon an soetwas denken.
Gruß Björn

Hallo zusammen

Ja, Asche auf mein Haupt, es war die Minitrix-Bürste.

Na, zu dem Schild gehört jetzt aber mindestens ein  Obst-und Gemüsestand, wo die olle Frau Doser ihr Geerntetes anbietet.

Gruß Mike

Zitat

Ansonsten, heute mal was für Jürgen alias "Jaffa"





... wir wollen uns jetzt nicht darüber streiten, wer oder was das Original ist oder war ...
die Idee ist gut und schön in Szene gesetzt!

Gruß --- Jürgen

P.S.: und schönen Dank für deinen Gästebucheintrag in http://www.moba-trickkiste.de

Heute nach 16-Stunden-Tag keine Zeit, was Neues zu basteln, aber hier mal zwei historische Aufnahmen, die mir die alte Frau Doktor aus dem Album ihrer Mutter (war damals Frau des Arztes im benachbarten Schilldorf) zur Verfügung stellte. Sie meint, das sei so um 1890 gewesen, als die Bahn noch nicht lange eröffnet gewesen war:

http://img152.imageshack.us/img152/9629/090211ursrdampflokzug1shy6.jpg
http://img152.imageshack.us/img152/7961/090211ursrdampflokzug2scg3.jpg

Ist nicht meine Epoche, kann zu den Bildern nichts sagen, aber vielleicht gefällt´s ja einem von Euch?!
.

Hallo Hans-Georg

So in schwarz/weiß sieht das ja richtig "Alt" aus! Nur der DB-Keks stört das Bild ein wenig.

"Schilldorf"!!! Hm, hört sich garnicht schlecht an. Ich hatte geplant, meinen Bahnhof nach meinem Vornamen zu nennen, nur etwas abgewandelt. "Meixdorf"! Klingt gut, finde ich.

Ich finde auch toll, daß du mit deinem Sohn moba-technisch zusammenarbeitest. Hab Lukas auch schon geschrieben, daß er einen tollen Vater hat. So einen hätte ich mir auch gewünscht.

Also dann, ihr zwei - Weitermachen!

Gruß Mike

Hallo Hans-Georg

Du hast Post! Ist zwar ne Monster-Mail aber ich hoffe es lohnt sich für Dich/Euch.

Gruß Mike

Hallo an alle !

Hat irgend jemand was vom Grafen gehört oder von Frau Dose??

Da ist doch hoffentlich nichts passiert?


LG
Dirk

Hallo zusammen

Keine Angst, es wird schon irgendwann weitergehen. Der Herr Graf war mit seinem Gefolge beim Jagdausflug im Grünen.

Gruß Mike

#31, DANKE für die Kartonmodelle, Mike! War ne schöne Überraschung! Kann aber die tif.-Dateien leider nicht öffnen. Gibts die auch als jpg?

#32+33: der Graf und sein Sohn waren Magen-Darm-geschwächt krank, sind auch sehr beschäftigt. Sobald sich was Neues tut, werde ich berichten.

Gruß aus Urselreuth und Leroyfelden, HGH.

Hallo Hans-Georg

Versuchs mal mit Windows Bild-und Faxanzeige. So klappt das bei mir.

Gruß Mike


#35, ich kanns jetzt öffnen, Mike, Danke nochmal!

Vorhin mal ein wenig mit  Wasserfarben gepinselt. Vorher / nachher:

http://img207.imageshack.us/img207/2849/090217ursrlokschuppen1gh9.jpg
http://img207.imageshack.us/img207/5359/090217ursrlokschuppen2bv8.jpg
.

Hallo HGH

Sieht super aus. Habe dasselbe auch mit einer Burg gemacht mit verblüffendem Effekt. Nun solltest Du aber noch den Spalt zwischen Schuppen und Platz kaschieren. Aber ich denke, dass Du das auch noch hinkriegst. Bin gespannt auf weitere tolle Bilder von Dir.

