1zu160 - Forum



Anzeige:
Traincontroller - Software für perfekt gesteuerte Modelleisenbahnen

THEMA: Heinrich Maile

THEMA: Heinrich Maile
Startbeitrag
Barbara - 24.01.22 14:50
Hallo in die Runde,
leider kann ich heute keine guten Nachrichten verkünden.

Heinrich Maile ist am vergangenen Samstag von uns gegangen.

Er war nicht nur ein hervorragender Spur N-Spezialist, sondern vorallem ein ausgezeichneter Mensch.
Heinrich ist mir persönlich zum echten Freund geworden.
Entsprechend tief bin ich bedrückt, diese Mitteilung nun verkünden zu müssen.

Mit dieser Nachricht verbunden ist auch die Bitte seiner Tochter, etwaige Anfragen zu eingesendeten Modellen an ihre persönliche E-Mail zu richten. Die E-Mail gibt es bei mir auf plausible Anfrage.

Frau Maile ist ganz sicher sehr bemüht, jedem Einsender sein Modell zurückzureichen.
Verständlicherweise ist das vor dem Hintergrund der enormen, räumlichen Entfernung nicht sofort möglich.
Ebenso bitte ich Euch persönlich darum, Frau Maile in dieser bedrückenden Phase den notwendigen Respekt entgegenzubringen. Dazu gehört, ihr eine angemessene Zeit einzuräumen und berechtigte Modellbahnanliegen für eine gewisse Weile zurückzustellen.

Von Beileidsbekundungen bittet Frau Maile abzusehen.

Mit traurigen Grüßen
Barbara


Danke Barbara, auch wenn es miserable Nachrichten sind. Mein Mitgefühl ohne viel Worte gilt der Familie ho's.

Bernhard
Scheiße !!!


Frank
......ich bin geschockt, sprachlos und erschüttert.
Zeigt es wie vergänglich Leben ist.

Der Familie alle Kraft.

Andy
Das ist wirklich sehr traurig.

Maik


Leider keine schöne Nachricht, habe mit Ihm noch vor circa einem halben Jahr telefoniert.

Ruhe in Frieden.

Thomas
Mein ganz herzliches Beileid!

Gerhard
ho war mir immer als freundlicher, sachlicher und überaus hilfsbereiter Forumsianer aufgefallen. Persönlich konnte ich ihn leider nicht kennenlernen.

Mein Beileid!
Oh je, ich hatte so etwas befürchtet. Auch mir war er ein wahrer Freund und wir haben oft telefoniert und gemailt und Verbesserungen an an Mtx-Modellen gemeinsam entwickelt. Auch wenn wir uns nie persönlich trafen.
Das trift mich schwer.
Mein Beileid allen, die ihn kannten. Wir müssen jetzt ohne ihn auskommen.

Klaus


Das tut mir sehr leid.


Jürgen H.
Oh Mann, ich hab ho auch nie persönlich kennengelernt, aber ein paar Modelle von ihm umbauen/supern lassen.
Am Sound Piko 5081 von ihm hab ich noch immer meine helle Freude. Auch der Kontakt mit ihm war immer hilfreich und freundlich.
Mein Mitgefühl an alle Angehörigen und Freunde.

Manuel
Hallo ho,
mach’s gut. Danke für „meine“ Modelle.
Gerald
Es trifft die Falschen viel zu früh.
Im Rahmen einer Canaren-Kreuzahrt hätte es vor drei Jahren beinahe mit einem persönlichen Treffen geklappt. Passte damals leider nicht. Wir hatten oft telefonisch Kontakt.
Ich werde ihn vermissen.

Gruß H-J Exner
Hallo Ho

Danke für Alles und für Deine Gastfreundschaft. Ich werde Deine Modelle in Ehren halten.
Mein Mitgefühl und Beileid für die Familie.

Mit Tränen in den Augen


Ingo
Das ist eine sehr traurige Nachricht.

Leider hatte ich in den letzten Wochen kein gutes Gefühl. Er war sehr still geworden. Ich hatte einige Modelle bei Ihm zum Umbau, was immer zu super tollen Ergebnissen geführt hat. In diesem Rahmen hatte ich auch einige sehr nette Telefonate mit ihm, die auch weit über das modellbahnerische hinaus sehr persönlich waren. Daraus habe ich einen wirklich tollen Menschen kennen gelernt, den wir jetzt alle vermissen werden.

