1zu160 - Forum



Anzeige:
1001 Digital

THEMA: Viesmann Formsignale 4471 mit Esu EcoS schalten

THEMA: Viesmann Formsignale 4471 mit Esu EcoS schalten
Startbeitrag
Klaus67 - 14.01.22 20:27
Guten Abend,
Ich bin gerade dabei meine neuen Viessmann Signale mit Dekoder an meiner ECoS ein zurichten. Die Adresse konnte ich programmieren, allerdings schalten die Signale verkehrt, steht in der Zentrale "Fahrt" steht das Signal auf "Halt" und umgekehrt. Was mache ich falsch....🤔🤔🤔 Die CV kann ich auch nicht auslesen und bekomme immer "Fehler" angezeigt.

Die von Klaus67 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Klaus

Ich hatte auch lange Zeit Probleme mit diesen Signalen - Frage hast Du zum CV auslesen den beiliegenden Widerstand richtig zwischengeschaltet ( ich glaub Betriebsanleitung letzte Seite ). Und die für das vergeben der Adresse notwendigen zusätzlichen Signalleitungen ( ich glaube mich zu erinnern blauer Draht mit roter und grüner Banderole ) sind nach der Adressvergabe wieder zu entfernen bzw trennen. Sonst arbeitet das Signal im inversen Modus und das scheint bei Dir der Fall zu sein
Es gibt dazu mind zwei Threads von mir eingestellt
Ich hoffe der Hinweis hilft
Beste Grüße
Heinz
Moin Klaus ,

Waere es nicht am einfachsten die Drahte von "Fahrt frei" und "halt" am Dekoder zu Tauschen ?
MfG.,
Rae
Hallo Rae

Ja so hatte ich das auch ursprünglich gemacht ( bzw im Programm die Polung vertauscht) . Das Problem ist nur, dass manche Zentralen mit dem inversen Betrieb des Signals schlecht zurechtkommen. Ich kenne die ECos nicht, aber bei meinen Zentralen Z21 und DR 5000 kam es immer wieder zu Initialisierungsproblemen. Das Problem kennt auch Viessmann und arbeitet daran. Um sicher zu gehen, ist das Auftrennen der beiden Signalleitungen nach Vergabe der Adresse zu empfehlen.
Beste Grüße
Heinz
Hallo Heinz,
Wenn ich nach der Programmierung den blauen Draht mit der roten Markierung wieder abmachen dann funktioniert es richtig. Schalte ich die Ecos dann aus und wieder an so dass der Strom weg war geht es wieder nicht.

Ist schon alles sehr merkwürdig.........

Hallo Klaus,

Du musst auch den blauen Draht mit der grünen Markierung ( also beide) wieder abmachen !
Aber ich hatte da auch lange Probleme mit -nur jetzt funktioniert’s
Beste Grüße ich hoffe es hilft
Heinz
Hallo Heinz,
Wenn ich beide Drähte wieder ab mache brennen nur die Leuchtdioden und das Signal schaltet nicht. Ich habe jetzt in meiner Verzweiflung das blaue Kabel mit der grünen Markierung einfach an die andere Seite bei dem braunen Kabel angeklemmt..... und siehe da.... Es funktioniert richtig... Frag mich nicht warum aber es geht
Das ist in der Tat seltsam - wichtig ist dass es immer funktioniert - ich hatte lange das gleiche Problem wie Du , nach dem Abschalten der Digitalspannung brauchte es meist 2 Schaltimpulse, damit das Signal richtig funktionierte, dann aber war es bis zur nächsten Unterbrechung kein Problem. Ich hoffe auch Deine Lösung funktioniert nun zuverlässig

Das einzige was ich mir noch vorstellen könnte - waren bei der Adressvergabe gelb und brauch genauso an das Digitalsignal angeschlossen, wie beim Betrieb ?
Und kannst Du nun auch Cvs auslesen bzw programmieren ?  


beste Grüße

heinz
Hallo,
Beim programmieren der Adresse habe ich die Kabel so angeschlossen wie es in der. Anleitung steht. Hat auch wunderbar geklappt, Auch das "Nachwippen" könnte ich einstellen bzw. deaktivieren. Ob ich die CV's auslesen kann habe ich nicht probiert. Versuch ich Morgen mal wenn ich die anderen Signale einrichte.

Gruß Klaus
Hallo Heinz,

Also, ich habe jetzt die anderen Signale programmiert. Die Adresse kann ich leider immer noch nicht auslesen und es wird immer Fehler angezeigt.
ABER...... Die Signale schalten jetzt auch richtig wenn ich nur zwei Kabel anschließe also das Rot und Grün markierte Programmierkabel abklemme.
Frag jetzt nicht warum das so ist, ich habe es einfach nochmal probiert und es funktionierte. Ich hoffe das bleibt auch so wenn die Signale in die Anlage eingebaut wurden.

Vielen Dank für deine Unterstützung und noch einen schönen Sonntag, Klaus
Hallo Klaus
Immer gerne,  ist wirklich ein bisschen tricky mit diesen Signalen, aber bei mir funktionieren sie seitdem klaglos
Wünsche Dir , dass es auch bei Dir so klappt - ebenso schönen Sonntag
Heinz


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;