Gruss
Rossi

Hallo Hans-Georg

Ja, hast du wieder schön gemacht. Ein wenig Patina wertet jedes Gebäudemodell merklich auf.

Falls du noch etwas Spezielles möchtest, nur sagen. Ich hab zwar nicht Alles aber Einiges.

Gruß Mike

Rossi, Dein Vorschlag wurde unverzüglich umgesetzt. Nicht nur habe ich den Spalt zwischen Platte und Gebäude kaschiert, sondern Hintergrundbäume gepflanzt (einfach Seemoos an den Hintergrund geklebt), ein feuergefährliches Warnschild am Schuppen angeschraubt, ein Fenster mit Brettern vernagelt (Furnierholz-Streifen), Regenfaß, Kabeltrommel und Schwellenstapel dazugestellt, eine Kletterpflanze bis über die Dachrinne hochwachsen lassen, etwas Erde aufgestreut (das helle Pulver ist Heilerde, also echter Lehm!), und - nicht zuletzt - zwei Fäßer deponiert. Was ein paar Requisiten doch ausmachen können, nicht?

http://img156.imageshack.us/img156/9024/090220ursrlokschuppen1cm0.jpg
http://img156.imageshack.us/img156/7141/090220ursrlokschuppen2cd6.jpg
http://img156.imageshack.us/img156/7172/090220ursrlokschuppen3gs1.jpg
http://img156.imageshack.us/img156/3241/090220ursrlokschuppen4uj2.jpg

Gruß aus dem nächtlichen Urselreuth, HGH.

Hallo Hans-Georg,

ich verfolge Deinen Beitrag nun schon sehr lange, obwohl ich erst seit kurzem im Forum angemeldet bin. Ich kann immer wieder nur staunen mit welch einfachen Mitteln Du so perfekt gestalten kannst. Vielen Dank für die Inspiration.

An deinem Lokschuppen hätte der Umweltminister aber keine Freude, Asse II lässt grüßen. Ich warte noch auf die ersten Tentakel aus dem Untergrund :)))))))))))). Oder evtl. eine leuchtend grüne Lok mit diversen anzeichen von Mutation :))))))))))))).

Strahlende Grüße
Alex

Alex, Du hast gewonnen! Die Idee mit diesen beiden Fäßern hatte ich schon seit Wochen, habe das Warnsymbol extra aus dem Internet runtergeladen und ausgedruckt und die Fäßer nur zu dem einen Zweck plaziert: wer entdeckt sie, welche Story entwickelt sich daraus? Also, Volltreffer! Mal schaun, was noch an Kommentaren kommt.....

@HGH:

Da scheint mehr nicht zu stimmen Warum gilt neben dem Lokschuppen ein "eingeschränktes Halteverbot"? Gilt das für die Züge auf der Rundstrecke? )

Und WO ist der  Ertse Hilfe Kasten?

Ist es tatsächlich erlaubt radiaktiven Müll dierekt neben eine Schuppen zu platzieren, in dem Feuergefährliche Substanzen stehen?

Fragen über Fragen )

Gruß Michael

Mmmh,
Fässer mit atomarem Müll?
Das riecht nach getarnter Versuchlok mit Kernkraft-Antrieb
im alten Lokschuppen.

Hat etwa der Graf seine Hände im Spiel. Soll ja viel Geld bringen.

Gruß aus dem Atomfreien Taunus
Reinhard

An alle!!!

Sofort Urselreuth weiträumig absperren!
Feuerwehr, Rotes Kreuz und TUIS alarmieren!
Die Bundeswehr mit Gefahrstoffräum- und Dekonzug muss her!
Die Fässer liegen bestimmt so lange so rum, und rosten vor sich hin.
Wie viel des Inhalts ist schon ausgetreten, da das eine Fass umgekippt ist?

Den Antrag für die Bezeichnung "Luftkurort Urselreuth" kann der Bürgermeister zerreissen.

