1zu160 - Forum



Anzeige:
AP Modellbahn - Die Modellbahnverwaltung

THEMA: ICE 4 mit Deutschlandfahne

THEMA: ICE 4 mit Deutschlandfahne
Startbeitrag
ismael - 09.06.21 22:43
Hallo,

ich glaube, das war hier noch kein Thema: Gestern wurde anlässlich dem 30 Jahr-ICE-Jubiläum ein ICE 4 mit einer Deutschlandfahne geschmückt - damit gibt es nach der langen Österreich-Fahne am Railjet auch eine ICE4-Fahne!

https://www.lok-report.de/news/deutschland/verk...ug-deutschlands.html

https://www.deutschebahn.com/de/presse/pressest...90?contentId=1204030

lg
ismael

EDIT: Thema angepasst von "längster Deutschlandfahne" auf "mit"


Moin Ismael,

Die Deutschlandfahne endet spontan am ersten Wagenübergang.
Beim „Bundesbahn“ ICE 1 ist es leider genauso. Wobei man sich da immerhin für einen Übergang entschieden hat, um die Streifen zu wechseln.

Gruß Moritz
Hallo in die Runde,

ein wenig berichtigen muss ich: die Deutschland-Fahne befindet sich nur auf den Endwagen des ICE 4. Ebenso findet sich der zweifarbige Ursprungsstreifen beim gleichfalls anlässlich des 30-Jahr-Jubiläums umdekorierten ICE 1 nur auf den beiden Triebköpfen.

Jeweils kurz vor dem Übergang zum nächsten Wagen erfolgt jeweils der Übergang zur heutigen Regelfarbgebung.

Mancheiner mag das kritisieren, doch sind diese "Mager"-Varianten gewiss der Corona-bedingt angespannten finanziellen Situation der DB geschuldet.

Beste Grüße und bleibt gesund, Nordpilen
Hallo,

danke für die Berichtigung - hab das Thema angepasst. Schade eigentlich - so ganz durchgängig wäre schon lässig gewesen.

lg
ismael
Hallo,

Zitat

Hallo,

danke für die Berichtigung - hab das Thema angepasst. Schade eigentlich - so ganz durchgängig wäre schon lässig gewesen.

lg
ismael


Naja, das kann man als Modellbahner ja im Modell korrigieren

Grüße,
Rico
Moin zusammen,

die Aufkleber für den 30 Jahre ICE würde ich mir auch auf meinen ICE auf der Anlage kleben, Wenn es dazu jemanden gibt, der so etwas herstellen kann, würde mich freuen...

LG aus dem Siebengebirge... Kai
Hallo,

da bringt Kato sicher ein ICE4-Sondermodell raus 😉

Grüße
Markus
Hi,
nette Idee, aber wenn schon dann ganz oder gar nicht.
So hat das irgendwie einen "ich will aber kann nicht" Beigeschmack....

LG
Manuel
Moin,

oh ein Schland-ICE, da waren jemand bei der DB AG aber wieder besonders kreativ. Mal schauen wie lang das draufbleibt und ob die Verweildauer am Zug an der Verfeilungdauer von Schland in der EM gekoppelt ist.😂
Jetzt fehlen passend im Speisewagen dieses ICE nur noch die schwarz-rot-goldenen Bratwürste, wie grad bei REWE in der aktuellen Werbung.🤮


Gruß, Matthias
Hi Ismael,

ein ganzer 4er-ICE mit Flagge hätte was. Aber auch so sieht der Kopf ganz apart aus. Finde Schwarz/Rot/Gold ja nicht die attraktivste Farbkombination unter den Staatsfarben. Doch hier wirkt es ganz gelungen.

Matthias, propos EM, apropos Schland, apropos … man könnte dem oben aufs Dach eine oder mehrere Vuvuzelas bauen …


Schöne Grüße, Carsten
#5 Hallo Kai!

Vielleicht bringt Fleischmann ja zwei Austauschgehäuse für den ICE 1 mit der Jubiläums-Bedruckung heraus. Ich würde da zugreifen.

Herzliche Grüße
Elmar
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

und ob die Verweildauer am Zug an der Verfeilungdauer von Schland in der EM gekoppelt ist

...
Aha - das wäre dann ggf. ein neuer "Schäm-Dich-Zug" für die Schachtel = nicht mal Vitrinentauglich!

