1zu160 - Forum



Anzeige:


THEMA: Gleisplan 60x80 cm gesucht

THEMA: Gleisplan 60x80 cm gesucht
Startbeitrag
dsberlbach - 01.10.21 10:54
Hallo
Ich möchte eine kleine Anlage mit den Maßen ca 60x80cm bauen und suche nun einen gleisplan zum inspirieren. Die Anlage soll für ein Kind zum Spielen sein.
Mit freundlichen Grüßen Denny

Hallo Denny,

60x80 ist bereits eine große Herausforderung für einen Spielbetrieb, der mehr sein soll als "Im-Kreis-Fahren". Schließlich soll es auch nicht so schnell langweilig werden.

Für Inspirationen ist die Gleisplan-Datenbank der Moba-Trickkiste immer gut:

http://www.moba-trickkiste.de/wie-macht-man-planen/datenbank-gleisplaene.html

Wenn du als Suchfilter "Spur N" und "Größe unter 1 m²" eingibst, dann hast du bereits einige Vorschläge.

Beste Grüße

Sven
Hallo,

man kann auch mit wenig Platz und einem einfachen Gleisplan eine schöne Anlage bauen. Schau dir mal das an: https://www.1zu160.net/workshop/mtx-startanlage1.php

Das ist ein Workshop zum Bau einer Startanlage auf 100x50 cm, aber man kann sicher noch 20 cm abzwacken. Der Gleisplan ist denkbar simpel: Oval, Kleinstbahnhof mit Ausweichgleis, Stumpfgleis.

Aber was man auf dieser kleinen Anlage alles machen kann: Einem Zug beim Fahren zusehen, zwei Züge sich begegnen lassen, zwei Züge einander überholen lassen, einen Zug wenden lassen und zwischen Bahnhof und Stumpfgleis hin und herrangieren. Das verspricht stundenlangen Spielspaß am Stück und vielleicht jahrelange Freude an der Anlage, bis was Größeres her muss.

Ausgelegt ist das Ganze auf kleine Dampf- bzw. Dieselloks mit kurzen Waggons, ICE geht halt nicht auf so wenig Platz, bzw. geht schon nur wird das dann glaub ich doch sehr schnell sehr langweilig.

Und noch ein Gedanke: Einen großen Teil des Reizes einer Anlage macht ja auch die Ausgestaltung aus, nicht nur der Gleisplan.

In der Hoffnung behilflich gewesen zu sein,
Liebe Grüße,
Peter

Hallo Denny,

bei mir gerade fertig geworden.

Allerdings 60 X 100 cm.

Für zwei Züge und etwas Rangieren.

Mit freundlichem Gruß
   Stefan


Die von Recyclefreund zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Moin!

Vielleicht als Anregung:
Hier meine Wohnzimmeranlage im Couchtisch.
https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show...zimmertisch#x1024405

- Anlagengröße 86x50 cm
- Kurven im Trix/Roco Radius 1 und (tlw.) 2
- Steigung max 5%

Gleisplan habe ich keinen, ist aber aus den ersten Bildern ersichtlich.
Im dem Thread gibt es auch einen Gleisplanentwurf für Fleischmann auf 92,5 x 58,5 cm.

Gruß
Jörg D
Hallo Peter,

ich hatte hier vor einiger Zeit meine kleine Anlage vorgestellt. Ist ein Tick größer als die von dir  vorgegebenen Maße. Aber vielleicht als Anregung doch interessant
https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1120544&start=8
Bei #79 zu sehen.

Gruß aus Berlin

Ralf
Hallo,
bin jetzt erst zum Suchen gekommen. Im Modelleisenbahner 11/1983 gibt es einen Anlagenvorschlag mit den maximalen Abmessungen 567 x 880 mm! Stellt aber einen Endbahnhof dar und daher nur bedingt "spielgeeignet".
Struwelpeter
Ich habe zwar nicht die gleiche Größe bei meiner Anlage, habe mich aber an der Neugestaltung meiner Anlage an dieser orienitert:

http://www.modellbahn-traumanlagen.de/kleinanlage-spur-N/

Statt einem Personenbahnhof habe ich mich für eine Güterabfertigung entschieden.

Ich habs auf die Schnelle mit R1 versucht. Das Ergebnis ist im Anhang. Und welches Problem es gibt.

Die von dongrilleto zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Guten Abend nochmal,

den Hinweis mit dem Kind habe ich ignoriert. Da nun kein Alter steht und Kind von 5 bis 13 alles sein kann, nehme ich mal das eher junge Kind an und schlage einen stark vereinfachten Entwurf vor:

Eine 8! Z.B. ist eine Bauanleitung vom Bastelork bei Youtube: https://www.youtube.com/c/BastelOrk

Da können bequem zwei Loks stehen  (eine fahren). Kurze Züge mit drei Anhängern und in entgegengesetzen Richtungen. Durch die Überquerung gibts einen Höhenunterschied zu meistern. Die Größe von 80cm ist halt ein Problem (außerhalb des klassichen Ovals). Ggf. gibts da noch etwas Spiel?