Strahlende Grüsse
Thomas


Alles klar,
jetzt weiß ich auch warum man da nie Preiserlein am Lokschuppen sieht....

geigerzählende Grüße
Dirk


Die von DirkJ zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


und die Spatzen pfeifen es vom Dach (sofern sie noch pfeifen können),
das linke Lokschuppengleis soll hinten eine versteckte Bergeinfahrt sein.
Was geht da vor? Etwa Antriebsversuche der FSWB?
Steht im rechten Teil des Schuppens etwa ein Castor?
Fragen über Fragen.

Gruß aus dem immer noch atomfreien Taunus
Reinhard

Hallo Zusammen

Keine Panik! In den Fässern ist kein radioaktives Zeugs. Das hat der Schuppenchef nur draufgeklebt um Neugierige fern zu halten. In Wirklichkeit sind dort die geheimen Vorräte an Dampflok-Ersatzteilen drin. Da man das Zeug nun nicht mehr überall findet und selbst das kleinste Ventil schwer zu Buche schlägt, hat der Meister eben diesen Weg eingeschlagen um seine Schätze zu wahren. Das liegende Fass ist nicht etwa zufällig umgekippt. Das musste so sein, da der Deckel schon einige kleine Löcher aufwies und so der Inhalt nicht vor Nässe geschützt war.

Ach, was so ein paar Bilder die Phantasie beflügeln!  

Gruß Mike

Hi Mike,

ist zwar ein gutes Ablenkungsmanöver mit den Dampflokteilen.
Willst uns wohl auf die falsche Fährte locken?
Haben die in Urselreuth etwa russfreie Kohle, oder schieben die
Ihre Dampfloks etwa kalt in den Schuppen. Ich kann keine Russspuren
über den Schuppentoren feststellen, die für einen Dampfbetrieb sprechen.

Nein. nein, so schnell lassen wir Schnüffler uns nicht abspeisen.

Schnuffelne Grüße aus dem Taunus
Reinhard

Naja,...

wenn da soo wertvolles Zeug drin sein soll, würde ich es nicht draussen lagern.
Besonders nicht, wenn ich die Doserin kenne.
Die nimmt das Zeug mit (Trotz, oder wegen dem Aufkleber) und bei ihrem Glück verliert sie das Zeug auf der Autobahn.
SUPERGAUdi, in der Faschingsurlaubszeit.
Da kommt Freude auf.

Obwohl, einen schnellen Brüter könnte ich gebrauchen.
Fürs Gleisplan ausbrüten.

Duck und wech
Thomas


Achtung, Achtung !!

mein Zähler hat ganz kräftig gegeiert.
Also kann da kein Dampfroß-Ersatzteillager drin sein.

Mein Vorschlag zur Sicherheit:  mit Trassenband absperren und einen eindeutigen Hinweis...

hinweisende Grüße
Dirk

PS: Schild von Trixi

Die von DirkJ zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


@48


Das mit dem Ruß ist eine ganz einfache Sache. Normalerweise hängt über den Toren eine "Nicht Qualmen" Tafel. Darum gibts keine Rußspuren. Nur wurde die vor Kurzem wegen Erneuerung abgenommen.
Ihr glaubt doch nicht im Ernst, das die da eine Atom-Lok testen, wo doch Deutschland noch nicht mal Atom-U-Boote besitzen darf.

Gruß Mike

hallo zusammen,

ich habe jetzt einbißchen Zeit damit verbracht herraus zu finden, was da wirklich passiert ist.

