1zu160 - Forum



Anzeige:
Menzels Lokschuppen: Ihr N-Spezialist am Rhein

THEMA: Flm. Akkutriebwagen BR 515 Magnetkupplung - mehr Bilder

THEMA: Flm. Akkutriebwagen BR 515 Magnetkupplung - mehr Bilder
Startbeitrag
n-bahnhermann - 19.07.21 10:27
Hallo n-bahnfreunde,

jetzt ist es geschaft, ich konnte gemeinsam mit Erhard von 3dprint4moba.de eine Magnetkupplung für die Akkutriebwagen von Fleischmann BR 515 erstellen. Dies war nicht leicht da die Kupplung sehr tief sitzt und auch die Luftschläuche gehindert haben.

Jetzt ist ein Kuppeln leichter, weil jetzt die beiden Wagen einzeln aufgegleist werden können. Dann schiebt man den Steuerwagen an den Treibwagen ran und klick sind sie per Magnet angekuppelt. Die Magnetkupplungen sind nicht tiefer als schon die Kupplungsaufnahmen sind und es braucht auch kein Luftschlauch geändert zu werden.

Bilder folgen noch.

gruß n-bahnhermann


Hallo Hermann,

bin schon mal auf die Bilder gespannt. Toll was Erhard hier für Lösungen anbieten kann. Solche innovativen Lösungen hätte ich von Fleischmann ab Werk erwartet und nicht von einem dritten der in die Bresche springen muss.

Grüße
Markus
Hallo Hermann,

danke schonmal! Bin auch auf Bilder gespannt.

Auch wenn es selten vorkam, steht ja immer noch die Mitnahme von Kurswagen o. ä. im Raum. Ließe sich die mit Erhard entwickelte Lösung dahingehend adaptieren? Mir ist klar, dass Fleischmann konstruktiv keine Kupplung vorgesehen hat, aber grundsätzlich wäre an den betreffenden Wagenenden Platz, um eine Halterung zu befestigen. Ob sogar eine KKK, wäre schön, aber m. E. nicht nötig.
Wo wir schon bei Magneten sind, könnte hier überlegt werden, zwei per Magnetkraft fixierte Teile zu konstruieren. Eine Halterung zur festen Montage am Fahrzeugboden, in die dann der Kupplungsbügel »geklickt« wird. So könnte man fallweise mit oder ohne »Haken an der Sache« fahren.

Schöne Grüße, Carsten
Hallo n-bahnfreunde, Hallo Carsten,

du weißt das an den Flm. BR 515 jeder Wagen nur einseitig eine Kupplung hat? Auch liegt eine gekröpfte Kuppelstange bei die dann statt des Steuerwagens normale Anhänger kuppelt.
Ich sehe nur eine bescheidene Möglichkeit, eine Standardsteckkupplung mit gekröpftem Stecker. Doch die wird wohl nicht vielPlatz haben.

Für mich lag das Interesse daran, das man nicht auf dem Gleis starr kuppeln muß und auch nicht erst auf dem Tisch starr kuppelt und dann alles aufgleisen muß. Jetzt kann einzeln aufgegleist werden und dann einfach aneinander Rollen und Klick per Magnet angekuppelt.

Diese Art habe ich auch bei meinem Roco VT11.5 verbaut.

Gruß n-bahnhermann

Hallöchen zusammen,

Kupplung wird ab morgen im Shop (www.3dprint4Moba.de) zu finden sein, als Bausatz, fertig montiert (auch als stromführende Variante).

LG Erhard  (3dprint4Moba)

Die von etsaffm zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Hallo n-bahnfreunde,

ups da war Erhard schneller mit einem (meinem) Bild.
Ich versuch jedoch noch weitere Bilder zu machen.

Gruß n-bahnhermann
Hallo Erhard und Hermann,

sieht gut aus, die Kupplung! Die Stromzufuhr sehe ich bei Vierachsern nicht so kritisch, ist aber in jedem Fall ein Gewinn.

Was die anderen, »nackten« Seiten der beiden Fahrzeuge angeht, ist mir klar, dass dort keine Kupplung vorhanden ist. Hatte ich ja oben auch geschrieben.
Mir geht es um eben die Möglichkeit. Am Wagenboden ist eine Vertiefung, in der sich etwas einbauen ließe.

Schöne Grüße, Carsten
Hallo,

ich sehe eine Kupplungsmöglichkeit ähnlich wie Carsten. Das sollte schon möglich sein. Es muss ja keine Kulissenführung sein, vielleicht was ähnliches wie die Peho Halter http://peho-kkk.de/mshop/index.php/spur-n/artn...ehenverstellbar.html . Je nach Radius evtl. unterschiedliche Längen.
Evtl. gingen sogar die Peho mit Kupplungen die entsprechend gekröpft sind?

Viele Grüße
Georg
Hallo n-bahnfreunde,

hier kommen weitere Bilder.
Man sieht u.a. das die Magnetkupplung sogar noch einen Ticken enger kuppelt.

Gruß n-bahnhermann

Die von n-bahnhermann zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login





Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;