1zu160 - Forum



Anzeige:
etchIT - edle Modelle

THEMA: Wie jung sind die Modellbahner hier im Forum?

Startbeitrag
MobafaN160 - 20.03.21 13:07

Umfrage-Zwischenstand

Wie jung sind die Modellbahner hier im Forum?
51-60 Jahre
287 Stimmen (35.65 %)

61-70 Jahre
168 Stimmen (20.87 %)

41-50 Jahre
142 Stimmen (17.64 %)

31-40 Jahre
82 Stimmen (10.19 %)

71-80 Jahre
71 Stimmen (8.82 %)

21-30 Jahre
34 Stimmen (4.22 %)

91-100 Jahre
8 Stimmen (0.99 %)

11-20 Jahre
7 Stimmen (0.87 %)

0-10 Jahre
4 Stimmen (0.5 %)

81-90 Jahre
2 Stimmen (0.25 %)


Insgesamt 805 Stimmen

Hallo

Ich frage mich manchmal wie jung die Modellbahner hier im Forum sind. Ich dachte es wäre mal interessant das rauszufinden. Die Proportion halt.


LG ChristiaN


91-100 Jahre und schon 3 Stimmen ???

fragende Grüße
Uwe

Moba hält jung, Uwe

Gruß Kai☕
.. ich war's nicht. Ich habe mein gefühltes Alter eingetragen .. 29 ..

Grüße, Thomas
Mcih würde ehr das Alter der Modellbahner/innen interessieren

SCNR
Hi

Endlich mal eine Umfrage ohne Stress und lustigen Beiträgen!

Freut mich die 91-100 jährigen!!

Das mit dem gefühltem Alter und der Modellbahnerinnen folgt noch!


LG ChristiaN
Hallo,

Da fehlt die Option "über 100"

Gruß Engelbert
Hallo,

eigentlich müsste Ismael doch so eine Auswertung direkt auf der Datenbank fahren können?

Grüße,
Rico
Hallo

die über 100 dürfen dann aber zu recht über diese Umfrage schimpfen.

Es scheint sich zu bestätigen was irgendwie vermutet werden konnte:
Viele beginnen in ihrer Kindheit mit der Modellbahn.
Spur N wird bald 60 Jahre alt.
Vor rd. 30 Jahren wurde die Konkurenz durch Computerspiele und Spielkonsolen immer stärker

--> Daraus könnte man eine stärkere Verteilung bei der Gruppe zwischen ~40 und ~70 ableiten

LG Mark
Zitat - Antwort-Nr.: 5 | Name: MobafaN160

Endlich mal eine Umfrage ohne Stress und lustigen Beiträgen!


Warte noch ein wenig...

LG Didi
Hallo,

Von den angemeldeten Usern, die ein Alter angegeben haben, ist das Durchschnittsalter 55,71 Jahre.

LG
Ismael
Hallo,

das hatten wir doch 2006 schonmal...
(siehe https://www.1zu160.net/interaktiv/umfragen.php )

Wenn alle dem Hobby und dem Forum treu geblieben sind, sollte sich das Ergebnis also rechnerisch um 15 Jahre verlagert haben...
Nachwuchs soll es bei dem Hobby ja angeblich nicht geben...

Fazit: Es fehlt nicht nur die Option "über 100", sondern auch die "über 110"!

grinst
Roger

Hallo Roger,

die Daten von 2006 stimmen nicht mehr, die sind veraltet...

Duck und weg...
Hi Ismael

Wäre interessant zu wissen wie sich das Durschnittsalter sei 2006 entwickelt hat, bzw wie es damals war!


LG ChristiaN

PS. @ Roger, die Umfrage ging doch damals nur bis 60, also habe ich die 15 Jahre Verschiebung doch berücksichtigt mit der 80er Gruppe..

Hi in die Runde,

hmmm... - da ich 2006 nicht hier im Forum war, da war ich noch mit H0 beschäftigt, müßte ich dann doch mit Baujahr '63 den Durchschnitt gegenüber 2006 doch ein wenig auffrischen *g*?

meint grüßend
Roland

Wobei: glaube nie einer Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast *rotfl*...