Hier das Ergebnis:  
- die Fäßer sind echt
- der eigentliche Zielort ist das Lagerhaus von Hollstadt
- der eigentliche Empfänger der Typ mit dem weißen Toyota
- die liegen da nur, weil der Sohnemann mit seinem Verbindungsstück noch nicht fertig ist.

beruhigte Grüße
Dirk

Die Abteilung für Wirtschaftskriminalität wurde schon benachrichtigt, es wurde Großalarm ausgelöst.
Leider keinen TPZ für die ABC-Abwehr verfügbar.
Gruß Björn

Die von Björn zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


@ 53

Sag mal Björn, hast du das Teil mal grad so auf die Schnelle gebaut oder nur das Urselreuth-Schild draufgesetzt?
Sonst sieht das Teil als Fotokulisse nicht schlecht aus, nur das Schotterbett ist etwas zu breit.

Ach, Hans-Georg, was hast du mit diesen Fässern nur losgetreten. Spekulationen über Spekulationen. Ich hoffe nur, daß die Al Quaida nicht die Finger im Spiel hat.

Gruß Mike

#53, he Björn, Du hast eine neue Dimension eröffnet! Das gab´s ja noch nie, daß ein anderer MoBahner mit Schildern auf seiner Anlage Bezug auf meine Modellwelt genommen hat! Klasse Idee! Wenn es von Dir nur 10 km bis Urselreuth sind (gemäß dem Schild auf Bild DSCN0423.jpg), müßte Deine Einsatzfahrzeugflotte aber doch schon längst bei mir sein (14:31 bis jetzt sind über 3 Stunden!). Ist was passiert? Hat der Einsatzleiter den Weg nicht gefunden? Haben die Angst vor der von Dirk gemessenen Strahlendosis?

Mit wartenden Grüßen, HGH aus Urselreuth!

Das Brettchen habe ich mal vor langer Zeit als Probestück gefertigt, bzw. um meine Loks sinnvoll zu fotografieren.
Das Urselreuth-Schild mußte da jetzt aber drauf, mit den Fässern war das Maß voll *prost* ;)

Tja wo die Jungs stecken geblieben sind kann ich Dir auch nicht sagen Hans-Georg, tut mir leid. Aber vielleicht warten sie noch auf einen TPZ Spürpanzer der Bundeswehr. Außerdem wurde weiträumig abgesperrt und die Decontaminierungsanlage muss ja auch vorher aufgebaut werden, auf alle Fälle wurde der Zugverkehr an der Strecke erstmal gesperrt.

Das Schotterbett ist so breit, weil da drunter ein Streifen Woodlandscenic-Gleisbettung liegt.

Gruß Björn

Hallo Jungs im Rest von Deutschland, hier geht inzwischen die Post ab! Es wimmelt nur so von Polizei! Der Chef der für die weiträumige Absperrung verantwortlichen Polizeihundertschaft ist ein alter Schulfreund von mir, und ... naja, wie soll ich´s sagen, jedenfalls war ich plötzlich doch unten im Tal am Bahnhof und konnte schnell zweimal auf den Auslöser drücken. Die fangen an, immer mehr Fäßer aus dem Lokschuppen zu rollen.....

http://img24.imageshack.us/img24/6107/090221ursrpolizei1.jpg
http://img24.imageshack.us/img24/7342/090221ursrpolizei2.jpg

HGH undercover live aus Urselreuth.

Also das wird ja immer mysteriöser.....
den Farben nach zu urteilen scheinen ja zwei der Fäßer aus Kiel zu kommen....
kein Wunder, dass er so schnell das Einsatzkommando parat hatte...
und dazu noch Polizei aus mehreren Bundesländern.....

gespannt wie's weiter geht grüßend
Dirk

HG, das ist immer wieder schön hier mitzulesen
Mach blos so weiter.
Glaube bei mir hier Strahlt es jetzt auch schon

Gruß Jürgen

Aber so ganz ohne Schutzausrüstung?

Ähm mal kurz OT, ich finde das grün der Schuppentüren ein wenig zu knallig, sorry ;)

Gruß Björn

#60, Björn, ich bin dankbar für Deine offene konstruktive Kritik. Habe die Schuppentore umlackiert:

http://img252.imageshack.us/img252/797/090221ursrlokschuppener.jpg

Hallo Hans Georg,

und dabei haben sie so schön gestrahlt :)).

