1zu160 - Forum



Anzeige:
Menzels Lokschuppen: Ihr N-Spezialist am Rhein

THEMA: Minitrix 16682 Krokodil Probleme an Weichen/DKW

THEMA: Minitrix 16682 Krokodil Probleme an Weichen/DKW
Startbeitrag
Kunow - 26.09.21 13:19
Hallo alle miteinander, habe mir das Minitrix-Krokodil geleistet- ein wirklich schönes Modell.
Das Problem- sie fährt analog und digital prima- bis sie an Weichen oder DKW kommt(Fleischmann piccolo).
Dann kann es passieren (leider häufiger als man möchte),daß sie kurz drauf stehen bleibt und dann weiterfährt.
Warum nur,frag ich mich...
Vielleicht hat jemand DIE Lösung....
Frank

Hallo Frank,

das kenne ich auch. DKW u. Weichen sind wegen des Bodenbleches 0,5 mm höher als die Gleise. Den Anschluß mit 0,5 er Pappe umterfüttern, dann müsste die Lok drüberfahren.  Hat bei mir funktioniert, alle DKW und Weichen überfährt sie jetzt.

Viel Erfolg und Grüße
Enrico
Ich habe zwei davon und die gleichen Probleme. Das liegt daran, dass diese Loks beim Überfahren von Weichen mal kurz keinen Kontakt haben.  Da gäbe es aber eine Lösungsmöglichkeit, sagen die Elektronikbastler unisono.
Dazu muß man die Stromausnahme der Krokos verbessern, was angeblich nicht viel Aufwand macht, aber ne Fummelei sein soll.

Also frag mal die "Stromexperten" hier im Forum. MichaelPeters, Zwengelmann, Jürgen01...............

Grüßle

Opa22
Hallo,

die korrekte Lösung wäre einen Pufferkondensator einzubauen und zwar ab Werk.

Grüße, Peter W
Guten Tag,

muss Peter widersprechen. Die korrekte Lösung wäre eine vernünftige Weiche!

Gruss

RS


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;