1zu160 - Forum



Anzeige:
Harburger Lokschuppen

THEMA: Digikeijs liefert keine Waren mehr aus

THEMA: Digikeijs liefert keine Waren mehr aus
Startbeitrag
Fid-Oo - 01.04.23 21:52
Ich glaub es würde hier auch schon mal besprochen das digikeijs momentan gar keine Reaktion gebt oder antworten auf Mails oder so.

Im niederländisch Foren und Facebook Gruppe wird auch ständig vieles darüber berichtet.

Auch das nicht ausgeliefert wird usw.

Es sieht so aus als ob die Firma gerade so vor einer Pleite steht. Da die Website immer noch Bestellungen und Bezahlungen annimmt will ich euch mal warnen.

Wer gekauft hat und keine Waren geliefert bekommen hat und irgendwie eine Käuferschutz hat soll vielleicht überlegen ob er die nicht in Anspruch nehmen soll.

Auch würde ich kein Bezahlung machen da es nach aus sieht das man sonnst nichts bekommt und sein Geld los ist.

Laut Berichten soll auch das Gebäude seid längere Zeit kaum noch Menschen anwesend sein.

Normale weise würde ich nicht so ein Nachricht schreiben über Hersteller aber es wäre schade wenn ihr eurer Geld los seid und kein Waren mehr bekommt.

Mfg Joost

Hallo Frank und andere Interessierte,

Zitat - Antwort-Nr.: 2 | Name: ELNA5

Funktioniert die Lieferkette aus Asien nicht gut?


Wenn das nur die Ursache wäre...

Wie Joost schon erwähnte:

Zitat - Antwort-Nr.: 0 | Name: Fid-Oo

Laut Berichten soll auch das Gebäude seid längere Zeit kaum noch Menschen anwesend sein.


Die Lieferung aus Asien an ein Unternehmen ohne Mitarbeiter ist kaum noch von Nutzen.

Und ein Unternehmen ohne Mitarbeiter beantwortet auch keine Fragen mehr, weder per Ticket, E-Mail noch telefonisch....

Nach eigenen öffentlichen LkedIn-Informationen verließ der für die interne Entwicklung und Forschung zuständige Mitarbeiter das Unternehmen bereits im Juni letzten Jahres, später folgte der für Reparaturen zuständige Mitarbeiter, und Ende Februar verschwand auch der letzte Support-Mitarbeiter. Wer noch für den Versand von bestellten und bezahlten Artikeln aus dem Lager zuständig war, ist mir nicht bekannt, aber anscheinend ist er jetzt auch verschwunden: Seit Ende März wurden von Digikeijs keine Artikel mehr ausgeliefert.

Da auch mir bereits bezahlte Artikel von Digikeijs geschuldet wurden, bin ich gestern persönlich zu den Geschäftsräumen von Digikeijs in Almere gefahren und fand ein völlig verblendetes und verlassenes Gebäude vor. Rufen und Läuten war vergeblich: niemand war da. An der Tür hing ein Zettel mit der Aufschrift "Postpakete bitte in den Paketkasten links einwerfen", ein Zettel, der auch am vergangenen Sonntag, dem 19. März, dort hing, als das Gebäude ebenfalls verlassen aussah.

Zur Veranschaulichung habe ich ein paar Fotos beigefügt, die ich vor Ort aufgenommen habe.
Weitere Schlussfolgerungen und Erwartungen überlasse ich euch.

Ich hätte gerne bessere Nachrichten gebracht,
Bert


Die von BertB zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo Bert.

Danke das du es jetzt so aus eigene Hand bestätigen kannst.

Ich hab die Info vom eine Bekannte der ein eigene Firma in Holland hat (welche auch mal digikeijs Lieferant war)

Der hat mir die Info geschickt und aus dem Grund hab ich das hier so geschrieben.

Schade das du ja noch waren bekommen solltest. Ich hoffe du kannst da irgendwie noch was machen.

Groeten Joost van Dijk
Nur zur Info....

https://insolventies.rechtspraak.nl/#!/details/16.mne.23.142.F.1300.1.23

Digikeijs B.V.

Konkurs am 18. April 2023 verkündet

Digikeijs B.V.

Nummer der Handelskammer: 71393943

Adresse der Niederlassung: Ambachtsmark 71 1355EE Almere

Korrespondenzadresse: PO Box 50174 1305AD ALMERE
Hallo Leute,

wird die Verteilung an die Gläubiger wie in Deutschland üblich nach zeitlichem Eingang der Rückforderung geregelt ? (Ich stand mal als Gläubiger bei einer Kundenfirma auf Gläubigerplatz 938 und habe die 12 Euro die mir geschuldet waren tatsächlich nach 8 Jahren bekommen - da hatte ich schon lange gar nicht mehr dran gedacht)

Wenn das dort in NL auch so geregelt ist, dann empfiehlt es sich, eure Forderungen so schnell es irgend geht beim Kurator anzuzeigen.

Grüße

Randy
Das macht mich traurig.
Schade, dass selbst gute und preislich faire Produkte offenbar nicht ausreichen, um auf dem markt zu überleben.

LG
Marcel
Hi

Naja, seit mindestens 2 Jahren konnten die schon vieles nicht mehr ausliefern. Das der Entwickler weg ist mag ja sein, aber das man die Platinen nicht mehr bestücken kann deutet ja schon auf ganz andere Probleme hin.

LG ChristiaN
Moin allerseits,

Digikeijs ist seit dem 18.4.23 insolvent; eingetragen im Niederländischen Insolvenzregister.
Hoffentlich halten die alten Baugruppen lange genug durch!
Also YAMORC kaufen und Karst weiter unterstützen

Gruß
Jürgen


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;