1zu160 - Forum



Anzeige:
Spur N Ersatzteile

THEMA: Gretchenfrage, was ist besser

THEMA: Gretchenfrage, was ist besser
Startbeitrag
sigino - 14.01.22 19:09
Welche Digi-Zentrale würdet ihr lieber einsetzen:
Redbox von TAMS oder LZV von Lenz.
Gibt's irgendwelche Erfahrungen.
Eingesetzt werden soll die Zentrale an einer mittelgroßen im Aufbau befindlichen N-Spur Anlage.

Auf dem Bild seht ihr die geplante Anlage.

Vielen Dank für eure Mithilfe.

Die von sigino zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Siegbert,
soweit ich gesehen habe, ist die Redbox ab Hersteller nicht mehr lieferbar. Damit käme sie für mich nicht infrage. Die Lenz Komponenten sind wohl hochwertig, aber auch nicht billig. Zur Zentrale brauchst Du noch einen Handregler.
Gibt es einen Grund für die Beschränkung auf Tams und Lenz?
Grüße vom Niederrhein
Hartmut
Vielen Dank für den Hinweis auf die Redbox.
Der einzige Grund ist, dass wir das Budget nicht zu sehr belasten.
Ne Alternative wäre wahrscheinlich auch die DR5000.
Hallo,
wenn es denn Tams sein soll, dann vielleicht auf die (nach Tams-Info Ende Januar) erscheinende mc² warten. Da brauchst Du keine Handregler, (vorhandene) Tablets oder smartphones reichen. Ich konnte sie selbst auf der Messe in Leipzig in Ruhe ausprobieren und war zufrieden. Und die meisten anderen Handregler können zusätzlich angesteckt werden.
Sie ist allerdings  teurer als die Redbox, die es aber  noch bei ebay gibt (zur Zeit einige Angebote für 220€).
Grüße
Gerhard
Hallo,

wenn ich empfehlen darf, dann Digikeijs, von Preisleistung Verhältnis her einfach super.

Will man aber einfachere Modellbahn mit digitalen Grundelementen, wäre in Kombination mit z21 Zentrale und Digikeijs 4018 , sowie Rückmelder 4088 , falls auch mit PC betrieben werden sollte, eine gute Wahl.

Ich denke, man sollte sich nicht schwer machen, lieber mit einfachen anfangen und so langsam hineinsteigern … auch wenn es so einfache sind, trotzdem muss es viel gelernt werden.

Also für digitale Einstieg, reichen z21 völlig aus.

Herzliche Grüße

Henning
besser wäre es, wenn Sie bereits in der Frage erwähnen würden, um was es geht.

Wenn Sie in´s  Restaurant gehen sagen Sie auch nicht: ich möchte was essen

Rudi
@Rudi   Wie deutlich hätte er denn seine Frage für Dich noch formulieren sollen? Die Fragestellung ist doch klipp und klar: "Redbox von TAMS oder LZV von Lenz für eine mittelgrosse Anlage" und dazu noch ein beigefügtes Gleisbild.  <kopfschüttel>
Ich stimme Henning (Beitrag #4) 100%ig zu.

Diese Lösung hatte ich für mich auch gefunden. Einfach, komplex genug und auch relativ günstig.

LG Uli 🙋‍♂️
@Basser

da ich im Gedankenlesen nicht so gut bin und auch meine hellseherischen Fähigkeiten eher gegen Null tendieren, sagt mir der Titel  "Gretchenfrage-was ist besser"  leider  gar nichts zum Thema.
Normalerweise öffne ich keine Threads ohne klare Aussage und Bezug.
Aber in diesem Fall war ich neugierig Informationen zu bekommen, was der Herr Geheimrat aus Weimar mit der Modellbahn zu tun hat.

Grüssle und stressfreies Wochenende
Rudi

Der Herr Geheimrat hatte 1828 eine Vorahnung

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

„Mir ist nicht bange, dass Deutschland nicht eins werde; unsere guten Chausseen und künftigen Eisenbahnen werden schon das Ihrige tun."



VG Andreas
Zitat - Antwort-Nr.: 6 | Name:

@Rudi   Wie deutlich hätte er denn seine Frage für Dich noch formulieren sollen? Die Fragestellung ist doch klipp und klar: "Redbox von TAMS oder LZV von Lenz für eine mittelgrosse Anlage" und dazu noch ein beigefügtes Gleisbild.  <kopfschüttel>


Rudi hat die richtige Frage gestellt, da nicht klar ist, was er genau machen möchte (von Hand fahren, Computer-Steuerung usw.) und was im wichtig ist, ggf. warum diese beiden Zentralen.

Grüße
Stephan
Hallo Sigino !

Meine Traum-Zentrale wäre die mc2 von Tams. Für die Größe Deiner Anlage auch kräftig genug - und zukunftsorientiert und abwärtskompatiebel und einfach der Hammer.

Gutes Gelingen!
Grüße!
Lutz.
Moin,
aktuell würde ich noch die Neuheitenankündigungen abwarten. Mein Bauchgefühl sagt, da kommt noch was in Sachen DCC-Zentrale auf uns zu.

Grüße Michael
#12
Hi Michael,
von wem?

BG
Lutz.
Hallo alle miteinander.

Vielen Dank für hilfreichen Ratschläge.
Für den Anfang wird's wahrscheinlich die DR5000 mit Littfinski Decodern.
Alles Andere kommt später.
Wir wollen dabei auch lernen.

Weiterhin ne gute und gesunde Zeit


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;