Gruß aus Nordertown
Da fehlt dann noch das passende Soundmodul^^

Schönes Wochenende

Gruß Tom
Vorne zum schönen Schein Deutschlandfahne mit schwarz-rot-gold, dann der Rest in Sozialismus-rot. Angebracht von Steinmeier. Paßt.
Hallo,

der Streifen in den Farben der Deutschlandfahne steht dem ICE4 gut, wobei ich den ICE4 vom Design her nicht so gelungen finde.
Obwohl ich ein Ep-4-Modellbahner bin, würde ich bei einem Sondermodell des ICE1 mit der Deutschlandfahne schon schwach werden.
Über diese Jubiläumsaktion war ich positiv überrascht. Ich dachte schon, der Streifen auf den ICEs dürfte, wenn nicht rot nur noch grün sein

Viele Grüße
Sven
Moinsens,  

Ich schätze dieses Design als temporäre Aktion ein, die keine Auswirkungen bei den Modellbahnherstellern auslösen wird.

Sicherlich ist das reizvoll, aber da muss man wohl selbst mit Decals zu Werke gehen.
Und dann ist es auch egal, ob es der ICE 1,2,3 oder 4 ist.

Gruß aus Nordertown
"Deutsche Bahn: Sommerfahrplan 2021 mit XXL-ICE ab Sonntag" https://www.inside-digital.de/news/ice-4-xxl-i...r-deutschen-bahn/amp
Vielleicht auch interessant...

Gruß aus Nordertown
Hallo Exitus,

Zitat - Antwort-Nr.: 15 | Name: Exitus

Ich schätze dieses Design als temporäre Aktion ein, die keine Auswirkungen bei den Modellbahnherstellern auslösen wird.


temporäre Beklebungen hat doch die Mobaindustrie noch nie davon abgehalten, noch einen Taurus o. ä. mit noch so hässlichen Motiven zu bedrucken.

Da es sich nur um die Triebköpfe/Steuerwagen handelt, könnten leicht Sets nur mit diesen Fahrzeugen aufgelegt werden. Halte ich zumindest nicht für ausgeschlossen.

Schöne Grüße, Carsten
@13

Erinnere mich nicht, daß es in der DDR staatstragende Flaggen in verkehrsrot gegeben hätte.

Ich finde aber spannend, wann wohl der Deutschland-ICE mit ersten Austauschklappen in grün/weiß/rot oder einem bunten Mix rumfährt. Da gibt es ja die wildesten Mischungen zu beobachten. Wenn sie die Klappen überhaupt zu bekommen.

Gruß
Olaf
Zitat - Antwort-Nr.: 17 | Name: Carste-N

Da es sich nur um die Triebköpfe/Steuerwagen handelt, könnten leicht Sets nur mit diesen Fahrzeugen aufgelegt werden.

... damit hätte sich allerdings

"BR 412/ICE4, 4-tlg. DBAG/Klimaschützer, Ep.VI, Grundset-K10952" https://www.lemkecollection.de/de/Uebersicht/S...etzer-Ep.VI-Grundset

von selbst erledigt. Ich glaube nicht daran, dass sie sich freiwillig des Umsatzes berauben lassen werden.
Und ich gehe noch einen Schritt weiter und behaupte: auch als "Ersatzteil" wird es diesen Artikel nur mit Nachweis des Kaufes dieser Grundeinheit geben.
Ich erinnere mich noch an den Zirkus, der veranstaltet wurde, als ich das Chassis eines Endwagens bestellen wollte, weil mir beim Original die Feder der Kupplungskulisse abhanden gekommen war = Nachweis des Kaufs in Deutschland, nicht als Fremdimport.

Gruß aus Nordertown

Moin.

Eine Fahne kann ich nicht erkennen.

Es wurden lediglich die hoheitlichen Farben der Republik auf den Wagenkasten eines Führerstandendwagen als Zierband aufgetragen.

Insoweit ist die Überschrift  von Ismael immer noch etwas irreführend.

Gelungen ist die Aktion als Botschafter seitens der DB AG leider nicht, da der Zug erst als Botschaft so richtig Sinn macht, wenn er komplett dekoriert wäre.

Grüße.

Frank



Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Insoweit ist die Überschrift  von Ismael immer noch etwas irreführend.


Stimmt, müsste statt Deutschland Fahne, Deutschland Farben heissen.

Gruß aus Nordertown
412 057 "Bundesrepublik Deutschland" als ICE 1125 von Hamburg-Altona nach München Hbf, heute morgen bei Riedstadt-Wolfskehlen (Riedbahn, richtung Mannheim Hbf).