Zwischenstand 2x "0-10 Jahre" läßt mich doch ein wenig grübeln, da hat wohl der Papa mit auf den Knopf gedrückt .
Dagegen "0" bei "11-20 Jahre" bestätigt eher unsere Befürchtung, daß Modellbahn Jugendliche nicht mehr erreicht. Daß da gegenüber "uns alten Säcken" ein deutlich kleinerer Anteil rauskommt hatte ich schon "im Fokus". Aber da es scheinbar gar keinen diesen Alters mehr geben soll, wo doch gerade das jüngere Semester deutlich internetaffiner sind, als unsere Jahrgänge...
@ Trainworld

Die spannende Frage ist ebenso, ob 10- bis 20-Jährige überhaupt noch auf Internetseiten schauen, wenn auf diese nicht durch Facebook/Instagram hingewiesen wird ...
Hallöchen,
bin mittlerweile in dem Alter in dem Sehkraft,Fingerfertigkeit und Beweglichkeit
eingeschränkt sind😉😂.
Stimme abgegeben.

Grüße Dietmar

moin,

was ist denn eigentlich mit den Ü100?

VG Tom
Hallo,

bei den 11 - 20 jährigen gäb's noch theorethisch die Möglichkeit, dass die mit einem klassischen Forum, voller Leute aus den Generationen ihrer Eltern und Großeltern, wenig auf dem Hut haben, und sich in anderen gesellschaftliche Medien und Plattformen (Facebook, Instagram, ...) herumtreiben. Theorethisch.

Was hat es mit der Anzahl der abgegebenen Stimmen von mehreren 1000, teilweise sogar 25.000 Stimmen im Link oben zu den anderen Umfragen auf sich?

LG Mark
Naja, Jugendliche hat die Modellbahn nie erreicht - sobald die Mädels interessant werden, war die zu allen Zeiten "out". Die kommt erst wieder, wenn man solide im Leben steht (also selten vor 30) oder teilweise sogar erst, wenn die Kinder aus dem Haus sind (so >50).

Insofern wäre die Frage auch weniger das Alter alt vielmehr, wie lange man (wieder) dabei ist. Da sind sicherlich nicht wenige 50- oder 60-jährige Neulinge!

Gruß Kai
.. ohje, in rund 12 Jahren von 44 auf 56 gestiegen ..

Grüße, Thomas

PS.: wie ist eigentlich der Median? Der müsste doch noch höher liegen ..
Wieso "ohje"? 44 + 12 ist doch 56 - also passt und muss nach 12 Jahren auch so sein.

Gruß aus Nordertown
Hi Exitus,
nein, wenn es jüngere Neueinsteiger im Forum geben würde, würde das nicht passen -> OHJE!

Grüße, Thomas
Hallo,

aber die, die wegsterben, löschen ja selten ihren Account. Von daher werden irgendwann mal eine ganze Menge 120jähriger in der Datenbank stehen.

Grüße,
Rico

Hallo an alle jungen und alten
Ich bin 62 und der Zug ist noch nicht abgefahren,aber er wird langsam langsamer.
Freie Fahrt in jedem Alter. Haltet Abstand zum Prellbock und bei Corona.
Bei Corona gilt: Riecht man den Furz,ist der Abstand zu kurz.

Gruß und schönes Restwochenende

Frank
... dann gilt wiedermal der Grundsatz: Traue keiner Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast

Gruß aus Nordertown
Hi Rico,
die 120er sind ein gutes Argument - trotzdem dürfte das Durchschnittsalter nicht im gleichen Maß wie die verstrichenen Jahre wachsen, sofern sich noch signifikant Leute mit Alter unter 50 neu im Forum anmelden ..

Grüße, Thomas
Hallo,

das mit den 120 wird so nicht funktionieren - wenn man sich 5 Jahre lang nicht einloggt, wird der Account gelöscht. Damit sollte es zumindest keine Uralt-Accountleichen geben.

Das gestiegene Alter hängt möglicherweise auch damit zusammen, dass bei neu angelegten Accounts immer seltener ein Alter angegeben wird. Da merkt man schon, dass heutzutage mit persönlichen Daten nicht mehr so offen umgegangen wird (wobei hier eh kein Geburtsdatum erhoben wird, sondern nur Monat/Geburtsjahr).

lg
ismael
Hi,
bei aktuell 340 Teilnehmern und wenn man immer die Mitte der Kategorie als Alter nimmt (also 5 15 25 .. 95) kommt man auf einen Mittelwert von 54,4. Das paßt schon ziemlich gut.

Grüße, Thomas
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

wie ist eigentlich der Median? Der müsste doch noch höher liegen ..



Was ist am Schnitt bzw Median in dem Zusammenhang eigentlich interessant?

Die Verteilung gibt doch viel mehr her, als zu wissen, dass die Hälte über 50 und die andere drunter ist?