Viele Grüße
Alex

Ja wie jetzt? Die Olle hat endlich Nummernschilder aufm Traktor und die Polizei ist auch schonwieder weg? Waren es etwa ihre Fässer? Der Täter kommt immer zurück zum Tatort...

Grüße

So gefallen mir persönlich die Schuppentore besser. Sehr gut. Aber auch die restliche Gestaltung mit dem Gebüsch usw. ist Dir echt gut gelungen.
Gruß
Björn

Hallo zusammen
Ja, die Polizei ist schon wieder weg oder sollte ich sagen, nur kurz mal weg. Denn sobald die Lok aus dem Schuppen kommt ist die Olle platt. Tja, selbst Schuld, was steht sie auch auf den Gleisen rum. Oder hat sie die ewigen Nörgeleien satt und steht absichtlich dort? Die Handtasche hält sie ja krampfhaft fest, ob da der Abschiedsbrief drin ist?
Ach, was musstet Ihr die alte Frau auch immer maßregeln! Sowas kommt von sowas!!!

Hans-Georg, hast du schon mal mit einem Kartonmodell angefangen? Ich hab mich mal an die Werkstatt von Gleimo gewagt.

Gruß Mike

Da es ein Download des Monats war, dürften keine Urheberrechte verletzt worden sein.


Die von schilly03 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hi Mike, nee, keine Zeit für Kartonmodellbau.

Aber es gibt ein neues, besorgniserregendes Bild vom Lokschuppen:

http://img527.imageshack.us/img527/8684/090223ursrstrahlenschut.jpg

Mit kontaminierten Grüßen, HGH.

Hallo Hans Georg,

seh ich das richtig ist Oma Dose beim anbringen von Anti-Atom-Plakaten vom Dach gefallen?
Oder hat sich der Schuppenchef am Ende doch mit der Atom-Mafia eingelassen? Ist der Graf in illegalen Plutoniumhandel verstrickt? Fragen über Fragen. Da kann nur noch unser findiger Wachtmeister helfen, der den Grafen ja eh schon auf dem Kiker hatte. :))

Viele Grüße
Alex  

Edith: ups der Fehlerteufel

Hallo zusammen

Na, nu isses passiert. Die arme alte Frau Doser ist hinüber. War es der Schock ,ob der nächsten Verdächtigung oder letztendlich doch Selbstmord? Ihr Hausarzt hatte sie immer gewarnt, sich nicht all zu sehr aufzuregen.
Hoffendlich war es keine Verdeckungsstraftat des Herren Grafen um die Schuld der Frau Doser anzulasten.
Komisch, daß der sonst so beflissene Dorfscheriff noch nicht am Unfallort erschienen ist! Er wird doch wohlmöglich nicht auch dem schändlichen Treiben des Grafen zum Opfer gefallen sein?
Freunde, ich glaube hier kann nur noch der BND Licht ins Dunkle bringen. Ich ruf mal meinen Kumpel Agent Null-Null-658 an.

Uhhhh, konspirative Grüße
Mike

Hallo zusammen,

Mike, dann sag ihm bitte, er möge kuz in Hollstadt vorbei sehen, denn der Unimog wird da auch öfters gesehen. Wenn dein Kumpel ihn nicht sofort findet, soll er unter der Brücke nach sehen (aber Vorsicht-> in Hollstadt steckt die örtliche Polizei mit drin).

Hoffentlich ist die Dosis nicht zu hoch; sonst dauert das ewig bis die Grillparty steigt !


um Oma Dose bangent,
LG Dirk

Albert Nenninger, der nur einige hundert Meter westlich des Bahnhofs wohnt, hat mir heute diese Bilder aus seinem Album zur Verfügung gestellt. Hat er in loser Reihenfolge bei verschiedenen Gelegenheiten während seiner Spaziergänge aufgenommen:

http://img293.imageshack.us/img293/1871/090223ursrwerkslok.jpg
http://img207.imageshack.us/img207/4407/090223ursrdampfdiesel.jpg
http://img207.imageshack.us/img207/6813/090223ursrtraktor.jpg
http://img293.imageshack.us/img293/7012/090223ursrkampfhubschra.jpg

Das letze Bild fasziniert mich als ehemaligen Luftwaffensoldaten natürlich am meisten, hat er während einer Übung der US-Army aufgenommen (sagt er zumindest).