VIELEN DANK FÜR ALLES

Mein herzliches Beileid an seine Familie und viel Kraft.

Thomas
Hallo Barbara,

das sind traurige Nachrichten. Wir werden ihn als Mensch und als Experte auf seinem Gebiet vermissen.

Grüße
Markus
Hallo

Tief betrübt macht mich diese Nachricht. Für mich war er immer der "Decoderpapst".
Seine genialen Umbauten (798 und 45 mit Sound, Sound-"Tuning" für die 230, einige Decoder-Firmwareupgrades) werde ich besonders in Ehren halten.
Ich durfte ihn mehrfach besuchen, und besonders die Diskussionen über die Vorzüge des SX-Gleisprotokolls bei bestem spanischem Essen werden mir unvergessen bleiben, auch wenn wir nicht in allen Punkten (z.B. Railcom) einig wurden.
Auch dieses Jahr war wieder ein Treffen geplant. Sehr schade, dass daraus nichts wird.

Mein tiefstes Mitgefühl gilt seine Familie.

Ebenfalls mit Tränen in den Augen

Dietrich
Hallo,

das ist eine sehr traurige Nachricht.
Ich hatte auch einen sehr netten E-Mail Verkehr mit ho.
Auch für mich hat er meinen VT98 mit super Sound-
und Licht umgebaut.  

Ruhe in Frieden

Viele Grüße
Ronny
Mein herzliches Beileid der Familie.
So ein **************************
Traurige Grüße,
Harald.
Ein guter Mensch und Modellbahnfreund ist leider zu früh verstorben.
Mein Beileid und der Familie alle erdenkliche Kraft.
Traurige Grüße
Dietmar
Ahoi!

Das sind leider sehr traurige Nachrichten. Ein großer Verlust für die Spur N.
Mein herzliches Beileid und der Familie viel Kraft.


Traurige Grüße
Jens

Das ist eine sehr traurige Nachricht....
Noch im vergangen Herbst hat er mir bei einem Decoderproblem schnell geholfen.
Mein Beileid der Familie.

Traurige Grüße
Frank
Mein herzliches Beileid der Familie.

Tobi
Hallo!

Diese Nachricht macht mich sehr traurig!!! Noch vor Weihnachten haben wir einander per e-mail schöne Feiertage und ein gesundes gutes Jahr 2022 gewünscht. Und ho klang sehr zuversichtlich, freute sich, dass es ihm langsam besser ging. Und jetzt diese traurige Nachricht.... Die von ihm für mich umgebauten 5081 (Piko) und 5022 S-Bahn Steiermark werden mich stets an ihn dankbar erinnern.

Beste Grüße

Boris


Mein aufrichtiges Beileid  der Familie.
Danke ho für alles Ruhe in Frieden

Traurige Grüße
Klaus
Mein Beileid an die Familie.

Das faengt Ja gut an dieses Jahr 2022

Klaus
Hallo, das ist leider keine schöne Nachricht. Bin echt schockiert und sehr traurig. Wir hatten noch im Dezember Kontakt und Herr Maile hatte mir noch eine Minitrix Platine zugeschickt.

Herr Maile war ein sehr netter Mensch und habe sehr oft mit ihm telefoniert.

Mein Beileid gilt seiner Familie, Freunde und Bekannte.

Stephan


Hallo,

auch ich bin schockiert von dieser Nachricht und werde ihn vermissen!

In bester Erinnerung behalte ich die guten und ausgiebigen Gespräche mit einem sehr netten Menschen.  
Meine von ihm umgebauten und verbesserten Modelle werde ich dankbar in Ehren halten.

Ich wünsche seiner Frau sowie den Angehörigen und Freunden viel Kraft.

Berndt
Hallo,
das ist ein Schock! Ho ist nicht zu ersetzen. Mein Beileid an die Familie.

Ottmar
Mein herzliches Beileid der Familie und den Angehörigen.

Hatte leider nie persönlichen Kontakt mit Herrn Maile.

    Er war für mich aber eine lebende Legende.

