Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:


Thema: Wochenbericht 16.11.208
fgee - 16.11.08 11:36

Die Webseite mit der Betrachtung ergänzt, wie ich meinen Schattenbahnhof / Fiddle Yard besser nutzen kann.

Und gestern die Modell Süd besucht. War schön, all die Gesichter wiederzusehen! ...und hat natürlich auch ne Menge Spass gemacht...

Felix


Hallo,

habe die nächste Hobbytrain/Conrad-110 bekommen und tiefergelegt, diesmal ohne ein anderes Fahrgestell zu brauchen.

Vorher:
http://666kb.com/i/b3vq5awcy8yeq6jy7.jpg

Nachher:
http://666kb.com/i/b3vq5hw1zxu3uv6gv.jpg

Und zusammen mit der blauen:
http://666kb.com/i/b3vq7otu2smyy3m2n.jpg

Ich werde bei der Lok noch die DB-Kekse gegen welche der Epoche IV austauschen, Unterbau und Dachausrüstung zumindest farblich bearbeiten, ob die Lok auch noch Hammerschmid-Pantographen bekommt, weiß ich noch nicht.  Ist ja ein teurer Sport.

Grüße,

Udoo

Hallo Udo,
kannst Du kurz erklären wie?
Gruß Sascha

Hallo Sascha,

ich versuch's mal kurz, wenn was unklar bleibt, nachfragen.

Hier ein Bild vom Rahmen:
http://666kb.com/i/b3vt1fzk6k4apjaf3.jpg

Am Rahmen werden Ausschnitte für die Lichtleiter gesägt (blaue Pfeile), die Rastnasen flacher gefeilt (grüne Pfeile) & die Auflagen für das Gehäuse gekürzt (rote Pfeile). Mit der letzten Aktion ist die Platinenbefestigung weg. Die wird an einer Rahmenseite aufgeklebt und mit Leitlack mit dem Potential dieser Rahmenseite verbunden (schwarze Pfeile). Für die andere Rahmenseite habe ich ein wenig Federdraht angelötet, der den Kontakt herstellt (gelber Pfeil). So bleibt die Lok demontierbar. Auf der Platine werden Lötstellen, die zu weit nach oben ragen, platt gefeilt (weißer Pfeil).

Das zweite Bild zeigt das Gehäuse von innen:
http://666kb.com/i/b3vt1mmxwmcwlwiv3.jpg
Hier werden nur von den (natürlich ausgebauten) Führerstandsnachbildungen unten die Kanten flacher gefeilt (blaue Feile).

Wer eine Lok mit Fenster hat, muss nun noch am Rahmen den Ausschnitt für das Fenster nach unten vergrößern: Blauer Pfeil in http://666kb.com/i/b3vt1scpv2unklny7.jpg .

Das müsste es gewesen sein.

Grüße,

Udo.

Hallo Udo,
vielen Dank für die Info. Allerdings werde ich erstmal die Finger davon lassen, daß traue ich mir nicht zu.

Gruß Sascha

Ich habe zum einen an meiner Website gebastelt: die moba-trickkiste hat in untmitelbarer Nachbarschaft der Gleisplan-Datenbank eine Seite "Anlagenkonzept + Gleisplan" bekommen:
http://www.moba-trickkiste.de/index.php?option=...;id=59&Itemid=72

Nebenbei wurden die Datenbanken gefüttert; der aktuelle Wasserstand:
174 Beiträge "Tipps + Tricks"
103 Beiträge "Gleispläne"
63 Beiträge "Shops + Kleinserienhersteller"
263 Datensätze in "Bezugsquellen N-Artikel"

Beim letzten Hafen-Einsatz in Bad Oldesloe hat mich gerstört, dass der Car-System-Fuhrpark so plastik-glänzend durch die Gegend fuhr. Da habe ich für Abhilfe gesorgt: ich habe einen weiteren Truck besorgt, alle Container mit mattem Klarlack lackiert, Führerhäuser umgerüstet, einen Container auf HAFEN-HANNOVER umlackiert und ansonsten mit Rost und Pulverfarbe heftig geschmuddelt -- jetzt siehts ungefähr so aus wie in der Wirklichkeit! ... und ich habe jetzt vier ganz unterschiedlich ausgestattete Trucks.

Gruß --- Jürgen


Die von jaffa zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


jetzt muss ich auch mal meinen baubeginn hier fotografisch zum besten geben. auch wenn ich mich heute schon ausreichend über die gebrauchten flm.weichen geärgert habe. ich denke das hauptproblem bei alten weichen ist dieser kryptische mechanismus mit dem man die endabschaltung realisiert. das machen andere hersteller (roco) bedeutend besser! werde die antriebe noch abnehmen und die endabschaltung ausbauen dann sollte es klappen!


Die von klausm31 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Vor wenigen Tagen hatte ich für das Faller Car-System bereits einen Sattelauflieger umgerüstet (s.o.) -- nun geht es weiter.
Es hat sich herausgestellt, dass bei ganztägigen Präsentationen mit intensivem Fahrbetrieb die Trucks zwischendurch "Nachtanken" müssen. Auch kann es immer mal sein, dass ein Fahrzeug nicht so richtig will, aus der Spur läuft und erst einmal in die Wartung muss. Damit immer ausreichend Reserve da ist, hatte ich zunächst den weitereren Sattelzug hinzugenommen und umgerüstet / umlackiert. Und habe nun endlich auch einen Uralt-Plan realisiert und einen kurzen Lkw mit einem 20-Fuß-Container ausgerüstet; zu den Routine-Maßnahmen gehört inzwischen, den serienmäßigen Magneten durch einen stärkeren Neodym-Magneten auszutauschen.

Die Seitenwände der Pritsche sind weggeschliffen und der 20-Fuß-Container, bei dem nur die Seitenwand, an der in die Pritsche der Schalter eingelassen ist, geringfügig flacher geschliffen werden muss, passt exakt auf die Ladefläche. Da sich Schalter und Ladebuchse auf der Fahrzeugunterseite befinden, ist dieser Truck auch von hinter sehr nett anzusehen. Hinzu kommt, dass der Container von DeLuxeInnovations mit seinen vorbildgerechten Rippen sowieso eine ganz andere Spielklasse ist, als die Faller/Herpa-Containeraufbauten.

Gruß --- Jürgen

Die von jaffa zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Moin Jürgen,

der "Kurze" sieht gut aus!  Saubere Lösung!

LG  Christian

Ich bin dabei, mein Empfangsgebäude Karlsruhe-Durlach endlich fertig zu bauen, damit es lackiert werden kann. Es ist noch einiges zu tun...

Hier ein paar (hochauflösende) Bilder vom Baufortschritt:
http://img211.imageshack.us/img211/7296/eg0001wv3.jpg
http://img175.imageshack.us/img175/1937/eg0004xy2.jpg
http://img179.imageshack.us/img179/3270/eg0003uu6.jpg
http://img237.imageshack.us/img237/3466/eg0002em8.jpg
Die Fensterrahmen des Fahrdienstleiterraums bestehen übrigens aus zwei Lagen 0,2mm dickem Karton.
http://img149.imageshack.us/img149/3567/eg0005er7.jpg

Beste Grüße,

Olaf



Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;