So, jetzt keine weiteren Kommentare meinerseits, wollte Euch einfach nur ein paar Bildchen zeigen.

Gute Nacht, Hans-Georg.

Ich nochmal

Was der Nenninger da aufgenommen hat, ist das Absetzen meines Kumpels Null-Null-658. Er wird nun inkognito ermitteln. Auch die Polizei in Hollstadt und der mysteriöse Unimog wird von ihm unter die Lupe genommen. Das der Apachè nicht in kriegerischer Absicht gekommen ist, zeigt die nach hinten weisende BMK.
Intressant ist auch, das auf einem Foto wieder der neue Trecker von des Bahnhofsvorstehers jüngeren Bruder auftaucht! Ist wohlmöglich der Herr Graf selbst ein Opfer?

Ich hoffe, daß ich bald mehr Infos von Null-Null-658 bekomme.

Gruß Mike

Zumindest der Verbandskasten ist aufgetaucht, sehr gut.
Tippe bei dem Schraubhuber allerdings eher auf den PAH 2 Tiger, das Heck ist zu fett, das ist beim Apache schlanker.
Gruß Björn

@ 72
Björn, das scheint so eine Mischung aus Beiden zu sein. Heck vom Tiger und der Rest vom Apaché.

Neues von Null-Null-658! Er hat herausgefunden, dass der mysteriöse Unimog häufig auf dem Hof vom Mooshuber, dem jüngeren Bruder des Bahnhofsvorstehers, gesehen wurde.
Steckt vielleicht sogar der Bahnhofsvorsteher mit drin? Warum tauchten dann die Fässer ausgerechnet beim Lokschuppen auf?

Ich werde Euch auf dem Laufenden halten.

Gruß Mike

Eben auf N-TV

Gruß Dirk



Die von DirkJ zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Dirk for President!

Köstlich! Hat ja lange gedauert, bis mich einer mit meinen eigenen Waffen geschlagen und einen getürkten Artikel hier eingestellt hat, und das noch sehr gelungen!!! Kompliment!

Darf ich den Artikel zu meinen Artikeln auf meine Website stellen?

Mit reißerischen Grüßen, HGH.

Hallo Hans-Georg,

klar, darfst du das !   freut mich wenns gefällt.

LG Dirk

@70

Ist denn niemand die Werkslok aufgefallen? Nicht das sich am Ende hinter dem harmlosen Lokschuppen die geheime Plutoniumfabrik des Grafen verbirgt, die Null-Null-658 auf Befehl von höchster Ebene schützen soll.
Gegen allzu neugierige Blicke helfen auch die Verschleierungstaktiken des Schuppenwartes nicht. Oder meint er ein gegnerischer Top-Agent lässt sich von einer Dampflok ablenken.

Code red
Alex


Nach N-Tv-online hat auch der bekannte Sender N-Bahner-TV sich dem Skandal in Urselreuth angenommen....

http://img8.imageshack.us/img8/5263/skandal1de0.jpg

Wie ich aus gut unterrichteten Kreisen erfahren habe, wurde sogar die alte Frau Doser interviewt. und die war alles andere als begeistert von der ganzen Geschichte....

http://img9.imageshack.us/img9/3538/skandal2eg7.jpg

Und wegen dem ganzen Skandal um die Fässer am Lokschuppen ist sogar der Baupfusch in Urselreuth unbemerkt geblieben..... aber nicht ganz, eine bekannte Tageszeitung mit vier Buchstaben hat das Beweisfoto morgen auf der ersten Seite....hier noch im ersten Test-Andruck....

