Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
MDVR - Modellbahn Digital Versand Radtke

Thema: Weichensignale, hier: ABW
Struwelpeter - 27.01.21 10:23

Hallo zusammen,

mittlerweile gibt es ja mehrere Anbieter von Weichenantrieben und vor allem -signalen nach Vorbild DR/DB. Letztere auch beleuchtet.
Ich benötige ein solches für eine Aussenbogenweiche (ABW), da ist mir als Hersteller nur 3dprint4moba aufgefallen. Entsprechende Erfahrungsberichte im Forum scheinen aber noch zu fehlen.
Kann jemand etwas dazu sagen, gern auch allgeminerer Natur?
Mit Dank und freundlichen Grüssen
Struwelpeter


Hallo,
Ich selber habe die Entwicklung für Einbauten bei mir in der Anlage unterstützen dürfen und bin sehr zufrieden.
Darüber hinaus wird ständig an Verbesserungen gearbeitet, sodass man da wirklich rundum zufrieden sein kann.
Gruß,
Christoph

Hallo
Weichen Laternen wären auch für mich ein Thema. Mich interessiert in diesem Zuammenhang vor allem die 90° Drehung bei nur 2mm Stellweg der Weiche. Was gibt es da für Konstruktionen? Ein eigenes Experiment führte bei mir nicht zum gewünschten Erfolg. Die Drehung war höchstens 70° - 80°.
Ich muß dazu sagen, das meine Weichen alle von Hand umgelegt werden (Bouwdenzug) Gleissystem
Peco Code 55 .
Gibt es fertige Teile oder hat jemand Ideen für eine Machbarkeit? Habe auch schon die Laternen Atrappen  von Weinert versucht, hier mal mein Versuchsobjekt.
Gruß elber

Die von berndt* zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Elmar,

ich habe bei mir die Antriebe von Fritz Senn Mechanics http://www.awlingen.de/bauteile-des-aw-lingen/fritz-senn-mechanics/ , zum einen für eine Gleissperre und zum anderen für zwei Weichen. Ich habe die Variante mit Servo, es gibt sie aber auch für mechanische Ansteuerung über eine Schubstange (wo man dann vermutlich Deinen Hebel anbinden könnte. Da ist dann ein Schalter zur Herzstückpolarisation enthalten. Wie groß der Stellweg ist, weiß ich nicht, aber ich nehme ihn ebenfalls für Peco Code 55 und das klappt sehr gut und das Signal dreht sich auch sauber um 90°.

Ich hatte auch ein paar Antriebe von H0fine eingebaut, die sind etwas kompakter, aber da stört mich auch, dass es eher 70° Drehung sind.

Anbei mal ein Video, die Gleissperre ist vermutlich weniger etwas für Dich, aber später kommt auch die Weiche.

https://www.youtube.com/watch?v=oKN6qYJXCgg

Achso: Die Weichensignale sind übrigens von 3dprint4moba, aber unbeleuchtet und dafür maßstäblich. Er hat sie aber offenbar nicht im Shop gelistet, aber da er die auf Anfrage gemacht hat, ginge das sicher nochmal und bestimmt auch als ABW

Viele Grüße

Dirk

Danke Dirk #3 für deine Verlinkungen. Ich möchte bei mir die Laternen mechanisch über die Stellschwelle bewegen. Dafür habe ich nun für weitere Experimente aus den Bildern was abgeschaut. Da lässt sich bestimmt was machen.
Gruß elber


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;