Möge er mit seinem Wissen und seinen Modellen,

in uns weiterleben.      Ruhe in Frieden


Oliver

Hallo,
Mein Beileid an die Familie.
Ich habe Ho als kompetenten, freundlichen und hilfsbereiten Menschen und Modellbahner kennengelernt. Ich bin echt schockiert von der Nachricht und werde ebenfalls seine Modelle in Ehren halten. Ich denke jedesmal bei dem von ihm verbesserten Sound an ihn.

Traurige Grüße
Andreas
Hallo zusammen,

der Familie und allen Angehörigen wünsche ich Kraft und alles Gute!

Beste Grüsse
Jürgen
…was für eine traurige Nachricht. Mit ihm geht viel Wissen und ein guter Diskussionspartner. Nach einem sehr langem Telefonat ist er mir sofort ans Herz gewachsen.
Ruhe in Frieden

Mein Beileid gilt sein Familie

Viele Grüße
Thomas

Mein aufrichtiges Beileid, und viel Kraft für seine Familie .

Er wird uns fehlen …

Traurige Grüße
Rainer
Auch ich möchte mich dieser Trauer eher still anschließen. Wir verlieren einen allseits geschätzten Experten, einen überaus lieben netten und hilfsbereiten Menschen und ein Vorbild für Viele mit unserem Hobby. Heinrich, wir werden Deine Erinnerung in Ehren halten
Heinz
Eine sehr traurige Nachricht, ich werde seine immer hilfreiche Antworten hier vermissen...

Mein herzliches Beileid der Familie.

Bert
Eine traurige Nachricht.
Ho hat mir diverse Loks neue Codes aufgespielt.  2 Loks  mit Sound aufgerüstet.
Er war ein sehr netter und hilfsbereiter kompetenter Mensch .
Uns geht ein sehr wertvoller und toller Mann verloren.
Ho ruhe in Frieden.

Andreas
Ich werde ihn vermissen ,alles was mich mit Heinrich ,der Liebe für Eisenbahn ,die Gespräche am Telefon ,seine besonder Weise ,bei Problemen des geminsamen Hobbys.
seine Gespräche bei ihm und seinem Hund ,werden mir sehr fehlen mit ihm gemeinsam zu seiner ausser Haus Küche das Essen geniessen ,ihm zuhören ,alles so  schnell vorbei ,
Nur eins wird immer bleiben  ,den Platz den er bei mir gefunden hat ,
wir hatten nicht nur ein gemeinsames Hobby ,Wir waren befreundet ,er hatte meine Hilfe bekommen ,als es am nötigsten für ihn war ,Für dieses Jahr war der Besuch fest eingeplant ,

Heinrich ,du fehlst  mir und uns allen die dich sehr schätzen und jeder hat etwas von ihm ,welches beim betrachten und hören ,dieser Fahrzeuge ,eine bleibende Erinnerung .

Heinrich ,machs gut
einen stillen Gruss ,Michael
Mein Beileid.

Ich wünsche seiner Familie viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.

Viele Grüße
Claus
Ich bin geschockt, echt absolut sprachlos und traurig!!!

Ruhe in Frieden Heinrich

Du hast mich eingefleischter analoger zum digitaler bewegt- nur du!
Hallo zusammen,

hier bin ich nochmal - dieses mal mit einer ganz großen Bitte:

Heinrich ist erst seit wenigen Tagen nicht mehr unter uns.
An dieser Stelle bitte ich euch:

Gesteht seiner Tochter bitte einige Tage RUHE zu. Sie hat schließlich gerade erst ihren Vater verloren.
Mich erreichen mittlerweile etliche E-Mails mit den verschiedensten Anliegen und dem Wunsch nach ihrer E-Mail.

Wie ich schon sagte:
Sicherlich gibt es einige Modellbahner, deren Loks noch im Hause Maile auf Teneriffa sind.
Frau Maile wird sich darum kümmern, das hat sie mir glaubhaft versichert.

Aber sie braucht Zeit. Zeit für die Trauer, Zeit für alles, was nun auf sie zukommt.

Teneriffa ist auch für Frau Maile immer stets mit einer großen Anreise verbunden.

Bitte, bitte wartet mit den konkreten und sicherlich berechtigten Anliegen ein- bis zwei Wochen ab.
Auch möchte ich um Verständnis bitten, dass Zuschriften mit Gedanken um sein Erbe, Digitalcodes usw. - ganz besonders zum jetzigen Zeitpunkt - überhaupt nicht angebracht sind.

