1zu160 - Forum



Anzeige:
DM TOYS

THEMA: Typische Güterwagen BR 232 Wismut AG

THEMA: Typische Güterwagen BR 232 Wismut AG
Startbeitrag
Michael M. - 12.09.21 00:49
Hallo,

ich habe eine grüne Brawa Lok der Wismut AG erstanden und wollte einmal fragen,

welches denn typische Güterwagen für die Lok waren?

Viele Grüße - Michael.

Das typischste wäre das:
https://www.youtube.com/watch?v=PPQWN_zKuQQ

So, nun irgendein Kompromiss wählen.
Mario
Hallo Mario,

das verlinkte Video ist nicht verfügbar☹️

Grüße
Markus
Hallo,

bei mir läuft das Video eiwandfrei.

Gruß

Volker
Hallo Markus.

Bei mir funktioniert der Videolink.


Hallo Michael.

Ja, solch ähnliche Wagen gibt's bei:

https://aat-net.de/product-category/modelle-n-u...-n/difco-dump-car-n/

Werd mir auch ein paar davon zulegen, da ich auch die Lok hab.

Gruß Rainer
Hallo Markus,

bei mir schon!

VG und noch einen schönen Sontag
Christian
Hallo Mario,

vielen Dank für den Link zum Video.

Bei mir funktioniert es auch problemlos.

Viele Grüße - Michael.
Hallo,

schön das ihr was seht. Ich sehe mit PC und Smartphone die gleiche Fehlermeldung. Was mache ich falsch?

Sorry für das Off-Topic aber ich hätte mir das Video auch gerne angeschaut.

Grüße
Markus

Die von MarkusR zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Hallo Markus,

einfach dem Link (die unterstrichene Zeile) zu YouTube folgen, da kannst Du es ansehen.

Viele Grüße
Michael
Hallo Michael,

danke, dass die unterstrichene Zeile ein Link enthält war mit gar nicht aufgefallen, wieder was gelernt

Üblicherweise sehe ich bei Links zu Youtube gleich das Startbild. Seht ihr alle das Startbild?

Grüße
Markus

Hi !

Und hier mit super Ludi Sound https://www.youtube.com/watch?v=SWKltfk6IRs

Gruß Thomas
Hallo zusammen,
zurück zur Frage - welche Wagen zog die Lok? Nicht Filmchen..
Arnold hatte ja mal Wismutwagen im Programm.
Hierzu gibt es einen Erfahrungsbericht im Netz:
https://www.dm-toys.de/de/blogartikel/neuer-4-a...r-dr-von-arnold.html
Das sind Wagen der DR, die bei der Wismut AG eingesetzt wurden.
Ob diese Wagen auch die grüne Wismut Lok gezogen hat, weiß ich nicht.
Beste Grüße
Klaus
Kompromiss sollten wohl die Fal-zz von Arnold sein, Seitenkipper gibt es nur die amerikanischen oder den Minitrix-Wagen, beide ähnliche Bauarten.
Mir würden alle 3 Lösungen nicht gefallen, setze für einen Braunkohlezug Arnold-Eas ein, die hn6082 allerdingt fast unmachbar zu bekommen. Ich lasse die Wagen gedanklich am Zielbahnhof einfach rotierend auskippen, gab es im Vorbild ja auch. Man muss ja nicht alles ganz genau nehmen.
Mario
Moin,
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Arnold hatte ja mal Wismutwagen im Programm.
Hierzu gibt es einen Erfahrungsbericht im Netz:
https://www.dm-toys.de/de/blogartikel/neuer-4-a...r-dr-von-arnold.html
Das sind Wagen der DR, die bei der Wismut AG eingesetzt wurden.
Ob diese Wagen auch die grüne Wismut Lok gezogen hat, weiß ich nicht.



Nein, die Wagen und die Loks sind sich nie begegnet. Die Wagen dienten dem Uranerztransport und waren danach kontaminiert, während die Loks erst später zum Abraumtransport und Renaturierung beschafft wurden.
Vom Fahrgestell finde ich die Fans 124 von Minitrix ganz passend, die Mulde liegt aber deutlich zu hoch. Bei den amerikanischen Wagen passt die Mulde ganz gut, aber das Fahrgestell ist ist ganz fremd. Ich würde vermutlich die Minitrix-Wagen nehmen. Und vielleicht mittelfristig über eine neue, 3D-gedruckte Mulde nachdenken.