http://img7.imageshack.us/img7/2158/skandal3sq2.jpg

Gruß Sascha
P.S.: Alle Bilkder erstellt mit http://onlinewahn.de/

*lach*

das wird ja immer besser!

meint
Roger

Oh mein Gott,

sieht das den keiner!
Da landet das angeblich, vor jahrzehnten zerstörte "Fliegende Auge" in Urselreuth und keiner sieht die Zusammenhänge.
Da habe die Amis die Finger im Spiel.
Jetzt warte ich nur noch auf Airwolf und Kitt.
Dann ist sicher, dass der Gouvernator Urselreuth annektiert.

"Astella Vista, Baby!"

Sorry, Gruß vergessen, Thomas


Nachdem es wieder sehr ruhig im Tal von Urselreuth geworden ist, hier mal zwei beschauliche Szenen, man möchte fast schon sagen: langweilige Szenen - gemessen an all der Aufregung vor einer Woche:

http://img509.imageshack.us/img509/7381/090303ursr1blauebr212.jpg
http://img509.imageshack.us/img509/1121/090303ursr2blauebr212.jpg

Mehr gibts zur Zeit nicht, habe keine Zeit oder Lust, MoBa zu bauen. Aber mal schnell eine Lok und zwei Wagen aufs Gleis stellen und Euch hier zeigen, dafür reicht die Zeit schon. Gute Nacht, HGH.

Hallo HGH,

schön für mich, daß Du endlich die Lust an "Urselreuth" verloren hast. Ich räume schon mal mein Regal http://img161.imageshack.us/img161/9628/regal.jpg um (das müßte ich sowieso machen) und komme mir dann die Anlage bei der nächsten Börse in Heusenstamm abholen ) !

Bis denne
Johannes

Ich finde das die Bilder eine faszinierende Austrahlung haben.

Gruß Björn

#82, Johannes, Du kannst mich gerne mal besuchen, wenn Du in Heusenstamm bist (sind keine 2 km zu mir), aber Urselreuth bleibt in MEINEM Regal!

#83, weil Dir die Bilder gefallen, habe ich gerade mal schnell eine weitere Szene arrangiert, Björn:

http://img25.imageshack.us/img25/6559/090305ursroelfaesser1.jpg
http://img25.imageshack.us/img25/7844/090305ursroelfaesser2.jpg

Gruß, HGH.

Wenn da mal nicht die besagten Fässer umgeladen werden, sind doch bestimmt nur umdeklariert worden
Danke und Gruß
Björn

da sind sie wieder die Fässer mit den Farben aus S.-H.  
@ 85 wenn du die mal nicht bestellt hast ...

Aber was ist, wenn der Dorfbulle sieht, dass Oma's Kühe frei rum laufen.....
dann gibt es bestimmt bald keine Milch mehr für den Landadel....

LG
Dirk

Voller Tag, war aufs Gaubendach geklettert, mit Bitumenlack Stelle provisorisch versiegelt, wo es gestern ins Zimmer von Lukas getropft hatte... aber auch eine halbe Stunde für MoBa genommen, Anlage rüber ins Gästezimmer getragen, im Abendlicht einige Fotos geschossen, die erste Hälfte zeige ich Euch jetzt, bevor ich schon wieder weg will, haben heute Rock-Konzert in unserer Christengemeinde.....

http://img519.imageshack.us/img519/2624/090307ursr01rotebr212.jpg
http://img519.imageshack.us/img519/4308/090307ursr02rotebr212.jpg
http://img519.imageshack.us/img519/364/090307ursr03rotebr212vo.jpg
http://img519.imageshack.us/img519/3026/090307ursr04rotebr212gr.jpg
http://img187.imageshack.us/img187/2424/090307ursr05rotebr211.jpg
http://img187.imageshack.us/img187/1975/090307ursr06rotebr211fe.jpg
http://img187.imageshack.us/img187/2227/090307ursr16bhf.jpg
http://img209.imageshack.us/img209/6275/090307ursr17schuppen.jpg
http://img209.imageshack.us/img209/3389/090307ursr18jagdhuette.jpg

Vielleicht schafft es eines meiner Bilder ja doch noch mal in den Kalender von Ismael.....

