1zu160 - Forum



Anzeige:
Neues von Lemke Collection - Hobbytrain / KATO

THEMA: 16691 Trix Zurüstteile?

THEMA: 16691 Trix Zurüstteile?
Startbeitrag
bremer-81 - 13.10.21 19:22
Moin zusammen,

Habe heute diese Lok gekauft, jetzt bin ich mir unsicher ob es zurüstteile von Trix dafür gibt? Platz und „Löcher“ sind da. War aber nichts in der Schachtel und auch im Ersatzteilblatt finde ich nichts.

Die von bremer-81 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Moin auch: Absolut fesselnde Überschrift ...

(und für einen Gruß fehlt auch mir im Selbstbedienungsladen die Zeit)
Danke… jetzt weiß ich wieder warum
Ich die letzten Jahre diese Seite vermieden habe…
Ein Mindestmaß an Respekt hat noch nie geschadet.

Was sollte man mit der ursprünglichen Überschrift anfangen?

Niemand mag unnötige Klickeritis, sprich Zeitdiebe. - Anderen unnötige Arbeit zu machen, ist ein abgefahrener Zug.

"Zurüstteile Minitrix-Lok 16691 Le Capitole"
z. B. wäre eine wirklich aussagefähige Überschrift gewesen.

Dann hättest Du bestimmt auch längst sachkundige Antworten erhalten.

Aber klar: mieses Forum ...
Hallo,

wenn im ET Blatt kein Teileset zur Zurüstung angegeben ist, kann man davon ausgehen dass es keine gibt.

Ich werde nie verstehen, warum Löcher mit konstruiert werden und keine Teile dafür existieren - hat mich auch schon früher bei GFN gewundert.

Grüße, Peter W
Hallo,

im Ersatzteilblatt ist ein Steckteil (rechts neben dem Puffer) eingezeichnet, allerdings ohne eine Positionsnummer. Sieht aus wie eine Art Heizkupplung. Ein Beutel mit Zurüstteilen existiert aber nicht.
Das Thema Ersatzteile wird bei Minitrix eher stiefmütterlich behandelt. Viele andere Teile sind im Ersatzteilblat eingezeichnet aber nicht als Ersatzteil erhältlich (keine Positionsnummer), nur als Set erhältlich oder schnell nicht mehr lieferbar. Da lob ich mir der Service Fleischmann. Da kann ich nach 20 Jahren noch Hutzen für meine 218 bestellen und bekomme im Regelfall auch andere Ersatzteile auch noch Jahre später.

Grüße
Markus
Vielen Dank für eure Antworten. Ich habe vorhin tatsächlich lange den Boden abgesucht… und dann das Netz… jetzt kann ich beruhigt schlafen ๐Ÿ˜‚
Habt nen schönen Abend. Gruß aus dem Bett
Hallo,

wenn ich mich recht erinnere, war das auch Thema im fr. Forum. Ich glaube, da wurde wohl "vergessen" die Zurüstteile einzupacken. Evtl. mal beim Händler oder MTX nachfragen.

Viele Grüße
Georg

edit: Hier https://le-forum-du-n.1fr1.net/viewimage?u=htt...%2F95%2Fimg_3416.jpg ist die Ersatzteilnr. Hier https://le-forum-du-n.1fr1.net/t30811p525-bb-9200-trix ist der Link ins Forum. Offenbar hat z.B. DM Toys und andere die fehlenden Teile nachgeliefert



@7: Hallo Georg und ins Rundhaus,

danke, Georg, für diese Infos, und da wäre ja eigentlich zu erwarten, dass Märklin die Ersatzteil-Beutel  "ET180834" OHNE Aufforderung von sich aus automatisch in den entsprechenden Mengen (alles im Computer) an die Händler nachliefert.

So zumindest würde das in anderen Branchen laufen - schließlich haben Händler resp. Endkunden die Teile mit dem vollumfänglich kalkulierten Endverkaufspreis bereits mitfinanziert.

Oder verhalten sich der Lok-EVP und das damit einhergehende Service-Niveau mal wieder reziprok-proportional? Und hofft, dass es kaum jemand merkt? ๐Ÿคจ

Beste Grüße, Nordpilen (der weder rote noch grüne Version gekauft hat)

Hallo Georg  (#7)

Sehr gute und ausführliche Informationen.
Das Rätsel um die Löcher in der Lokomotive BB9200 und die fehlenden Teile ist nun vollständig gelöst
Vielen Dank

Gruß
Jordi
Hallo,

hier die Googleübersetzung aus einem Beitrag in dem oben verlinkten
"Ich schickte DMToys eine E-Mail, die sofort antwortete:
"Wir werden die Teile von Minitrix bekommen. Sobald sie ankommen, werden wir sie Ihnen
zusenden."" Wurde z,.B. auch von Trains160 nachgeliefert.

VG
Georg


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;