1zu160 - Forum



Anzeige:
WAWIKO

THEMA: Achsen für Abteilwagen von Fleischmann

THEMA: Achsen für Abteilwagen von Fleischmann
Startbeitrag
rudwe - 12.09.21 22:10
Hallo,

ich habe einige 4-achsige Abteilwagen der Firma Fleischmann geschenkt bekommen (siehe Anlage). Der Vorbesitzer hat leider an den Achsen "gefummelt" und ein buntes Gemisch eingebaut (unterschiedliche Raddurchmesser, unterschiedliche Achslängen.

Es ist mir leider bisher nicht gelungen, die richtigen Abmessungen für den Durchmesser und die Achslängen herauszufinden.

Ich hoffe, es gibt hier jemanden, der mir die Abmessungen mitteilen kann.

Vielen Dank für die Bemühungen.

Mit freundlichem Gruß
Christian

Die von rudwe zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Christian,

Fleischmann verbaut im Regelfall Achsen mit Ø 6,2mm und Achslänge 15,1mm. Wenn du vier solcher Achsen benötigst dann melde dich bitte bei mir.

Grüße
Markus
Hallo Christian,

ich bin von den Maßen her bei dem was Markus schreibt
der Wagen könnte die Artikelnummer 8785 oder ähnliche haben - bin da nur von dem 1 Eindruck des Bildes ausgegangen, und da wäre die Achse  ET-Nr.: 537013
Und das internet gibt dann dazu die Maße 6,2mm LKD und 15,1mm Achslänge

Bei Fleischmann: 3,45 Euro / Stück
Bei Modellbahn Radsatz: 80ct / Stück
https://www.modellbahn-radsatz.de/n/radsaetze-n...mm---achse-152mm.php

Gruß Detlef
Hallo Markus und Detlef,

danke für die Info. Ich werde mir die Achsen bei der Firma Thomschke bestellen. Ich brauche Achsen für 8 Wagen.

Vielen Dank für die Angebote.

Mit freundlichem Gruß
Christian
Hallo Christian,

eine Anmerkung vielleicht noch zu deinem Bild von dem Wagen: zumindest bei diesem, wie die anderen aussehen, weiß ich ja nicht, wirst du trotz neuer Räder vermutlich nicht viel Freude haben! Die Aufstiegstritte sind "aus der Form", so wie es aussieht, wohl zu heiß geworden. Und zumindest links dürfte die Verformung das Drehgestell am Schwenken hindern! Da ist vermutlich bei der ersten Kurve ein Ausflug ins Schotterbett vorprogrammiert...

meint grüßend
Roland
Hallo Roland,

ja ich weiß das. Die Aufarbeitung der Wagen ist notwendig. Im ersten Step habe ich mir die Achsen und die Gehäuse angesehen. Alle defekten und fehlenden Teile analysiert. Die schwer beschädigten Wagen dienen als Ersatzteilspender. Übrig geblieben sind 8 Wagen, die reparabel erscheinen.

Viele Grüße
Christian


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;