/Martin
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Das gestiegene Alter hängt möglicherweise auch damit zusammen, dass bei neu angelegten Accounts immer seltener ein Alter angegeben wird. Da merkt man schon, dass heutzutage mit persönlichen Daten nicht mehr so offen umgegangen wird (wobei hier eh kein Geburtsdatum erhoben wird, sondern nur Monat/Geburtsjahr).



Frueher hat man einfach beim Geburtsjahr gelogen;)

/Martin
Moin.


Boah, wie langeilig.
An der Umfrage gibts ja gar nichts zu meckern.
Oder vielleicht , , , naja . . . mit 0 geht eigentlich noch nichts, auch keine Moba.
Mit 1 stand ich schon ran, das geht - aber vorher?

Erbsenprogramm aus.

Und - ja, äh - also wenn ich über hundert wäre, dann müsste ich den ChristiaN glatt wegen Diskriminierung verklagen.
Also natürlich nur, wenn ich meinen würde, dass die Justiz unterbeschäftigt wäre.
Alternativ könnte ich ihm auch mit dem Krückmann auflauern . . . (aua) . . .
Aber mit Nichten, bin nicht über hundert und hab auch keinen Krückmann . . .

N-Gruß
Chris
Also ich betreibe Modellbahn als Hobby seit dem ich vier Jahre alt war. In der Kinder und Jugendzeit aktiv beim DMV. Wie oben beschrieben wurde kam dann die Pause wo was anderes wichtiger war. Als ich fest mit meiner ehemaligen Verlobten zusammen war ging es aber sofort wieder los, war ja schwer infiziert vom Hobby. Die Pause dauerte bei mir also nur drei Jahre. Heute mit 56 (gefühltem alter von 39 xD ) bin ich immer noch sehr aktiv. Und meine zukünftige Ex :) hat es seit 35 Jahren immer akzeptiert das ich auch mit Ihr sehr viel Zeit mit dem Hobby verbringe, Sie ist zwar nie infiziert worden aber Sie gibt uns auch viel gemeinsame Zeit bei Messen Austellungen und Sonderfahrten usw.

LG Steohan
Hallo Christian,

lässt sich die "Tabelle" nach dem Alter sortieren (auf- oder absteigend wäre egal). Jetzt ist sie nach dem Stimmenanteil sortiert. Ich finde, es würde die Übersichtlichkeit der Gewichtung besser verdeutlichen.

Viele Grüße
Christian

PS: FyI

https://www.modellbahn-links.de/altersstrukturen-deutscher-modellbahner/

Hi Fyl

Ich glaube nicht, jedenfalls müsste man eher Ismael danach fragen. Aber sind ja nur ein paar Zahlen, die kann man schnell mal auf Excel tippen.

LG ChristiaN

PS. @Chris, es hat sich noch keiner Ü100 bei mir beschwert
Hallo Christian

FyI

For
your
Information

und dass, wo ich eigentlich gegen die Anglizismen bin

Viele Grüße
Christian
Moin,

und ich habe "F" "Y" "L" daraus gelesen🥴
Soviel zum Thema "Abkürzungen".

Gruß Kai☕
Ich auch..

@ChristianL, ich habe es schon tausend Mal geschrieben , ist kein Problem.
Aber man kürzt es fyi ab, oder FYI, aber nicht Fyl!

LG ChristiaN
Man könnte halt auch einfach "zur Info" schreiben.
Moin Chris,

Zitat - Antwort-Nr.: 32 | Name:

Aber mit Nichten, bin nicht über hundert und hab auch keinen Krückmann . . .



und was ist mit den Neffen, werden die von dir diskriminiert?

Gruß
Kai
.. um jede Diskriminierung zu vermeiden, heisst das jetzt NeffInnen! ..

Grüße, Thomas
Zurück zum Ernst der Lage #42 .. aktueller Stand:



Die von DeThomasO zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Moin,

ich staune schon, zum jetztigen Zeitpunkt 7 Leute zwischen 91 und 100 die nicht nur noch aktiv das Internet nutzen, sondern auch noch fachspezifische Foren für die Modelleisenbahn in 1:160, bei der es neben guten Augen, ja auch noch ein ruhiges Händchen brauch. Das lässt einen positiv auf das Alter zublicken.🥳

Zitat - Antwort-Nr.: 14 | Name: Trainwolrd

glaube nie einer Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast ...

Da mag man aber wirklich glauben, dass 98,77% der Wahlberechtigen zu 99,91% eine gültige Stimme abgegeben haben und zu 98,85% die richtige Wahl getroffen wurde. 😇


Gruß, Matthias
Ich denke dass hier auch einige Scherzbolde abgestimmt haben welche mit obskuren Altersangaben die Befragung zu sabotieren versuchten.