Bis denn, HGH aus Urselreuth.

n'abend,
schöne Bilder ..... hat die Oma einen neuen Trecker?  von dem Erlös der Fässer?

allen ein schönes Wochenende
Dirk

Hi Hans-Georg
Ich empfehle noch Andreaskreuze hinten am Bahnübergang, das wirkt sonst so nackt.
Gruß Björn


Hallo Hans-Georg,

Super Bilder. Besonders das mit dem rechteckigen "Stargate" im Hintergrund.

Duck und weg....

Gruß, Thomas

Hallo Hans Georg,

warum lädst Du denn die Bilder nicht ins Forum hoch? Wäre einfacher in Handling, da man alle Bilder per weiter Klicken von hier anschauen könnte.

Und mehr als drei Bilder im Forum geht auch,  man muss nach dem ersten hochladen auf Beitrag editieren gehen und kann dann weitere Bilder hoch laden, usw. usw.


Aber nichts nichtsdestotrotz ist es eine schöne Bilderstrecke geworden!


Michael



@91:  das ist bestimmt das Strahlengate für die Fässer

@HGH: wie viele von den V100 hast du ? Die machen sich aber gut und sindsehr fotogen

LG Dirk

Dirk schrieb in 93
Zitat

wie viele von den V100 hast du



Ich würde mal sagen: davon kann man nie genug haben......

selber habe ich fünf Stück.... 3 Funktionsfähige (Cargo von Arnold, 2X Fleischmann-Rot) und 2 Rollmodelle (einmal blau-beige Fleischmann (Motor abgeraucht) und eine total ramponierte Arnold (Testschiebelok))

Gruß Sascha

Moin Michael,

Zitat

warum lädst Du denn die Bilder nicht ins Forum hoch? Wäre einfacher in Handling, da man alle Bilder per weiter Klicken von hier anschauen könnte.



das hat aber den Nachteil, daß nicht angemeldete Besucher die dann nicht sehen können (Gruß an Mosi an der Stelle). Zumal es für Hans-Georg so wohl auch einfacher ist, da er den Beitrag kopieren und einstellen kann und nicht jedes Bild zweimal hochladen muß...

Gruß
Kai

Hallo miteinand! An der Anlage gebastelt hab ich nicht, aber an der zugehörigen Website:

http://www.frankenbahnen.de/

...dort auf "Seite über Urselreuth" klicken (muß noch rausfinden, wie ich direkt auf bestimmte Seite meiner Webpräsenz verweisen kann).

Verbessewrungsvorschläge?

HG.

Hallo Georg,

das ist der Nachteil beim Verwenden einer Frame-basierten Seite....
habe den Fehler auch gemacht.....

Ich war mal so frei:
http://www.frankenbahnen.de/Urselreuth/Urselreuth_1.htm


Gruß Sascha
Edit. Schöne Geschichte zu deiner Anlage...

Hallo Georg,
deine Homepage zu Urselreuth ist 1. Klasse! (Meine Meinung)
Mach weiter so.
Beste Grüße aus dem Norden

Jens

Einsame Spitzenklasse, danke, das ist echt super, sehr schön. Mußte eben sehr schmunzeln.
Beste Grüße aus Kiel
Björn

P.S. Ich brauch mal ein neues Bild

Hallo NBahner

leider ist Urselreuth nun fertig. Ich hoffe wir werden von Georg auch in Zukunft mit solchen super Bauberichten versorgt.

Ich freue mich schon auf Leroyfelden, wo es hoffentlich bald weiter geht.

Gruß

Volker


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;