Last but not least:
Auch meine Zeit ist begrenzt., denn ich befinde mich inmitten meiner Klausurphase.
Allein seit heute Nachmittag erreichte mich eine kleine Anfragelawine, so dass ich meine Studiensachen beiseite legen musste.
Die eingegangenen E-Mails werde ich in den kommenden Tagen natürlich beantworten.

Wenn also die E-Mail von Frau Maile benötigt wird, dann bitte NUR unter der Voraussetzung, dass ein Lokmodell zurückgeführt werden muss.

Ganz lieben Dank für das Verständnis.
Eine gute Nacht wünscht

Barbara


Auch von mir mein ganz herzliches Beileid an die Familie.

Lieber Heinrich, ruhe in Frieden.

Letzte Grüße von Horst
Auch ich werde Heinrich sehr vermissen. Am 22.01.22 wurde ich über sein Ableben Informiert, hat „ho“ mich eine Woche zuvor noch aus dem Krankenhaus angerufen. Es hat mich getroffen wie einen Stoß ins Herz.

Er war nicht nur der „Könner und Macher“ was unser gemeinsames Hobby betrifft, vielmehr ein grandioser Gesprächspartner wenn es um Technik ging und man konnte Ihm Stundenlang zuhören und Debattieren. Seinen Spaß, sowie seine Witzeleien waren von besonderer Art und so fragte er mich vor Jahren.

„Warum kann sich der Hund am Hintern lecken? Weil er es kann und ich kann.“ und war bezogen auf sein können. Zudem war er wie seine Frau, ein liebevoller und freundlicher Gastgeber der besonderen Art. Heinrich wird immer in meinem Herzen bleiben und diese Verbindung sehe ich zum Glück jeden Tag in meinem Moba-Raum.

Gute Reise mein Freund, Du wirst da oben im Himmel sicherlich einen Micocode der besonderen Art erstellen.

In stiller Trauer, Hans-Werner
https://youtu.be/mVeJzpdtu1Y
.....unglaublich, dass manch Leute meinen, nun der Tochter auf die Nerven gehen zu müssen/wollen.

Und noch sein Werk abzuleiern.....

Was stimmt mit denen nicht...


Schräge Vögel....


Friedvolle Reise, Heinrich.
Und danke für deine Zeit....

Gruß Andy

Auch von mir Beileid an alle Angehörigen.

Vor etwas über einem Jahr hatte er mir noch einen defekten "verschmorten" Minitrix-Schienenbus mit Beiwagen entdigitalisiert und wieder auf die Anlage gebracht. Trotz der großen Distanz hat der Hin- und Rückversand sowie der Kontakt problemlos geklappt und seine Preise waren mehr als fair.

Mit ihm geht viel Wissen und auch Handwerkliches rund um Reparaturen von N-Rollmaterial verloren.

Gruß Andreas

Hallo,

vielen Dank für die Veröffentlichung dieser Nachricht. Ich möchte den Angehörigen mein aufrichtiges Beileid aussprechen - leider müssen wir alle irgendwann von dieser Welt gehen und jeder einzelne fehlt auf seine einzigartige, besondere Weise.

Ich habe von ihm im Vorjahr erst zwei Decoder geschickt bekommen und auf die Frage, was er dafür bekäme, meinte er nur das sei ein Geschenk.

Grüße, Peter W.
Der ganzen Familie und allen die Ihr hier im Forum trauert viel Kraft und mein tiefes Beileid. Ich habe Herrn Maile nur durch die Beiträge hier im Forum gekannt aber ich bin trotzdem sehr betroffen! Ein Mensch lebt physisch nur sehr wenige Jahre auf dieser Welt und danach lebt sie/er durch ihre/seine Taten weiter. Ich denke, dass Herr Maile an sehr vielen Orten in 1zu160 noch viele Jahre weiterleben wird. Er hat uns viel geholfen, er ist uns vorausgegangen aber er hat uns einen Teil seines Wissens und Könnens hiergelassen! Danke, Herr Maile!