Vielmehr erstaunt mich hingegen dass sich nur 2(!) als 11 bis 20jährig deklariert haben - ist der Nachwuchs hier wirklich so dermaßen unterrepräsentiert?

LG Didi
Moin,

mal eine ganz andere Überlegung bei dem Alterschnitt, müsste da eigentlich bei den Werbebanner nicht langsam mal auch gezielter Werbung für die größere zu erreichende Zielgruppe geschaltet werden? Spich Hämorrhoidensalbe, Granufink, Treppenlifte und die Apothekenumschau? *duckundweg*


Gruß, Matthias
*rofl*
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Vielmehr erstaunt mich hingegen dass sich nur 2(!) als 11 bis 20jährig deklariert haben - ist der Nachwuchs hier wirklich so dermaßen unterrepräsentiert?



Besorgniserregend auch die Lücke bei den 81 bis 90 jährigen. Warum ist gerade in dieser Altergruppe das Interesse für Spur N so gering?


LG Mark
@ 45 Matthias du lebst gefährlich :)

LG Stephan
Update aktueller Stand:


Die von DeThomasO zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Vielmehr erstaunt mich hingegen dass sich nur 2(!) als 11 bis 20jährig deklariert haben - ist der Nachwuchs hier wirklich so dermaßen unterrepräsentiert?


Ich schätze mal, selbst wenn es mehr Personen dieses Alters mit Modellbahnidentifikation gibt, werden die sich wohl kaum sofort unbedingt in diesem Forum anmelden und auch gleich die Umfrage bedienen. Da liegen die Computerinteressen, wenn überhaupt schon ausgeprägt, woanders.
Mich wundert's nicht.

Gruß aus Nordertown
Moin, moin.

Laut letzter Statistik in # 49, gehöre ich zur drittstärksten "Altersgruppenvertretung" und ich habe mich vor zwei Tagen in die richtige "Altersspanne" eingetragen.

Gruß

Arne
Als einer der wenigen 11-20 jährigen, möchte ich mich hier auch Mal melden. Die Eisenbahn hat mich immer interessiert und mit 12 habe ich mein erstes Spur N Startset geschenkt bekommen. Nun bin ich 16 und habe immernoch sehr viel Spaß mit meiner MoBa

LG Florian
Hi Florian

echt klasse finde ich.
Moba hat nichts mit Alter, sondern mit Leidenschaft zu tun, das heisst das du auch noch viel Anderes tun kannst, und trotzdem noch Moba liebenn!

Ich wünsche dir viel Spaß dabei.

GLG ChristiaN
Ich bin seit kurzem nun auch in der Liga der 50-jährigen. Ach und ich komme mir so alt vor. Aber auf der anderen Seite scheine ich ja nun genau das passende Alter für dieses tolle Hobby zu haben!

LG Uli
Uli,

es gibt  kein falsches Alter für die MoBa !!!

J E D E S   Alter ist passend !!!

Gruß aus Nordertown
Genau: Die Altersstruktur hier hat nicht nur etwas mit der Modellbahn zu tun sondern hängt auch stark von der Art der Internetnutzung ab.

Jüngere sind heutezutage weniger in Foren als vielmehr in den sozialen Netwerken unterwegs und wirklich betagte Senioren sind generell weniger online.

Gruß
Eglod
Hallo in die Runde

ich hab mich auch mal in die Gruppe 11-20 eingetragen (sind ja immerhin schon 7). Und ja man kann wirklich sagen, dass hier mehr in anderen Netzwerken passiert, wie z.B. Instagram.

Irgendwie find ich es aber auch lustig was hier generell im Forum über "die Jugend" philosophiert wird.

Grüße Cosmo
Hi Cosmo

Ältere Leute sind schon ziemlich komisch.
Die waren auch noch nie jung, kamen schon so irgendwie auf die Welt..