Im Anhang die Abwandlung der 8 vom Bastelork.

Die von dongrilleto zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo Denny,
der angehängte Gleisplan ist ein "Redesign" der Messeanlage, die ich als MBTronik in Dortmund viele Jahre aufgebaut hatte. Den Gleisplan, den wir in H0 auf ca. 1,5m realisiert hatten, habe ich "eingerollt", da unsere Theke nur 50cm tief war.
Die kleine Messeanlage mit Rangiergleisen, Bekohlung und Lokschuppen war von den jungen Besuchern immer umlagert. Da hat dann der Sohn den Vater weggeschickt, damit er in Ruhe spielen konnte. Das konnte auch mal eine Stunde sein, die dann gespielt wurde. Gesteuert wurden die Schuppentore, der Bekohlungskran und 3 Lok digital.
Zum Gleisplan: die zweigleisige Hauptstrecke am unteren Rand hat Abzweige zu den Gütergleisen am oberen Rand und zur Lokbehandlung schräg in der Mitte. OK, kringelfahren geht nicht, aber Wagen umrangieren und Loks bewegen kann offenbar auch Spaß machen!
Vielleicht hilft es, Kurt

Die von KurtHarders zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

#4 Hallo Stefan,

könntest Du bitte mal den Gleisplan zu der Anlage zur Verfügung stellen, würde ihn gern in 2,30m x 0,80m nachbauen.
Gern auch per PM.

Viele Grüße aus Landsberg am Lech

Ralph
Hallo Ralph,

der Gleisplan entspricht in etwa dem Plan aus dem De Agostini - Magazin.

Ich habe mir da keine Zeichnung gemacht.

Anbei noch ein paar Fotos.

Aus leidvoller Erfahrung ist der Berg abnehmbar.
Der Streckenverlauf dort ist gerade so hingekommen.
Die Außenmasse mit Rahmen sind 67 cm x 1,07 m.

Mit freundlichem Gruß
    Stefan



Die von Recyclefreund zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo N-Bahner,

ich hoffe auf Verständnis.

Ich hänge noch ein Bild vom Original an.
Es ist mit 75 cm x 1,45 m zwar größer wie gewünscht,
ich finde den Plan jedoch sehr nett.

Vielleicht wird die neue Bahn denn doch etwas größer.

Mit freundlichem Gruß
   Stefan

Die von Recyclefreund zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Du suchst einen Gleisplan für Kato Unitrack Compact Line, wenn ich das richtig verstehe. Das Noch-Fertiggeländer "Bergün" hat nur 60 cm Tiefe, das ist doch schon mal für Dich passend.

https://www.noch.de/fertiggelaende-berguen/83860/

Vorne kannst Du noch ein Ausweichgleis einbauen mit den Compact-Weichen, die Breite muß halt etwas schmaler sein.

https://th.bing.com/th/id/R.0b0c4e18220f506bbff...p;pid=ImgRaw&r=0

Christoph
Die Anlage Bergün kann aber im Gleisplan angepasst werden. Das Problem ist die Planung mit dem Kato Gleis Material welche auf der Anlage einen Radius unter dem R 1 verlangt. Wenn man sich bezüglich des Fahrzeugeinsatzes nicht zu sehr einschränken will muss man tricksen.
Es ist mit etwas Arbeit verbunden, aber mit 15Grad Minitrix Weichen sowie Flexgleisen kann man auch auf den Radius 1 und 2 aufweiten.


Die von RobertT zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Die Bilder sind schon 4 Wochen alt.
Mitlerweile wurde die Vegetation ergänzt der Schotter weiter farblich behandelt und die letzten beiden Signalantriebe kaschiert.
Ich hoffe nun mal in Richtung Zielgerade zu gehen...



Die von RobertT zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Hallo Denny,

ob du noch mitliest, weiß ich nicht, ist ja schon ein paar Tage her ...

aber zwei Links zu (fast) deinen gesuchten Maßen hätte ich noch "ausgegraben"! Wenn du in Breite oder Länge um ein paar cm flexibel wärst, wären die beiden Anlagenvorschläge vielleicht auch eine Alternative:

http://www.moba-trickkiste.de/wie-macht-man-pla...tal=353&start=70
mit 88x73 cm

und mein Favorit:
https://www.youtube.com/watch?v=B2OpwUGHwbo
https://www.youtube.com/watch?v=OK1dMViWUSY
85x48cm, kommt bis auf 5cm Länge an deine Vorstellung ran und wäre sogar etwas schmäler, als die avisierten 60cm

Grüße
Roland
Hallo zusammen
Vielen Dank erstmal für die ganzen Tipp‘s natürlich habe ich mir auch meine Gedanken gemacht und nochmal 20cm in der Länge zugegeben. Ich habe mit scarm etwas rumprobiert und bin jetzt bei diesem Gleisplan gelandet

Die von dsberlbach zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Guten Abend,

ist das dein finaler Entwurf oder möchtest du Rückmeldungen dazu?


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;