Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Harburger Lokschuppen

Thema: Gute und preiswerte Funktions -Decoder gesucht
Santorin - 23.02.21 16:49

Hallo,

ich fahre Digital und will mir jetzt einen Kuehn-Steuerwagen 91040 zulegen. Dieser hat eine NEM651 Schnittstelle. Ich muss gestehen, als Rentner mit 2 linken Händen traue ich mir das vielleicht gerade noch zu.

Beim 2.ten Objekt wird es etwas schwieriger (für Mich) Habe den Piko Schienenbus 40250. Im Motorwagen ist ein Sounddecoder verbaut (ebenfalls mit Schnittstelle. Im Steuerwagen ist aber kein Decoder drin, als Schnittstelle ist ein s.g. Lötpad verbaut. Löten ist ja nu nicht meins.

Hat einer einen Tipp? D&H?

Frank




Hallo Frank,

der FH05B-1 aus dem Hause D&H erfüllt sicher deine Anforderungen an gut und preiswert.

Grüße - Werner P

Hallo Frank,

auf der Seite von 1001 digital ist der Umbau und Einbau des FD sehr gut beschrieben. Nimm nicht den von Piko vorgeschlagen FD, da brichst Du dir die Finger beim Konfigurieren. Den DH05 einbauen und schon gehts Licht.

Grüße Michael Peters

Hallo Michael,

Du meinst doch hoffentlich den FH05, oder?

Mfg ho

Hallo Frank!

Der FH05B-1, den Werner vorschlägt, ist optimal für den Steuerwagen. Auf meiner Homepage http://www.ewetel.net/~elmar.werner/umbauten.html findest Du im Umbaubericht über die "Senftöpfe" ein Foto, wie er passend in die Steckschnittstelle eingesetzt wird.

Herzliche Grüße
Elmar

Hallo Frank

Noch eine Stimme zugunsten von FH05B-1, von D&H.
Es erfüllt perfekt die gewünschten Anforderungen: sehr gute Qualität und guter Preis.
Darüber hinaus verfügt es über eine einfache Programmierung

Grüße
Jordi

Auch bei mir kommt überall wo genug Platz ist und die Beleuchtung digital geschaltet werden soll der FH-05B zum Einsatz. Qualität ist top. Preis ist gut. Es ginge vielleicht noch günstiger. Aber für die paar € mach ich keine Handstände.

Gruß
Andi

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Du meinst doch hoffentlich den FH05,



@ho: natürlich

Grüße Michael Peters

Hallo,

was ist jetzt die Problematik bei der Konfiguration des Uhlenbrock/Piko FD? Der hat weniger CVs als der DH

Die Konfiguration des Uhlenbrock/Piko Mini ist komplett anders als der Intellidrive 2 und Smartdecoder 4.1, und der FD kann kein Auf-/Abblenden - es passt nicht zusammen dass Piko bei den Lok- und Sounddecodern einen Aufwand treibt aber minimalistische Funktionsdecoder mit ganz anderer (alter) Software vertreibt.

Grüße, Peter W


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;