LG ChristiaN
#57
Hallo,Cosmo,
ich weiß ja nicht genau, was Du so lustig findest beim philosophieren über die "heutige Jugend". Ich selbst bin weit davon entfernt, alle "über einen Kamm zu scheren". Aber ich habe es jetzt auch wieder erleben müssen, dass ein Jugendlicher, der einige Zeit Interesse an der Modellbahn hatte und bei uns im Verein mitmachte, jetzt trotz intensiver Bemühung und Unterstützung andere Dinge (u.a.Roller) bevorzugt. Ich bedauere das sehr, sehe aber auch an einer Reihe von Zuschriften, dass das Interesse später wiederkommen kann. Von einer anderen Gruppe unseres Vereins in Berlin weiß ich, dass einige Kinder und Jugendliche dabei sind. Dem Vernehmen nach beschränkt sich die Mitarbeit aber überweigend darauf, mit den eigenen Smartphones Loks zu steuern (wobei ich das keineswegs abwerten möchte). Es gibt wohl tatsächlich eine Zeit für Modellbahn, dann eine Reihe von Jahren ohne, um dann im späteren Alter (vielleicht) wieder dazuzustoßen. Da bestätigen Ausnahmen die Regel.
Grüße
Gerhard
Alte Riege hier !?
Schon die Technik und v.a. die Hersteller MäTrix, FM und Co. (Grrrrr !) halten uns immer wieder "jung"...
Gruß
Gert
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Es gibt wohl tatsächlich eine Zeit für Modellbahn, dann eine Reihe von Jahren ohne, um dann im späteren Alter (vielleicht) wieder dazuzustoßen.


Gerhard, genauso wird es sein.
Die "Auszeit" beginnt wahrscheinlich mit der Pubertät, Bundeswehr, gefolgt von Partnersuche (da ist eine Modellbahn nicht unbedingt der Aufreißer ), dann ist Familienplanung angesagt mit dem entsprechenden Platzproblem. Sind die Kinder aus dem Haus, kommt die Eisenbahn wieder raus.
Zumindest war das bei mir so. Halte ich aber durchaus denkbar für viele ähnliche Schicksale als Auslöser verantwortlich zu sein.

Gruß aus Nordertown
Hallo Exitus,

ja, genau so war auch mein MoBa-Werdegang.

Grüße aus dem Rheinland

Hans
... eines habe ich noch vergessen zu erwähnen.
Die finanzielle Situation.
Gerade bei jungen Familien liegen hier die Prioritäten völlig anders, die u.U. nicht üppigen vorhandenen Mittel einzusetzen. Das kann sich (muss nicht) mit zunehmendem Alter zum Positiven verschieben. Man hat dann mehr Möglichkeiten und damit sicherlich auch mehr Anreiz, wieder einzusteigen.

Gruß aus Nordertown
Moin,

Zitat - Antwort-Nr.: 60 | Name: Daheim

Schon die Technik und v.a. die Hersteller MäTrix, FM und Co. (Grrrrr !) halten uns immer wieder "jung"...


Schon die  "A L T E" Technik und v.a. die Hersteller MäTrix, FM und Co. (Grrrrr !) halten uns immer wieder "jung"...😁

Gruß Kai☕
Mahlzeit,
man kann sich alles schönreden, aber ich denke 51-60 ist die letzte Generation vor der Computer-, Konsolen- und Online-Welle. Für MoBa wird man mit 8-15 sozialisiert und der C64 kam 1982 raus ..

Grüße, Thomas



Die von DeThomasO zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hi Thomas,

Dann wirds ja genug günstige Gebrauchte auf Ebay geben. Ich warte jetzt, kaufe nichts mehr..

LG ChristiaN
Guten Morgen

Hier eine Gegenüberstellung der Umfragen 2006 und 2021.
Wenn es so weiter geht, werden wir noch unser "blaues" Wunder erleben.

VG Andreas

Die von Freetrack zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

2006 waren auch noch lange nicht so viele ältere Menschen im WWW unterwegs als heute

Grüsse
Rainer
Hallo Rainer,

das ja, aber wenn man sich die im Jahr 2006 zehnfache Zahl der abgegebenen Stimmen ansieht.....
wo sind die Jungen heute - nicht mehr im WWW oder nicht mehr vor der MoBa-Platte?

VG Andreas
Ich denke nicht, dass sich in den 15 Jahren da so viel getan hat. In meiner Jugend (70'er Jahre) sah es wirklich anders aus. Jeder hatte 'ne Märklin irgendwann unterm Christbaum

Aber bei anderen Hobbys sieht es mit den Nachwuchs"problemen" auch nicht anders aus. Zum Beispiel bei den Münzsammlern.

Grüsse
Rainer
Moin,

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

wo sind die Jungen heute - nicht mehr im WWW oder nicht mehr vor der MoBa-Platte?


Oder einfach nicht mehr in der Welt der "klassischen" Internetseiten/Foren sondern eher im Bereich SocialMedia.

Sprich Youtube, Facebook (wobei ja auch schon fast wieder veraltet), WatsApp usw.

Bilder lassen sich sofort hochladen, Fragen schnell nebenbei mal eben einstellen (geht hier natürlich auch, aber es sind eben Medien, die eher dafür gemacht sind,

Viele Grüße

Dirk




Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;