1zu160 - Forum



Anzeige:


THEMA: Sora Vitrine oder WaWiko Vitrinen

Startbeitrag
bmw-touring - 05.04.21 12:40
Hallo Zusammen

bin zur Zeit am Überlegen mir Vitrinenröhren zuzulegen
schwanke noch zwischen Sora oder WaWiko

wer kann mir was zu der Qualität der Sora Röhren sagen
sind die Stabil auch wenn man 2 zusammenschraubt oder neigen die dazu durchzuhängen an der Verbindungstelle, passen Kato Gleise rein

Grüße bmw-touring


Hallo,

ich kann nur etwas zu Wawiko sagen: Meine Röhren (150cm) hängen nicht durch. Ein Unitrack-Gleis passt mit minimalem seitlichen Spiel hinein. Dadurch, dass da etwas Spiel ist, liegt das Gleis sauber, aber trotzdem gerade und lässt sich auch längs verschieben oder herausziehen. Wenn ein Zug auf die Anlage soll, stecke ich ein kurzes Adaptergleis auf, das mit der Anlage bzw. dem Modularrangement verbunden ist.

Die Gleise in den Röhren haben am Ende keine Unijoiner mehr und die Unijoiner-Halterung ist etwas abgefeilt, so dass eingesteckte Joiner nur noch minimal rasten. Das Adaptergleis hat am Ende zwei Unijoiner, der zweite zusätzlich eingeklebt, damit er nicht am Röhrengleis steckenbleibt.

Grüße
Zwengelmann

Nachtrag: Kannte Sora noch nicht und habe mal im Netz gestöbert. Bei 4mm Wandstärke wird da nichts durchhängen. Allerdings beträgt die Innenbreite 4cm, so dass seitlich viel Spiel neben dem Gleis ist, was mir nicht gefällt. Die Röhren gibt es nur in 75 und in 99cm, sie lassen sich aber verbinden. Wobei ich der Verbindung nicht zutraue, dass sie eine mechanische Belastung aushält. Also von der Wand abnehmen und zur Anlage jonglieren würde ich mich nicht trauen.
Man kann die Röhren wohl auch übereinander stocken, was aber nur für Leute interessant ist, die die Fahrzeuge lediglich abstellen, aber nicht fahren lassen wollen.

Hallo,

Sora Vitrinen ersetze ich da mir eine Vitrine beim Absetzen auseinander brach.

Gruß

Klaus

Die von KK zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hi
Ich habe auch einige Vitrinen von Wawiko und bin seit Jahren voll zufrieden.

Bei mir liegt das Gleis von Kato drin, es passt ohne Spiel rein und lässt sich ohne Probleme noch schieben.

Für mich die perfekte Kombination

Gruss Marco
Moins,

gleich vorweg, besitze keines von beiden Systemen. Sowa wollte ich nicht weil es sie nur in zwei Längen gab, WaWiko war mir einfach zu teuer. Ich benutze (seid kurzem)Train-Safe (Pure) mit Kato ClearTrack Gleisen (KATO 20-016-A), passt wunderbar.

Gruß

Stephan

(Yay, mein erster Post)

Die von Arbalest80 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo,

ich habe Wawiko-Röhren. Damit bin ich sehr zufrieden. sie biegen sich nicht durch und das Katogleis passt perfekt rein.

Leider sind die Preise in den letzten Jahren so drastisch nach oben gegangen, dass ich mir lange dort nichts mehr gekauft habe.

Das Geschäftsmodell war in der Vergangenheit: "Vitrienensysteme zu Hobbypreisen".
Eine 2m Röhre (da passt genau ein ganzer InterCity rein) hat
- 2013    48 Euro gekostet, in
- 2020    95 Euro.
Der Preis hat sich verdoppelt. Und damit ist der Preis höher als ein entsprechende TrainSafe Pure Röhre (91 .-).

Das bin ich nicht bereit auszugeben. Sehr schade.

Gruß
Georg


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;