Viele Grüße

Dirk
Hallo,

Zitat - Antwort-Nr.: 13 | Name:  Dirk

Nein, die Wagen und die Loks sind sich nie begegnet. Die Wagen dienten dem Uranerztransport und waren danach kontaminiert, während die Loks erst später zum Abraumtransport und Renaturierung beschafft wurden.



Die V300 und die Wagen sind sich in der Anfangszeit (97/98) begegnet. Im EK Bildarchiv 51 - Die V300 der Wismut-Werkbahn, ist auf Seite 40 V300 002 mit 7 Wagen bei Frankenau zu sehen. Ladegut der Wagen war Sand.

Beim 1. Rudolstädter Modellbahnclub e.V. hat man sich dem Thema der Wagen mal angenommen. leider aber in H0. Anbei der Link dazu:

http://www.modellbahn-rudolstadt.de/index.php/b...portwagen-der-wismut

Ansonsten bleibt nur der Kompromiss bei den Wagen. Bei mir zieht die Lok braune Eaos über die Anlage.

Viele Grüße
Christian
Moin,
gemeint ist übrigens nicht der Fans 124 (gibt einen Facs 124, Hornby, DR), der Minitrix-Wagen ist ein Fas 126
(n für Fans als Kennbuchstabe hier ausgeschlossen, anders als beim etwas leichteren Fans 128 -> >60t Ladegewicht)

hier mal links:
https://www.spurweite-n.de/ncontent/ndb/ndb-art...how=0&MaxCount=2

(andere passende hab ich noch nicht als Modell gefunden)
hier das Vorbild, Minitrix gut getroffen find ich:
http://www.dybas.de/dybas/gw/gw_f_1/g126.html

wer weiter nach anderer Beschriftung suchen möchte:
https://www.spur-n-datenbank.de/

Mario
Tach zusammen,

ok, ich meinte natürlich 126...

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Die V300 und die Wagen sind sich in der Anfangszeit (97/98) begegnet. Im EK Bildarchiv 51 - Die V300 der Wismut-Werkbahn, ist auf Seite 40 V300 002 mit 7 Wagen bei Frankenau zu sehen. Ladegut der Wagen war Sand.


Mh, irgendwas etwas stimmt da nicht:
- Entweder kann der Blogschreiber seine Quellen nicht richtig interpretieren
- oder die angegebenen Quellen sind falsch
- oder im EK sind es andere Wagen.

Ich denke relativ klar ist, dass die V300 1997 zur Wismut kamen (gibt es mehrere Quellen) und in dem Artikel bei DM-Toys steht:
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Die Wagen wurden Anfang der 90er Jahre nach und nach ausgemustert, bei Wagen der SDAG (Sowjetisch-Deutsche Wismut AG) dauerte es etwas länger, weil die Wagen kontaminiert waren. 1995 waren die letzen Wagen ausgemustert.


Vielleicht meint es auch, das bis 1995 die DB-Wagen ausgemustert waren und die Wismut erst später? Dann ist es zumindest schlecht formuliert

Wundert sich

Dirk


Hallo,

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Vielleicht meint es auch, das bis 1995 die DB-Wagen ausgemustert waren und die Wismut erst später? Dann ist es zumindest schlecht formuliert



1991 hat die Anschlussbahn 40 Wagen Fal-zz von der DR gekauft, für den Versatzsandtransport von Kayna aus.  Es ist davon auszugehen das die Wagen länger als bei der DB im Einsatz waren. Wann diese Wagen letztendlich ausgemustert worden sind entzieht sich meiner Kenntnis.

Das von mir genannte Bild aus dem Buch entstand laut Bildunterschrift Februar 1998. Es sind eindeutig die Fal-zz zu sehen.

Viele Grüße
Christian
Hi !

Hier zwei Bilder http://www.oehlerfoto.de/wismut.htm es sind die beiden letzten Bilder, wo die Wagen auch in Spur vorhanden sind.

Aber auch im Sonderzugdienst. https://www.youtube.com/watch?v=LTYMaNsMINg&t=505s

Gruß Thomas


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;