401 086 "30 Jahre ICE" kam gestern bis Eisenach, heute als ICE 926 von Frankfurt Hbf nach Hamburg-Altona, hatte nach Ersatzhalt in Kelsterbach (statt Frankfurt Flughafen) dann wieder Ausfall

Gruß, Micha

Die von Zweisystemlok zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Moin,

Zitat - Antwort-Nr.: 13 | Name: doc-mueller

Vorne zum schönen Schein Deutschlandfahne mit schwarz-rot-gold, dann der Rest in Sozialismus-rot. Angebracht von Steinmeier. Paßt.

Uiuiui... da hat aber einer über ein Jahrhundert die Politik der Partei Steinmeiers verpennt. Das Thema Sozialismus ist doch seit dem ja zu den Anleihen zum ersten Weltkrieg durch in der Partei. 😉 Spätestens bei der Agenda 2010 als Steinmeier Chef des Kanzleramtes war und kräftig mit dran gewerkelt hat, müsste dies auch der letzte mal langsam verstanden haben, wohin der Hase läuft.

Einen ICE mit roter Fahne gab es aber schon einmal tatsächlich anno 1989, vor dem Fall des eisernen Vorhangs,
anlässisch des Staatsbesuches des Generalsekretärs des Zentralkomitees der KPdSU auf Einladung aus Deutschland.
Damals wurde dieser mit allen Ehren im tieften Westen in Nordrhein-Westphalen empfangen und der Triebkopf sowohl mit der sowjetischen, als auch mit der Fahne von NRW geschmückt und der Generalsekretärs des Zentralkomitees der KPdSU, Genosse Michael Gorbatschow, vom Genossen Rau, damals Landesvater von NRW, herzlich empfangen und durch NRW kutschiert inkl. einer Bahnfahrt im ICE, inkl. dem Genossen Willy Brandt.
http://www.ice-fansite.com/images/iceentwicklung/b16-41020001.jpg
https://www.bahnbilder.de/1024/der-ice-vorlaeuf...-hatte-am-652337.jpg
https://clausstille.files.wordpress.com/2019/07...sburg_web.jpg?w=1200
https://c8.alamy.com/compde/my8khw/michail-gorb...-weltweit-my8khw.jpg


Freundschaft!

Matthias

Edit: Rechtschreibverschlimmbesserung

Moin, moin.

Finde die Idee mit den selbstgemachten Decals von "Exitus" so gut, dass ich mich gleich darangemacht habe die ersten Vorbereitungen selber zu starten:

Als erstes habe ich meinen Motortriebkopf vom Startpackung-ICE 2 per Scanner zu einem Bild angefertigt (1.200 DPI - 9,32 MB - 6472 X 1600 Pixel):

http://arnemoelck.bplaced.net/Modelleisenbahn/D...iginalablichtung.png

Als zweites habe ich die letzten 4 Stunden damit verbracht entsprechende Anpassungen am Bild vorzunehmen:

http://arnemoelck.bplaced.net/Modelleisenbahn/Decal-Erstellung/30Jahre_ICE.png


Die Bearbeitung ist meiner Meinung nach fertig, werde nun Probedrucke durchführen und die Farben, sowie die Größe anpassen.
Durch das optimierte abscannen sind mir auch Fehlbemalungen aufgefallen, die ich anpassen und beheben musste.

Ich weiß selber, ein ICE 2 ist kein ICE 4 und ich werde auch nur bis zur Tür die Farbgebung der Deutschlandfarben ansetzen, aber das ist mein "Beitrag" und Arbeit zum 30ten Geburtstag vom ICE.

Gerne hätte ich auch Eure Meinung zu der Arbeit gehört.

Freundliche Moba-Grüße

Arne


Tante-Edit: Situationsbedingte Anpassung des Textes


Hi,
ist eigentlich schon jemandem aufgefallen, dass der ICE4 auf dem Foto von Micha (#22) aussieht wie ein Comic-Ente?
Die Lüftungsschlitze über den Scheinwerfern sehen aus wie Augenbrauen und der Streifen tut sein übriges....

LG
Manuel
Hi Manuel,

Ich habe mir jetzt das Bild zu unterschiedlichen Zeiten und zunehmendem Kaffeegenuss angesehen.
Ich kann dort beim besten Willen keine Ente hineininterpretieren.
Ich glaube, Deine Phantasie übersteigt meine um Welten.

Gruß aus Nordertown
@ Exitus:
Vielleicht ist Kaffee nicht das richtige Getränk für solchen Halluzinationen....
LG
Manuel
... da magst Du durchaus Recht haben, aber mit Gras oder Allohol will ich nicht experimentieren, um auf das gleiche (oder zumindest ähnliche) Ergebnis zu kommen.
Ich dachte jedenfalls, Koffein regt Körper und Geist an. Wiedermal ein Trugschluss 😆

Gruß aus Nordertown


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;