Alles Gute Euch allen!! Valentin

Guten Morgen.
Ich übersende mein tiefes Mitgefühl den Angehörigen. Danke auch an Barbara für die Überbringung der Nachricht.
Kannte ihn digital leider nur aus den spannenden Forenbeiträgen. Sein Erbe bleibt im Forum hoffentlich noch sehr lange konserviert erhalten.
mfg
Frank H.
Mein aufrichtiges Beileid  der Familie.
Danke ho für alles.
Ruhe in Frieden

grtz & thx
domi
Mein herzliches Beileid der Familie.
Danke ho für die Hilfe und die vielen Interessanten Gespräche.
RiP

VG

Peter
January 27, 2022
Apologies for writing in the English language.  While I can read some German language with the help of mechanized means, I prefer to write this in my own words, I hope this is not an inconvenience.

Heinrich Maile was one of my most dear friends and I, along with everyone in this nice forum, mourn his departure.

Like most, I assume, I first met Heinrich many years back in connection with a very technical matter concerning model railroads, in a very curious and funny way.  We became instant friends after my first trip to the Canary Islands to visit him and since then we stayed in frequent contact.  Most times when I visited Spain I jumped to the Canary Islands times with the exclusive purpose of spending time with Henrich. and his dear wife Karin.  Just as the pandemic began hitting all of us in 2020 I retired from my business activities in the United States and moved to Vigo, Spain, the land of my parents.  We always planned to see each other again given the now closer proximity, but the travel restrictions and the fear of contracting illness at our not so young ages kept making us put it back.  I was in contact with him, with great difficulty, in his last days, and had the opportunity to express all our love and respect.  I am extremely sad I could not see him one last time and completely share all the pain of his family and other friends for his departure.  He was a great person, loved his adopted country, his hobby, his dogs his family and life.  The World is a little darker, now.  Rest in peace and, and make sure the big railroad in Heaven runs well, my friend!!!

Enrique Diaz
@42
Hallo Hans-Werner,
Du hast für mich so passende Worte gefunden die ich nur noch beipflichten möchte.
Auch ich habe viel mit Heinrich stundenlang gesprochen. Als er seine Frau verloren hatte ging es Ihm schon nicht so gut.
So ist das, wenn man einen geliebten Menschen verliert. Oft folgen dann die Partner kurzfristig nach.
Die Hunde haben Ihm noch halt gegeben und seine Nachbarn haben viel geholfen, weil er schon nicht mehr aus dem Hause kam um einzukaufen usw.
Corona ist dazwischen gekommen sonst hätten wir uns schon längst persönlich getroffen.
Mich hat die Nachricht getroffen wie ein Pfeil in der Brust. Mir stehen selbst wieder tränen in den Augen beim schreiben dieser Zeilen. Heinrich ich werde Dich vermissen.
Mach es gut mein lieber Freund.

Ganz viel Kraft der Familie!
@42
Hallo Hans-Werner,

erst durch dein YT-Video zu seinem ehrenhaften Gedenken hab ich von seinem Tod erfahren, ....wie gesagt: Die Nachricht hat mich getroffen .

Im Adressbuch meines Handys ist noch ein Eintrag unter HEINRICH O. MAILE, ....fühlt sich ganz und gar nicht gut an das ich den dazugehörigen, tollen Menschen in diesem Leben nie wieder sprechen, nie wieder erreichen kann.
Macht mich einfach nur traurig.

Der Tod ist so verdammt endgültig und unabänderlich.

Ich hoffe Heinrich´s Seele hat jetzt den Frieden gefunden den ein so gütiger, hilfsbereiter Mensch wie er wahrlich verdient hat, ..ich hoffe dort wo er jetzt ist, kann er wieder mit seiner geliebten Frau vereint sein.
Und ich hoffe, dass er an diesem Ort auch auf ein paar solch verrückte "MoBa-Freak-Seelen" trifft in deren Kreisen er sich hier bei uns - im diesseits - immer so gerne herumgetrieben hat .

Mach´s gut Heinrich, ich werde dich vermissen + immer mit Dankbarkeit an dich denken, wenn ich meine von dir so meisterlich verbesserte MTX Sound V100 auf die Gleise setze + kräftig "Krach" machen lasse. Ich werde sie für den Rest meines Lebens immer in Ehren halten.

Mit traurigen + nachdenklichen Grüßen

Thomas




Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;