1zu160 - Forum



Anzeige:
N-tram FineScale-Kupplungen

THEMA: Spantenbauweise mit Styrodur(Idee von Kunstmichi)

THEMA: Spantenbauweise mit Styrodur(Idee von Kunstmichi)
Startbeitrag
cdb - 31.07.21 08:42
Hallo Zusammen,

Kannte ich so bis jetzt nicht.
Finde ich eine gute Idee von Kunstmichi.
Statt Styrodur flächig aufeinander zu kleben und die Landschaft mühsam aus dem  Styrodur herauszuschnitzen einfach alles mit Spantenbauweise erstellen.

Ggf. für den Einen oder Anderen eine gute Alternative und man hat noch Platz darunter um z.B. Kabel etc. zu verlegen und Material wird dadurch auch noch eingespart.
Viel Spaß beim Anschauen.

Hier der Link zum Video:

https://youtu.be/kfMm_Jx5i1Y

Viele Grüße Claus

Hallo Klaus,

ich kannte diese Methode bereits und habe sie auch schon mehrfach angewendet. Einer der Vorteile ist natürlich die Gewichtseinsparung. Auch die Zeitersparnis ist nicht unerheblich.  Spanten aussägen erfordert zudem sehr genaue Vorplanung. Styrodur kann man leicht nachbearbeiten. Und wenn es mal nicht ganz passt ist schnell eine neue Spante mit einem scharfen Messer zurechtgeschnitten.
Noch ein Tipp zum Verkleben: Ich benutze einfachen Weißleim, spezieller Styrodurkleber geht natürlich auch. Zum fixieren werden Zahnstocher verwendet. einmal schräg von oben und einmal schräg von unten reingedrückt hält die Sache bis zum abbinden des Leims sicher zusammen.

Gruß aus Berlin

Ralf


Die von Ralf aus Berlin zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hi Ralf,

Schöne Bilder Deiner Anlage.
Viel Spaß beim Weiterbauen.

Gruß Claus


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;