1zu160 - Forum



Anzeige:
Exklusive Modelle von MTR Mende

THEMA: Fehler Lenz LH 100 keine Funktion ! ´´´´´´Erledigt´´´´´

THEMA: Fehler Lenz LH 100 keine Funktion ! ´´´´´´Erledigt´´´´´
Startbeitrag
twingo - 19.09.21 22:22
Hi !

Tja wenn mal was schief geht, dann aber richtig .   
Als erstes war alles ganz normal, alles eingeschaltet, alle Züge meldeten sich an, an allen drei Stromkreisen die alle einen einzelnen Booster, haben soweit so gut.
Dann auf einmal schalteten sich alle Booster ab und der LH 100 Fahrregler zeigte im Display LH 100 an.
Ok dachte ich mir und startete den Handregler kein Einschaltbefehl, stattdessen sprang das Display hin und her zwischen LH 100 und einer Anzeige die ich so richtig deuten konnte, siehe Bilder.

So erst mal komplette Ratlosigkeit, dann angefangen zu messen, festgestellt habe ich dabei, dass sich der Versorgungstrafo verabschiedet hat statt 18 V Wechselspannung standen nur noch 6 - 7 Volt an. Dieser Trafo versorgt einen Booster sowie die Zentrale. Dann habe ich einen anderen Trafo genommen, genau das selbe. grrrr.

Kein einschalten der Schienenspannung möglich. Da ich noch den Lenz USB Server habe, habe ich diesen angeschlossen und über den PC die Anlage versucht einzuschalten, siehe da alles funktionierte wieder, aber der Handregler hat weiterhin keine Funktion. Habe diese dann aufgemacht, alle vier Leitungen waren angeschlossen, es ist kein Leitungsbruch an der Anschlussleitung vorhanden sprich kein Wackelkontakt.
Wie schon erwähnt nimmt der Handregler keine Befehle an und zeigt weiterhin im Wechsel diese beiden Anzeigen an.

Wird wahrscheinlich ein neuer Handregler werden.

Gruß Thomas

Die von twingo zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Zieh mal die Zentrale ab, vom Trafo!
Bricht die Spannung immer noch zusammen?
Zentrale ohne Handregler anschliessen, bricht die Spannung immer noch zusammen? Wenn ja, eventuell Endstufe (Gleisausgang) defekt!

Der X-Bus wo die Handregler, etc angeschlossen werden, arbeitet mit plus 12 Volt
Wenn da nur noch die Hälfte oder so ankommt, dann kommen die Handregler nicht hoch.

Gruß, Micha
Hi Micha

Am Trafo liegt es nicht, da ich einen anderen genommen habe, da stehen die 18 V voll an. Auch die Versorgungsspannung am Handregler steht an genau 12 V.

Nachtrag alle drei Booster sowie die Zentrale, funktionieren einwandfrei, wenn ich den Lenz USB Server über das Lenz PC Steuerprogramm die Züge ansteuere, nur der Handregler funktioniert nicht.

Gruß Thomas

Hallo,

die Dinger gehen auch mal kaputt.

Gruss Hartmut
Hi Hartmut !

Genau aber wenn was kaputt ist, kann man es vielleicht sogar reparieren.

Gruß Thomas
Hallo Thomas,

habe in der vorletzten Woche mit meiner Lenz Zentrale auch ein Problem gehabt. Habe darauf hin ein Mail an Lenz Service gesendet mit einer Kurzbeschreibung. Kam wenig später eine Antwort mit Anleitung. Diese  so auch genau ausgeführt. Alles wieder so wie es sein sollte. Ich finde, daß ist der beste Weg.

Sehr kompetente und hilfreiche Mitarbeiter bei Lenz.
Ein Versuch ist es wert.  support@lenz-elektronik.de

Gruß Peter G.
Thomas,
ich habe bei Lenz noch nie etwas für Reparatur bezahlt, darum einfach hinschicken.
und wie Peter schon schreibt, der Support ist super.

gruss Hartmut
Hi !

Danke für Eure Hilfe, habe einen gebrauchten Handregel gekauft, jetzt ist alles wieder i.O.

Gruß Thomas
Schreib trotzdem mal Lenz, eventuell hat ja auch nur das gesockelte EPROM nen hau, das ist in 3 Minuten gewechselt, incl. auf- und zu schrauben

Gruß, Micha


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;